Wasserdampf aus der Klimaanlage und nasser Fußraum auf der Beifahrerseite

Diskutiere Wasserdampf aus der Klimaanlage und nasser Fußraum auf der Beifahrerseite im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich bin neu hier. Hab schon versucht was über die Suchfunktion zu finden, passte aber nicht genau zu meinem Problem. Dementsprechend...

  1. #1 tomcv84, 04.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Hallo, ich bin neu hier.
    Hab schon versucht was über die Suchfunktion zu finden, passte aber nicht genau zu meinem Problem.
    Dementsprechend bin ich Euch für jede Unterstützung und Antwort dankbar.

    Also folgendes:

    Seit ein paar Tagen kommt bei Betrieb der Klimaanlage immer wieder sehr viel Wasserdampf aus der Lüftung raus. Teilweise richtig viel Nebel, wie bei
    ner Nebelmaschine. Ist zurzeit ja auch sehr hohe Luftfeuchtigkeit draußen.

    Hab mir da erst nix bei gedacht und es hört ja auch immer wieder auf. Klimaanlage hab ich in den letzten Tagen immer genutzt, hab sie aber auch ein paar Minuten vor Fahrtende abgestellt.

    Heute hab ich dann beim Auto aussaugen festgestellt, dass der rechte Fußraum, also der beim Beifahrer feucht ist, die Fußmatte war klatschnass.
    Auch hinten rechts war das so. Auf der linken Seite ist alles trocken.

    Hab vorne beim Beifahrer mal ein wenig den Teppich an der Mittelkonsole weggezogen, dort war alles trocken, nur ein Rohr dort war sehr heiß.

    Meine Vemutung ist jetzt halt, dass beide geschilderten Probleme miteinander zutun haben.

    Was denkt ihr?
     
  2. #2 Soundlink, 04.08.2014
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Riecht der Dampf nach Kühlmittel, also so ein süsslicher penetranter Geruch? Dann könnter der Wärmetauscher ein Leck haben. Kontrollier mal deinen Kühlwasserstand, ob da was fehlt. Von der Klimaanlage kann der Dampf eigentlich nicht kommen, die trocknet die Luft.
     
  3. Frank

    Frank Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch einfach mal nach deinem Innenraumfilter, vielleicht steht dort Wasser drin. Wo auch immer das her kommen könnte.
     
  4. #4 4rappen, 04.08.2014
    4rappen

    4rappen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde jetzt auch auf den Wärmetauscher der Heizung tippen. Hatte das gleiche mal an einem Opel, ist aber schon Jahre her. Klimaanlage halte ich auch für unwahrscheinlich.
     
  5. #5 Soundlink, 04.08.2014
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mir ist noch was eingefallen: kontrollier mal die Wasserabläufe rechts und links unter der Frontscheibe. Wenn die zugesetzt sind kann das Wasser auch in den Innenraum und eventuell auch an den Wärmetauscher laufen. Das würde den Wasserdampf erklären wenn er nicht nach Kühlwasser riecht.
     
  6. #6 tomcv84, 04.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Nochmal vielen Dank für Eure Tipps, klingt alles ganz plausibel...

    Also:
    -Kühlwasser scheint keins zu fehlen (konnte nur den Ausgleichsbehälter checken, kA wie man den Kühler aufmacht, das war beim 323 leichter :D )

    -Es riecht nicht "süßlich" oder so, sondern eher modrig.

    - Innenraumfilter weiß ich nicht, ich glaube der sitzt unter/hinter dem Handschuhfach??

    -Wasserabläufe an der Frontscheibe sind frei (soweit ich das jetzt gesehn hab, hab da so ein paar Clips gelöst und ne Abdeckung hochgehoben)


    Ich hab eben mal ein paar Abdeckungen abgemacht und den Teppich im Fußraum des Beifahrers angehoben. Da drunter war alles nass, besonders vorne rechts in Richtung Radkasten.
    Fragt sich jetzt, ob das Wasser sich da gesammelt hat, das z.B. vom Wärmetauscher oder so runtergelaufen kam, oder ob es von außen reinkam...

    Was mir auch noch aufgefallen ist, als ich die Verkleidung am vorderen rechten Radkasten abgemacht hab, da ist jede Menge Dreck unter dieser Gummiabdeckung vom Seitenschweller. Irgendwo ist da bestimmt ein Ablauf zu.. Hab ihn aber nicht finden können, nur einiges an Dreck da raus geholt :?
     
  7. #7 Soundlink, 04.08.2014
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann mach doch mal einen Test. Nimm ein Glas Wasser und gieße es oben in den Wasserablauf. Wenn es überhaupt nicht oder nur tropfenweise rauskommt ist der Ablauf dicht. Dann kannst du nur versuchen mit einem langen Draht o.ä. den Ablauf wieder frei zu bekommen.
     
  8. bino71

    bino71 Guest

    Dein Klimaablauf ist dicht.
    Dh ... Handschuhfach ausbauen, Innenraumfilter ausbauen und drin alles reinigen.
     
  9. #9 Pate247, 05.08.2014
    Pate247

    Pate247 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM) Skyactiv G 165 i-ELOOP (Sportsline)
    KFZ-Kennzeichen:
    Richtig - das hatte ich auch gerade bei meinem BK. Da musste nur eine Abdeckung im Beifahrerfußraum entfernt werden und ein Gummischlauch vom "Matsch" befreit werden. Ob man beim BL auch so einfach an den verstopften Schlauch rankommt weiss ich allerdings nicht.
     
  10. #10 tomcv84, 05.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Wo genau meinst Du soll ich das Wasser reinschütten?
     
  11. #11 tomcv84, 05.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Hab das Handschuhfach rausgenommen und hab ein paar Bilder gemacht. Welchen Schlauch meinst Du, bzw. wo ist der Innenraumfilter?

    20140805_110605.jpg
     
  12. #12 tomcv84, 05.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    20140805_110612.jpg

    20140805_110640.jpg

    20140805_110612.jpg

    20140805_110640.jpg

    20140805_110559.jpg
     
  13. #13 Pate247, 05.08.2014
    Pate247

    Pate247 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM) Skyactiv G 165 i-ELOOP (Sportsline)
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir war der schwarze Gummischlauch (unten auf Bild 20140805_110612.jpg) verstopft. Einfach mal vorsichtig abziehen (Handtuch bereit halten) und schauen ob der Schlauch verstopft ist.
     
  14. #14 tomcv84, 05.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Super Tipp! Danke.

    Hab jetzt den Schlauch (siehe Markierung auf dem Bild)
    20140805_110612.jpg

    abgemacht und sauber gemacht. Innen drin war ein Matschpfropfen und ein Plastikteil (siehe nächstes Bild)
    20140805_120732.jpg

    Keine Ahnung wie das Plastikteil da rein kommt??
    Jedenfalls hab ich jetzt unter dem Auto an der Stelle ne Pfütze, das Wasser ist also rausgelaufen.
     
  15. #15 Pate247, 05.08.2014
    Pate247

    Pate247 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM) Skyactiv G 165 i-ELOOP (Sportsline)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm - das Plastikteil ist ein Fall für Agent Scully und Agent Mulder... bei mir war einfach nur Matsch drin. Jetzt einfach ein paar Tage die Klimaanlage auf den Fußbereich einstellen - das entzieht nochmal ein bisschen die Feuchtigkeit. Bei mir war es dann nach ein paar Tagen knochentrocken und der muffige Geruch war auch schnell weg. Freut mich, dass ich dir helfen konnte :)
     
  16. bino71

    bino71 Guest

  17. #17 tomcv84, 05.08.2014
    tomcv84

    tomcv84 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    Nochmal vielen Dank an alle für die super Tipps!

    Hätte nicht gedacht, dass sich die Sache so schnell lösen lässt.
    Hatte schon Panik vor nem Austausch des Wärmetauschers nur so auf Verdacht, und das nachdem die Anschlussgarantie letzten Monat abgelaufen ist...

    @ bino71 danke, dann kann ich den Filter ja in Zukunft selber wechseln :-)

    @Pate247 es ist tatsächlich eigentlich nur diese eine Kunststoffabdeckung unten links beim Beifahrer, die man abmachen muss, frage mich nur warum das bei den Inspektionen nie gesäubert wird, wenn man da so leicht dran kommt
     
Thema: Wasserdampf aus der Klimaanlage und nasser Fußraum auf der Beifahrerseite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmetauscher mazda 6

    ,
  2. hyundai i10 wärmetauscher ausbauen

    ,
  3. hyundai i10 wärmetauscher

    ,
  4. mazda 6 gg wasser im fussraum beifahrerseite,
  5. mazda 3 armaturenbrettabdeckung beifahrerseite ausbauen,
  6. hyundai ix20 wärmetauscher anleitung,
  7. kondenswasser klimaanlage mx5 nd,
  8. Mazda 6 Innenraum Wärmetauscher Ausbau,
  9. mazda 5 Wärmetauscher erneuern,
  10. Mazda 6 gh wasserablauf Klimaanlage ,
  11. wärmetauscher hyundai i20,
  12. wasserablauf i20,
  13. mazda 5 heiss im fussraum mx,
  14. mazda 6 klimaablauf,
  15. mazda 2 pollenfilter wechseln,
  16. feuchtes armaturenbrett klimaanlage hyundai i20,
  17. auto klimaanlage kondenswasser dampf,
  18. cx 7 Klimaanlage tropft im Innenraum,
  19. mazda cx 3 wärmetauscher defekt?,
  20. mazda 6 gh klima wärmetauscher,
  21. mazda 6 ablaufschlauch klimaanlage gh,
  22. mazda BM heizung ausbauen,
  23. wärmetauscher undicht hyundai i30,
  24. i10 Hyundai lüftung an der Windschutzscheibeausbauen,
  25. hyundai i10 heizungskühler
Die Seite wird geladen...

Wasserdampf aus der Klimaanlage und nasser Fußraum auf der Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Starker Ölverlust auf Beifahrerseite

    Starker Ölverlust auf Beifahrerseite: Fahre einen Mazda 6 Sport 136 PS Bj 2003 Seit einiger Zeit habe ich einen starken ölverlust dieser macht sich bemerkbar durch Öllachen unterm...
  2. Mazda6 (GH) 2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach

    2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach: ... ich habe vor kurzem einen Mazda6 GH (2011) gekauft. Die Klima funktionierte zwar grundsätzlich, schaffte es aber nicht den Innenraum wirklich...
  3. Mazda3 (BK) el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?

    el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?: moin moin, Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem el. Fensterheber auf der Beifahrerseite. Bis jetzt hat es mich nicht gestört, aber jetzt...
  4. Mazda3 (BM) Klimaanlage selbst desinfizieren - geht das?

    Klimaanlage selbst desinfizieren - geht das?: Moin zusammen, leider müffelt meine Klimaanlage recht stark nach Schimmel wenn ich die AC einschalte. Ich gehe davon aus, dass sich im Bereich...
  5. Wasser im Fußraum

    Wasser im Fußraum: Hallo zusammen Tja , ich durfte feststellen das sich auf der Fahrerseite Wasser gesammelt hat . Daraufhin habe ich den Fußboden trocken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden