Mazda2 (DE) Welchen Mazda 2 würdet ihr empfehlen

Diskutiere Welchen Mazda 2 würdet ihr empfehlen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, da ich nicht so viel Ahnung von Autos habe wollte ich euch mal fragen. Ich habe zwei Mazda 2 im Auge. Einmal einen aus 2009 mit 36.000...

  1. #1 blackstar1, 31.05.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich nicht so viel Ahnung von Autos habe wollte ich euch mal fragen.

    Ich habe zwei Mazda 2 im Auge.

    Einmal einen aus 2009 mit 36.000 Km und checkheft gepflegt.

    Allerdings mit einem Hagelschaden der bei einer Werkstatt repariert wurde.

    Mazda 2 1.3 Independence 1.Hand Scheckheft als Kleinwagen in Kreuztal-Krombach


    Der andere Mazda 2 ist aus 2010 mit 76.000 Km. Der Händler hat mir das Digitale Check heft mitgeteilt.

    - 07/2011 bei KM 11176 (20000er) wurde die 1. Inspektion bei Mazda durchgeführt.

    - 06/2012 bei KM 22597 (40000er) wurde die 2. Inspektion bei Mazda durchgeführt.

    - 02/2016 bei KM 61000 wurde lt. Ölzettel die 3. Inspektion bei Autohaus XYZ durchgeführt.

    Es könnte also sein das ca. 4 Jahre kein Ölwechsel gemacht wurde.


    Mazda 2 1.3 Independence - Klima-LM-Garantie_ als Kleinwagen in Viersen


    Zu welchem Mazda würdet ihr mir raten? Oder beide gar nicht erst in betracht ziehen?

    Sind die Preise ok?

    Eigentlich habe ich mir ein Budget von 5000€ gesetzt, aber bin jetzt doch auf 6000€ hochgegangen um ein wirklich sauberen und Vernünftigen Mazda 2 zu finden.

    Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.
     
  2. #2 Gladbacher, 31.05.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    633
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    der evtl. fehlende Ölwechsel sollte kein Problem sein, den kann dir der Händler noch erledigen incl. Inspektion. Wenn bei den Inspektionen allerdings eine Lücke klafft hast du keine Mobilitätsgarantie mehr - und die ist gut, habe es gerade erfahren nach Marderbiss und tiefenentladener Batterie!
    Der Preis kommt mir etwas hoch vor, aber handeln kannst du ja noch.
    Der ältere hat weniger Kilometer und ein lückenloses Scheckheft - das wäre wohl meine Wahl.
    Woher kommst du, die Autos stehen ja recht weit voneinander entfernt. Du hast also auch gewisse Kosten um einen der beiden vielleicht in 500 km Entfernung abzuholen.
     
  3. #3 blackstar1, 31.05.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0

    Trotz Hagelschaden ist der Preis in Ordnung vom 2009er Mazda mit 36.000 Km ?

    Kann durch einen Hagelschaden später dort mal Rost enstehen?

    Ich bin aus Neuss, das wären von mir aus ca. 1,5 Stunden Fahrt.
     
  4. #4 Gladbacher, 31.05.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    633
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Den Hagelschaden habe ich nicht bedacht, aber der betrifft i. d. R. Karosserieteile wie Dach und Motorhaube. Wenn eine Fachwerkstatt die Dellen beseitigt hat und man sie nicht mehr sieht ist es wohl okay. Rost entsteht dort nur wenn der Lack gerissen/geplatzt ist und Wasser eindringen kann bis aufs Blech. Sind die Schäden noch sichtbar, dann muss man überlegen, ob man damit leben kann - der Preis sollte dann natürlich angepasst werden!
     
  5. #5 3bkDriver, 31.05.2017
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Wenn der Hagelschaden repariert ist / wird, würde ich auch zum 09er mit den 36tkm greifen. Weniger Kilometer, keinen Servicestau und erst noch günstiger als der zweite.
     
  6. #6 blackstar1, 31.05.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank erstmal Gladbacher und 3bkDriver,

    Der mit 36.000 Km ist schon weg.

    Ist es schlimm wenn der andere Mazda seit 40.000 Km möglicherweiße keinen Ölwechsel mehr bekommen hat?

    Würdet ihr den Wagen nehmen?
     
  7. #7 grobi555, 01.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2017
    grobi555

    grobi555 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 CL, TP, LP
    KFZ-Kennzeichen:
    40.000 km ist schon krass, wenn der Händler dann für den Motor, bzw. evtl. Motoschäden die Garantie übernimmt. Gibt's evtl. einen anderen Nachweis über nen Ölwechsel? Freie Werkstatt oder so?
    Falls nicht, würde ich an Deiner Stelle weitersuchen!

    Ich hab mal Deine Suche auf 200km erweitert und diese hier gefunden:
    Mazda 1.3 Impression, Scheckheft, Klima, 1. Hand, als Kleinwagen in Bornheim
    Mazda 2 Lim. 1.3 Independence als Kleinwagen in Bergisch Gladbach
    Mazda 2 1.3 Sport Impuls Klima/Scheckheft/Garantie!!! als Kleinwagen in Dortmund-Lanstrop
    und einer mit nur 9000km auf der Uhr:
    Mazda 2 Lim. 1.3 Impuls Sport,erst 9000km,Tüv 6.2018 als Kleinwagen in Gelsenkirchen
     
  8. #8 3bkDriver, 01.06.2017
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Ja, 40tsd sind schon etwas viel ohne Ölwechsel... und bei einem 2er würde ich mal davon ausgehen, dass da viel Kurzstrecke mit dabei ist. Guck mal ins Kühlwasser, ob da was Öliges schwimmt und öffne mal den Öldeckel und schau nach weissem Schleim, das könnte dann auf ne defekte ZKD hinweisen. Wobei ich glaube, die hätte sich seit dem letzten Wechsel bei 61tsd schon bemerkbar gemacht. Aber am besten guckst du, dass du ne vernünftige Garantie kriegst - dann könnte man ja trotzdem zuschlagen. Und nutze dieses Service-Loch für die Preisverhandlung - damit gleich noch einen weiteren Punkt: wenn du den Wagen später wieder verkaufen möchtest, würde ich die Finger davon lassen. Wagen mit Lücken im Serviceheft lassen sich einfach schwerer wieder an den Mann bringen.

    Aber wenn du ihn "bis ans Ende" fahren möchtest - Garantie und Rabatt rausholen und zuschlagen.

    Und wenn der Wagen in einer freien Werkstatt bei der Inspektion war, könnte es auch sein, dass die nicht im elektronischen Service-Heft eingetragen wurde. Vielleicht mal im Handschuhfach nach irgendwelchen Zetteln suchen... viele freie tun sich schwer mit dem elektronischen Serviceheft.
     
Thema:

Welchen Mazda 2 würdet ihr empfehlen

Die Seite wird geladen...

Welchen Mazda 2 würdet ihr empfehlen - Ähnliche Themen

  1. Mazda cx5 2018 MZD

    Mazda cx5 2018 MZD: Hallo zusammen. Gut das es euch gibt. Ich Fahre einen cx5 2018 automatik 2.2d, seit ein paar Monaten. Hatte vorher den 2014er... Ich lese mich...
  2. Mazda 6 GJ Reifendruckproblem

    Mazda 6 GJ Reifendruckproblem: Moin, Moin Ich besitze seit etwa zwei Jahren einen Mazda 6 GJ Stufenheck. Dieses Jahr musste ich meine Winterreifen wechseln lassen, weil die...
  3. Mazda 6 EZ 2017 Leistungssteigerung

    Mazda 6 EZ 2017 Leistungssteigerung: Moin moin. Vermutlich liest der eine oder andere das nun schon zum xten mal. Leider bin ich nur auf schwammige oder laienhafte Aussagen gestoßen....
  4. Liegefläche im Mazda 5

    Liegefläche im Mazda 5: Hallo Leute, habe eigentlich nur eine kleine Frage. Kann man im Mazda 5 eine Liegefläche herstellen, die 1,90m lang ist?
  5. Mazda Alufelgen

    Mazda Alufelgen: Grüß euch! Weiß jemand welche Mazda Original Artikelnummer folgende Mazda Alufelgen haben? Ich hab nur die Info das auf der Außenseite der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden