Welche Batterie für Mazda 1,8 Benziener

Diskutiere Welche Batterie für Mazda 1,8 Benziener im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Batterie. Nachdem die Batterie an meinem Mazda jeden morgen fast leer ist und auch eine Fahrt von...

  1. #1 Klaus 52, 23.09.2014
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage bezüglich der Batterie.
    Nachdem die Batterie an meinem Mazda jeden morgen fast leer ist und auch eine Fahrt von 100 Kilometer auf der Autobahn ( nicht extra um zu laden ) keine Änderung gebracht hat, will ich die Batterie austauschen. Jetzt habe ich mal nachgesehen und habe eine 50 AH Batterie mit 360A eingebaut. Im Autohandel haben die nachgesehen und gemeint, die Batterie sei zu schwach und es gehört eine 60AH Batterie rein. Um jetzt mal nachzusehen was rein gehört habe ich den Mazda 1,8 mit 120 PS bei Ebay eingegeben und es werden mir überwiegen die 60 AH Batterien als passend angegeben, jedoch steht zwischendurch auch immer mal eine 50AH Batterie dabei, auch für Mazda 1,8. Jetzt bin ich verunsichert.
    Kann mir jemand sagen, was für eine Batterie reingehört? Mazda 1,8 Liter Aktive 120 PS Baujahr März 2007, mit Bose, Xenon, Sitzheizung usw.
    Zur Auswahl habe ich die GT Start aus dem Baupark ( angeblich von Varta hergestellt ) mit 60 AH und 510 A für 95,00 Euro und drei Jahren Garantie
    oder die Banner mit 60 Ah und 480 A für 103,00 Euro und 2 Jahre Garantie, jeweils ohne Einbau oder sind die zu stark?
    mfg. Klaus
     
  2. zahny

    zahny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 2.0 150PS
    Tach,

    also die erste Batterie,

    dann nimm als Ersatz ne Banner, damit hab ich nur gute Erfahrungen gemacht.

    Allerdings sollte beim Preis von 103 Euro der Austausch ink. sein, frag mal bei ATU nach .

    zahny
     
  3. #3 Klaus 52, 23.09.2014
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Danke für deine Meinung zu den beiden Batterien, aber eigentlich wichtig ist mir wie viel AH die Batterie für meinen Mazda benötigt. 50 AH war eingebaut und 60 AH soll angeblich richtig sein. Ich möchte in der Größe der Batterie keinen Fehler machen und kenne mich da nicht so gut aus, ob eine zu hohe AH Kapazität dem Auto schaden kann.
    mfg. Klaus
     
  4. #4 mitchel90, 23.09.2014
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    War noch die originale eingebaut? Wenn ja, welche Bezeichnung steht drauf?
    Eine etwas höhere Kapazität schadet eigentlich nicht. Sollte nur nicht übertrieben werden.

    Michael
     
  5. #5 Klaus 52, 23.09.2014
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Ich habe das Auto im Oktober 2013 gekauft und weiß nicht, ob es noch die originale Batterie war und die Marke kann ich nirgendwo lesen. Ich weiß nur das bei der Probefahrt die Batterie leer war und es sein könnte, dass eine eingebaut wurde, die gerade da war. Wenn ich wüsste, dass es die Originale ist, würde ich die gleiche AH Kapazität nochmal kaufen, dann könnte ich ja nichts falsch machen.
    mfg. Klaus
     
  6. #6 Skyhessen, 23.09.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Da gehört mit Sicherheit ein 60AH, 480A Batterie hinein. Du kannst aber auch als "Kaltstart-Reserve" eine N° größer (=510A) nehmen. Dies bedeutet, dass der Akku kurzzeitig einen "Kaltstartstrom" bis zu 30 Sek. lang von 510A abgeben kann. Schaden tut es in keinem Fall der Lima oder dem Anlasser.
    In meinem alten 323Mazda (1,6l) hatte ich sogar eine 68AH, 510A Batterie drinne.

    Die Excide war vergangenes Jahr Testsieger (Preis/Leistung) Exide Premium EA602 12V 60Ah Starterbatterie: Autobatterie Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     
  7. #7 FedEggs, 24.09.2014
    FedEggs

    FedEggs Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Ich würde auch eine 60 AH nehmen. Ansonsten muss man einfach auch auf die Maße schauen, ob die Batterie auch von den Abmessungen rein passt.
    Sonst hat man beim Zuwerfen der Motorhaube eine schöne Beule nach aussen oder die Batterie passt überhaupt nicht auf den Teller.

    Ich persönlich kaufe nach verschiedenen Erfahrungen mit den Billigteilen vom Baumarkt nur noch Batterien von Varta, die sind von der Haltbarkeit einfach besser und das kann sich schnell auszahlen, wenn man das Auto noch ein paar Winter fährt.
     
  8. bino71

    bino71 Guest

    Egal welche Ladekapazität, die Größe muß passen (Länge, Breite, Höhe)
    Die Dritthersteller Batterien sind meistens kleiner.
     
  9. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    M6 und M2
    Man kann nicht unbegrenzt nach oben gehen. Wenn dort eine 50 AH Batterie rein soll, würd ich mich dran halten. Steigere ich Kapazität der Batterie muss das auch die Lima versorgen können. Kann sie das nicht, da z.b nur eine 60A Lima verbaut ist, wird die Batterie nie vollgeladen und das schadet der Batterie ebenso. Sollte man drauf achten.
     
  10. #10 Skyhessen, 24.09.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  11. #11 Klaus 52, 24.09.2014
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Danke für die Antworten.
    Ich habe mir heute die GT Start mit 60 AH einbauen lassen. Mir wurde versichert, dass die GT Start, von Varta, für diese Baumarktgruppe ( mit Autopark ) hergestellt wird.
    Mit Einbau etwas unter 100 Euro.
    mfg. Klaus
     
  12. #12 K.samohT, 24.09.2014
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so am Rande, Varta ist ein Marke und kein Hersteller.
    Hinter Varta steckt Johnson Controls und so vergleichbar sind die Batterien nicht unbeding, ich sag nur Batteriezyklen.
     
  13. #13 Klaus 52, 24.09.2014
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Wichtig war mir eigentlich nur, wie viel AH muss da rein. Die beiden Batteriemarken habe ich nur mal so als Zusatzinformation geschrieben. Meine Frau arbeitet auch in einem Baumark und dort hätte ich eine Batterie von APS, über den Personalrabatt, ein gutes Stück günstiger bekommen, die wollte ich aber nicht, nachdem ich verschiedene Tests gelesen habe.
    Ob Varta jetzt eine Marke oder ein Hersteller ist, ist mir eigentlich egal, ich habe die Banner und die GT Start gegoogelt und beide scheinen in Ordnung zu sein. Ansonsten habe ich drei Jahre Garantie auf die Batterie und jetzt mache ich mich für 100 Euro nicht verrückt, ob ich für das Geld noch eine bessere Batterie bekommen hätte. Ich hatte in dem gleichen Baumarkt schon einmal eine Berger Batterie mit fünf Jahren Garantie gekauft und nach vier Jahren, wegen einem Defekt, problemlos ausgetauscht bekommen. Wichtig war mir auch die Nähe des Autopark, wenn ich eine Reklamation habe.
    mfg. Klaus
     
  14. #14 Klaus 52, 25.09.2014
    Klaus 52

    Klaus 52 Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
    Was ich noch vergessen habe, bevor ich die neue Batterie gekauft habe, habe ich dann doch noch, vorsichtshalber, bei Mazda angerufen und nachgefragt, 60 AH kommt rein. Somit war die alte Batterie wohl auch nicht mehr die Originale.
    mfg. Klaus
     
Thema: Welche Batterie für Mazda 1,8 Benziener
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie mazda 5

    ,
  2. batterie mazda 5 ampere

    ,
  3. batterie mazda 6 gh

    ,
  4. batterie maße mazda 6,
  5. mazda 3er 1 4 2007 batterie,
  6. Autobatterie mazda 5 1.8,
  7. Welche Batterie Mazda 6 gy 2003,
  8. Mazda 5 Autobatterie,
  9. autobatterie maße,
  10. Masse bei Autobatterie,
  11. abmessung autobatterie,
  12. starterbatterie abmessung ?,
  13. mazda 5 welche batterie,
  14. maße autobatterie,
  15. 1 8liter mazda 3,
  16. mazda5 batterie,
  17. batterie für mazda 5,
  18. richtige batterie für mazda 5,
  19. mazda 5 1 8 l batterie,
  20. autobatterie mazda 323 f,
  21. mazda 5 batterie ampere?,
  22. 50ah Batterie für Mazda 5,
  23. mazda 6 gh batterie,
  24. mazda 6 sport kombi gy 1.8 Batterie,
  25. batterie mazda 6 1.8 50 oder 60ah
Die Seite wird geladen...

Welche Batterie für Mazda 1,8 Benziener - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Türprojektion

    Mazda 3 Türprojektion: Hallo liebe Mazdagemeinde, ich habe vor 2w meinen neuen Mazda 3 BP erhalten. Dieser hat auch eine Türprojektion, jedoch finde ich, dass das...
  2. Mazda 3 BM Seitenspiegel & Zierleisten

    Mazda 3 BM Seitenspiegel & Zierleisten: Hi, hab ein paar Fragen zum Mazda 3 BM und wäre euch hier seeeeeeeehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! 1. Kann mir bitte jemand die...
  3. Mazda 6 flackernde öllampe

    Mazda 6 flackernde öllampe: Hallo Mazda freunde. Ich hatte fast schon den Mazda Verkauft für 4000€, aber ich kann mich einfach nicht trennen. Ich habe mir sogar schon...
  4. Mazda 3 bl tackern der Lüftung

    Mazda 3 bl tackern der Lüftung: Hallihallo, Habe seit heut morgen ein nerviges tackern der Lüftung. Habe gelesen das sich gelegentlich ein Blatt verfangen kann, das klingt aber...
  5. Modellauto Mazda 3

    Modellauto Mazda 3: Hallo zusammen Ich bin auf der suche nach einem Modell vom Mazda 3 bk MPS. Der Hersteller ist AutoArt und das Modell ist im Massstab 1/43 Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden