WEBASTO Standheizung beim 626GF/GW defekt

Diskutiere WEBASTO Standheizung beim 626GF/GW defekt im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen Mein 626 ist gerade in der Werkstatt wegen Inspektion/TÜV/ASU. Soweit alles O.K., hatte gerade mal angerufen. Seit Ende...

  1. #1 RolandD, 07.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2007
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen

    Mein 626 ist gerade in der Werkstatt wegen Inspektion/TÜV/ASU.
    Soweit alles O.K., hatte gerade mal angerufen.

    Seit Ende letztem Jahr ist jedoch meine WEBASTO-Standheizung defekt, die gab es im Winter 1998 im Zusmamenhang mit dem Winterpaket zu haben (Winterpaket: Standheizung, Alufelgen, Felgenbaum und Winterreifen).

    Der (gute) Werkstattmeister hat schon mal reingeguckt, konnte aber bisher nichts finden. Er will nachher - wenn der TÜV Mensch aus dem Autohaus weg ist - "nochmal in Ruhe" gucken.

    Das Teil verhält sich eigentlich wie immer, nur kommt keine Wärme (zündet vermutlich nicht). Also nach der "Vorheizphase" - wo normalerweise die Wärme kommt und das Autogebläse zugeschaltet wird - schaltet sich die Standheizung unverrichteter Dinge wieder ab.

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
    Schon mal jemand anders Probleme mit der WEBASTO Anlage gehabt?

    Gruß & danke

    Roland

    ********************************************************
    Edit:
    Hab "ihn" gerade abgeholt, alles wieder O.K.
    Als der Meister nochmal Zeit hatte hat er sich meine Standheizung wieder vorgenommen,
    2x "Masterreset" und sie lief wieder.
    Als ich ihn abholte lief die Heizung zum vierten mal hintereinander, mußte erst mal lüften so warm war es im Auto. :-)

    Hat für die Fehlersuche 56,- berechnet. Ein wie ich finde fairer Preis - obwohl ja nichts defekt war - da ja hier rein die Arbeitszeit zu Buche schlägt.

    Gruß

    Roland
     
  2. #2 Schurik29a, 08.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Dann ist ja Alles wieder gut ;)

    Und außer "Masterreset" keinen weiteren Fehler gefunden?

    Gruß Schurik
     
  3. #3 RolandD, 09.11.2007
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Schurik

    Hatte ihr gestern eine Pause gegönnt nach dem Streß am Mittwoch. 8)

    Heute Morgen war das Auto warm wie immer, hatte ganz vergessen was das für eine tolle Sache ist so eine Standheizung wenn man mit dem Auto immer draußen stehen muß.

    Ich denke dieser Winter wird kälter als der letzte und ich kann es noch ein paar mal testen ob es wieder 100% O.K. ist.

    Gruß

    Roland
     
  4. Michel

    Michel Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was ist ein "Masterreset"? Wie wird das durchgeführt?
    Ich frage deshalb, weil bei meiner Frau ihrem 323F die Standheizung überhaupt nicht anläuft, wenn man sie direkt startet. Die Vorwahluhr leuchtet zwar, aber es tut sich nichts.

    Gruß Michel
     
  5. #5 RolandD, 31.12.2008
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Michel

    Kann Dir leider nicht mehr sagen als das was ich geschrieben hatte.
    Das der Werkstattmeister damals die Batterie abgeklemmt hatte, Sicherungen der Standheizung ziehen muss genau so ausreichen, weis ich noch. Was und wie er da "resettet" hat entzieht sich aber leider meiner Kentniss. Die Heizung lief ein paar mal, dann war sie erneut kaputt. Habe es zum Glück damals nicht reparieren lassen da im Juni 08 mein Fahrzeug durch einen Hagelschaden zerstört wurde. Inzwischen fahre ich ein ganz anderes Fahrzeug.

    Bestimmt kann Dir aber "Schurik29a" oder einer der hier tätigen KFZler noch weitere Tipsp geben.

    Gruß und guten Rutsch!

    Roland
     
  6. Michel

    Michel Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich hab schon gesehen, daß Du ein anderes Fahrzeug jetzt fährst.
    Ich dachte halt mal probiers einfach. Der Thread ist ja schon älter.

    Aber nichts desto trotz, die Standheizung läuft wieder.
    Da ja keine Fehlermeldung im Display angezeigt wurde, habe ich die ganze Prodezur nach Bedienungsanleitung zur Fehlerbehebung durchgeführt.
    Die SH befand sich in der Störabschaltung. Um diese zu entriegeln muß die Sicherung ein paarmal in bestimmter Reihenfolge gezogen und gesteckt werden.
    Und siehe da, es funktioniert wieder.

    Gruß und alles Gute in 2009
    Michel
     
  7. #7 RolandD, 01.01.2009
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Michel

    Schön das sie wieder funktioniert.
    Hoffe es ist bei Dir nicht so wie es bei mir war das sie ein paar mal ging und dann wieder "streikt". :(

    Gruß und alles Gute in ´09

    Roland
     
Thema: WEBASTO Standheizung beim 626GF/GW defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gf gw standheizung zündet nicht

    ,
  2. mazda 626 webasto

Die Seite wird geladen...

WEBASTO Standheizung beim 626GF/GW defekt - Ähnliche Themen

  1. Webasto Standheizung geht und geht nicht - Ideen?

    Webasto Standheizung geht und geht nicht - Ideen?: Hallo, habe eine Webasto Thermo Top C im aktuellen CX-9 nachrüsten lassen. Nun ist es so, dass sie wenn das Fahrzeug/Motor noch warm ist (z.B. 1h...
  2. Webasto Standheizung BW50

    Webasto Standheizung BW50: Wir haben den Mazda 626 Bj. 12/99, Schlüsselzahlen 7118-491 und haben von Anfang an die Webasto-Standheizung BW50 eingebaut. Die möchten wir nun...
  3. Webasto Standheizung für CX9

    Webasto Standheizung für CX9: Hallo zusammen, werde hoffentlich im Oktober/November meinen CX9 BJ2015 erhalten. Mich würde eine Webasto Standheizung interessieren. Hat einer...
  4. Mazda 6 GG Bj. 05 Zentralverriegelung/Webasto Standheizung

    Mazda 6 GG Bj. 05 Zentralverriegelung/Webasto Standheizung: Hallo Liebe leute! Ich habe einen Mazda 6 Bj. 05 MZRD 2,0 TD mit eigentlich viele Extras was eigentlich schön sein kann wenn es Funktioniert! Also...
  5. Verfügbarkeit Webasto Standheizung CX 5

    Verfügbarkeit Webasto Standheizung CX 5: Ich warte seit Juli auf den Einbau einer Original (ist wohl Webasto) Standheizung in meinen 2.2 Diesel. Beim letzten Besuch hat mein Mazda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden