Wasserpumpe defekt!?

Diskutiere Wasserpumpe defekt!? im MX-3 und MX-6 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Guten Morgen Ich verliere ein bischen ein Kühlerwasser, hab zuerst nicht genau gesehen wo das herkam, ich vermute aber die Wasserpumpe da sie...
  • Wasserpumpe defekt!? Beitrag #1

tomcraft2000

Einsteiger
Dabei seit
15.10.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Ort
Linz (Oberösterreich)
Auto
Mazda MX-3, 1,6 L, 79 kw, 107 PS
KFZ-Kennzeichen
Guten Morgen

Ich verliere ein bischen ein Kühlerwasser, hab zuerst nicht genau gesehen wo das herkam, ich vermute aber die Wasserpumpe da sie leider beim Zahnriemenwechsel nicht mitgemacht wurde! :(

Das Wasser tropft rechts vorne vom Fahrer aus gesehen! Das wär ja die Richtung der Wasserpumpe! Kühler hab ich gechekt, alles ok!

Kann mir vielleicht jemand sagen ob ich die Wasserpumpe wechseln kann ohne den Zahnriemen zu öffnen???
Bis dato hörte ich immer nur das diese Beiden Auswechslungen zusammen erfolgen!

Zahnriemenwechsel bei 100 000 km, jetzt hab ich 130 000 km drauf!
Das heisst so bald wird er nicht zum wechseln!

Ich danke im Voraus
Mfg
 
#
schau mal hier: Wasserpumpe defekt!?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Wasserpumpe defekt!? Beitrag #2
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Die WaPu wird meist bei 180.000 sicherheitshalber mit gewechselt.
Hast mal geschaut, ob es nicht evtl nen undichter Schlauch ist (lockere Schlauchschelle)? Mit ein wenig Glück ist es nur ne Kleinigkeit und es scheint nur, dass das Wasser an der WaPu raus kommt, tatsächlich aber von oben runterläuft. Das Glück hatte ich im August ;) Ne halbe Umdrehung an der Schraube der Schelle und Ruhe war.

Gruß Schurik
 
  • Wasserpumpe defekt!? Beitrag #3

tomcraft2000

Einsteiger
Dabei seit
15.10.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Ort
Linz (Oberösterreich)
Auto
Mazda MX-3, 1,6 L, 79 kw, 107 PS
KFZ-Kennzeichen
Das würd ich hoffen! Ne neue WaPu kostet 105 Euro ohne Steuer! :(

Konnte mich allerdings gestern nicht mehr unters Auto legen da es regnete! Hab leider keine Garage!

Danke
Mfg
 
  • Wasserpumpe defekt!? Beitrag #4

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, wenn es regnet wirst wahrscheinlich nicht viel erkennen können von wo es wirklich kommt. Es könnte auch der Kühler sein das dieser undicht ist, aber hoffentlich ist es wirklich nur ein Schlauchbinder.

Die Wasserpumpe kann man nur so tauschen, das vorher der Zahnriemen ausgebaut werden muss.

Grüsse Peter
 
  • Wasserpumpe defekt!? Beitrag #5

GTXDRIVER

Neuling
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
109
Zustimmungen
0
Ist es ein V6 - wenn ja - problem nciht unbekannt - achtung: bei neuer WAPU muss auch die Riemenscheibe erneuert werden, da diese geändert wurde
 
Thema:

Wasserpumpe defekt!?

Wasserpumpe defekt!? - Ähnliche Themen

Mazda2 (DY) woran erkenne ich eine defekte Wasserpumpe?: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und absoluter Autoleie. Wir fahren seit knapp 2 Jahren den Mazda 2. So, nun stehen Inspektion und Tüv an...

Sucheingaben

mazda 3 bk wo ist die Wasserpumpe

,

mazda 3 wasserpumpe defekt

,

mx 3 v6 wasserpumpe wechseln

,
mazda 3 wasserpumpe über riemen
, mazda 6 wassepumpe defekt, mazda 3 bk wasserpumpe wechseln, mazda 3 bk wasserpumpe wo, wasserpumpe defekt, mazda 626 wasserpumpe defekt, mazda 3 bk wasserpumpe defekt, mazda 6 wasserpumpe defekt
Oben