Wer hat n Komfortblinker?

Diskutiere Wer hat n Komfortblinker? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo M5 Freunde, nachdem meiner nun auch endlich vor der Tür steht und mir der Einbau der AHK einge Nerven gekostet hat frag ich mal vorher:...

  1. #1 Firestarter, 02.09.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo M5 Freunde, nachdem meiner nun auch endlich vor der Tür steht und mir der Einbau der AHK einge Nerven gekostet hat frag ich mal vorher:

    Hat einer von Euch schon einen Komfort/Autobahnblinker nachgerüstet (bekommen)?

    Ich habe jetzt eben gelesen das Mazda evtl. Doppelrelais´s zum blinken verwendet (zumindest RX8) weiß einer ob das auch auf den M5 zutrifft?

    Guido
     
  2. #2 future74, 02.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, beim M5 ist das noch schwieriger da kein herkömmliches Blinkerrelais vorhanden ist, sondern die Blinkimpulse durch eine Steuereinheit(Body Control Modul) generiert werden.

    Hab es mir gerade im Schaltplan angeschaut, müsste aber trotzdem kein Problem sein zum einbauen. Wenn du willst, kann ich dir die eine Seite vom Schaltplan zukommen lassen, brauche dazu nur deine email-adresse. Oder du schickst mir einen Schaltplan von der Komfortblinkermodul und ich sage dir welche Kabel du wo anschließen musst.

    Grüsse Peter
     
  3. 55555

    55555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0l MZR CD (81kw)Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo auch,

    das mit dem Komfortblinker würde mich auch interessieren... auch was ihr da für ein Relais benutzt :?:

    Gruß, Tom
     
  4. #4 Firestarter, 04.09.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
  5. #5 Firestarter, 20.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2008
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Einbauanleitung Komfortblinker

    Hallo!

    Ich hab jetzt eine bebilderte Einbauanleitung geschrieben um einen Komfortblinker in unseren Mazda 5 einzubauen. Für einwenig "handwerklich Begabte" eigentlich nicht so schwer. Wer schon mal Verkleidungen innen vorne li / re abgenommen hat es noch einfacher. ;-)

    Das ganze kostet dann auch nicht mehr als 27 €uro !! und ca 1 - 1,5 Stunden Zeit. :dance:

    Da ich nicht viel mit HTML und Homepage am Hut habe, kann ich das PDF file auch per Mail zuschicken (2,7 MB)
    Bei Fragen, immer her damit. Viel Spaß.
    Guido
     
  6. Palue

    Palue Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Komfortblinker, was kann ich darunter verstehen :?: Salü Palü
     
  7. #7 Habakuk1975, 21.09.2007
    Habakuk1975

    Habakuk1975 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
    Es handelt sich hierbei um eine Funktion des Blinkerhebels: wenn man diesen nur leicht betätigt, dann blinkt er gerade mal 3x und beendet sich dann selbständig, ohne daß man den Hebel wieder in seine Ursprungsposition bringen muss. Ideal z.B. beim Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn, was leider heutzutage immer weniger machen.
     
  8. #8 BertRam, 16.02.2008
    BertRam

    BertRam Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Komfortblinker

    Hallo Firestarter!

    Ich bekomme demnächst meinen M5 und würde auch gerne auf komfortblinken umrüsten. Vielleicht könntest du mir die Anleitung zukommen lassen.

    e.rammel@aon.at

    Vielen Dank im Voraus.

    BertRam!
     
  9. knotti

    knotti Guest

    Ich fahre seit einigen Jahren mit (im Firmenauto) und ohne (Mazda) Komfortblinker. Ich komme mit beidem gut zurecht. Wobei ich, wenn ich die Wahl hätte, darauf verzichten würde. Grund: Wenn man mal aus Versehen (mit den Fingern dran gekommen oder die falsche Einfahrt oder Straße vermutet) den Blinkerhebel kurz betätigt hat, blinkt es halt 3 mal. Das reicht, um andere vermuten zu lassen, daß man abbiegen will und sie fahren eventuell raus. Will man den Blinker schnell ausschalten, blinkt er 3 mal in die andere Richtung. Passiert nicht oft, aber kommt schon mal vor.
    Klar, auf der Autobahn oder beim flüssigen Fahren auf bekannten Strecken (3 mal blink und dann abbiegen) ist ein Komfortblinker angenehm. Aber ich habe lieber die direkte Kontrolle über meine Blinker.
    Das wollte ich bloß mal kundtun, bevor ihr nach einiger Arbeit (ich bastle auch für mein Leben gern) vielleicht diese Erfahrung macht.

    knotti
     
  10. #10 frank-knut, 16.02.2008
    frank-knut

    frank-knut Guest

    Nicht ganz richtig:
    Wenn man bein Komfortblinker falsch angetippt hat, reicht ein erneutes antippen in dieselbe Richtung zum sofortigen beenden des blinkens!
     
  11. knotti

    knotti Guest

    Habe ich auch anfangs gehofft. Wahrscheinlich gibt es da Unterschiede in den Ausführungen verschieden teurer Marken. Wenn ich beim Mondeo nach "Falschblinken" schnell in Gegenrichtung blinke, geht's dort eben an.
    Deshalb mein Hinweis.

    knotti
     
  12. #12 frank-knut, 16.02.2008
    frank-knut

    frank-knut Guest

    Nicht in Gegenrichtung- in dieselbe Richtung, also die "Falsche"!
     
  13. #13 Firestarter, 17.02.2008
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Blinkerfreunde .-)
    Das ist von Fahrzeughersteller zu Hersteller unterschiedlich ob sich der Blinkimpuls abbrechen läßt. Der ein so der andere so.
    Bei nachträglichen Modulen gibt es auch Unterschiede, das was ich eingebaut habe (Jalt.de) läßt sich abbrechen und zwar bei betätigen jede Richtung !!

    Ich kann das nur empfehlen.
    Gruß Guido
     
  14. knotti

    knotti Guest

    Also ehrlich gesagt, in die gleiche Richtung nochmal, wenn es falsch war, habe ich noch nicht probiert. Ist nicht gerade intuitiv, oder?
    Aber wie gesagt, ich drücke lieber so wenig wie möglich Knöpfen, die aber mit direktem Zugriff. Ich glaube, der schlimmste Auswuchs in Richtung Komfortelektronik waren diese lernbaren Wischerintervallrelais, bei denen man vor lauter Ein- und Ausschalten vergessen konnte, daß man eigentlich Auto fährt.

    Meine größten Komfortelektronik-Haß-Objekte sind am Mondeo, den ich derzeit fahre.
    Schwachsinn Nr 1: Wenn es nahe Null Grad sind, macht diese Kiste IMMER beim Start automatisch die Heckscheiben-Spiegelheizung an. Ein Auto hat ja im Winter kurz nach dem Start Strom im Überfluß, der weg muss.
    Schwachsinn Nr 2: IMMER nach Betätigen der Scheibenwaschanlage wischt das Auto noch einmal nach ca. 5 sec. drüber. Im Sommer auf der Autobahn nochmal kräftig die Wischerblätter auf der Scheibe abrubbeln und im Winter bei Salz auf der Piste die ersten Salztröpfchen gleich wieder zu einem weißen Film verschmieren, das ist es. Diese Gimmicks sind nicht rauszuprogrammieren, meint die Werkstatt.

    Gibt es noch "genialere" Einfälle anderer Autohersteller?

    Gruß knotti
     
  15. rafisp

    rafisp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    . o O Mazda 5 2.0 Sport O o .
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    . o O Golf V 2.2 TDi O o .
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo!

    Auch ich würde gerne so eine Komfortblinkereinheit verbauen.
    @Firestarter: Du hast doch eine Anleitung geschrieben? Gerne hätte ich die von dir! Das wäre super nett! (E-Mail)

    Welches Modul von www.jalt.de muss ich da nehmen?

    Kennt zufällig vielleicht noch jemand ein Angebot aus der Schweiz?

    Viele Grüsse
    rafisp
     
  16. #16 hucki, 22.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2009
    hucki

    hucki Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW T6 MultiVan G6, 2.0l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 CR TOP, 2.0l Benziner
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nehm' firestarter mal etwas Arbeit ab - Sie haben Post.

    Ich würd' Dir auch zu dem Modul von Jalt raten.
    Ist günstig, klein und leicht einzubauen.

    Achso, ist immer das gleiche Modul, nur mal als Bausatz bzw. mit/ohne Gehäuse.
    Ich hab das "Komfortblinker Modul mit Gehäuse" gewählt.
    Hat man den wenigsten Aufwand mit und das für 24,50€ + Versand.
    (Jalt mußte wohl seine Preise anpassen, hab' nur 24€ bezahlt)
     
  17. rafisp

    rafisp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    . o O Mazda 5 2.0 Sport O o .
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    . o O Golf V 2.2 TDi O o .
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort und Hlfe! Werde mich dann mal an dieses Projekt wagen... Melde mich, wenn es funzt wieder!

    Grüsse aus der Zentralschweiz
    rafisp
     
  18. hucki

    hucki Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW T6 MultiVan G6, 2.0l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 CR TOP, 2.0l Benziner
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Komm' Ende März vorbei zur Abnahme. Da muß ich beruflich nach St-Légier am Genfer See. :lol:

    Nein, nur Spassss. Aber ins schöne St-Légier darf ich wirklich. :-D

    Viel Erfolg beim Einbau und Freude an dem neuen Feature.

    Grüße aus Zentral-Deutschland
    hucki
     
  19. #19 tokaito, 22.02.2009
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  20. #20 nehvada, 22.02.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    das ist pekatronic. von denen habe ich mein chirp-modul, mit dem ich sehr zufrieden bin. auch der service war super, schnelle hilfe per mail, oder einfach anrufen.
     
Thema: Wer hat n Komfortblinker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 komfortblinker

    ,
  2. mazda 6 Schaltplan Sitzheizung

    ,
  3. mazda komfortblinker

    ,
  4. komfortblinkfunktion mazda,
  5. komfortblinken unterschied,
  6. tritz Komfortblinker einmal blinken,
  7. pekatronic komfortblinker schaltplan,
  8. mazda 5 cw komfortblinker,
  9. c830-v7-160,
  10. vw länger blinken trotz komfortblinker ,
  11. komfortblinker mazda 5 nachrüsten,
  12. komfort blinker mazda 5 einbaukosten,
  13. comfort blinker mazda 5,
  14. http:www.mazda-forum.infomazda511272-wer-hat-n-komfortblinker.html,
  15. bklinkerrelai für mazda 5
Die Seite wird geladen...

Wer hat n Komfortblinker? - Ähnliche Themen

  1. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  2. Wer hat denn die größten Latschen auf dem 5cw

    Wer hat denn die größten Latschen auf dem 5cw: Der neue hat mal wieder eine Frage. Wer hat denn die größte Rad Reifen Kombi auf dem 5cw? Schön wäre es mit Bild. Viele Grüße aus dem Ruhrpott Mario
  3. Komfortblinker deaktivieren

    Komfortblinker deaktivieren: Hallo, ich würde gerne bei meinem CX 5 den Komfortblinker deaktivieren. Weiß evtl. jemand, ob dies möglich ist? Hintergrund ist, daß ich aufgrund...
  4. Wer hat `ne ledierte MX-3-Heckklappe

    Wer hat `ne ledierte MX-3-Heckklappe: Hallo miteinander, hat jemand noch eine alte ausgetauschte Heckklappe vom MX-3 die er/sie günstig abgibt? Das Teil kann ruhig lediert, bzw....
  5. wer hat noch die "Premacy Do it youreself Anleitung"?

    wer hat noch die "Premacy Do it youreself Anleitung"?: Leider geht der Link von hier nicht mehr: Premacy Do it youreself Anleitung Hat dieses Dokument noch jemand gespeichert? Falls legal stelle ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden