Welcher Hersteller steckt hinter den Radios?

Diskutiere Welcher Hersteller steckt hinter den Radios? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Ich würde gerne wissen welcher Hersteller hinter den Radios im 6er (GJ Vorfacelift) steckt. Der Grund für meine Frage: Das entertainment System...

  1. #1 zippo.81, 26.08.2015
    zippo.81

    zippo.81 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi 2.2D 150PS BJ.03/2015
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde gerne wissen welcher Hersteller hinter den Radios im 6er (GJ Vorfacelift) steckt.

    Der Grund für meine Frage: Das entertainment System im GJ Vorfacelift ist eine halbe Katastrophe. Auch nach dem update in der Werkstatt kann ich mein Telefonbuch nicht speichern (wird stets heruntergeladen), die Zufallswidergabe spinnt nachdem das Auto erneut gestartet wurde, der gesamte USB-Stick wird nach jedem Start neu eingelesen (letzter Titel wird gespeichert), usw. Darum wollte ich ein bisschen forschen evtl gibt es ja die Möglichkeit selbst etwas daran zu modifizieren...Leider konnte mir das www nicht verraten wer das Radio baut. Weiß jemand von euch mehr?

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    166
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi,
    Tipp 1: ausbauen, oft steht es drauf :-)
    Tipp 2: such für dein GJ in e-Bay ein original-Radio, eventuell findest Du Bilder ausgebauter Radios auf denen die Rückseite sichtbar ist und Du dort den Hersteller lesen kannst :-)

    Viel Glück
     
  3. #3 Tingeltangelbob, 26.08.2015
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    die Fehler, die dein Entertainmentsystem zeigt sind alle bei Mazda bekannt!
    Hier kann Dein FMH Abhilfe schaffen:
    Damit dein Radio nicht ständig das Telefonbuch vom Handy einliest muss das gesamte Radio getauscht werden, natürlich auf Garantie.
    Damit dein Radio weiß welchen Titel es zuletzt vom USB Stick wiedergegeben hat muss das Bluetoothmodul getauscht werden. Natürlich auch auf Garantie. Hier gilt zu beachten das du das aktuellste der drei Module vom Händler bestellt bekommst. Vorteil des aktuellen Moduls ist eine deutlich kürzere Einlesezeit. Bei mir hat der ganze Spaß mit dem Austausch ca. eine Stunde beim Händler gedauert. Habe mir halt Zeit beim Kaffeetrinken gelassen. Mein Händler meinte das Radio wäre von Johnson Controls, was ich aber bezweifle, den JC macht eigentlich Sitze und Türverkleidungen für die Autoindustrie.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  4. anhe21

    anhe21 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 120, Center Line
    Das mit Johnson Control könnte stimmen, die haben wohl vor einiger Zeit jemand aufgekauft (der Name fällt mir nicht ein). Beim aktuellen M3 ist es definitiv Johnson Control.
     
  5. #5 Tingeltangelbob, 26.08.2015
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    habe gerade auf youtube geschaut wie ein US M6 ein Android Radio eingebaut bekommt. Da wa als OEM Radio eins von Sanyo verbaut.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  6. #6 zippo.81, 26.08.2015
    zippo.81

    zippo.81 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi 2.2D 150PS BJ.03/2015
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke, äußerst hilfreiche Antwort!!!
    Ich dachte meine Werkstatt hat gleich alles geklärt...leider wurde also nur das Problem vom letzten Titel beseitigt. Da rufe ich morgen nochmal an und wenn getauscht wird kann ich gleich mal um den neuen MX-5 herumschleichen 8)

    Mein Modul wurde vor ca. 2 Monaten gewechselt und ich finde es dauert immer noch sehr lange. Beim Start spielt es ,dass zu letzt gespielte Lied verhältnismäßig flink ab aber ehe das Radio überhaupt bereit ist mich in die Titel/Alben/Interpreten zu lassen vergehen ca. 2min.

    Beste Grüße
    Zippo
     
  7. #7 zippo.81, 28.08.2015
    zippo.81

    zippo.81 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi 2.2D 150PS BJ.03/2015
    KFZ-Kennzeichen:
    Kurze Aktualisierung:

    Montag geht der 6er zum Freundlichen und dort wird dann untersucht was getauscht werden muss. Werde berichten was gemacht wurde!

    Grüße

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  8. #8 Grabber28, 28.08.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Infotainment-Systeme in den Modellen ab 2015 sind definitiv von JCI.
    Ich bezweifle allerdings, dass die alle Teile selbst bauen, da wird sicher einiges zugekauft.
    Dementsprechend ist es fast unmöglich zu sagen, welcher Teil von welchem Hersteller ist.

    Außer man zerlegt die Einheit.

    Übrigens geht das Geschäftsfeld von JCI weit über Türverkleidungen und Sitze hinaus. Die haben in den letzten Jahren massiv zugekauft,
    branchenübergreifend.
     
  9. #9 Tingeltangelbob, 28.08.2015
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    so schließt sich der Kreis: VFL, wie angefragt, Radiohersteller wahrscheinlich Sanyo, Navi von TomTom.
    FL: Radiohersteller Johnson Controls, deckt sich mit der Aussage meines fMH. Wer hier die Navigation besteuert kann ich nicht sagen.
    Grüße:
    Tingeltangelbob
     
  10. #10 zippo.81, 28.08.2015
    zippo.81

    zippo.81 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi 2.2D 150PS BJ.03/2015
    KFZ-Kennzeichen:
  11. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Die Navi im FL kommt soviel ich weiß von iGo
     
  12. #12 HardRockMark64, 28.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2015
    HardRockMark64

    HardRockMark64 Stammgast

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2,5l AT Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Software ist von IGO, Hardware ist wohl von Visteon (kann man in einem der Zahlreichen Youtube-Beiträge sehen). JC machen Hauptsächlich Software für Technische Gebäude Automation (Steuerung von Klimaanlagen, Tageslichtabhängige Beleuchtung, Brandmeldeanlagen, etc.). Wie ein Mazda Händler so eine Aussage treffen kann ist mir unbegreiflich.

    https://www.youtube.com/watch?v=DU-tEAUw8oY
     
  13. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Deswegen wohl:

    http://www.autonews.com/article/20140114/OEM10/140119813/visteon-to-buy-electronics-unit-of-johnson-controls-for-$265m

    http://tigerstudiodesign.com/portfolio-item/jci-mazda-info-tainment-interface/

    Ist von JC entwickelt worden und von Visteon dann gekauft. So schaut es zu mindestens aus
     
  14. #14 HardRockMark64, 28.08.2015
    HardRockMark64

    HardRockMark64 Stammgast

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2,5l AT Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ok, das erklärt es natürlich. Die Entwicklung bei JC, spätere Serienfertigung bei Visteon.
     
  15. #15 Tingeltangelbob, 28.08.2015
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    um die Sache Rund zu machen bezogen auf das vFl Modell vom Mazda6 GJ: Radio kommt von Sanyo, Navi von TomTom und das für Bluetooth Audio Streamung und Musikwiedergabe über USB zuständige, total vebuggte Bluetoothmodul kommt von Johnson Controls.
    Heute rief mich mein Händler an und sagte mir das auch mit der dritten Ausgabe des Bluetoothmoduls noch nicht alle Fehler beseitigt sind....
    Ein CX5 Fahrer der die gleiche Audiokonstellation wie der GJ vFL hat, hat festgestellt, dass bei ihm das Bluetooth Audio Streaming nicht funzt. Da ich sowieso gerade am Auto war habe ich das telefonisch mit dem Händler am Hörer bei mir mal durchgespielt und siehe da auch bei mir streamt nix über BT. War mir nicht aufgefallen, da ich meine Musik über MP3 höre, das funzt mittlerweile passabel. Als ich dann gerade so schön am rumspielen war habe ich mal geschaut ob mein iPod touch noch über USB erkannt wird: Fehlanzeige, der Apfel meckert, dass er das angeschlossene Audiogerät nicht unterstützt. OK, kann natürlich am steinalten iOS 5 liegen, kein Ding. Na gut, dann halt das iPhone 5s (was ja auch nur ein iPod mit Telefonfunktionen ist) angestöpselt: Super, ein Lied von ca. 500 gefunden und souverän abgespielt, die Playlisten auf dem iPhone danach komplett ignoriert. Das iPhone hat das aktuelle iOS 8.4.1 drauf, hilft trotzdem, oder gerade deswegen? auch nichts. Naja, habe dann mit meinem Händler vereinbart, dass er sich bei mir meldet sofern es ein weiteres überarbeitetes Bluetoothmodul von JC gibt.
    Hach waren das noch Zeiten als Autoradios noch Radios und keine mobilen PC's waren....
    Ist einem von euch ein ähnliches Verhalten vom vFL Audiosystem aufgefallen?
    Audiophile Grüße:
    Tingeltangelbob
     
  16. #16 zippo.81, 05.09.2015
    zippo.81

    zippo.81 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi 2.2D 150PS BJ.03/2015
    KFZ-Kennzeichen:
    Am Freitag habe ich ein neues Radio bekommen. Der Tausch hat sich gelohnt, nun kann ich das herunterladen abschalten und die Kontakte werden im Bluetooth-Modul gespeichert. Ebenso ist die USB Wiedergabe um Welten schneller. Die Ordner werden sofort geöffnet und es wird beim durchsuchen nicht mehr nachgeladen. Das Abspielen des letzten Titels beginnt sofort nach dem Start des Wagens.
    Das streamen via smartphone habe ich noch nicht getestet.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
Thema: Welcher Hersteller steckt hinter den Radios?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6gj kurze sitze

    ,
  2. mazda 6 gj telefonbuch wird nicht gespeichert

Die Seite wird geladen...

Welcher Hersteller steckt hinter den Radios? - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Navikarte Alternativer Hersteller

    Navikarte Alternativer Hersteller: Moin Bekannte von mir habe einen Mazda2 ohne Navikarte. Nun möchten sie sich eine bestellen, aber keine originale von Mazda sondern von einen...
  2. Mazda 2 original Hersteller für Bremsbeläge

    Mazda 2 original Hersteller für Bremsbeläge: Hallo zusammen. Kann mir jemand sagen von welchem Hersteller die originalen Bremsbeläge sind? Geht um einen Mazda 2 Baujahr 2008 1.3L Vielen...
  3. 121 (DB) 121 ein Teil vom Schlüssel steckt im Zündschloss

    121 ein Teil vom Schlüssel steckt im Zündschloss: Ich weiß nicht weiter, denn es steckt ein halber Schlüssel im Zündschloss, den ich nicht raus bekomme. Nachdem ich die Verkleidung entfernt und...
  4. (aber eigentlich alle Autos von allen Herstellern) Geteilte Rücksitzlehnen

    (aber eigentlich alle Autos von allen Herstellern) Geteilte Rücksitzlehnen: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja hier jemand eine Frage beantworten die mich seit Jahren quält und die ich bisher noch nie vernünftig...
  5. Manchmal ist Mazda zum kotzen, denn sie wissen nicht was sie tun!

    Manchmal ist Mazda zum kotzen, denn sie wissen nicht was sie tun!: Jetzt muss ich mich mal auskotzen: Meine Anfrage vom 31.10.2015 an Mazda Deutschland via Email: Guten Tag, Ich habe in meinem Mazda5 vom Werk...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden