Welche Marke Winterreifen

Diskutiere Welche Marke Winterreifen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, da ich neue Winterreifen benötige suche ich nach Empfehlungen. Ich weiß das es etwas früh ist um nach Winterreifen zu schauen, doch ich...

  1. #1 blackstar1, 28.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich neue Winterreifen benötige suche ich nach Empfehlungen.

    Ich weiß das es etwas früh ist um nach Winterreifen zu schauen, doch ich denke das ich mir besser jetzt welche kaufe aufgrund des niedrigen Preises als im Oktober.

    Ich wohne in der nähe von Düsseldorf, wir haben eher wenig bis kaum Schnee.

    Deshalb wären Fahreigenschaften für Nasse und Trockene Straßen wichtiger.

    Ich habe bis jetzt zwei im engeren Blickfeld.

    1.
    Goodyear UltraGrip 9 - 185/55/R15 82T

    2.
    Dunlop SP Winter Response 2 185/55 R15 86H



    Welche Marke bzw. welche Winterreifen würdet ihr empfehlen?

    Oder würdet ihr einen ganz anderen Reifen nehmen.

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. #2 blackstar1, 28.08.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Diese Größe benötige ich.
     

    Anhänge:

  3. #3 handballfan, 28.08.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wir haben hier in Kiel auch eher Nässe als Schnee. Deswegen haben wir uns für den Ultragrip 9 entschieden, allerdings in 16 Zoll. Ich kann den Reifen auf jeden Fall empfehlen.
    Steffi
     
  4. #4 blackstar1, 28.08.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir Steffi für deine Antwort. Ich hoffe es kommen noch einige Empfehlungen oder ein Preis-Leistungs -Tipps
     
  5. #5 Skyhessen, 28.08.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Wir (Familie) fahren schon seit Jahren den ContiWinterContact TS 780 auf unterschiedlichen Fahrzeugen [Mazda 323 (gleiche Reifengröße wie dein 2er), Mazda 3 BM, Ford Focus 1,6 Ecoboost S, Mercedes C200 Kompressor (jeweils in 16Zoll)] ... alle sind sehr zufrieden mit dem Reifen im Winter. Guter Grip, relativ leise, niedriger Verschleiß, kaum nennenswerter Benzinverbrauchsunterschied zur Sommerbereifung.
     
  6. #6 tuerlich, 29.08.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Frau und ich fahren den UltraGrip allerdings noch als Version 8, den kann ich bedingungslos weiterempfehlen!

    In der 3er Ecke wird der Nokian aus Finnland auch sehr gelobt!
     
  7. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Du wirst weder mit einem Goodyear noch einem Dunlop viel verkehrt machen.

    Ich war auch sehr angetan von Semperit, Fulda und Barum. Auch die "Mittelklasse" der Reifen bietet mittlerweile richtig viel und richtig gutes, auch für etwas weniger Geld.
    Bei mir in Regensburg hats doch öfter mal ein bisschen Schnee, da lege ich schon Wert auf einen guten Winterreifen. Alle der oben genannten ließen aber auch im Trockenen oder bei Nässe keine wirklichen Wünsche offen.
     
  8. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Moin,
    Michelin wäre auch noch zu nennen. Jetzt wird es aber immer mehr und die Auswahl immer schwerer. Deswegen mal mein Vorschlag, schreibt doch welche überhaupt nicht in Frage kommen. Dann kann man besser ausschliessen !
    Ich hatte zum Beispiel für letzten Winter die Vredestein Snowtrac 3 als 205/55 R16 91 H. Überhaupt nicht empfehlenswert. Ich hatte vor Jahren mal den Vredestein, war damit sehr zufrieden, aber dieser hier ist echt Mist, kaum Grip bei Schnee.
     
  9. #9 blackstar1, 29.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2017
    blackstar1

    blackstar1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Für welchen würdet ihr euch entscheiden bzw. welcher Reifen ist länger Fahrbar (Haltbar)?

    Den Goodyear oder Dunlop?

    Vom Preis her ist der Goodyear minimal preiswerter.
     
  10. #10 m3wardow, 29.08.2017
    m3wardow

    m3wardow Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Bl 2.2 MZR-CD
    Hi auf meinem 3er Bk hatte ich bis das der Turbo uns schied Continental ts850 drauf, zwar nur eine Saison aber das waren auch 15000 km und die hatten vllt 2 mm verloren. Und sonst war ich auch sehr zufrieden. Falls ich meinen Bl bis zum Winter behalte bekommt der auf jeden Fall die ts860, da ich die originalen kumhos als Zumutung empfinde.

    Viele Grüße
     
  11. #11 Andrey91, 29.08.2017
    Andrey91

    Andrey91 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5l Dynamic
    Zweitwagen:
    Opel Corsa C 1.0
    Hey wir haben auf unserem Corsa den Nokian WR D3 (175 65 14 ) auf dem Mazda 6 GG von meinem Vater den Nokian WR D4 und ich fahre beide Autos ab und zu und bin sehr zufrieden mit Nokian. Ich selbst habe auf meinem Mazda 6 GH den als Sommerreifen und bin sehr zufrieden.

    Ich habe mir allerdings auch 2 neue Winterreifen kaufen müssen es sind die Semperit Speed Grip geworden in 205 60 16. Sind noch allerdings neu auf der Felge und ungefahren.

    Vorher hatte ich den Pirelli sozzero 3, damit bin ich absolut unzufrieden gewesen. Sobald es nur Nass war bin ich kaum von der Stelle gekommen die Reifen drehten ständig durch ohne daß ich es bewusst drauf angelegt habe.
     
  12. #12 2000tribute, 29.08.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    656
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus,

    Winterreifen beim 2er Goodyear Ultragrip 8 ...hab noch keinen Reifen gehabt, der so im Zeitraffer verschleißt !
    Beim 6er den Kumho i´zen 27 ...sehr haltbar, nur unser "Rheinland-Winter" ist kein Maßstab für eine fundierte Empfehlung.
    Probiere viel mit Marken aus - bin auf keine festgefahren...nur der Sommer-Nokian z-line ist spitze !!
     
  13. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    313
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Im Sommer wenig Abrubbeln und im Winter absoluter Grip!
    Reifenbeschreibung

    Der Quatrac 3 SUV von Vredestein ist ein asymmetrischer Ganzjahresreifen, der speziell für SUV entwickelt wurde. Sein ausgeklügeltes Profildesign bietet hervorragende Fahreigenschaften bei allen Wetterverhätnissen. Das Profil besteht aus einer Sommer- und einer Winterseite. Die Sommerseite mit niedrigem Luftverhältnis und begrenzter Lamellenanzahl sorgt im Sommer für optimalen Kontakt mit der Fahrbahn. Die offene Profilstruktur mit wellenförmigen Lamellen der Winterseite hingegen bietet perfekte Haftung auf Schnee und Eis. Die drei tiefen Längsrillen leiten zuverlässig Wasser und Matsch ab, wodurch das Aquaplaning-Risiko minimiert wird. Der Quatrac 3 SUV ist für Straße und Gelände geeignet.
    Zumindest für mich in Berlin. Alles andere ist für SUV in meiner Region Quatsch.
     
  14. #14 Skyhessen, 30.08.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    @HELAN
    ... und DIE gibt es auch für den Mazda 2 ? :mrgreen:
    Außerdem sind die als "Allwetter-Reifen" lediglich ein Kompromiss mit entsprechend abgespeckten Eigenschaften gegenüber den Saison-Reifen.
     
  15. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Noch eine Bemerkung zum Goodyear Ultragrip 8. Den hatte ich vor dem Vredestein. Korrekt ist das er sehr schnell runter ist. Was mich aber am meisten gestört hatte war die Geräuschentwicklung. Der war unangenehm laut. Mein Arbeitskollege hatte den auch auf seinem Peugeot und dort die gleichen Erfahrungen gemacht.
    Bei mir kommt als nächstes wieder der Michelin Alpin drauf !
     
Thema:

Welche Marke Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Welche Marke Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  2. Mazda 3 (BP) Alufelgen mit Winterreifen

    Alufelgen mit Winterreifen: Der nächste Winter kommt sicher! Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich kaufe, tendiere aber zu den DEZENT TZ Graphit 6.5x16 ET45 mit Goodyear...
  3. [Mazda CX-5KF] Felgen, Winterreifen 17Zoll

    [Mazda CX-5KF] Felgen, Winterreifen 17Zoll: Hallo zusammen, ich suche für meine CX-5 gebrauchte 17 Zoll Felgen oder komplette Winterreifen. Raum Hessen. Danke für ein paar Angebote
  4. Mazda 3 Stufenheck 2.0 Benzin "Winterreifen"

    Mazda 3 Stufenheck 2.0 Benzin "Winterreifen": Hallo habe seit kurzem (ca, 5000km) einen Mazda 3 2.0 Benziner mit 120 PS Stufenheck Baujahr 06/2017. Da das Auto noch keine Winterreifen hat...
  5. Winterreifen Aeuanschaffung ggf. auf Alufelge

    Winterreifen Aeuanschaffung ggf. auf Alufelge: Hallo, auch ich habe endlich den Weg in dieses Forum geschafft, da ich mich vor einigen Wochen dazu entschieden habe mir den Mazda 3 (BJ 2016...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden