Welches Getriebeöl für den Mazda 5!!!

Diskutiere Welches Getriebeöl für den Mazda 5!!! im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich brauchen mal euern Rat oder eure Erfahrungen zu folgendem Problem!!! Mein 5er(2.o D,143 PS,Schaltgetriebe) war letzte Woche zur 100 Tkm...

  1. #1 HercegMiki, 31.01.2011
    HercegMiki

    HercegMiki Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich brauchen mal euern Rat oder eure Erfahrungen zu folgendem Problem!!!

    Mein 5er(2.o D,143 PS,Schaltgetriebe) war letzte Woche zur 100 Tkm durchsicht.Das übliche Öl wechslen usw,dabei wurde auch das Getriebeöl gewechselt.Laut Rechnung handelt es sich dabei um das ÖL Trans. SYN FE 75W90.
    Nun folgendes Problem,morgens wenn das Auto kalt ist lässt es sich nur mit gewalt Schalten und mit den damit verbundenen Geräuschen die bestimmt nicht gesund sind für das Getriebe.Bei warmen Motor gibts keine Probleme.Hab hier im Forum gesucht und herausgefunden das es sich dabei wahrscheinlich um ein minderwertigeres Getriebeöl handelt das bei kalten Temperaturen nicht richtig arbeitet.

    Welches Getriebeöl würdet ihr mir Empfehlen???

    P.S:Bei der Durchsicht wurde festgestellt das der Motor Öl verliert.5 Dichtungen wurden erneuert(nicht auf Garantie) für 150 E.
    Für die hinteren Bremsklötze mit Montage wollte mein FREUNDLICHER 200 E:x

    Gruß Miki!!!
     
  2. #2 kerstan, 01.02.2011
    kerstan

    kerstan Guest

    <zynismusmodus an>
    dann arbeitet dein getriebe jetzt endlich so, wie es Mazda geplant hat
    <zynismuymodua aus>

    im ernst: mich wundert es, dass du das Problem vorher NICHT hattest!!!
    ich schalte im Winter bei kalten Motor/Getriebe beim raufschalten (1.-2.Gang) sehr früh und beim Runterschalten (2.-1.Gang) immer mit Zwischengas.
    bist du Erstbesitzer? wenn nicht, dann frag den Vorbesitz ob irgendwann ein anderes Gentriebeöl eingefüllt wurde, um es (im 1.+2.Gang bei kaltem Getriebe) leichtgängiger zu machen, und lass es uns dann wissen!
     
  3. #3 HercegMiki, 01.02.2011
    HercegMiki

    HercegMiki Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD Top
    KFZ-Kennzeichen:
    :) So wie es aussieht hatte ich bis jetzt hochwertiges Getriebeöl im Getriebe:)

    Ja ich bin der Erstbesitzer und hatte bis jetzt auch keine Probleme mit dem Getriebe bis zum Ölwechsel durch meinen freundlichen jetzt!!!
    Werde morgen mal dort anrufen und fragen was sache ist,denn so ist das kein zustand erst 500 eu.. für die durchsicht löhnen und 1 Jahr später das Getriebe wechseln,das kann es nicht sein.
    Im Notfall auf eigene Kosten das Getriebeöl wechseln,nur welches ist die Frage???

    Gruß Miki
     
  4. #4 gehklaus, 02.02.2011
    gehklaus

    gehklaus Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda-5 (Top, Benziner 2.0)
    Mein Mazda FL (BJ 2009) hat bisher keine Schaltprobleme gemacht. Vielleicht ab und zu mal ein schwereres Schalten in den ersten Gang direkt nach dem Anlassen, aber das war es schon. Test jetzt auch nach mehrtägigem stehen unter 0 Grad ohne Probleme.
     
  5. #5 iandandreas, 02.02.2011
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo, der fh möge bitte das mazda originalöl einfüllen!!!
     
  6. #6 DocSnyder, 02.02.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HercegMiki,

    Du kennst ja das alte Problem, Papier ist geduldig.

    Es besteht ja die Möglichkeit, dass der Azubi das falsche Fässchen mit einem 80W-90 Differenzialöl zur Befüllung deines Getriebes herangezogen hat. Oder?

    Aber auch das angegebene Getriebeöl scheint „nicht ganz optimal“ zu sein, da es scheinbar der Spezifikation GL-4/GL-5 entspricht.

    Siehe: Restitution.aspx



    Optimal wäre ein reines GL-4 Getriebeöl 75W-90, synthetisch.

    Wie ein Castrol Syntrans FE 75W oder Castrol Syntrans Transaxle 75W-90.



    Du solltest deinen fMH umgehend auf das Problem ansprechen.



    mfG





    Hallo kerstan,

    sorry, aber ein Getriebe benötigt auch nur ein klitzekleinwenig technisches Verständnis und „Gefühl“.


    Getriebeöl im kalten Zustand bei den derzeit herrschenden tiefen Temperaturen ist zäh wie Honig aus der Tiefkühltruhe.

    Daher auch …



    mfG
     
  7. #7 kerstan, 02.02.2011
    kerstan

    kerstan Guest

    jaja, aber warum hatte dieses "Problem" KEINES meiner 15 Autos vor dem Mazda5 gehabt?
    also am techn.Verständnis und am "Gefühl" kanns NICHT liegen!
     
  8. #8 HercegMiki, 02.02.2011
    HercegMiki

    HercegMiki Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute!!!
    Habe Heute mit meinem freundlichen telefoniert und auf das Problem mit dem schalten bei kaltem Motor hat der doch allen ernstes gemeint "Das ist ganz Normal wird aber nach 500 km besser!?"
    Am Freitag muss der Wagen nochmal in die Werkstatt zum Bremsen wechslen,lass mir das ganze schriftlich wegen der zu erwartenden folgeschäden.
    Also mein Rat an euch ist,lasst das Getriebeöl wechslen sein denn bis jetzt hatte Ich keine Probleme mit dem Getriebe,oder wenn Ihr wechslen wollt bringt euer eigenes Getriebeöl mit (ist wahrscheinlich auch billiger),denn so wie es aussieht bekommt man beim freundlichen nur minderwertiges Öl(zumindestens bei meinem freundlichen).


    Gruß Miki
     
Thema: Welches Getriebeöl für den Mazda 5!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 getriebeöl wechseln

    ,
  2. getriebeöl mazda5

    ,
  3. mazda cr19 getriebeöl

    ,
  4. getriebeöl mazda 5,
  5. CASTROL SYNTRANS TRANSAXLE 75W-90 mazda 3 bk www.mazda-forum.info,
  6. grtiebeoil für mazda 5,
  7. getriebeoil fürmazda 5,
  8. Getribeöl Mazda 5,
  9. getriebeöl mazdav5 wechseln,
  10. kosten getriebeölwechsel mazda 5,
  11. getriebeöl beim Mazda 5 wechseln,
  12. mazda 5 welches getiebe,
  13. mazda 5 getriebeöl,
  14. Mazda 5 cw wie viel Automatik Getriebe öl kommt den rein und welches,
  15. getriebeölwechsel mazda 5,
  16. mazda automatik 6gang getriebe ol wechseln Preise,
  17. Original getriebeÖl für diese Mazda 5,
  18. castrol mazda 5,
  19. mazda 5 getruebe ol,
  20. getriebeöl ablassschraube mazda 5,
  21. mazda 5 getriebeöl erneuern,
  22. automatik getriebeöl für mazda 5,
  23. mazda 5 getriebe öl,
  24. Mazda 5 van Getriebeölwechsel bei Mazda,
  25. automatikgetriebeöl mazda 5
Die Seite wird geladen...

Welches Getriebeöl für den Mazda 5!!! - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden