Mazda3 (BK) Welches Leuchtmittel benötige ich für meinen 2007 Mazda 3 BK fürs Abblendlicht? Handbuch ist unklar.

Diskutiere Welches Leuchtmittel benötige ich für meinen 2007 Mazda 3 BK fürs Abblendlicht? Handbuch ist unklar. im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen ich wäre euch sehr dankbar über eure Hilfe: ich habe einen gebrauchten Mazda 3 BK 2007 1.6 Liter 5-türer Schrägheck gekauft. Nun...

Quadrat_Im_Kreis

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen ich wäre euch sehr dankbar über eure Hilfe:

ich habe einen gebrauchten Mazda 3 BK 2007 1.6 Liter 5-türer Schrägheck gekauft. Nun bin ich nachts gefahren und das normale Abblendlicht leuchtet diffus etwas schräg, aber relativ schwach. Beide Leuchtmittel funktionieren, wenn ich vor dem Auto stehe. Höhe ist bei 0, und geht nicht weiter nach vorne gerichtet. Ich seh da zu wenig hell und nach vorne, alsdass ich mich beim Fahren echt sicher fühle (Trage Brille). Das Fernlicht ist hingegen optimal. Ich hab in der Bedienungsanleitung geschaut, da stehen bei Abblendlicht zwei Angaben, jedoch wird nicht konkret beschrieben, welche ich nehmen darf/soll/verbaut ist:

- Abblendlicht Halogen Leistung: 55, ECE R (SAE); H7 (H7)
- Abblendlicht Xenon, Leistung: 35, ECE R (SAE); D2S (D2S)

Was kann ich tun, damit ich helleres und weiteres Licht bekomme? Ich habe im Internet immer wieder über Osram Night Breaker Plus gehört. Wäre das eine Lösung? Ich kenne mich technisch gar nicht aus, möchte nur das Leuchtmittel tauschen. Ist es nun egal ob ich Xenon oder Halogen einsetze? Ich freue mich auf eure Erfahrung und Empfehlung. Es soll alles legal sein, kein Umbau etc.

Lieben Dank

Flo
 
DevilsFA

DevilsFA

Captain Slow
Mod-Team
Dabei seit
07.02.2008
Beiträge
5.355
Zustimmungen
75
Auto
Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
Es kommt darauf an. Wenn Dein Auto mit Xenonscheinwerfern ausgestattet ist, dann brauchst Du die D2S Xenon-Brenner. Ist Dein Auto mit Halogenscheinwerfern ausgestattet kommen für die H7 Lampen in Frage. Du hast also nicht die Wahl zwischen Xenon und Halogen sondern musst Dich da nach Deinem Scheinwerfertyp richten. Ich geh aber mal davon aus, dass Du selbst siehst, welchen Typ Du hast. Deiner Erklärung nach Halogen, entsprechend brauchst Du aller Voraussicht nach auch die Halogenlampen.

Osram Nightbreaker sind eine Option, ja, allerdings hab ich bei diesen Lampen immer wieder in diversen Fahrzeugen festgestellt, dass die Lebensdauer doch eher besch..eiden ist. Ja, Du bekommst helleres Licht, kaufst aber auch öfters Ersatz und verbaust diesen.
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
101
Zustimmungen
36
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Xenonscheinwerfer (die meisten) haben per Gesetz eine automatische Leuchtweitenregelung. Also wenn du sagst, dass es bei dir eine Höheneinstellung gibt, dann hast zu mit >90% Wahrscheinlichkeit Halogen.

Wenn du Möglichkeit hast, die Lampenabdeckung selbst abzumachen (weiß nicht, ob bei dem 3er BK es einfach ohne weiteres geht) sieht du im Fall Xenon folgenden Sockel:
xenon-brenner-wechseln-schritt-fuer-schritt_f2859fcd.jpg

Bei Halogen etwas einfacheres mit paar Drätchen (kann bei M3 anders aussehen, aber von Xenon eindeutig unterscheidbar):
h7-halterung1-jpg.29344
 
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.282
Zustimmungen
401
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Moin,

ja, die Abdeckung geht einfach runter.
Und ja, wenn eine manuelle Leuchtweitenregulierung da ist hat er Halogen-Beleuchtung. Bei Xenon ist manuell verboten und eine Scheinwerferreinigungsanlage vorgeschrieben.
Und nochmal ja, Die Osram sind heller.
TIPP: Je heller die Birnen (Google mal Testergebnis KFZ-Birnen Auto-Bild) desto kürzer die Lebensdauer. Das sind auch eigene Erfahrungswerte von mir.
TIPP2: Immer beide wechseln :-)
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.577
Zustimmungen
222
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Ich hatte bei den H7 zum Schluss die Philipps Leuchtmitte genommen. Waren ähnlich hell aber halten länger.
Ansonsten wie schon erwähnt nicht die super hellen, nicht die super weißen (extrem weiß und xenon Effekt ist cool aber nicht hell.)
Und vielleicht auch mal die Einstellung überprüfen lassen, die ist häufig zu niedrig.
Die Scheinwerfer selbst sind mit der richtigen Einstellung und einem guten Leuchtmittel eigentlich sehr gut.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.499
Zustimmungen
2.336
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Die Osram sind heller.
TIPP: Je heller die Birnen (Google mal Testergebnis KFZ-Birnen Auto-Bild) desto kürzer die Lebensdauer. Das sind auch eigene Erfahrungswerte von mir.
TIPP2: Immer beide wechseln :-)
Allgemein lese ich auch immer wieder davon, dass diese Nightbreaker & Co. bestenfalls 1-2 Jahre halten. Nimm dann lieber die normalen H7-Birnen.
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.577
Zustimmungen
222
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Aber leuchttechnisch liegen Welten zwischen eine Standard H7 und den besseren.
Ich würde dann lieber alle 2 Jahre die 15 € in paar neue H7 ausgeben als einmal Nachts was nicht zu sehen und dadurch einen Unfall zu haben.
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
101
Zustimmungen
36
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
TIPP: Je heller die Birnen (Google mal Testergebnis KFZ-Birnen Auto-Bild) desto kürzer die Lebensdauer. Das sind auch eigene Erfahrungswerte von mir.
bisschen Offtopic: betrifft das auch die Xenon-Brennen? Alle paar Jahre ein paar Hundert € ausgeben wäre ein bisschen anderes Level als bei H7 Lämpchen. :)
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.499
Zustimmungen
2.336
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Xenon Brenner haben eine weitaus höhere Lebensdauer als H7 Birnen (ca. 4-5x länger). Allerdings lässt die Leuchtkraft bei den Brenner über die lange Lebensdauer stark nach, so dass sie etwa ab Mitte ihrer Lebensdauer (rd. 1000h Betrieb) auch nicht viel heller ist, als eine neue H7 Birne. Auch die H7 Birnen verlieren kontinuierlich an Leuchtkraft, richtig sichtbar aber erst kurz vor ihrem Lebensende, also kurz bevor sie durchbrennen.
wiki: Vergleich Lampentypen
 

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
486
Zustimmungen
88
Ort
Moritzburg
Ich habe in meinem BK letztendlich und nach div. Versuchen General Electric Extra Life H7 genommen, die leucht genauso hell wie die Superduper OSRAM, nur etwas gelber und viiiel länger. Eines vorab, raus gehen die Glühbirnen noch ganz gut, aber mit dem vermaledeiten Drahtbügel wieder verriegeln, ist ein großer Spaß und in der Regel sehen die Finger aus, wie nach nem Kampf mit ner mürrischen Mieze
 
Zuletzt bearbeitet:
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
76
Zustimmungen
39
Wenigstens kommt man bei den älteren Fahrzeugen noch einigermaßen dran.
Mittlerweile sind die ja so verbaut, daß man gern mal Schürze sammt Scheinwerfer ausbauen darf um vernünftig arbeiten zu können.

Ein Grund mehr, gezielt nur noch Fahrzeuge mit Xenon oder LED zu nehmen. Klar teirer, aber man hat auch wesentlich länger seine Ruhe.
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
101
Zustimmungen
36
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Ein Grund mehr, gezielt nur noch Fahrzeuge mit Xenon oder LED zu nehmen. Klar teirer, aber man hat auch wesentlich länger seine Ruhe.
Bzw. auch mal jedes Monat bisschen Geld beiseite legen, wenn es absehbar ist, dass man den Wechsel selbstständig nicht hinbekommt (so wie es bei mit der Fall war - Xenon auf M6 GH FL). So ca. 5-10€/Monat zurücklegen tut nicht weh (sogar noch weniger, wenn man die Kosten über die gesamte Lebensdauer der Lampe verteilt) und den Wechsel kann dann die Werkstatt erledigen.
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
76
Zustimmungen
39
Mein Freundlicher hat das damals für nen 5er in die Kaffeekasse gemacht. Der hatte da einen ganz besonders gelenkigen Lehrling mit Schlangenhänden der da doch irgendwie noch so rangekommen ist :saufen:
 
Thema:

Welches Leuchtmittel benötige ich für meinen 2007 Mazda 3 BK fürs Abblendlicht? Handbuch ist unklar.

Welches Leuchtmittel benötige ich für meinen 2007 Mazda 3 BK fürs Abblendlicht? Handbuch ist unklar. - Ähnliche Themen

Mazda3 (BK) FAQ/DOIY für Mazda 3 BK (2003 - 2009): Da der "alte" Mazda 3 BK FAQ Bereich (1. Beitrag) leider nicht mehr so ganz gepflegt wurde, habe ich Rücksprache mit unseren Mods gehalten. Nun...
Oben