Welcher MX-5? Sperrdifferential und große Leute?

Diskutiere Welcher MX-5? Sperrdifferential und große Leute? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Forum! (Erster Beitrag ;)) Nachdem ich jetzt schon einiges gelesen habe, frage ich mich, welchen MX-5 ich kaufen sollte. Problematisch...

  1. #1 ChibaCityBlues, 03.05.2008
    ChibaCityBlues

    ChibaCityBlues Guest

    Hallo Forum! (Erster Beitrag ;))

    Nachdem ich jetzt schon einiges gelesen habe, frage ich mich, welchen MX-5 ich kaufen sollte.

    Problematisch ist sicher meine Körpergröße. Mit 204 Zentimetern ist jedes Auto ein bisschen problematisch.

    Deswegen die geplanten Modifikationen vorweg:

    Was ich bisher auch herausgefunden habe ist, das die Kopffreiheit mit jedem neuen Modell und Facelift kleiner wird. Am meisten Platz soll ja der NA mit Pilotensitzen bieten.

    Der Standard NBFL ist mir obenherum etwas knapp, und mein Knie klemmt zwischen Lenkrad und Tür fest.

    Der NC ist eine Katastrophe. Zwar hat er etwas mehr Kniefreiheit, aber das Dach ist aufrecht sitzend auf Ohrhöhe. ;)



    So weit, so einfach.

    Jetzt kommt der Punkt, wo es kompliziert wird:

    Ich möchte den MX-5 als Sportwagen neben meinem V70 mit Saisonkennzeichen fahren. Deswegen ein möglichst starker Motor (+130 PS) und ein Sperrdifferential.

    In welchen Modellen wurde ab wann serienmäßig ein Sperrdifferential verbaut?

    Hat jemand Erfahrungen mit den geplanten Modifikationen?

    Bin ich auf dem Holzweg und sollte besser ein anderes Auto ins Auge fassen?
     
  2. #2 Emmix-Five, 03.05.2008
    Emmix-Five

    Emmix-Five Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL MPS , MX-5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    NB: 1,9 140PS mit Sperrdifferential

    Meine Frau mit 1,85m kann gut drin sitzen (ohne irgendwelche Modifikationen).
    Bei 2,04m wird jeder Roadster "eng"...mein Kumpel ist knapp 1,95m und MUSSTE die Sitze abpolstern. Jetzt gehts aber.

    Das mit dem Bassbügel und der Sitzlehne musst mir aber nochmal erklären. Denn wenn der Sitz ganz hinten ist, sitzt die Lehne an der Karosse auf. Da bringt auch obenrum mehr Platz nix mehr.
     
  3. #3 ChibaCityBlues, 04.05.2008
    ChibaCityBlues

    ChibaCityBlues Guest

    Merci bien!

    Auch wenn es die Antwort ist, die ich befürchtet habe...

    Wahre Worte... Ich habe inzwischen so einiges Ausprobiert.

    Der Audi TT ist überraschend groß. Aber Frontantrieb geht gar nicht. ;)

    Abgesehen davon, das das Ding scheußlich aussieht, wird wohl ein Teil der hinteren Ablage entfernt und durch den Bassbügel ersetzt. (siehe diesen Thread)

    Das bedeutet wohl, das man die Sitzlehnen ein bisschen weiter nach hinten kippen kann.

    Ich hoffe auf eine entspanntere Sitzhaltung und eben etwas mehr Kopffreiheit...


    Mal sehen, ob ich einen 140 PS NB mit Sportlenkrad zum ansehen finde...
     
  4. #4 Emmix-Five, 09.05.2008
    Emmix-Five

    Emmix-Five Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL MPS , MX-5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wo kommst du denn her?
     
  5. #5 Smile, 24.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
    Smile

    Smile Einsteiger

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich keinen neuen Thrad aufmachen will schreibe ich einfach mal hier rein:

    Ich habe das gleiche Problem: Bin 1,95 und war mir heute einen MX-5 NB angucken: Sehr eng! Gibt es nicht Sportsitze oder ähnliches, die man einbauen kann? Weil ich kann mir nicht vorstellen, dass man durch Abpolstern so viel Kopffreiheit gewinnen kann. Dafür müsste man ja ewig viel Polster abschneiden, danach ist das dann bestimmt sehr unbequem!

    MfG
     
  6. MX-64

    MX-64 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NB 1.9 - BJ. 98 - 140PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Da wir hier in nem Mazda Forum sind und ich selber MX5-Fahrer bin (auch mit 1,89m Körpergröße in nem 1,9er NB mit 140PS ;) ), will ich dir natürlich nicht von dem Auto abraten - klar ne ;)
    Aber wenn du dich schon für Sportwagen interessierst, dann solltest du doch eigentlich wissen, dass es den TT auch als Quattro gibt?! :?
    Gut..vllt möchtest du nur Heckantrieb, dann wäre Quattro natürlich auch nichts für dich...aber ich wollte es mal erwähnen ;)
     
  7. Smile

    Smile Einsteiger

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube die Sache hat sich sowieso schon geklärt, der Thred ist 3 Jahre alt, es geht eher um meine Frage zu Sportsitzen, ob es welche gibt, die einem mehr Kopffreiheit verschaffen.

    MfG
     
  8. MX-64

    MX-64 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NB 1.9 - BJ. 98 - 140PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja...habe ich im Nachhinein auch gesehen :D
     
  9. #9 volkih57, 25.10.2011
    volkih57

    volkih57 Stammgast

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Mithra 1.8
    Ich bin zwar nur 1,92, kann aber bestätigen, dass der Audi Roadster TT, mit dem man dank TSFI-Motor mit ordentlich Drehmoment von unten raus schon mit 160 PS flott unterwegs ist, deutlich mehr Kopffreiheit als jeder "normale" MX-5 bietet. Ich hatte ihn letztes Jahr probegefahren, bevor ich mich für den NC entschieden habe.
    Nach meinem Eindruck ist der NC aber innen höher als der NB. Kann aber täuschen; ich kann das Lenkread für mich im NC besser als im NB einstellen und dadurch besser sitzen.
     
  10. Smile

    Smile Einsteiger

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    schaut hier denn keiner aufs Datum? :'(
     
  11. #11 323 F BA, 25.10.2011
    323 F BA

    323 F BA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA V6 GT
    Zweitwagen:
    Xedos 9 2,5l V6
    ja hatter doch!
     
Thema: Welcher MX-5? Sperrdifferential und große Leute?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 große menschen

    ,
  2. mazda mx5 nb sperrdifferential

    ,
  3. mazda mx 5 nb sperrdifferential

    ,
  4. mx 5 sperrdiferenzial,
  5. mx 5 differentialsperre,
  6. mazda mx 5 sperrdifferential wo verbaut,
  7. mx5 für große leute,
  8. mazda targa für große Menschen,
  9. sperrdiverential mazda mx 5,
  10. phil58 große leute,
  11. azda mx5 Sperrdifferential,
  12. mx 5 größere leute,
  13. mazda mx 5 rf für große menschen,
  14. mazda mx 5 sperrdifferential,
  15. mazda sperrdifferential,
  16. können große menschen auch den mazda mx 5 fahren?,
  17. mazda mx-5 nb sperrdifferenzial,
  18. auch für größe leute mazda mx 5 targa?,
  19. mazda mx 5 rf deutsch sperrdifferential,
  20. mazda mx-5 nb sperrdifferential,
  21. mazda mx 5 für große leute,
  22. mx5 na sitze abpolstern,
  23. mx 5 nc platz,
  24. mx5 nd sperrdifferential,
  25. sperrdifferential mazda mx 5
Die Seite wird geladen...

Welcher MX-5? Sperrdifferential und große Leute? - Ähnliche Themen

  1. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  2. MX-6 Wasser im Kofferraum

    MX-6 Wasser im Kofferraum: Hallo ! Bei meinem 1994er MX-6 habe ich seit Kurzem Wasser im Kofferraum - jetzt schon zum zweiten Mal . Im Kofferraum selber ist alles trocken -...
  3. Mazda cx 5 Android

    Mazda cx 5 Android: Hallo, ich habe einen mazda cx 5 aus 2012 und habe mir ein Android Radio gekauft. Kann mir jemand beim anschließen der original Rűckfahrkamera...
  4. Mazda 3 (BP) max Größe von USB-Sticks am MZD Connect

    max Größe von USB-Sticks am MZD Connect: Da beim neuen 3er leider kein MZD Handbuch dabei ist und auch online nichts zu finden ist: Wie groß darf ein angehängter Datenträger maximal sein?...
  5. MX-5 (ND) Recaro Sportsitze im Mazda MX 5

    Recaro Sportsitze im Mazda MX 5: Nach 10.000 km in meinem neuen Mazda MX 5, Bj. 6/2019 184 PS, Sportsline ein gut gemeinter Hinweis zu den Recaro Sportsitzen. Wenn jemand um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden