Mazda5 (CR) Welche max . Rädergröße für einen CR Bj2010 und 2.0Benziner?

Diskutiere Welche max . Rädergröße für einen CR Bj2010 und 2.0Benziner? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe einen 5er CR Bj. 2010 mit dem 2.0Benziner 145PS. Den 5er habe ich gebraucht gekauft und die COC-Papiere waren nicht dabei...

RoughRider

Nobody
Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
1
Hallo,

ich habe einen 5er CR Bj. 2010 mit dem 2.0Benziner 145PS.
Den 5er habe ich gebraucht gekauft und die COC-Papiere waren nicht dabei.

Jetzt möchte ich gerne wissen: Welche max. Rädergröße darf ich auf dem Wagen fahren ohne zum TÜV zu müssen?

Ich habe hier im Forum geschaut und auch im Internet gesucht und folgendes gefunden:
max. Rädergröße 5er CR: 205/50/17. Die Felge: 6x17.

Sind diese Informationen richtig?

Wenn ich jetzt original Räder vom Mazda 6 mit der Größe 215/55/17 und den original Felgen 7x17 fahren möchte, muss ich die ja beim TÜV eintragen lassen, richtig?
 

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
2.891
Zustimmungen
319
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Welche Größe du eintragungsfrei fahren darfs kann ich dir nicht genau sagen.
Aber:
Es gibt 2-3 Größen, die normalerweise ab Werk zulässig sind.
Dazu gibt es die Möglichkeit eine Zubehörfelge (samt Reifen) mit ABE zu wählen.
Dann sind alle Reifengröße in der ABE auch eintragungsfrei zu nutzen.

Eins ist aber sicher:
Wenn 205/50/17 zulässig ist wird 215/55/17 sehr wahrscheinlich nicht eintragungsfähig sein.
Der Abrollumfang ist deutlich größer, wodurch die Tachoanzeige nicht mehr stimmt und die Freigängigkeit nicht mehr garantiert ist.
Zu der Größe der Felgen (6x17 oder 7x17) ist auch die Einpresstiefe ein wichtiges Merkmal!
Diese bestimmt wie weit ein Rad "heraus steht", also wie nah es dem Radlauf kommen kann.
 

Grossy

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
475
Zustimmungen
16
Ort
Raum 7
Auto
M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Golf Variant 1,6 TDI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn ich jetzt original Räder vom Mazda 6 mit der Größe 215/55/17 und den original Felgen 7x17 fahren möchte, muss ich die ja beim TÜV eintragen lassen, richtig?
Oder du kommst an ein(e) ABE für diese Rad/Reifenkombi für den M5, ich weis nicht wie auskunftsfreudig Mazda an dieser Stelle ist.
 

RoughRider

Nobody
Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
1
Danke für die Antworten.

Beide Felgen haben eine ET50.

Wie kann ich den für die Rad/Reifenkombi eine ABE bekommen? Einfach bei Mazda anfragen oder wie?

Oder hat schon jemand soche Räder im 5er CR eintragen lassen?
 

RoughRider

Nobody
Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
1
hat jemand das COC-Papier vom 5er CR und kann dort nach den möglichen Rädergrößen nachschauen?

Im Internet finde ich unterschiedliche Angaben.

DANKE. :thumbs:
 

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
2.891
Zustimmungen
319
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Der Abrollumfang der gewünschen 215/55/17 ist 5% größer wie die 205/50er.

Kannst du hier selber prüfen:
REIFENRECHNER | ET Rechner | Abrollumfangrechner | Felgenrechner

Damit würde mind. eine Tachoanpassung notwendig, welche wiederum die Verwendung der bekannten Serien-Größen ausschließt.
Die 3cm mehr Durchmesser des Rades können aber auch zu Problemen mit der Freigängigkeit führen.
Dazu ist nicht bekannt ob die Traglast der Felgen ausreichend ist.
Eine Bescheinigung dazu wird dir Mazda (kann ich aus Erfahrung sagen) nicht ausstellen.
Ergo: zu großer Aufwand und zu hohe Kosten.

Such dir lieber passende Reifen für dein Fahrzeug.

P.S.: wenn du bei Mazda anfragst bekommst du vielleicht eine Kopie deiner oder eine Ersatz-COC-Bescheinigung für dein Fahrzeug-Modell.
Die könnten/sollten sowas liefern können.
Damit weißt du wenigstens die ab Werk zulässigen Reifengrößen.
 

RoughRider

Nobody
Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
1
Danke für die Antworten.
 

Reimi1801

Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo, gucks du hier im Internet unter Reifen-Größen.de
Da wirst du garantiert fündig!
Gruss Reimi
 
Thema:

Welche max . Rädergröße für einen CR Bj2010 und 2.0Benziner?

Welche max . Rädergröße für einen CR Bj2010 und 2.0Benziner? - Ähnliche Themen

Mazda3 (BK) Reifenkombination + Federn (hilfe): Huhu, ich habe mir für meinen Mazda 3 2005 BK Stufenheck neue Felgen zugelegt (siehe Anhang bzw ) und im CoC Bericht des Fahrzeugs ist die...
Mazda3 (BL) Empfehlenswerte Reifen für M3 BL gesucht: Hallo zusammen, Anfang kommender Woche kann ich meinen gebrauchten M3 BL 2.0 Benziner (Bj. 2011) vom Händler abholen. Die Sommerreifen auf den...
Neue Reifen / Eintragungen / Fragen: Moin Community Ich blicke bei meinem Anliegen nicht mehr durch und höre leider immer unterschiedliche Infos dazu. Folgende Situation: Ich...
MX-5 (NC) MX5 NC FL2 --> Tieferlegung mit orginal Eibach blau: Hallo zusammen, Hab mir vor kurzem bei meinem Händler die originale Tieferlegung an meinen NC FL2 Sportsline 2.0 einbauen lassen. Mit dem...
allgemeine Reifen/Felgen-Frage: Hallo zusammen, es geht zwar um einen Opel, aber da ich Mazda-Fahrer bin und hier angemeldet bin, frag ich euch mal als die Wissenden. Meine...
Oben