Tribute (EP) Weißer Rauch nach Ölwechsel

Diskutiere Weißer Rauch nach Ölwechsel im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, mein Öl war alle laut Anzeige und Auto fuhr nicht mehr. Habe dann neues Öl zugegossen aber die ganzen 5liter. Das war sehr dumm und viel zu...

  1. #1 SimonOZ, 03.08.2019
    SimonOZ

    SimonOZ Einsteiger

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Öl war alle laut Anzeige und Auto fuhr nicht mehr.
    Habe dann neues Öl zugegossen aber die ganzen 5liter. Das war sehr dumm und viel zu viel. Hat extrem gequalmt beim laufenden Motor und die ölleuchte war an. Habe dann das Öl komplett ablaufen lassen ohne den Ölfilter abzuschrauben. Jetzt habe ich eine angemessene Öl Menge laut Ölmessstab, er qualmt aber immernoch extrem.
    Ich bin Laie und weiß nicht weiter, nächster Schritt ist Autowerkstatt.
    Weiß jemand warum er noch qualmt, wie man es in den Griff bekommt?
    Bin mit qualmendem Motor 1,1km gefahren.
    Auto ist ein Mazda Tribute V6 von 2001.
    Lg Simon
     
  2. #2 tuerlich, 03.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    341
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Es wird so sein, dass der komplette Kat (oder hat der V6 sogar Zwei?) voller Öl ist und somit Schaden nimmt!

    Wenn du nicht ewig damit gefahren bist würde ich einen Schaden am Motor mal ausschließen.

    Es ist aber auch nicht der normale Weg mit dem Öl nachfüllen zu warten bis bereits eine Kontrollleuchte im KI angeht!

    Wenn Er im Vorfeld bereits wegen Ölmangels ausging, würde ich da schon auf Schäden am Motor tippen!!
     
  3. #3 SimonOZ, 03.08.2019
    SimonOZ

    SimonOZ Einsteiger

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke, muss mir angewöhnen selbstständig den Ölstand zu überprüfen.

    Habe jetzt noch den Ölfilter abtropfen lassen und wieder angeschlossen. Er qualmt weniger, manchmal garnicht. Die ölkontrollanzeige ist manchmal da, wenn ich viel Gas gebe immer, dann qualmt er auch mehr.

    Sollte ich trotzdem noch zum Mechaniker, oder könnte es sein, daß das überschüssige Öl im Inneren, welches nicht abfließen konnte, nun einfach verbrannt wird und er da nach normal funktioniert?
    Lg
     
  4. #4 Skyhessen, 03.08.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    423
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
Thema:

Weißer Rauch nach Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Weißer Rauch nach Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Mazda 6 in weiß oder diamant silber

    Kaufentscheidung Mazda 6 in weiß oder diamant silber: Hallo, ich würde gerne eure Meinungen zum Mazda 6 in weiß hören. - Findet Ihr Weiß steht dem Auto? - Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich der...
  2. MX-5 (NC) Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?

    Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause habe ich doch mal wieder eine Frage. Hintergrund: Normalerweise habe ich bis jetzt immer zum...
  3. Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm

    Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm: Hallo, ich bin neu hier. Seit Juni 2018 habe ich meinen CX5 und war bis Ende Januar 2019 auch total zufrieden mit dem Auto. Ist das Modell von...
  4. Kosten Ölwechsel

    Kosten Ölwechsel: Hallo, bin grade am Preise vergleichen. Für meinen BM G120 - Original Mazda Ultra Öl 5W-30 (ohne DPF, da Benziner) veranschlagt mein Händler...
  5. Ölwechsel

    Ölwechsel: Ist ein Ölwechsel überhaupt notwendig ? [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden