Werksnavigation: Sprachsteuerung/eingabe gestört durch Werksaudiosystem

Diskutiere Werksnavigation: Sprachsteuerung/eingabe gestört durch Werksaudiosystem im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Servus, bin neu im Forum, aber lese schon länger begeistert mit. Zum Geleit: Wir sind mit dem Mazda 5 (Diesel TOP, Navi und Entertainment)...

  1. #1 M5ForFun, 27.06.2007
    M5ForFun

    M5ForFun Guest

    Servus,

    bin neu im Forum, aber lese schon länger begeistert mit.

    Zum Geleit:
    Wir sind mit dem Mazda 5 (Diesel TOP, Navi und Entertainment) sehr zufrieden.
    Vorallem der Support durch unsere freundliche Servicepartnerin ist einwandfrei und unkompliziert.

    Aber es gibt auch Dinge, die nicht vor Ort gelöst werden können.
    So ist die Sprachsteuerung der Werksnavigation in einem speziellen Fall fehleranfällig.
    Die Navigationsleistung an sich ist einwandfrei und empfehlenswert.

    Hier nun das Fehlerszenario (etwas ausführlicher zum Nachvollziehen):

    Eingeschränkte Nutzbarkeit der Sprachsteuerung bei der Mazda 5 DVD-Navigation

    Anforderung: Bedienung der Navigation ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen.
    Szenario: Mazda 5 NAVI DVD Version:01/2006, Spracheinstellung Deutsch
    Ablauf:

    • Voicetaste am Lenkrad drücken Lautsprecher des Entertainmentsystems gehen auf "MUTE" (werden ausgeschaltet).
    • Verbale Eingabe des Sprachziels ("Nach Hause Fahren" oder "Speicherpunkt Eins". Wird ohne Problem erkannt.
    • Computerstimme fragt nach verbaler Eingabe von "Ziel", "Etappenziel" ...
    • Nun schaltet das Navigationssystem die Lautsprecher des Entertainmentsystems wieder für ein halbe Sekunde an.
      Dies kann unter Umständen sehr laut sein, da die Lautstärke nicht hochgeregelt sondern hart geschaltet wird.
    • Dann geht die Lautsprecher automatisch wieder auf MUTE und die Navi erwartet die verbale "Ziel".. Eingabe.
    • Jetzt kommt der Fehler zum Tragen.
      Je nachdem was man im Entertainmentsystem hört analysiert die Sprachsteuerung schon die halbe Sekunde Musik, Sprache etc.
      Entweder das Navisystem bricht sofort ab oder das gesproche "Ziel", "Etappenziel" oder "Target" wird nun in 4 von 5 Fällen nicht erkannt.

      Der Abruch oder das nicht Erkennen führt zu einer verbale Rückmeldung des Systems "Das System kann die Eingabe nicht erkennen.."
      Nun muß die Auswahl "Ziel", "Etappenziel" mit der Handsteuerung manuell durchgeführt werden.
      Also Hand vom Lenkrad und mit Joystick bestätigen.

    Alle anderen Sprachkommandos werden gut erkannt nur wenn das Navisystem eine Frage stellt gehts meist schief.

    Lösungvorschlag:
    Das DVD Navigationssystem sollte die Lautstärke bis zur Eingabe von "Ziel", "Etappenziel" auf MUTE lassen und dafür
    sorgen, das hier kein systemeigenes Störgeräusch durch Einschalten der Lautsprecher entsteht.​

    Das Naviverhalten wurde mir von meiner freundlichen Servicepartnerin bestätigt.
    Dieser "Fehlerbericht" startet derzeit seinen Weg durch die Mazdainstanzen,
    da es sich hier wohl eindeutig um ein Problem der Navigationssoftware handelt.
    Mal sehen was Mazda/Denso dazu meint...

    Da ich nicht so schnell mit einer Rückmeldung von Mazda/Denso rechne nun meine
    Umfrage an alle M5 Werksnavi Benutzer:

    1. Welche Werksnavi Version habt Ihr:?:
      Meine Version: Denso 2006/01
    2. Welches Audiosystem habt Ihr:?:
      Hier spielt: Entertainment (Radio, CD, Harddisk)
    3. Tritt der Sprachsteuerungsfehler auf:?:
      Ja, fast immer und stört mich gewaltig...
    4. Findet Ihr andere Navis (z.B. TomTom, Navigon, Falk) besser:?:
      Nein. Die Werksnavi bietet grenzenlose Westeuropanavigation, den Gyrosensor und die Rückfahrkamera schont meinen Hals. ;-)

    Sorry für den langen Beitrag... Und nein, ich werde kein Fehlervideo drehen...SCNR
     
  2. #2 Honni1972, 28.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2007
    Honni1972

    Honni1972 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Skyactiv-G 192
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL - 1,6 MZR Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin, Moin,

    den Fehler kenn ich nur zu gut :wall:. Ist bei mir genauso - und es wird (wenn überhaupt) nur der Befehl "Target" an dieser Stelle akzeptiert. Das perfide dabei ist, dass die Spracherkennung meine Aussage "Target" NIE erkennt, bei meiner Frau besteht jedoch eine 50 : 50 Wahrscheinlichkeit. Scheint also auch was mit der Sprachlage / Höhe zu tun zu haben. Der Japaner an sich spricht ja höher. ;-), oder?

    Aber bevor ich jetzt zum Eunuchen werde, habe ich mich damit angefreundet, nach der Abfrage Ziel, Etappenziel usw. kurz den Joystick zu drücken. Nicht im Sinne des Erfinders, aber praktikabel.

    Solltest Du jedoch was neues, besseres herausfinden, bin ich natürlich auch dankbar für jeden Tip.

    1) habe die Software 2005, da EZ 10/2005 war. Dürfte aber keine / kaum Änderungen zu deiner Version enthalten. Und wie man sieht, die Fehler sind die gleichen.

    2) ebenfalls Entertainment Paket

    3) siehe oben

    4) hatte früher im meinem Passat ein Becker-Radio-Navi - das war einsame Spitze. Aber halt ohne Rückfahrkamera und TFT.
     
  3. #3 FlensburgsM5, 28.06.2007
    FlensburgsM5

    FlensburgsM5 Stammgast

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich mache es so, wenn das navi sagt "ich konnte diesen befehl nicht verstehen, formulieren sie ihren befehlt bitte neu" Drücke ich bevor sie fertig mit reden ist nochmals die Voice Taste, dann wird der befehl nämlich nicht ausgeführt. Und man kann nochmal Ziel sagen, und nochmal und nochmal, naja wenn man nicht zu laut redet geht es.


    1) habe die Software 2006/2

    2) Entertainment Paket

    3) Ja

    4) Bin zufrieden mit dem Navi, nur das er manchmal das GPS signal im Stand verliert und man nicht sehen kann wieviele Salietten er z.Z. hat
     
  4. #4 2victor, 23.10.2007
    2victor

    2victor Guest

    Spracherkennungsproblem.. jawoll

    Tja, ich habe den M5 zwar erst seit drei Tagen.. aber das Problem hat mich gleich am ersten Tag schon verzweifeln lassen.

    Die Eingabe mit "Target" muss ich mal ausprobieren...

    Ansonsten habe ich noch keine Spracheingabe gefunden , die auf die Meldung "Die Routenführung ist nicht eingeschaltet" angemessen reagiert (indem nämlich die Routenführung eingeschaltet wird..).

    Ansonsten:

    1) Welche Werksnavi Version habt Ihr
    Da das Fahrzeug nagelneu ist .. gehe ich mal von 2006 aus.

    2)Welches Audiosystem habt Ihr
    Radio mit CD Player

    3)Tritt der Sprachsteuerungsfehler auf
    Bisher jedesmal...

    4) Findet Ihr andere Navis (z.B. TomTom, Navigon, Falk) besser
    Habe bisher nur Erfahrung mit dem vorherigen Fahrzeug (Opel Zafira mit Werks-Navi und Navtec Software ) : Zwar ohne Spracherkennung, aber von Übersichtlichkeit und Integration von Bordcomputer , Radio , CD-Wechsler und Navi über einen einzigen Bildschirm her eine gute Klasse besser gelöst als bei Mazda . Stauinformationen werden dort ebenfalls besser dargestellt - weil kontrastreicher und unübersehbar. Was die Routenführung angeht .. da lass ich mich noch überraschen.
     
  5. #5 2victor, 24.10.2007
    2victor

    2victor Guest

    "Target" funktioniert...

    Also, "Target" statt "Ziel" bei der Aufforderung nach dem "nach Hause fahren" zu sagen .. das funktioniert : Die Route nach Hause wird anstandslos berechnet.

    Gibt es noch irgendwelche andere englische Begriffe, die das Ding akzeptiert ?

    Oder hat jemand eine Übersicht über die englischen Sprachbefehle ?
     
  6. #6 M5ForFun, 23.01.2009
    M5ForFun

    M5ForFun Einsteiger

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach langer Zeit eine kurze Rückmeldung.
    Mein "Lösungsvorschlag" wurde von Mazda/Denso verwirklicht und ich erhielt im Herbst 2007 eine neue NaviDVD mit einer aktualisierten Firmware.

    Die neue Navifirmware hat nun das Audiosystem im MUTE-Zustand gehalten und nicht kurzzeitig eingeschaltet.
    An der Genauigkeit der Spracherkennung hat sich nichts verändert.
    Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Navi.
     
Thema: Werksnavigation: Sprachsteuerung/eingabe gestört durch Werksaudiosystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 5 sprachsteuerung

    ,
  2. mzd sprachsteuerung wird geladen

    ,
  3. mazda 6 sprachsteuerung am Lenkrad einschalten

    ,
  4. cx 5 sprachsteuerung funktioniert nicht,
  5. mazda sprachsteuerung funktioniert nicht,
  6. mazda 5 voice taste lenkrad navi funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Werksnavigation: Sprachsteuerung/eingabe gestört durch Werksaudiosystem - Ähnliche Themen

  1. vFL Radioempfang gestört

    vFL Radioempfang gestört: Hallo, da ich mir keinen Rat weiß und bevor die Garantie im Mai abläuft, meine Frage an euch. Bei meinem Mazda 6 GJ vFL Baujahr 2014 ist der...
  2. Sprachsteuerung Mazda 6 GJ

    Sprachsteuerung Mazda 6 GJ: Hallo zusammen, seit dem Neukauf und der 1. Inspektion meines Mazda 6 GJ habe ich immer noch riesige Probleme bei der Sprachsteuerung. Habt...
  3. MX-5 (NC) Probleme mit der Sprachsteuerung / Freisprecheinrichtung (Bose Sound)

    Probleme mit der Sprachsteuerung / Freisprecheinrichtung (Bose Sound): Hi, hat eventuell noch jemand Probleme mit der Sprachsteuerung bzw. der Kopplung seines Telefons an die Freisprecheinrichtung? Zu etwa 50%...
  4. Sprachsteuerung mazda5 sendo. wie einrichten?

    Sprachsteuerung mazda5 sendo. wie einrichten?: Hallo, wie kann ich die Sprachsteuerung in meinem Mazda 5 sendo aktivieren oder nutzen? Mein Handy wird erkannt und ich kann auch telefonieren....
  5. Komplette Übersicht Befehle Sprachsteuerung?

    Komplette Übersicht Befehle Sprachsteuerung?: Salü zäme Gibt es irgendwo eine komplette Übersicht der Sprachsteuerungsbefehle? Ich habe z.B. herausgefunden, dass mit dem Befehl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden