Welche Boxen und welche Endstufe?

Diskutiere Welche Boxen und welche Endstufe? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo! Bin neu Hier und hoffe nichts überlesen zu haben in der Suchfunktion. Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen Mazda 626 Kombi bj...

  1. Anubis

    Anubis Guest

    Hallo!

    Bin neu Hier und hoffe nichts überlesen zu haben in der Suchfunktion.

    Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen Mazda 626 Kombi bj 99, habe keine Boxen und überhaupt keinen Plan was für Boxen gut wären!
    Handwerklich bin ich auch ne absolute Pfeife :(

    Also Mein Budget beläuft sich auf ca 200€
    Was sollte ich kaufen?

    Ist es auch möglich die Endstufe unter dem Beifahrersitz zu montieren?
    Im Kofferaum wäre die Überlebenschance relativ gering.

    sg
    Vielen Dank im vornhinein
    Christian
     
  2. #2 chriis4, 15.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Erstamal Hallo und herzlich Willkommen im Forum :winke:

    Erst musst du wissen was du überhaupt willst:

    :arrow: nur die vorderen/hinteren Boxen neu,
    :arrow: auch einen Woofer,
    :arrow: was soll alles über die Endstufe laufen?!

    zur Endstufe: Es gibt (fast) nichts was nicht möglich ist :)

    8) mfg
    chriis
     
  3. Anubis

    Anubis Guest

    hallo!
    danke für di antwort!

    Also ich denke, dass ich keinen Woofer brauche.

    Ähhm Boxen vorne bruach ich auf jeden Fall und Hinten wären auch welche nett^^

    also nach vielem lesen habe ich in diesem Forum erfahren, dass es besser wäre di vorderen boxen an die Endstufe und di hinteren an das Radio bzw. beide an die ES.
    Ich weiß nicht ob das etwas weiterhilft, nur ich habe eben echt 0 Plan!

    Also würde ich euch viel vertrauen schenken^^

    sg
    Christian
     
  4. #4 chriis4, 15.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Naja ich find, dass 200 Eier a bissal knapp bemessen sind!!

    An deiner Stelle würd ich mir ein gutes Kompo für vorne kaufen (ca. 150 Eier/Paar) und hinten (wenns sein muss) Infinity Koax (ca. 90 Eier/Paar)
    und Endstufe würd ich dir zu Hifonics raten.

    Wenn du aber sagst, du willst eigentlich nur Boxen, damit du ganz normal Radio bzw. CD hören kannst und auf gute Qualität nicht soo großen Wert legst, dann kauf dir einfach 4 Koax Boxen und hängs an den Radio an und vergiss die Endstufe! Kommt hald drauf an was du willst - und wie so oft kommt der Satz:

    Qualität hat seinen Preis!!

    Boxen kann man grundsätzlich schwer empfehlen, es kommt hald drauf an, welche dir besser gefallen (natürlich vom Klang her) :D

    8) mfg
    chriis
     
  5. #5 Gentleman, 15.12.2005
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Was hast Du denn für ein Radio???
    Das ist natürlich mit das wichtigste vor allem anderen.
    wenn Du ein gutes Radio hast und dein Budget wirklich nur auf 200€ begrenzt ist,hol Dir ein Ordentliches 2-Wege System für vorne.Hinten lass mal weg.
    Und wenn Du etwas geld gespart hast,kaufst Dir eine 2-Kanalendstufe und nen Sub(bitte kein billigschrott,Du wirst es sonst schwer bereuen).Und glaub mir eines dann geht Soundmässig die Lucie ab. ;)
     
  6. #6 Dominik, 15.12.2005
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    bin ganz deiner Meinung.

    Hab mir mal von Conrad eine Box mit 2 x 30cm Subs gekauft :oops:
    War jung und brauchte das Geld.

    Vor 2 Wochen ca ist die mir so auf die Ei... gegangen, hab mir bei ACR eine 25cm Box von Axton gekauft.
    Vorallem wegen der Größe, hatte keinen Kofferraum mehr und der Sound, einfach grausam.:(

    Hab mir gedacht:" jetzt musst du halt auf den Druck verzichten"
    Aber ganz im Gegenteil. Das kleine Ding geht doppelt so gut wie meine Alte Box und das mit dem miesen Conradverstärker, der hoffentlich bald abgelöst wird.

    Kannst mal zu ACR (www.acr.ch) schauen und dich beraten lassen. Sind so kleine nichtssagende Geschäfte (meistens). Aber die helfen dir bestimmt auch für wenig Geld beim Einbau, die Qualität stimmt auch und du kannst vielleicht den Preis noch bisschen drücken.

    Meine Box hätte 100€ gekostet hab nur 90€ gezahlt.
     
Thema:

Welche Boxen und welche Endstufe?

Die Seite wird geladen...

Welche Boxen und welche Endstufe? - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Wasser in der Tür/Box

    Wasser in der Tür/Box: Hallo zusammen, ich habe einen Mazda 6 GG/GY von BJ 2003 den habe ich vor knapp 1 1/2 Jahren gekauft und habe seitdem das Problem das ich Wasser...
  2. Mazda 3 (BP) Dachgepäckträger, -boxen

    Dachgepäckträger, -boxen: Moin, hat jemand Erfahrung mit Dachboxen auf dem Mazda 3 BP? - Träger besser Original-Mazda oder Zubehörhandel (z.B. Cruz oder Menabo Tema)? -...
  3. Mazda 3 (BJ 2015) BOSE Boxen "schnarren"

    Mazda 3 (BJ 2015) BOSE Boxen "schnarren": Moin moin, Bin heute mit meinem Mazda 3 Sportsline, Baujahr 2015, gefahren und habe wohl die Boxen ein wenig zu laut gedreht... plötzlich kam...
  4. Suche Bose Bass Box für Mazda MX-5 NC

    Suche Bose Bass Box für Mazda MX-5 NC: Details siehe Bilder.
  5. Welche Boxen für CX-3 zum ersetzen?

    Welche Boxen für CX-3 zum ersetzen?: Hallo, ich habe einen CX-3 und möchte die Standard Boxen ersetzen. Was wäre zu empfehlen und worauf sollte ich achten? Türen und Frontablage....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden