Welche Bremsbeläge?

Diskutiere Welche Bremsbeläge? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen. Habe mich mal bei eBay für Bremsbeläge umgeschaut. Das Angebot ist ja riesig. Habt ihr Tipps für Beläge die ein gutes...

  1. #1 He-Man, 12.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2015
    He-Man

    He-Man Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG Sport 2.0 CD Comfort | Es ist Liebe.
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen.

    Habe mich mal bei eBay für Bremsbeläge umgeschaut. Das Angebot ist ja riesig.

    Habt ihr Tipps für Beläge die ein gutes Preis/Leistungs -Verhältnis haben?


    Danke schon mal

    gruß He-Man


    Edit:
    Also es gibt originale für knapp 50€
    Mazda 6 GG GY Bremsbeläge original vorne inkl. Bleche | eBay

    Oder Noname für ca 15€
    Bremsbelagsatz Bremsklotz Bremsklötze Bremssteine Bremse Bremsen für MAZDA 6 | eBay


    Gibt es da gravierende Unterschiede?
     
  2. #2 Nichtraucher, 12.01.2015
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    EBC GreenStuff bremsen viel besser als Originale Bremsbeläge, Unterschied wie Tag und Nacht
     
  3. #3 skymaster, 12.01.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    habe Scheiben und Beläge von Herth&Buss als Komplettset für ca. 220 Mäuse(VA plus HA!), bremst sich in der Kombination gut, Beläge gibts bestimmt auch einzeln pro Achse, Bremswirkung abhängig von Kombination deiner Scheiben/neuer Beläge.

    Grüße Mario.
     
  4. #4 K.samohT, 12.01.2015
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Bremsbeläge für 15 EUR können eigendlich nur gepresste Kuhka..e sein.

    Meiner Meinung und Erfahrung nach kann man bedenkenlos Beläge und Scheiben von OE, ATE, TRW, FTE und Herth & Buss verbauen, von dem ganzen Billigdreck würde ich die Finger lassen. Was nichts kostet, das taugt auch nichts ...


    MfG Thomas.
     
Thema:

Welche Bremsbeläge?

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsbeläge? - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelag Lebensdauer Mazda 2 Bj.2016

    Bremsbelag Lebensdauer Mazda 2 Bj.2016: Hallo miteinander, fahre einen 2016er Mazda 2 mit 90 PS und rund 35000km. Folgendes Problem: Bei 20k km wurde mir beim Reifenwechsel mitgeteilt,...
  2. Mazda 3 BL - Hoher Verschleiß an Bremsbelägen

    Mazda 3 BL - Hoher Verschleiß an Bremsbelägen: Hallo zusammen, möchte mal einen Eindruck von euch haben. Ich fahre ja den Mazda 3 BL mit 1,6er Diesel. Fahrprofil: Ca. 25k km im Jahr,...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 (BM) Bremsbeläge + Bremsscheibe

    Mazda 3 (BM) Bremsbeläge + Bremsscheibe: Hallo leute, weil meine Mazda 3 BM 2.2D by 2014 schon 100.000km gemacht hat ich will scheib + beläge tauschen. Bei Niederlassung und Mazda teile...
  4. Kosten für Wechsel Bremsbeläge (Bremsbacken) hinten

    Kosten für Wechsel Bremsbeläge (Bremsbacken) hinten: Hallo allerseits, die Beläge hinten bei Mazda 3 BK Bj. 2006 sind fast hin. Die Werkstatt schlug daraufhin 105 € (45€ Bremsbacken + 60...
  5. Bremsbelag wechsel hinten

    Bremsbelag wechsel hinten: Guten tag zusammen. Ich fahre einen Mazda 3 bj. 2015 prime line. Ich muss nun hinten die bremsbeläge wechseln und habe nun die frage ob man den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden