Wer kommt aus Österreich und hat 18'' Felgen drauf?

Diskutiere Wer kommt aus Österreich und hat 18'' Felgen drauf? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Folgende Frage: Wer kommt hier aus Österreich und hat 18-Zoll Flegen draufgezogen und auch eingetragen bekommen? Ist es möglich 8x18...

  1. #1 Philolilo, 07.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Folgende Frage: Wer kommt hier aus Österreich und hat 18-Zoll Flegen draufgezogen und auch eingetragen bekommen?

    Ist es möglich 8x18 et 48 mit 215/40/R18 einzutragen in Österreich?

    Wo kann ich da am besten nachfragen?

    Ich hoff mir kann jemand helfen....

    MFG Phil
     
  2. fredl

    fredl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    kenn zwar keinen der Typisieren war, kenne aber einen der hat 19er MIT Gewindefahrwerk. Hat aber gebördelt.Ich nehm an das willst du dir ersparen, oder?
    Ich steh übrigens vor dem selben Problem. Weiß auch nicht ob ich mir 17er oder 18er draufhauen soll... aber eigentlich haben die 18er bis auf das dass sie geil auschauen nur Nachteile.

    fallst die Reifen montiert hast kannst es selber überprüfen:
    ;)
    Das Land Niederösterreich» Home » Verkehr & Technik » Kraftfahrzeugüberprüfung & Genehmigung » Fahrzeugänderungen » Leichtmetallfelgen

    Nachfragen würd ich beim Mazda Händler oder bei da Landesregierung!

    mfg
     
  3. #3 Philolilo, 07.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist schon klar das 18 zoll felgen immer nachteile haben. (ausser man hat mehr als 200 ps)

    Aber vom Optischen her ist klar das die 18er perfekt am mazda 3 aussehen mit einer dezenten tieferlegung macht das optisch schon sehr viel her.

    Mir konnte bisher niemand sagen mit welcher felgen/reifenkombination in österreich es kein probleme beim eintragen gibt. (Natürlich in 18 zoll)

    In einem älteren thread hieß es das man ein kombination 8x18 et 50 oder 7,5x18 et 45 benötigt. Nur stimmt das auch so?

    Ich will unbedingt das bördeln oder sogar radkasten ziehen umgehen.

    Wird wohl nix andres überbleiben als direkt mal bei mazda vorbeizuschauen.

    Können die einem dort auch Felgen anbieten?

    MFG Phil
     
  4. #4 fredl, 07.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2009
    fredl

    fredl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Felgen vom Mazda Händler? Soviel ich weiß gibts fürn normalen 3er nur 17er, die 18er vom MPS oder vom RX8 bekommt man auf keinen Fall typisiert. Und die original Felgen sind sauteuer. Meine 16er kosten pro Stück ca. 220.
    18er und Tieferlegung geht glaub ich nicht ohne was zu machen, aber frag am besten beim Mazda Händler. Und sonst beim Weichberger, die kennen sich sicher auch aus.
    Von der Dimension her kenn ich mich nicht aus, 215er Reifenbreite geht aber glaub ich grad noch. Vom Rest wie ET oder so hab ich keine Ahnung.
    Wenn du mehr weißt dann informier mich! Würd mich interessieren, hab im Frühling dasselbe Problem.

    mfg
     
  5. #5 Zweioskar, 07.12.2009
    Zweioskar

    Zweioskar Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 3 Type BL 4-türig 2 Ltr. Autom.
    8 x 18 mit ET ab 45 und 215/40 Reifen geht !!!

    Zweioskar
     
  6. pipoy

    pipoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda Axela GT MZR-143CD Sedan
    @fredl
    ich habe nen 3er mit MPS Felgen und Tieferlegung Typisiert und bin aus Österreich
     
  7. #7 Philolilo, 08.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ja du kennst aber sicherlich wen oder?

    Hast du die felgen auf einzelabnahme gemacht?

    MFG Phil
     
  8. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Also ich hab auf meinen 7,5x18 mit ET45 mit 30/30 Tieferlegung von Eibach.
    Vorne passts perfekt, hinten könnts noch ein wenig mehr sein. Trotz 10mm/Achse Spurverbreiterung.
    Hinten könntest locker 8x18 ET40 runterbringen, aber das Problem ist vorne.....
    Aber meine Dimension geht locker. Is halt nur schwer zu finden.
    Achja, hab 215/40/18
     
  9. fredl

    fredl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Warst du typisieren oder meinst DU dass es sich ausgeht?

    Hab gehört dass die bei da Landesregierung das Auto vollladen bis zum höchsten zulässigen Gesamtgewicht (also 5 männl. Personen reinsetzen) und dann schauen ob was streift...

    Typisieren is mir eigentlich eh egal, falls ich aufgehalten werde möcht ich halt Felgen haben die 100% zum Typisieren gehen. Nicht dass ich mir welche kaufe und dann gleich wieder wegschmeißen kann...
     
  10. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Na i war schon typisieren.
    Und ich würd nen Ziviltechniker nehmen.....
    Muss man glaub ich sowieso bei Rad/Reifen Eintragung

    Aber glaubst wie es mir gangn ist? Hab auch gesucht und gesucht.....
    Hier im Forum gibts jemanden der hat 8x18 ET45 drauf und hat sie ohne Probleme eingetragen bekommen.
    Zum Glück habe ich einen Freund der genau diese Dimension hat. Als ich sie dann probiert habe, sah ich dass vorne
    ziemlich weit drübersteht.
    Also man muss wohl oder übel selber probieren....
    Ich bin froh dass ich meine jetzt drauf hab und nicht mehr suchen oder probieren muss :-)
    Aber bei 7,5J müsste es sich bei jedem 3er ausgehn
     
  11. #11 Philolilo, 09.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt das sich die 8x18 mit einer ET von 50 auch ausgehn müssten oder kommt das wirklich auf die Felgenbreite an?
     
  12. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Also ich hoffe ich hab das damals richtig verstanden....

    Ein J=1Zoll=2,54cm

    Und +10ET wäre 1cm

    Also es ist schon ein Unterschied zwischen Felgenbreite und ET
    Aber 8x18 ET50 müsste sich normalerweise ausgehn. Aber wie gesagt,
    man muss sich drübertrauen..... Notfalls muss man dann halt bördeln.
    Cool wäre wennst jemanden hättest der den gleichen Lochkreis wie du hat und die ungefähre Dimension die du dir vorstellst.
     
  13. #13 Philolilo, 09.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ok.... Vielen Dank für deine kurze Erklärung...
     
  14. pipoy

    pipoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda Axela GT MZR-143CD Sedan
    @philolilo

    yup einzelabnahme habe ich bei den Felgen gehabt
    zurst beim Tüv-Österreich Gutachten erstellen ca. 260€
    dann Typisieren ca. 40€

    ca. 1Jahr später hab ich dann die Eibach Federn einbauen lassen und auch typiesieren lassen. Gutachten konnte ich mir zum glück sparen da mir Mazda ein Unbedenklichkeitsschreiben geben hat mit den Federn.
    kosten waren auch ca.40€
     
  15. fredl

    fredl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Wo hast du die Felgen her? Schauen nämlich geil aus. Und wenn die 100% passen dann könnt ich mir ja dieselben bestellen.
    Weißt du die genaue Bezeichnung? Also Marke oder so.
    Wäre nett!

    mfg fredl
     
  16. #16 Philolilo, 10.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    @ pipoy:

    Die Eibach-Federn hast du direkt bei Mazda gekauft oder dir nur das Unbedenklichkeitsgutachten geben lassen?

    Wie komm ich zu dem unbedenklichkeitsgutachten? Direkt beim schalter nachfragen?

    MFG Phil
     
  17. pipoy

    pipoy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda Axela GT MZR-143CD Sedan
    @Philolilo
    die Federn bei Mazda wollte ich nicht da sie eine niedriegere Traglast haben.
    somit habe ich mir über ATU Eibach after-sale ferdern gekauft.
    die hinteren Federn wären bei jedem Mazda3BK hinten alle gleich aber Eibach hat härtere Federn im after-sale (höhere Traglast)
    aber ich musste auch ca. 4Wochen Warten auf die Federn.


    Unbedenktlichkeitsschreiben habe ich über Mazda - Homepage "kontakt" angefordert.
     
  18. #18 andi m3, 10.12.2009
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hab den 3er Sedan, musste mit 7,5x18 ET45 und 225/40 R18 die Kanten hinten umlegen, hat bei jeder größeren Bodenwelle (sogar beim Flyover auf der Tangente) grauslich geklungen...

    Hab das Ganze mitsamt Gewindefahrwerk in Wien eingetragen bekommen (Reifen stehen vorne etwas vor)

    PS: Kanten musste ich schon vor Gewindefahrwerk umlegen!
     
  19. #19 Philolilo, 10.12.2009
    Philolilo

    Philolilo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Oh ein Gross-Enzersdorfer... bin auch von dort!!

    Ich hätt 7,5x18 et 48 im visier mit 215/40/r18 ich glaub das müsste passen ohne iwas zu bördeln oder zu ziehen und natürlich auch eingetragen zu bekommen...

    Was denkt ihr?

    Kann ich dann auch noch 30/30 tieferlegen oder is das dann zu viel?

    MFG Phil
     
Thema: Wer kommt aus Österreich und hat 18'' Felgen drauf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk 2.0 i 215/40 r18 fahrbar

    ,
  2. bekomme ich auf einen Mazda 3 bk 18 zoll felgen typisiert in österreich

    ,
  3. Mazda 3 BL 18 zoll felgen typisieren in österreich

Die Seite wird geladen...

Wer kommt aus Österreich und hat 18'' Felgen drauf? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat lust auf Casino Spiele?

    Wer hat lust auf Casino Spiele?: Würde gern hier dem Spieler eine Seite empfehlen, die bis jetzt nie in der Lage geworden sind Casino Spiele auch Kostenlos auf seinem Computer zu...
  2. Felgen 2018 auf 2020?

    Felgen 2018 auf 2020?: Hi, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach neuen Felgen für meinen M3 BP-X, habe hierzu allerdings noch kaum Hersteller gefunden die ein...
  3. Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen

    Mazda 3 (BL/BM) Passende Felgen: Hallo zusammen, bin seit 2 Monaten Besitzer eines Mazda 3 G-120 Center-Line (Baujahr 2014 / 4-Türer) und benötige nun Winterreifen mit...
  4. Mazda3 (BK) Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?

    Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?: Hallo Leute, beim Wechsel auf die Winterreifen ist mir aufgefallen das die Originalen Kintaro-Felgen (siehe Bild) keine Zentrierringe haben. Da...
  5. Mazda 3 (BP) Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?

    Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?: Hallo, ich krieg meinen Fastback erst im März, hab aber gedacht ich fang bis dahin schonmal an mich nach Felgen und anderem umzusehen. Was sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden