Welcher Endschalldämpfer für den Mx5?

Diskutiere Welcher Endschalldämpfer für den Mx5? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, Ich würde mir gerne nen neuen Endschalldämpfer für meinen Mx5 Nc 1,8l hohlen. Hat vilm einer einen zu empfehlen , und vilm eine sound datei...

eLeVen

Einsteiger
Dabei seit
22.04.2015
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
nrw
Auto
Mazda Mx 5 Nc
Moin,
Ich würde mir gerne nen neuen Endschalldämpfer für meinen Mx5 Nc 1,8l hohlen. Hat vilm einer einen zu empfehlen , und vilm eine sound datei ?
Danke schonmal im vorraus :)
 

Feierabend

Stammgast
Dabei seit
02.02.2014
Beiträge
1.148
Zustimmungen
11
Ort
Süddeutschland
Auto
MX5
Mit der Suchfunktion des Forums oder in Youtube kannst dir ganz schnell selber helfen. Ich denke es ist Geschmackssache, ob BBK, NAP, REMUS, SEBRING......oder doch eher mein Favorit von FRIEDRICH MOTORSPORT.
 

Der C.E.

SUCHFUNKTION :winke: !
Und bei solch einer Frage wird dir eh jeder was anderes sagen. Das einzige was da wirklich etwas bringt, ist sich alle Favoriten live anzuhören ;)
 

Romit

Einsteiger
Dabei seit
13.04.2015
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Auto
Mazda MX-5 Nc 2.0 / 176 Ps

MX5Holger

Mazda-Forum User
Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
611
Zustimmungen
38
Ort
Siegen
Auto
Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
Zweitwagen
VW Golf 6 GTI
SEBRING ESD aus dem Original Mazda Zubehör.

... genau diese Diskussion hatten wir glaube ich schon 3 mal. :mrgreen:
 

Der C.E.

Nicht nur 2 mal :D
Wie gesagt, zu dem Thema gibt es mindestens so viele Meinungen, wie es ESD's gibt.
Außerdem wird sowieso jeder den Empfehlen, den er selbst drunter hat. Was anderes wäre unlogisch und absolut schwachsinnig ;)
Und selbst wenn jemand nicht mit dem zufrieden ist, was er drunter hat, wird es meistens empfohlen, weil man sich sonst eingestehen müsste, eine Fehlkauf getätigt zu haben, ohne sich selbst LIVE einen Eindruck vom Auspuff gemacht zu haben. Denn das ist einfach die einzige Möglichkeit sich einen Eindruck zu machen. Jeder Klang wird von jedem noch mal unterschiedlich wahrgenommen etc. etc. etc.... da bringen auch 100000 Empfehlungen nichts.
 

verler

Dabei seit
16.11.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe mir einen ESD von Ugler gekauft. Den habe ich hier noch nicht gelesen.
Für das Geld für mich eine echte Empfehlung.
 

Nihonsha

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
620
Zustimmungen
124
Ort
OWL
Auto
MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
KFZ-Kennzeichen
Ulter? Gibt's u.a. in der Bucht. Ist aus "aluminiertem Stahl", also normaler Stahl mit irgendeinem Lack. Die Halbwertszeit dürfte begrenzt sein...

Viele Grüße
 

MX5Holger

Mazda-Forum User
Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
611
Zustimmungen
38
Ort
Siegen
Auto
Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
Zweitwagen
VW Golf 6 GTI
Auto Teile Unger???

Spaß! :mrgreen:
 

Der C.E.

:D ....

Aber es zeigt sich eben das, was ich schon beschrieben habe.
Selbst Teile, die in Kreisen der Leute die sich wirklich mit dem Thema beschäftigen als (sorry dafür) Schrott bezeichnet werden, werden von den Leuten die diesen Schrott fahren empfohlen. Obwohl natürlich ein ESD, der ca. nach einem Jahr seinem Ende entgegen geht und klanglich wirklich nicht besonders schön ist, nicht zu empfehlen ist.
Da spielt wie immer aber auch die Frage mit rein, wie viel man ausgeben möchte. Von 130 bis mehrere tausend Euro ist eben alles dabei. Und eine Anlage für 1500 Euro kostet auch nicht grundlos so viel. Das fängt bei den Materialien an.
 

verler

Dabei seit
16.11.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Oh man, wollte nur sagen das es auch Preiswert und ganz ok. geht als sofort 1000 Euro auszugeben.
Jedem das seine. Mir gefällt er. Sound ist gut , Passgenauigkeit war auch top und wenn der 3 oder 4 Jahre hält ist alles o.k für mich.
Habe knapp über 200 Euro dafür bezahlt mit ABE.
Ist nur ein Tipp gewesen weil ich von der Marke noch nie was hier gelesen habe.

Das wars...

Martin
 

-Herb-

Nobody
Dabei seit
04.09.2014
Beiträge
18
Zustimmungen
3
Ort
Oberösterreich
Auto
MX5-NBFL, 81kW, BJ 2005
@ verler Martin
Finde ich auch völlig ok und danke für den Tipp! Ulter ist in der MX5-Szene eben noch wenig bekannt. Wie z.B. auch bei Motoröl gilt auch bei Sport-ESDs: 10 Leute, 10 Meinungen. ;) Einfach deswegen, weil die Geschmäcker und Erwartungen unterschiedlich sind und man betreffend leistungsbeinflussender Bauweise (beim Saugermotor) nichts weiß, außer man würde den ESD aufschneiden. Die Hersteller schweigen sich da aus.

Ulter baut - zumindest steht das in ihren FAQ - Schalldämpfer nach dem Reflexionsprinzip (Kammersystem, wie auch mein Remus), was schon mal hoffen lässt, dass die vom Autobauer berechneten Schwingungssäulen, die bei einem sportlich abgestimmten Saugermotor mit starker Ventilüberschneidung den Drehmomentverlauf speziell in den unteren Drehzahlen beeinflussen, nicht außer acht gelassen wurden.

Eine auch leistungsmässig richtig gut abgestimmte Anlage benötigt viel Entwicklungsaufwand und kostet daher echt Geld. Der Austausch des ESD bringt bei gültiger ABE nur etwas sportlicheren und leicht lauteren Sound. Wenn sie deutlich lauter als Original sind handelt es sich typisch um einen Absorptionsdämpfer, also nur einem perforierten durchgehenden Rohr, welches mit Dämmmateriel umwickelt ist. Bei einer Schallmessung hätte ich dann aber Bedenken ob die ABE mehr wert ist als das Papier. Ebenso ob die Schwingungssäulen noch richtig funktionieren. Mir als "Bergfahrer" in der Alpenrepublik ist das kleine bischen Drehmoment meines 1,6er eben besonders wichtig :)

Betreffend Materialien: Der Original-ESD meines NB wurde nach 8 Jahren und reinem Sommerbetrieb gegen einen Remus getauscht. Er war nur ganz leicht an vereinzelten Stellen angerostet, das war eher Flugrost. Von Durchrosten keine Rede. Das hätte bei Ganzjahresbetrieb vermutlich schon anders ausgesehen. Also wenn Du keinen Winterbetrieb machst, die Passgenauigkeit gut ist, die Endrohre gut aussehen und Dir der Sound gefällt dann lasse dich nicht irritieren. Bei Ganzjahresbetrieb wäre auch ein ESD in Edelstahlausführung überlegenswert, sofern er nicht ein Vielfaches kostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nihonsha

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
620
Zustimmungen
124
Ort
OWL
Auto
MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
KFZ-Kennzeichen
Hallo,
Betreffend Materialien: Der Original-ESD meines NB wurde nach 8 Jahren und reinem Sommerbetrieb gegen einen Remus getauscht. Er war nur ganz leicht an vereinzelten Stellen angerostet, das war eher Flugrost. Von Durchrosten keine Rede. Das hätte bei Ganzjahresbetrieb vermutlich schon anders ausgesehen. Also wenn Du keinen Winterbetrieb machst, die Passgenauigkeit gut ist und der Sound Dir gefällt dann lasse dich nicht irritieren. Bei Ganzjahresbetrieb würde ich schon einen ESD in Edelstahlausführung überlegen, sofern er nicht ein Vielfaches kostet.

Endtöpfe aus ungeeigneten Materialien rosten von innen nach aussen durch (Kondenswasser in Verbindung mit den Abgasen). Ein reiner Sommerbetrieb ändert daran nichts. Ich würde keinen Topf nehmen, den ich nach weniger als zwei Jahren vom Hof fegen muss. Ein NAP z.B. als eine der günstigsten Edelstahlvarianten ist für nur wenige Euros mehr zu haben und stressfrei. Aber letztlich muss jeder selbst wissen, wie er sein Geld anlegt...

Viele Grüße!
 

SpeedMaz

Neuling
Dabei seit
06.02.2015
Beiträge
104
Zustimmungen
7
Ort
Viersen
Auto
Mazda 323F BA 1.5L 88PS
Zweitwagen
Mazda MX5 NA 1.8/1.9 131PS
Also ich kann für den MX5 NC den ESD von BBK (bei IL Motorsport zu finden) empfehlen. Der macht wirklich Lärm und brummt auch in unteren Drehzahlbereichen.
Wenn du ein Facelift hast, nimm einen mit 40° abgeschrägten Endrohren. Das sieht bei der entsprechenden Endrohrgröße richtig gut aus.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 

Totokatapi

Einsteiger
Dabei seit
16.04.2015
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Auto
MX 5 NC Sendo 1,8 EZ 2014
KFZ-Kennzeichen
Hier mein Vergleich Remus Klappenauspuff vs. Original (NC Sendo):
http://youtu.be/yrmrrwnDA8g
Welche Endrohre sind montiert? Ist etwas schlecht zu erkennen. Spiele auch gerade mit dem Gedanken mir einen Remus zuzulegen. Wie war die Montage? Sitzen die beiden Rohre schön parallel ohne große Fummelei?
 
Thema:

Welcher Endschalldämpfer für den Mx5?

Welcher Endschalldämpfer für den Mx5? - Ähnliche Themen

MX-5 (NC)

Baujahr meines MX5

MX-5 (NC) Baujahr meines MX5: Guten Abend Sicher halten mich nun einige für,sagen wir mal,untalentiert.. Ich würde gerne wissen, welches Baujahr mein MX5 NC1 hat. Im Brief...
Neu hier mit Kauffrage: Hallo Leute, Ich bin letztens einen MX5 gefahren und habe mich schockverliebt. Daher muss jetzt eine neue Anschaffung ran. Ich möchte gerne...
Sportauspuff: Guten Tag, ich besitze einen Mazda 2 DE 1.3 l MZR Baujahr 2011 (62KW / 84 PS) und bin an sich recht zufrieden, jedoch fehlt mir einfach etwas...
MX5 NC-FL 160.000er Inspektion: Hallo, mein MX5 NC-FL Kaminari Coupe hätte letztes Jahr im Juli seine 160.000er Inspektion haben müssen. Da ich aber jetzt nach 8 1/2 erst...
Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
Oben