Welches Auto würdet ihr fahren, wenn ihr keinen Mazda hättet?

Diskutiere Welches Auto würdet ihr fahren, wenn ihr keinen Mazda hättet? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Wenn das nltige kleingeld da ist dann einen Skyline R34 GTR Z-Tune

  1. Zecke

    Zecke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn das nltige kleingeld da ist dann einen Skyline R34 GTR Z-Tune
     

    Anhänge:

    Dawidxyo gefällt das.
  2. ClausB

    ClausB Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda CX-5 Nakama D-150+++
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn ich keinen Mazda hätte, dann einen Mercedes A250 4Matic. Wenn Geld kein Thema wäre, dann ein Mercedes AMG C63 S Coupe :headbang:
     
  3. #43 tuerlich, 03.11.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    303
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach kommt, bleibt doch alle mal realistisch!

    Ich fände es wirklich eher interessant zu wissen, was denn tatsächlich vor dem Haus stehen würde und keine Wunschträume!

    Als ich 2014 auf der Suche war, stand ein Polo/Crosspolo TDI, Golf 6 GTD und ein i30 Diesel zur Wahl.

    Schlussendlich brachte der 3er die bessere Optik und den genialsten Motor mit sich!

    Müsste ich heute nen Neuen kaufen würde es tatsächlich ein Benziner werden, und zwar einer der zahlreichen aufgeladenen 2,0er mit >250PS die viele verschiedene Hersteller in unterschiedlichen Kompaktwagen anbieten...
     
  4. #44 sevinho, 03.11.2017
    sevinho

    sevinho Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir würde es wohl ein BMW werden, da ich das Rad zum Bedienen der Infotainmentanlage nicht mehr missen möchte. Audi hat das zwar auch, aber wenn VW dieses Feature nur seiner Premiummarke vorbehält und man sich mit einem neuen Passat als Kunde zweiter Klasse fühlen darf, will ich dieses Verhalten nicht unterstützen. Dann wäre da noch Mercedes, aber mit der Marke habe ich in den letzten Jahren nur schlechte Erfahrungen gemacht, sodass die auch nicht infrage kommen. Ich bin aber auch nicht objektiv, ich kaufe schon keine Autos von Marken, die sich selbst "Premium" nennen, von deutscher Ingenieurskunst faseln und dann bei den Motoren bescheißen, dass sich die Balken biegen.
     
  5. Zecke

    Zecke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Also realistisch gesehen würde ich dann einen R32 oder R34 GTT fahren...
     
  6. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    definitiv eine Renault Caravelle
    upload_2017-11-3_12-33-19.png
    upload_2017-11-3_12-33-42.png
     
  7. #47 Marlon1307, 01.12.2017
    Marlon1307

    Marlon1307 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Also nach der Präsentation des Kia Stinger, war ich auch recht angetan von der Marke :P
     
    ClausB gefällt das.
  8. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    235
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Marlon 1307 !
    Muss ja nicht immer Mazda sein, andere können auch gute Autos bauen.
     
  9. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn Geld keine Rolle spielt die A-Klasse in der PEAK Edition oder wenn wirklich Geld keine Rolle spielt als AMG Edition.

    Aus Pragmatismus würde ich wohl zum Kia ceed umsteigen oder zum Seat Leon.
     

    Anhänge:

    implied gefällt das.
  10. BuChr

    BuChr Guest

    Meine Wahl, würde ganz klar auf Toyota fallen. Als Altagsauto würde ein Hybridfahrzeug nutzen haben. Als Spaßauto eine Supra MK4 oder MKIV TT, Celica T18 Carlos Sainz oder eine T20 ST205, Tundra mit dem legendären V8 :)
     
  11. lupoo

    lupoo Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    33
    Das willst du glaube nicht wirklich - wir sind von der (alten) A-Klasse weg und der MB-Händler hat meiner Frau händeringend die neue A-Klasse angeboten. Sicher - wenn man gern Schützenpanzer mit Sehschlitzen fährt - MB-Preise für Renaultmotoren (kleinster Motor) zahlt und ein ruckliges DSG-Getreibe mag, könnte man schwach werden. Vom katastrophalen Garmin-Navi und den Apothekerpreisen für einen "Kleinwagen" ganz zu schweigen.
    Ehrlich gesagt - ein ganz schickes, cooles und hippes Auto; aber vollkommen unpraktisch und überteuert....
    Göga fährt jetzt einen Mazda 2 Kizoku und ist sehr zufrieden.

    Ich kann nicht mitreden, weil ich keinen Mazda habe - aber wenn mein GLK mal nicht mehr will, wird es auf jeden Fall wieder was hochbeiniges. BMW X3 oder mal sehen wo der CX-5 hingeht...
     
  12. #52 Marlon1307, 05.12.2017
    Marlon1307

    Marlon1307 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hi Helan,
    das bezweifle ich ja gar nicht ;)
     
  13. Adam1

    Adam1 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    BMW, Audi
     
  14. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    235
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Marlon 1307!
    Mein Favorit ist im Moment der neue Hyundai Tucson. :|
     
  15. KarK

    KarK Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir wäre es ein 5er BMW. Ich hatte mal einen als Mietwagen (530d). Der hat riesen Spaß gemacht
     
  16. #56 Sauerland, 26.01.2018
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn ich wüsste, wie ich da wieder raus komme; MX5:cool:
     
  17. #57 Incanus, 27.01.2018
    Incanus

    Incanus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    38
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 MZR-DISI High-Line Bj. 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenns bezahlbar sein muss: Ein Ford Crown Victoria (gerne P71), Mercury Grand Marquis oder Lincoln Town Car, so von 98' - '02. Ich mag diese Schiffe.
    Als Traum: Aktuelle Generation des Chevrolet Camaro. :cheesy:

    Ich bin immer noch am hadern, ob ich mir das nicht erfüllen sollte. Aber ich musste feststellen, dass ich mich ungerne von meinem Dicken trennen möchte. :oops: Allerdings dürften Fahrzeuge mit über 125.000 km auch schwerer zu verkaufen sein, und in 8000 km ist diese psychologische Grenze überschritten. Es ist eine Zwickmühle...
     
  18. Lude85

    Lude85 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 bk 1.6L 16V Bj:08
    Zweitwagen:
    Honda Prelude BA2
    Honda Prelude BA4 als daily. Wenn alles klappt, kommt dieses Jahr mein Oldtimer Honda Prelude BA2 wieder auf die Straße.
     
  19. #59 Gladbacher, 27.01.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    453
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Lude,
    von so seltenen und älteren Fahrzeugen wäre ein Bild schön! ;)
     
  20. Lude85

    Lude85 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 bk 1.6L 16V Bj:08
    Zweitwagen:
    Honda Prelude BA2
    Kommen morgen(Sonntag). Hab erst vor kurzem mein Handy leer geräumt.
     
    Gladbacher gefällt das.
Thema: Welches Auto würdet ihr fahren, wenn ihr keinen Mazda hättet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda sky active oder infinity q 50

Die Seite wird geladen...

Welches Auto würdet ihr fahren, wenn ihr keinen Mazda hättet? - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect

    Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect: Liebes Forum! Hier ist ja MZConnect mit Kartenmaterial seitens HERE eingebaut. Leider gibt es nur 2 x/Jahr Aktualisierungen. Die Live Service...
  2. Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied

    Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied: Hallo zusammen, was ist der Unterschied zwischen Mazda 3 1.6 MZR Edition & MZR 90th & MZR Prime-Line & MZR Center-Line & High-Line & MZR Active &...
  3. Mazda2 (DE) Kondensator MAZDA 2 DE 1.6 MZ-CD 07/2014

    Kondensator MAZDA 2 DE 1.6 MZ-CD 07/2014: Ich brauche einen neuen Kondensator. Die Mazda-Teilenummer wäre DL58-61-480B, Kostenpunkt ca. 300 €. Aftermarket-Produkten finde ich nur für...
  4. Spurverbreiterung beim Mazda MX 5

    Spurverbreiterung beim Mazda MX 5: Man liest eigentlich nichts Gutes über eine Spurverbreiterung (Distanzscheiben, vorne 30 mm, hinten 40 mm pro Achse). Wer hat Distanzscheiben...
  5. Mazda 3 BK Bj 2007, 1.6l, 106PS

    Mazda 3 BK Bj 2007, 1.6l, 106PS: Hallo zusammen, Ich benötige bitte eure Hilfe. Ich habe am WE meinen geliebten mazda 3 gecrasht. Würde ihn gerne reparieren lassen. Weiß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden