Wasserpumpe defekt... kosten?

Diskutiere Wasserpumpe defekt... kosten? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich muss mich auch mal wieder zu Wort melden in meinem Umzugs chaos... ich habe gestern eine ziemliche Hiobsbotschaft bekommen... ich...

  1. #1 Lost_in_Lunacy, 27.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Hallo, ich muss mich auch mal wieder zu Wort melden in meinem Umzugs chaos...

    ich habe gestern eine ziemliche Hiobsbotschaft bekommen...
    ich habe seit einigen Wochen schon gedacht, nach längeren Fahrten riecht mein kleiner irgendwie nach Kühlflüssigkeit. Habe den Wasserstand immer wieder kontrolliert, nichts gesehen und bei der Inspektion hieß es dann ich hätte ein kleines Leck im Kühler, wurde mit Kühlerdicht behandelt und es hieß dann wäre alles ok.

    Nun musste ich einige längere Strecken fahren und gestern bei meinem Reifenhändler nach dem Reifenwechsel meinte der zu mir ich hätte keinerlei Kühlwasser mehr. (letzte Kontrolle vor 1 1/2 Wochen)
    Auf jeden Fall ging dann gestern die große Suche los. Kühlwasser nachfüllen, abdrücken, suchen, warm fahren, nochmal suchen... Das Leck im Kühler scheint echt ok zu sein, dafür sabbert es bei warmem Motor richtig aus der (vermute ich) Wasserpumpe raus und ich darf alle 50 - 60 km mein Kühlwasser neu füllen.

    Nun die große Frage mit welchen Kosten kann ich rechnen?
    Habt ihr da Erfahrungen?
    Zahnriemen wurde vor 24 tausend km gemacht... ich vermute eben ohne Wasserpumpe :-/
     
  2. #2 Lost_in_Lunacy, 28.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
  3. #3 Sunburst, 28.10.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Is ein bisschen klein das Bild, die Wasserpumpe bekommst du für ca. 40-60€ im Zubehör.

    Das Problem ist der Einbau, für den ist an Arbeitszeit fast soviel zu kalkulieren wie beim Riemenwechsel.

    Wenn du aber einen Schrauber kennst der sich das zutraut sollte es kein Problem sein das privat durchzuführen...man sollte genug Zeit einkalkulieren.

    Meistens sind übrigens nichtmal die Pumpen selbst hinüber sondern nur die Dichtungen, was jetzt kein Argument sein soll die Alte Pumpe mit neuen Dichtungen wieder einzubauen....neu is immer besser bei Teilen die so schwer zugänglich sind ;)
     
  4. #4 Lost_in_Lunacy, 28.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Ja irgendwie bekomm ich das Bild in original Größe nicht hoch geladen...
    Also auf jedenfall sabbert es eben an dem schwarzen Schllitz hinter den beiden Rollen in der Mitte bei warmem Motor raus und riecht dann nach Kühlwasser beim Fahren.

    Meine Jungs, die mir normal immer beim Schrauben zur Seite stehen (haben jetzt erst die Bremsen komplett gewechselt) trauen sich nicht ran weil der Zahnriemen(?) mit dran hängt und das hat noch keiner gemacht, weshalb se da dann eben angst haben was falsch zu machen.

    Hab mein Autochen jetzt mal beim Reifenhändler (inklusive Werkstatt) abgegeben, da meine Werkstatt wo ich sonst immer bin die nächsten 3 Wochen ausgebucht ist und ich auf sowas wie ATU eigentlich verzichten möchte...
    Bekomme heute im Lauf des Tages bescheid was es ist und was es kostet... :-/
     
  5. #5 Sunburst, 28.10.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ach die Zahnriemengeschichte ist beim MX-5 (bis exkl. NC Baureihe) garnicht so schlimm, wenn da was nicht passt startet maximal der Motor nichtmehr bis die Timings wieder stimmen Stichwort Freiläufer.

    Man muss entweder den Zahnriemen abnehmen, oder einfach den Riemen überall fixieren, die Rollen abnehmen und sich quick and dirty zur Pumpe durchwursteln...

    Wasserpumpe wechseln – How to
     
  6. #6 Lost_in_Lunacy, 28.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    hmm... klingt ja echt recht einfach.
    Naja, mal schauen was die Werkstatt will und ob ich dann meine 3 Helden überredet bekomme es doch zu versuchen :-)
    Muss nur halt bis Donnerstag fertig sein, da ich eigentlich beruflich schon lang wieder im Saarland sein müsste.

    Jetzt muss ich nur hoffen, dass die Werkstatt sich auch an die Vorgabe hält erst mal nur zu schauen und nix zu reparieren...

    Oh man... es könnte ja alles so einfach sein mit einem funktionierenden Auto :D
     
  7. #7 Lost_in_Lunacy, 28.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Soo, komm gerade aus der Werkstatt, nachdem ich dem Meister dann mal gesagt habe, dass es das Thermostat eher nicht sein kann (Auto wird recht schnell warm und geht in der Anzeige nie über die Mitte) und ich ihm mal gezeigt wo nach längeren Fahrten das Wasser raus rinnt hat er mich bestätigt, es ist die Wasserpumpe...

    Lasse jetzt pumpe und doch das thermostat wechseln (wenn er schon dabei ist... sind 20€ Aufpreis). Liege bei 350-400€

    Ist das ein realistischer Preis oder hat der mich jetzt vera***?

    Donnerstag Abend bekomm ich meinen Liebling erst wieder :-(
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Der Preis ist in der Tat realisitsch.... Da alles demotiert wird, was beim Zahnriemenwechsel auch weg muss. Deswegen sollte man das auch aus kostegründen immer zusammen machen ;) Also kannst du den Preis eines Zahnriemenwechsels plus 0,5- 1 Std. mehr für die Wasserpumpe kalkulieren.... ich würds selber machen, bzw ich habs auch selber gemacht... ist halt echt kein Akt. Und das Geld ist einfach zu schade für solch eine Arbeit die man wirklich selber machen kann :/
     
  9. #9 Lost_in_Lunacy, 28.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Ich habe es jetzt machen lassen, weil wir momentan am Wohnung renovieren sind, ich arbeiten muss und jetzt nur ausnahmsweise diese Woche nicht wieder 150km ins Saarland fahren muss.
    Dazu brauche ich das Auto eben bis Donnerstag Mittag wieder. Das würde also Alles so nicht klappen :-/
    und mit defekter WaPu noch über nen Monat fahren ist nicht so gesund, oder?

    Nochmal lass ich sowas aber sicher nicht in ner Werkstatt machen! Der Preis ist ja Wahnsinn :-/
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Da stimme ich dir zu .... die Werkstattpreise sind meines Erachtens auch teilweise garnicht mehr real nachvollziehbar :/ ..deswegen mach ich schon seit längerer Zeit wirklich alles selber an meinen Autos. Gut, der ein oder andere wird leider nicht so das technische Händchen oder Verständnis haben, aber es ist defintiv Billiger und man weiß, was genau wie gemacht wurde ;)
     
  11. #11 Lost_in_Lunacy, 28.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Der Überzeugung ist mein Freund zum Glück auch, genauso wie 80% der Männer in unserem Freundeskreis. Entsprechend finde ich immer jemanden der mir helfend zur Seite steht wenn ich nur etwas Zeit habe mit den Reparaturen, da die ja auch nicht alle warten bis mein Auto was hat *g

    oder alternativ kann ich eigentlich immer zu meinem Nachbarn gehen, der hat eine freie Werkstatt, da hätte ich das auch nicht bezahlt. Aber selbst er könnte erst in 2-3 Wochen...

    aber apropos selbst reparieren, gibt es für den mx5 auch so ein "Werkstatt Buch" wie mein Freund für seinen bmw hat?
    Lohnt es sich sowas zu kaufen?
     
  12. Gast

    Gast Guest

    du hast Post ;) ....
     
  13. #13 Evoluzzer, 29.10.2013
    Evoluzzer

    Evoluzzer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC (2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, ich hab im Frühjahr meinen Zahnriemen machen lassen. Ich war in ner freien Werkstatt bei nem ehm. M-Schrauber. Hat ca. 3,5 Std gedauert (war die ganze Zeit dabei und habe mit Fragen genervt :-) )- OHNE - Wasserpumpe, obwohl ich die auch noch als Teil da hatte. Die Pumpe sah aber noch bestens aus, und der Aufwand noch mehr abzubauen um die Pumpe zu wechseln, ist dann echt ohne Worte. Der ausgegeben Preis scheint mir also für eine "normale" Werkstatt realistisch. Und nochwas: Ohne Erfahrung kann ich nur raten - Finger weg. Ich schraube auch ab und an, und hab ein wenig Erfahrung, aber das würde ich nie! allein machen. cheers...
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Warum ? Hängt doch davon ab, welches Wissen man bezüglich der Thematik hat und was man kann bzw. sich zutraut oder ? ;)
     
  15. #15 Evoluzzer, 29.10.2013
    Evoluzzer

    Evoluzzer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC (2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    Genau so ist es. Können ist was anderes, aber viel Spaß dann beim "zutrauen". War nur meine Meinung :-)
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Ich meine damit, dass es durchaus Leute gibt, die sich sowas eigentlich nicht zutrauen, und es dennoch machen.... Naja, die Frage war eher darauf bezogen, aus welchem Grund genau, du "nie!" das selber machen würdest ? Man brauch weder Spezialwerkzeug, noch irgendwelche geheimen Werte oder sowas in der Richtung, also woran sollte es hapern ? ...davon ab ist der Mehraufwand, den man betreiben muss, um die Pumpe zu wechseln in Relation zum Wechsel des Zahnriemes durchaus mehr als gering.
     
  17. #17 Lost_in_Lunacy, 29.10.2013
    Lost_in_Lunacy

    Lost_in_Lunacy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Naja... ich meinte ja auch nicht, dass ich das ALLEINE machen will.
    Meine 3 Jungs die mir wirklich immer ohne wenn und aber zur Seite stehen haben bei einigen Autos schon Wasserpumpen, Thermostate, Stoßdämpfer etc. gewechselt/verbaut. Nur war jetzt eben das Problem der Zeit und dass die Jungs bisher nur VW, Opel, Smart, Audi und BMW vor sich hatten und nicht wussten ob sie mir eventuell was kaputt machen ohne große Anleitung (was ich leider nur für einen NA eine gute gefunden habe und wir waren uns nicht sicher ob das 1 zu 1 funktioniert)
     
Thema: Wasserpumpe defekt... kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserpumpe auto kosten

    ,
  2. Wasserpumpe Defekt Kosten

    ,
  3. wasserpumpe wechseln kosten

    ,
  4. wasserpumpe mazda 2,
  5. wasserpumpe mazda 3,
  6. mazda mx 5 na wasserpumpe wechseln,
  7. mazda 3 wasserpumpe wechseln kosten,
  8. mx 5 wasserpumpe,
  9. wasserpumpe ersetzen kosten,
  10. mx 5 wasserpumpe wechseln,
  11. mx 5 1.6 wasserpumpe abgerissen,
  12. wasserpumpe kosten,
  13. wasserpumpe mx5 nb,
  14. wasser pumpe wechselt mazda3,
  15. mazda 2 wasserpumpe wechseln,
  16. mazda mx 5 wasserpumpe wechseln,
  17. mx 5 na wasserpumpe wechseln,
  18. was kosteteine neue Wasserpumpe beim Smart,
  19. wasserpumpe auto defekt kosten,
  20. mazda 3 bk wasserpumpe wechseln,
  21. kosten wasserpumpe,
  22. wie viel kostet eine wasserpumpe fürs auto,
  23. wasserpumpe defekt symptome mazda,
  24. mazda mx 5 nb wasserpumpe wechseln,
  25. wasserpumpe tauschen kosten mazda 6
Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe defekt... kosten? - Ähnliche Themen

  1. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  2. Mazda6 (GH) Bremscheiben hinten defekt

    Bremscheiben hinten defekt: Servus zusammen, meine Freundin hat einen Mazda 6 GL Kombi Automatik (EZ 03.2017, 55000km), bei dem die hinteren Bremsscheiben völlig kaputt sind....
  3. Mazda3 (BK) el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?

    el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?: moin moin, Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem el. Fensterheber auf der Beifahrerseite. Bis jetzt hat es mich nicht gestört, aber jetzt...
  4. Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .

    Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .: Hallo in die Runde Es schreibt ne verzweifelte und ratlose Mazda 3 Fahrerin ... War jetzt schon das 3.Mal wegen dem Klopfsensor in der Werkstatt...
  5. Mazda 5 Leistungsverlust AGR Ventil defekt?

    Mazda 5 Leistungsverlust AGR Ventil defekt?: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und mein Name ist Thomas. Was Autos angeht bin ich ein Laie und möchte mich aber trotzdem schlau machen, um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden