Weg ist er...

Diskutiere Weg ist er... im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Die rechtliche Lage ist eigentlich eindeutig, der Wagen befindet sich nach wie vor in meinem Eigentum. Was jetzt kommt scheint, angefangen bei der...

  1. #21 michaelb42, 23.01.2019
    michaelb42

    michaelb42 Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Die rechtliche Lage ist eigentlich eindeutig, der Wagen befindet sich nach wie vor in meinem Eigentum. Was jetzt kommt scheint, angefangen bei der Rückholung, viel vom Goodwill der Versicherung abzuhängen... O-Ton des Schadensachbearbeiters "...das ist ganz schön weit weg, schauen wir mal, wie wir Ihnen da helfen können."

    ich entwickle gerade Horror-Szenarien im Kopf: ausgetauschter Motor, verpfuschte Einmal-Lackierung, ... Ist die vollständige Wiederherstellung des Ursprungszustands nun eine Reparatur der durch den Diebstahl verursachten Schäden und die Versicherung zahlt alles, oder bleibe ich darauf hängen, weil ja nichts "kaputt" ist?!?

    Toll. Endgültiger Standort Walachei wäre vermutlich wirklich besser...

    VG michael
     
  2. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    228
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    @michaelb42

    Berichte uns mal bitte wie die Sache weitergeht, interessiert mich sehr.
     
  3. #23 tuerlich, 23.01.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    293
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich könnte ein Beispiel eines ehemaligen Arbeitskollegen erzählen, sehr vergleichbar, nur wolltest Du ja aufmunternde Worte!

    Das wären diese nur leider ganz und gar nicht!!

    Nur soviel, wenn Du Glück hast fackelt das „Beweisstück“ noch ein Kumpel des Täters in einer Nacht und Nebel Aktion ab!

    Dann wird doch noch alles gut!
     
  4. #24 Gladbacher, 23.01.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.154
    Zustimmungen:
    442
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NB "Miracle", EZ 06/2000
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist es, was wir @michaelb42 wohl alle wünschen!
    Er soll möglichst unbeschadet aus der Sache hervorgehen, der Ärger allein ist schlimm genug!
     
  5. #25 michaelb42, 15.03.2019
    michaelb42

    michaelb42 Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo allerseits,

    ich sollte ja reporten, wie es weitergeht:
    • Der Wagen steht immer noch in Ungarn, ist aber seit dieser Woche von der dortigen Kripo dann doch mal zur Rückführung freigegeben. Meine Versicherung hatte schon vor Wochen kulanterweise ein Unternehmen mit der Rückführung beauftragt.
    • Eben diese kulante Versicherung hat mir aufgrund der langen Wartezeit die Wahl gelassen, den Wiederbeschaffungswert zu nehmen oder weiter zu warten, bis der Wagen in Deutschland und die Diebstahlschäden beseitigt sind.
    • Ich habe mich für den Wiederbeschaffungswert entschieden. Der basiert zwar auf der Schwacke-Liste und ist damit eher am unteren Ende angesiedelt, aber auf das Risiko und die Warterei habe ich keine Lust mehr.
    • Mein fMH hat mir einen sehr, sehr schönen 6er Vorführwagen angeboten, 2018er SKYACTIV-G 194 Sports Line Plus, einmal mit alles ausser Schiebedach... ergibt sich zwar eine, öhöm, "kleinere Finanzierungslücke" zwischen Wiederbeschaffungswert und Kaufpreis, aber was soll's, das Leben ist zu kurz für schlechte Autos.
      :lachen:
    Viele Grüße
     
    3bkDriver und tuerlich gefällt das.
  6. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    228
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo michaelb42
    Ich finde auch das ist die richtige Entscheidung, wer weiß was sonst noch alles auf dich zugekommen wäre. Ich wünsche dir mehr Glück mit dem neuen Vorführwagen. :thumbs:
     
  7. #27 Spritschlucker, 16.03.2019
    Spritschlucker

    Spritschlucker Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Dann alles Gute für den Neuen und diesmal den OBD Saver nicht vergessen!
     
  8. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M6 GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Darf ich dann mal fragen was mit dem alten Auto passiert, muss sich denn da die Versicherung drum kümmern oder was passiert damit?
     
  9. michaelb42

    michaelb42 Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mit der Regulation durch die Versicherung gibt es einen Eigentumsübergang. Ich bin komplett raus, die Versicherung wird meinen, äh, meinen ehemaligen, schönen Wagen jetzt irgendwie verwerten...
     
  10. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M6 GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    ah okay, das ist ja wirklich mal ne kulante Sache, dann wünsche ich dir alles Gute mit dem neuen, hoffentlich für sehr viel länger. Da ich auch aus Berlin komme hoffe ich mal das mich nicht das gleiche Schicksal ereilt....
     
Thema:

Weg ist er...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden