Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen?

Diskutiere Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; OK ... ich bin eher bekennender Bier- und Weintrinker. Ich mag keine hochprozentige Sachen. Mittlerweile gibt es etliche kleine "Hobby"...

  1. #101 Skyhessen, 23.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.523
    Zustimmungen:
    1.018
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    OK ... ich bin eher bekennender Bier- und Weintrinker. Ich mag keine hochprozentige Sachen. Mittlerweile gibt es etliche kleine "Hobby" Brennereien oder auch Brauereien. Gerade bei den Bierbrauer sind da oft richtig leckere Sachen dabei.
     
  2. #102 Bärenmarke, 23.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Das sie auch lecker sind möchte ich nicht bestreiten, ich habe auch schon leckeren schwäbischen Dinkelwhisky getrunken. Aber man muss sich halt im klaren sein, dass es ein anderes Brennverhalten ist und man dadurch eine andere Geschmacksrichtung bekommt.
    Jemand der seine Schotten liebt, wird das nicht trinken.

    Ich persönlich bin sehr vielschichtig, außer Bier :mrgreen:

    Aber wenn du gerne Wein trinkst, kann ich dir georgische Amphoren Weine empfehlen. Die Roten sind sehr lecker wie ich finde: Georgisches Wein Haus •
    Dann gibt es glaube ich noch einen Händler in Hamburg dafür.
     
  3. #103 KlausausDatteln, 23.03.2020
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BN
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist perfekt auf den Punkt gebracht! Deshalb werden die deutschen Whiskies gerne auch mal als "Gerstler" bezeichnet,
    also ein Mittelding zwischen Gerstenbrand und Obstler.
    Bis auf ganz wenige Ausnahmen (Elsburn aus dem Harz (Ehemals Glen Els), z.B.) habe ich auch noch keine deutschen Whiskies gefunden,
    die mir wirklich gut schmecken...

    Gruß,
    Klaus
     
  4. #104 Ostseekieker, 23.03.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ameisenkiller VW Lupo 1.4 MPI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich bin eher so der "Schönwetterbiertrinker" oder halt auf Feiern. Heißt: Terrasse, getane Arbeit, Bierchen. Oder eben bei bestimmten Anlässen.

    Wenn es hochprozentig sein soll, dann eher Rum, vor allem als Mische. Whisky steht selten auf dem Plan. Aber wenn, dann mal einen Highland Park mit einem Tropfen stillen Wasser. Ob der gut ist? Keine Ahnung, jedenfalls schüttelt es mich danach nicht innerlich ;-)

    Edit: Ach ja, ein lecker Marillenschnaps direkt aus Österreich geht auch mal. Direkt aus dem Gefrierfach.
     
  5. #105 KlausausDatteln, 23.03.2020
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BN
    KFZ-Kennzeichen:
    Ob ein Whisky gut ist, entscheidet einzig und allein der persönliche Geschmack.
    Allerdings wird Highland Park offiziell schon zu den wirklich sehr guten Single Malts gezählt. Ich mag ihn auch sehr gerne 8-)

    Gruß,
    Klaus
     
    Ostseekieker gefällt das.
  6. #106 Bärenmarke, 23.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Das beschreibt es auch sehr gut, ich mag Highland Park z.B. eher nicht und würde ihn auch Anfängern auf gar keinen Fall empfehlen. Da würde ich eher zu milderen Whiskys greifen.
    Aber das ist ja auch das schöne an Whiskys, es gibt für jeden Geschmack den richtigen Whisky :)
     
    KlausausDatteln gefällt das.
  7. #107 Ostseekieker, 23.03.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ameisenkiller VW Lupo 1.4 MPI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Besser kann man es ja nicht ausdrücken. Und anwenden kann man es auf so viele Dinge ;-)

    Cool, ich bin ein Kenner :-D Aber mal ernsthaft, wahrscheinlich ist man Whisky Liebhaber, oder eben nicht. Ich hatte vor Jahren auch mal einen Glenfiddich geschenkt bekommen, den 12 Jährigen. Den empfand ich als absolut grausam. Irgendwie ein Nachgeschmack wie Sprit.
     
  8. #108 KlausausDatteln, 23.03.2020
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BN
    KFZ-Kennzeichen:
    Du hast absolut Recht, ein typischer Einsteigerwhisky ist Highland Park sicher nicht. Dazu ist er zu komplex und vielschichtig,
    ich würde für den Einstieg auch eher was milderes, vielleicht was irisches Empfehlen.
    Ein toller Ire ist übrigens der 12jährige Redbreast, der geht eigentlich immer... :engel:
    Oder wenn es ein Schotte sein soll, eher was aus den Lowlands oder einen milden Highlander, Balvenie Double Wood z.B.

    Gruß,
    Klaus
     
  9. #109 Bärenmarke, 25.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Wenn du gerne Irren magst Klaus, ich finde den Bushmills 16 three Woods sehr geil. Gab es früher (vor 10 JAhren immer für 36-42€, da war es wirklich geschenkt) mittlerweile sind wir bei mitte 70, was aber auch noch in Ordnung geht.
    Aus welcher Ecke kommst du denn, vielleicht können wir ja im Laufe des Jahres mal ein Tasting organisieren? Wenn es genug interessierte gibt, könnte man sich ja eine Ecke heraussuchen die für alle gut zu erreichen ist und einen netten Whiskyabend veranstalten.
     
  10. #110 Mr. Mazda, 25.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    304
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe nur Standard-Whisky, aber mag dafür spanische Weine :cheesy:
     
  11. #111 Bärenmarke, 25.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Wir können uns auch gerne über Weine unterhalten, ich bin da sehr offen ;-)

    Gibt ja auch viele Whiskys die in Sherryfässern gelagert werden und man könnte dazu ja auch entsprechenden Sherry verkosten.

    Was für spanische Weine trinkst du denn gerne? Ich bin ja mehr der Fan von Zinfandel (wird in den USA und Italien angebaut) oder von südamerikanischen Weinen. Wobei Georgische Amphorenweine auch sehr lecker sind.
    Bei den deutschen bin ich immer etwas zwiegespalten, wobei zumindest gute Weißweine aus Deutschland stammen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. #112 Mr. Mazda, 25.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    304
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Während der Ausgangssperre ist glaub ein Abendgläsle Whiskey besser und tötet eher manche Viren oder Bakterien :rolleyes:

    Stay healthy and enjoy Whisky :cheesy:

    @Thema Weine
    -aus meiner Region kommt Riesling und Trollinger-Lemberger
    -Ich mag die Freixenet Weine (Mederano und Mia)
    -Desertweine und bissel kräftiger (Porto Alvarez und Porto Don Pablo)
     
    KlausausDatteln gefällt das.
  13. #113 Bärenmarke, 25.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Da bin ich ganz deiner Meinung: A whisky a day, keeps the doctor away :mrgreen:
     
    KlausausDatteln und Mr. Mazda gefällt das.
  14. #114 KlausausDatteln, 27.03.2020
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BN
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein persönlicher Austausch ist immer lohnenswert, das wäre wirklich interessant. Wenn die Zeit es erlaubt, wäre ich gerne dabei!
    Ich komme - wie mein Nickname schon sagt - aus Datteln. Ein kleines Städtchen zwischen Ruhrgebiet und Münsterland,
    nicht weit von Dortmund entfernt.

    Gruß,
    Klaus
     
  15. #115 Bärenmarke, 27.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Ich wohne bei Stuttgart, aber ich denke mal wenn sich noch mehr anschließen findet sich bestimmt etwas zentrales, das für jeden ungefähr gleich weit entfernt ist :)
    Können wir ja mal für den Sommer ins Auge fassen und hoffen, dass der Spuk bis dahin vorbei ist :)

    Ich führe hier mal eine Liste der interessierten:
    - KlausausDatteln
    - Bärenmarke
     
    KlausausDatteln gefällt das.
  16. #116 SaxnPaule, 27.03.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    296
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn jetzt noch Ostseekieker und ich mitmachen würden, müsste man sich auf der Wartburg treffen :saufen:
     
    KlausausDatteln gefällt das.
  17. #117 Bärenmarke, 27.03.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Dass du auch mitmachst ist schon fest eingeplant ;-)
     
  18. #118 Bärenmarke, 08.04.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    154
    Ich habe mal wieder einen interessanten Whiskytipp:
    Wer gerne mal was außergewöhnliches aus blauem Mais trinken möchte, dem kann ich die beiden hier empfehlen:
    Balcones Baby Blue | Whisky.de » Zum Online-Shop
    Balcones True Blue 100 | Whisky.de » Zum Online-Shop

    Hab ich beide aktuell offen und finde ich sehr lecker, wobei mir der True-Blue-100 einen ticken besser schmeckt.

    Und den hab ich auch schon probiert, auch ein sehr leckerer Whisky:
    Balcones Texas Single Malt | Whisky.de » Zum Online-Shop

    Die Texaner können durchaus auch Whisky ;-)
     
  19. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Sucht ihr eigentlich auch ein Whiskyliebhaber der nur noch daran riechen brauch… ? :megalach:
     
  20. goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich oute mich dann auch mal als Single-Malt-Trinker. :winke:

    Mein Liebling zurzeit: Highland Park 12 Viking Honour
    Ansonsten trinke ich häufiger: Lagavulin, Talisker Storm, Oban, Bowmore
    Wie man sieht, eher die "Standards" als irgendwelche besonderen Abfüllungen. Und eher Islay als Lowlands. :wink:
     
Thema: Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trinke gern einen tullamor

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden