Welche Navigationssoftware?

Diskutiere Welche Navigationssoftware? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Mein Mazda ist BJ 04 und hat mit fest eingebautem Navi, die Software ist von 2003, also sehr veraltet. Wollte nun eine neue Software nachrüsten,...

  1. #1 grandtheftx, 11.10.2007
    grandtheftx

    grandtheftx Guest

    Mein Mazda ist BJ 04 und hat mit fest eingebautem Navi, die Software ist von 2003, also sehr veraltet. Wollte nun eine neue Software nachrüsten, hatte von einem Kumpel mal die Navteq-DVD 2006-2 gestestet, die wollte er nicht annehmene.

    Welche Software brauche in denn, wie teuer ist die?


    Thx
     
  2. #2 future74, 11.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, DVD Westeuropa 2006/2007 Ersatzteilnummer: CC33 66 DZ0B, Preis € 302,40

    Grüsse Peter
     
  3. #3 angelsuicide, 11.10.2007
    angelsuicide

    angelsuicide Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 10/07 2.0 MZR FL
    Zweitwagen:
    ehem. 626 2.2GD EZ1988! +ehem M3 1.6 MZ-CD
    wow das kostet ja soviel wie nen portables navi. stell dir mal vor das jedesjahr updaten ;) :D LOL! kann doch ned sein das das so teuer is!? wahnsinn, kostet ja der einbau bzw das gerät schon soviel. dann die neue software nochmal? mal ganz ehrlich, das is schon bissel überteuert.... wer sich da noch eins festeinbauen läßt is ...
     
  4. #4 fun4you, 12.10.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    vorallem sind die werknavis in der regel um einiges schelchter als z.b ein tomtom.
    also ich würde mir nie ein werksnavi nehmen, da hat man nur nachteile
     
  5. #5 6_Biker, 12.10.2007
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ^

    Das ist in der Tat richtig. Die meisten Käufer (auch von portablen Systemen) denken beim Kauf nicht an zukünftige Kartenupdates. Beim portablen System für 300€ kauft man im Notfall (wenn keine Upates verfügbar oder überteuert) dann ein neues aktuelles System für wieder 300€ (inkl. Karten). Beim Werkeinbau hat man leider nicht so viel Optionen:

    - Teure Karten bezahlen, grrrrr....
    - Schönes Einbaunavi nicht mehr brauchen und Einbaunavi einstecken :(

    Beides kann nicht befriedigen. Dass die Karten bei den Festeinbauten oft noch veraltet sind und der Käufer nur selten die aktuellste Version kostenlos erhält macht es noch schlimmer.
     
  6. #6 6_Biker, 12.10.2007
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich benutze auch nur portable Geräte. Es ist allerdings nicht richtig, dass man nur Nachteile hat. Einige wichtig Vorteile:

    - Sauberer Einbau, kein Kabelsalat
    - Anschluss an Radio, Tacho, Bordelektronik

    Zu den Nachteilen rechne ich neben den hohen Kosten für Gerät und Karten:

    - oft keine zusätzlichen Karten (Länder) erhältlich
    - Meist nur Kartenupdates aber keine Softwareupdates
    - Navigations-Software kann nicht gewählt werden (Tomtom, Garmin, etc.)
    - In einem anderen Auto ist man wieder verloren (Bsp: Mietwagen, Urlaub)
    - keine Verbindung zum PC (Updates, Routenplanung, Favoriten verwalten)

    Mit der aktuellen Diskussion über das Verbot von Saugnapfhalterungen werden die Festeinbauten möglicherweise etwas Auftrieb erhalten.
     
  7. #7 angelsuicide, 12.10.2007
    angelsuicide

    angelsuicide Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 10/07 2.0 MZR FL
    Zweitwagen:
    ehem. 626 2.2GD EZ1988! +ehem M3 1.6 MZ-CD
    Mit der aktuellen Diskussion über das Verbot von Saugnapfhalterungen werden die Festeinbauten möglicherweise etwas Auftrieb erhalten.[/QUOTE]

    bezweifle ich, da es ja noch die lüftungsschlitz halterungen gibt...!
     
  8. #8 fun4you, 12.10.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    nun ja mag ja stimmen. aber man kann auch ein normales tomtom ordentlich einbauen.
    ich habe es z.b so gelöst:
    http://www.j-wessel.com/Forum/Bilder-Galerie/html/fotos_850.html

    kabelsalat habe ich da keinen.
     
  9. #9 grandtheftx, 12.10.2007
    grandtheftx

    grandtheftx Guest

    Sowas kann aber sicherlich nicht jeder, der nicht das gewisse Händchen dafür hat.

    Also schön integriert ist das feste Navi schon... Aber der Software-Preis ist schon frech, oder man hat nen Bekannten, der auch so ein Navi hat...
     
  10. #10 future74, 12.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, der Preis für eine UpdateDVD, wo auch ein Softwareupdate drauf ist, ist aber wirklich mehr als überteuert. Wenn man bekannte hat die auch das gleiche Navi haben kann man sie ja die kosten aufteilen.

    Grüsse Peter
     
  11. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Also ich finde diese Tom tom dinger nur hässlich!verschandeln den innenraum!Da sind mir 300€ alle 2 jahre lieber!Mein jetztiges navi im IS ist das geilste was ich kenn.Alles sehr sehr genau beschrieben,Unfall warnung ,stau warnung,und noch vieles mehr!
     
  12. #12 6_Biker, 13.10.2007
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist sehr viel Geschmacksache und hängt auch mit dem Einbau zusammen. Es gibt jedoch recht elegante Lösungen mit Brodit-Halterungen oder in Ablagefächern, welche z.T. sogar die Werksnavi im Alltagsnutzen schlagen.

    Ein grosser Vorteil bei den portablen Lösungen sehe ich aber vor allem in der Diebstahlsicherheit (wenn ich es jeweils mitnehme), der Möglichkeit sich auch mal in einer fremden Stadt als Fussgänger zu orientieren und der Verbindung mit dem PC. In letzerer Hinsicht hat insbesondere Garmin einige Vorteile mit der Verwaltung von Adressen oder gefahrenen Strecken (Tracks).

    So gibt es (fast) für jeden die ideale Lösung. Ich kenne dabei sogar Leute, welche im teuren BMW oder Mercedes lieber ein Garmin-Gerät mit Bean Bag verweden als den Festeinbau.
     
Thema: Welche Navigationssoftware?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche navigations software benutzt mazda

    ,
  2. navigationssoftware mazda

    ,
  3. mazda 3 baujahr 2007 cd navigation

Die Seite wird geladen...

Welche Navigationssoftware? - Ähnliche Themen

  1. Eonon D5151 Navigationssoftware

    Eonon D5151 Navigationssoftware: Hey Leute, ich weiß, dass es schon einige Themen zu den Radio(s) gibt, aber ich hoffe es ist trotzdem ok, wenn ich ein neues Thema erstelle :D...
  2. Navigationssoftware 2010 /2011 Vers.1

    Navigationssoftware 2010 /2011 Vers.1: Hallo, es gibt endlich eine neue 2010-2011er Version.1 für knapp 290€, hab Sie nun auch schon selbst bekommen. Zur Info für Euch was nun...
  3. navigationssoftware 2010 /11

    navigationssoftware 2010 /11: Hallo Leute! Ich habe bereits die Suchfunktion verwändet aber nur etwas gefunden vom Jahre 2008/09 Ich fahre einen Mazda 3 GTA -Navi Baujahr...
  4. navigationssoftware 2008 /09

    navigationssoftware 2008 /09: hallo leute. ich bräuchte mal wieder eine aktuelle dvd für mein werkseitiges navi von meinen 2003 er mazda 6. weiß jemand wo man die software...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden