Wechsel von Diesel zu Benziner?

Diskutiere Wechsel von Diesel zu Benziner? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, fahre seit zwei Jahren eine M 3 1,6l Diesel "Top"(bisher sehr zufrieden, 32 ooo km Fahrleistung) und könnte zu einem 2,o MZR...

  1. #1 Hannibal, 24.09.2006
    Hannibal

    Hannibal Guest

    Hallo zusammen,
    fahre seit zwei Jahren eine M 3 1,6l Diesel "Top"(bisher sehr zufrieden, 32 ooo km Fahrleistung) und könnte zu einem 2,o MZR Benziner "Active" (Neuwagen)wechseln. Sollte man zuschlagen?:?:
    Gruß Hannibal
     
  2. #2 jürgen fd, 24.09.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wieviel würdest du für deiner diesel noch bekommen. würde mich interessieren da ich meinen eventuell auch verkaufen möchte und er gleiches baujahr und fahrleistung hat?
     
  3. #3 Hannibal, 24.09.2006
    Hannibal

    Hannibal Guest

    Beim Mazda-Händler 13.000 € ( EZ 12/04,Garagenwagen, mit Front- und Heckspoiler).
    Hannibal
     
  4. #4 Hannibal, 25.09.2006
    Hannibal

    Hannibal Guest

    Hallo zusammen,
    da vermutlich noch keiner vor dieser Situation stand (jedenfalls keine Post) habe ich heute zugeschlagen: Mazda 3 1,6 "Active" geordert.:)
    Gruß Hannibal
     
  5. Cupra

    Cupra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Zweitwagen:
    SEAT Leon4 Cupra 2,8 V6
    Ist das nen rein finanzielle Frage, oder gehts dir auch um anderes?

    <- auch ein von Diesel auf Benziner Umsteiger ist :D
     
  6. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Naja, meißtens haben die Benziner etwas mehr fahrspaß, den man sich dann im mehrverbrauch erkauft... ein 2,0 MZR sollte doch ne ecke mehr spaß machen als ein 1,6er Diesel aber auch gut trinken bei sportlicher fahrweise... ruhig bewegt verbrauchen moderne Motoren nicht gerade viel...
     
  7. Gast

    Gast Guest

    also damit ich wieder von diesel auf benzin wechsle, damuß der im vergleich scho a stange mehr ps haben (damit derselbe funfactor da is) und weniger verbrauchen bei gleicher fahrweise.
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Fahre ja selbst auch einen Benziner und bin bis jetzt voll zufrieden. Der 2.0 wird aber auf jeden Fall etwas mehr fressen schätze mal um die 9 Liter oder so, mein 1.6 er frißt bei normaler Fahrweise 8,2 Liter auf 100.
     
  9. #9 wirthensohn, 26.09.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Wie jetzt? Du hättest einen Zweiliter kriegen können und hast jetzt einen 1.6er bestellt? Dir ist aber schon klar, dass ein 1.6er Benzin-Sauger deutlich schlapper und schwächer ist, als ein 1.6er Turbo-Diesel?

    Gruß,
    Christian
     
  10. #10 Hannibal, 26.09.2006
    Hannibal

    Hannibal Guest

    Hallo zusammen,
    -war als Vielfahrer mit dem Diesel zufrieden (Urlaubsreisen, langer Anfahrweg zur Arbeit, ca.55km)
    - jetzt Wenigfahrer (9-12 000 km p.a., da A-stelle am Ort und kostenlose Anfahrt, weil MA DB AG)
    - ist zwar kein 2,0 l M3 geworden, aber der neue 1,6l ist wohl technisch und letztendlich finanziell (da happige Schlußrate des Diesel wieder neu angerechnet) auch nicht übel...
    Mal sehen, was daraus wird.
    Gruß Hannibal
     
  11. #11 kassandra2005, 26.09.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja Palim, mein Spritverbrauch ist, seit ich dieses Auto habe, zwar fahrstilbedingt gestiegen, aber auf 8,2 Durchschnitt komm ich beim besten Willen nicht (siehe Signatur). ;-)

    Wie sieht es aus, am Samstag bin ich in LU beim Stammtisch der Mazdafreunde Rhein-Neckar. Du wolltest doch auch mal dahin kommen, oder?

    Bis demnächst,
    Gruß
    kassandra2005
     
  12. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja Kassandra kommen wollte ich aber momentan wäre das ein bischen weit :D , bin momentan beim meinen Eltern zu Besuche für ne Woche im guten alten Ostwestfalen und das auch noch ohne Auto da wird es mit dem WE nichts werden :(

    Ich weiß im Spritsparen schlägst du mich um Längen ;)

    @ hannibal na der 1.6er ist nicht schlecht, bin zufrieden ist aber leider etwas durchzugsschwach im unteren Bereich, ab 3500 Umdrehungen geht da aber auch die Post ab, irgendwo muss ja ein Unterschied sein zwischen 1.6 und 2.0 :D
     
  13. #13 Hannibal, 28.09.2006
    Hannibal

    Hannibal Guest

    Danke für die Infos und Tipps- noch fahre ich ein paar Abschiedsrunden bis Dezember mit dem guten alten Diesel. Und die Zeiten als Golf- und Kadettjäger sind für mich als "grauer Wolf" auch vorbei...;-)
    Hannibal
     
Thema: Wechsel von Diesel zu Benziner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jetzt auf benziner wechseln

Die Seite wird geladen...

Wechsel von Diesel zu Benziner? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  2. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  3. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  4. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden