Wegfahrproblem

Diskutiere Wegfahrproblem im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Ich habe meinen Mazda2 vor 2 Wochen geparkt, heute wollte ich wegfahren - Motor startet, Kontrolllampen erlischen aber er läßt sich...

  1. jerry4

    jerry4 Guest

    Hallo

    Ich habe meinen Mazda2 vor 2 Wochen geparkt, heute wollte ich
    wegfahren - Motor startet, Kontrolllampen erlischen aber er läßt
    sich nicht wegfahren, als würden die Bremsen aktiviert sein!
    Was kann das sein? Wer kann mir bei meinen Problem helfen?
     
  2. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Hattest du die Handbremse angezogen? kann sein das sie festgegammelt ist...musst einfach bissle ruckartig versuchen los zu kommen... ne andere erklärung hab ich nicht...
     
  3. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte ich auch mal allerdings nicht mit einem Mazda ;). Bei mir war es auch die Handbremsen, wie schon gesagt wurde stark ruckeln bzw mit einem Gummihammer an die Reifen schlagen, so wurde mir das letzte Mal auch geholfen, aber vorsicht bitte nicht zu fest schlagen :!:
     
  4. #4 future74, 07.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, eventuell hilft es auch wenn du versuchst rückwärts etwas ruckartig wegzufahren, dann löst sich die Bremse meistens wieder.

    Grüsse Peter
     
Thema:

Wegfahrproblem

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden