Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen?

Diskutiere Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Als armer Lehrling im 1. Lehrjahr reichts nur für ne 0,7er Jack Daniels :( :D

  1. Cango

    Cango Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Als armer Lehrling im 1. Lehrjahr reichts nur für ne 0,7er Jack Daniels :( :D
     
  2. Zecke

    Zecke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    So nen Thread hab ich gesucht :)
    Tinke auch leidenschaftlich Whisk(e)y. Habe mit dem Glenfiddich 12yo. angefangen. Die Glen´s sind auch meine Standart´s die ich immer zu hause hab (12er/ 15er)
    Anfang des Jahres war ich auf den Finest Spirits in München. Dort habe ich mir einen Jura Tastival 2015 rausgelassen (Limitierte auflage, Flasche Nr. 1642) und einen "The Balvenie Double Wood 17yo.) Beide sehr gute Whisk(e)y die ich zu etwas besondernen anlässen trinke (Geburtstage etc., da die nicht so günstig waren)
    Auf der Messe habe ich mich auf in einen !Japaner! verliebt: Hibiki 17yo. Das war einer der Besten Whisk(e)y die ich bis jetzt getrunken habe. (Falls jemand ne Flasche über hat zu nem vernünftigen Preis´kann sich gerne bei mir melden :)
    Die Standarts für "jeden Tag" wären Glenfiddich 12yo. und 15yo. , Four Roses, Makers Mark und GlenMorangie.
    :saufen:
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    274
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Mir schmeckt Tullamore Dew Irish Whiskey sehr sehr gut. (lecker)
    Auch mal mit Cola, aber dazu reicht Jack Daniels allemal aus.
     
  4. #24 KlausausDatteln, 31.07.2019
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BN
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    eben bin ich per Zufall auf diesen alten Thread aufmerksam geworden.
    Ich bin ein Freund der schottischen Single Malts, da mag ich fast alles vom Glenfiddich bis zum Lagavulin (natürlich ohne Eis und ohne Cola!).
    An lauen Sommerabenden darfs auch gerne mal ein milder Ire sein.
    Amis wie z.B. Jack Daniels & Co. mag ich gar nicht...
    Habe auch schon an einigen Whiskytastings teilgenommen und sogar schon welche abgehalten.
    Falls zu diesem Thema Fragen da sind oder Tipps gewünscht werden, sprecht mich gerne an!

    LG
    Klaus
     
  5. #25 SaxnPaule, 31.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Daily ist zur Zeit der Auchentoshan 12 yo (hat Chivas und Glenmorangie abgelöst)

    Wenns mal etwas torfiger sein darf steht hier nen Bruichladdich Port Charlotte Heavily Peated rum.

    Aktuelle Favoriten sind Dalwhinnie 15 yo und Bruichladdich Islay Barley.

    Was ich auch total gerne mag ist Rusty Nail: 1/3 Drambuie und 2/3 von nem relativ scharfen/brennigen Scotch + 1 Würfel Eis + Cocktailkirsche.
    Durch die Süße des Drambuie muss der Scotch nichtmal sonderlich gut sein.
    Nur in dieser Kombination hab ich zum Beispiel die zwei Flaschen Teachers wegbekommen, die mir mal geschenkt wurden.

    Als nächstes stehen diese beiden an:
    Screenshot_20190731_171008.jpg
    Ich packe immer einen dazu, wenn ich nicht über die portofreien 29 EUR komme.
    Anfang des Jahres waren noch 10 auf der Liste :shhh:
     
  6. #26 Bärenmarke, 31.07.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    59
    Der Tullamore ist ziemlich eklig finde ich... Wenn du gute irische Blends möchtest (bezahlbar), dann schau dir Bushmills an. Den Red und den Black Bush kann ich dir da empfehlen.

    Endlich mal zwei Leute die auch wirklich Whisky trinken :D
    Aktuell trinke ich am liebsten meine Wemyss Malts (ist ein unabhängiger Abfüller, der meiner Meinung nach sehr viele Leckerreien hat). Und davon trinke ich aktuell die Hazelnut Praline und den Butterscotch Icecream (ja ich weiß sie haben immer fancy Namen, sind aber wirklich saulecker). Gekauft hab ich mir davon dann auch noch einige 30 jährige Bunnahs von Wemyss, einen hab ich schon offen auch der Hammer und der Rest ist noch geschlossen, man kann ja nicht so viel auf einmal trinken.

    Bezüglich Amerikanische Malts, die können auch Whisky und zwar verdammt guten! Ein Arbeitskollege hat aus Texas einige Malts von Balcones mitgebracht (bekommt man hier leider nur schlecht) und die waren verdammt gut. Und wenn man bedenkt, dass die dazu nur 2 Jahre im Fass waren, Hut ab.

    Probiere mal den Auchentoshan three Woods, den mag ich persönlich auch sehr gerne oder den 18 jährigen.

    Und falls du mal nach Irland fährst bzw. Nordirland der Bushmills Three Woods ist nochmal deutlich besser wie der von Auchentoshan.
    Aktuell habe ich ca. 60 Flaschen Whisky und Rum und ein paar davon offen. Je nach Lust und Laune vergreife ich mich dann mal an einer Flasche :)

    Mit Glenfarcles kann man nie was falsch machen :)
     
  7. #27 SaxnPaule, 31.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, den hab ich auch auf meiner geistigen Liste. Den Spring Woods hatte ich auch schon, aber der hat mir absolut nicht geschmeckt.

    Die beiden Bushmills die ich mal hier hatte waren okay, aber nicht der Knaller. Weiß aber nicht mehr genau welches das waren. 75 EUR ist mir für nen Daily auch deutlich zu teuer. Da versuche ich immer zwischen 25 und 35 Eur zu bleiben.

    Hatte hier auch schon zwei, welche auch gut waren, haben es aber nicht auf meine Favoritenliste geschafft.
     
  8. #28 Bärenmarke, 31.07.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    59
    Eine sehr gute Entscheidung, wobei ich finde Auchenthoshan macht schon einige leckere.

    Früher war der Three woods für 36-40€ zu bekommen, aber dann ging der whisky hype los und er wurde teuer :(
    Einen all day drum zu finden, finde ich generell schwierig im niedrigen Preisbereich. Welche sehr lecker sind und ich auch schon alle durch habe (auch nicht so teuer) sind die Wolfburn. Lass dich vom Alter nicht abschrecken, die sind wirklich Spitze!
    Wolfburn
    Oder wenn du mal bei den Wemyss schaust, den hier finde ich sehr klasse für nen all day drum, sofern man es etwas süßlicher/vanilliger mag:
    Whisky / Schottland / Blended Whisky / Vanilla Burst Blended Malt 0,7 ltr. Batch 2017/01, Wemyss Family Collection
     
  9. #29 KlausausDatteln, 01.08.2019
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BN
    KFZ-Kennzeichen:
    Als Daily Dram habe ich im Moment den 12jährigen Glen Garioch für mich entdeckt, eine relativ unbekannte Brennerei aus der Speyside mit
    einer für meinen Geschmack herausragenden Qualität und Aromenfülle. Davon bekommt man im Duty Free an Flughäfen oftmals die 1Liter Flasche für runde 40€.
    Geht geschmacklich etwas in Richtung Highland Park, ich finde ihn halt echt super...
    Auchentoshan Three Wood finde ich auch toll!
    Meine Lieblingsdestille bleibt aber immer noch Bowmore, die habe ich - neben einigen anderen - bereits besichtigt.
    Ich liebe die Kombination aus rauchigen Aromen mit der Reifung in süßen Weinfässern wie Sherry- oder Portweinfässer, das hat
    Bowmore in meinen Augen perfekt drauf.
    Mit den Abfüllungen von Wemyss muss ich mich unbedingt auch Mal beschäftigen ;)

    Klaus
     
  10. #30 3bkDriver, 02.08.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Boah mir dreht sich direkt der Magen wenn ich diesen Thread lese. Liegt aber nicht daran, dass ich keinen Whisky mag... bin nur am Donnerstag bei nem Kollegen versackt - wie ihr drei ein echter Whisky Liebhaber. Joa, als unsere Frauen müde wurden und sich in Richtung Bett machten, haben wir nochmal schön den Grill eingefeuert um dann den halben Keller zu degustieren :cheesy:. Ein Gläschen von dem, dann vom nächsten usw. Absolut keine Ahnung mehr was ich da alles getrunken habe, einer besser als der andere! Nachts um vier hab ich mich dann auf die Suche nach meinem Haus gemacht :cheesy::engel:. Für den Moment hab ich mehr als genug vom Whisky und kriege Brechreiz wenn ich nur daran denke... hab aber zuvor noch nie so was Gutes getrunken, bin davor nie über den guten alten Jacky und eben den besagten Glenfiddich 12y hinaus gekommen. Zwei Flaschen haben wir nicht angerührt, waren wohl im Einkauf n paar Tausender und als Wertanlage gekauft, auf keinen Fall zum Trinken.
     
  11. #31 SaxnPaule, 02.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ABER: Hattest am nächsten Tag keine Kater, oder? Normalerweise kann ich mir noch so einen reinlöten, so lange ich mich an das richtige Bier und Whisky halte geht's mir am nächsten Tag verhältnismäßig gut.

    1 Flasche vom falschen Bier oder 2 - 3 Gläser Likör dabei und der nächste Tag ist komplett im Ar***.
     
  12. #32 3bkDriver, 02.08.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Doch, aber sowas von! Der Tag war auch völlig im Eimer, bin Nachmittags um 2 noch immer Karussel gefahren. Aber das ganze hat auch mit Feierabendbier resp. 4 davon begonnen, dann zum Essen wurden 2 Fl. Rotwein geleert, den Rest kennst ja. War wohl einfach viel zu viel durcheinander... aber lustig wars, schmeiss mich jetzt noch weg wenn ich an den Abend denke. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich letztes Mal dermassen voll war, muss vor der Geburt unserer Tochter gewesen sein - also min. 6 Jahre. Und das wars jetzt auch wieder für hoffentlich min. 10 Jahre :cheesy:! Muss einfach nach dem Essen aufhören, wenn danach noch Schnaps kommt... kam noch nie gut bei mir :cheesy:
     
    2000tribute gefällt das.
  13. #33 SaxnPaule, 02.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Siehste, meine Rede. Der Wein war Schuld. Lass den weg, dann kannste das auch öfter machen ;)
     
    2000tribute und 3bkDriver gefällt das.
  14. #34 2000tribute, 02.08.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    556
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...zur Feier, wenn du Opa wirst ? :saufen::cheesy::winke:
     
    3bkDriver gefällt das.
  15. #35 3bkDriver, 02.08.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Jo, der Wein muss es gewesen sein :cheesy::cheesy::cheesy:. Aber das mit dem öfters machen - nö. So einen Tag wie gestern brauch ich nicht so schnell wieder :mrgreen:
     
  16. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    274
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Was gibt es denn schöneres als drei, vier Mal die Woche richtig besoffen zu sein. :megalach:
     
    3bkDriver gefällt das.
  17. #37 2000tribute, 02.08.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    556
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    ...du erschreckst mich - hast du schon einmal die Mitgliedschaft in einem SCHÜTZENVEREIN ernsthaft erwogen ? :cheesy:
    ...Spaß - will dem Klischee keine Nahrung (flüssig oder fest) geben...:engel:
     
    3bkDriver gefällt das.
  18. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    274
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Spaß muss auch mal sein.
     
    3bkDriver gefällt das.
  19. #39 3bkDriver, 02.08.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    :cheesy: :cheesy: :cheesy: jaaa besoffen sein ist ja lustig, aber das :kotz: und der Kopf am Tag darauf muss nicht sein. Und ich konnte erst gestern Nacht wieder Auto fahren, meine Frau musste den ganzen Tag Chauffeur spielen :cheesy:
     
    2000tribute gefällt das.
  20. #40 SaxnPaule, 02.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Au weia, dann durftest du wahrscheinlich erst heute mittag wieder.
     
    3bkDriver gefällt das.
Thema: Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trinke gern einen tullamor

Die Seite wird geladen...

Wer trinkt gerne mal einen Whisky und was für einen? - Ähnliche Themen

  1. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  2. Mazda 6 (GJ) Ich stelle mich und meinen Mazda 6 NJG auch mal vor.

    Ich stelle mich und meinen Mazda 6 NJG auch mal vor.: Hallo ich bin der Stev und komme aus der Schweiz. Bin seit einen Monat auch stolzer Besitzer eines neuen (gebrauchten) Mazda 6 Facelift Revolution...
  3. Wer hat denn die größten Latschen auf dem 5cw

    Wer hat denn die größten Latschen auf dem 5cw: Der neue hat mal wieder eine Frage. Wer hat denn die größte Rad Reifen Kombi auf dem 5cw? Schön wäre es mit Bild. Viele Grüße aus dem Ruhrpott Mario
  4. Brauche mal Rat zum Verkaufspreis

    Brauche mal Rat zum Verkaufspreis: Hallo Leute, mein Mazda 6 ist im Eimer. Membranfeder der Kupplung abgebrochen und Loch ins Getriebe geschlagen. Da sich der Wagen inzwischen als...
  5. Heizungsgebläse geht mal und mal nicht..

    Heizungsgebläse geht mal und mal nicht..: Hallo Leute bei meinem Premacy spinnt das Heizungsgebläse... Mal geht es und dann mal wieder nicht .. Wenn ich das Auto ca 15min warm laufen lasse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden