Wasser in den Türen?

Diskutiere Wasser in den Türen? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, habe meinen MX-5 am Dienstag gewaschen. Jetzt beobachte ich folgendes Phänomen: Seitdem werden meine Seitenscheiben bei hoch/runterfahren...

  1. pafeni

    pafeni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe meinen MX-5 am Dienstag gewaschen. Jetzt beobachte ich folgendes Phänomen: Seitdem werden meine Seitenscheiben bei hoch/runterfahren außen nass. Durch die Dichtungslippe oder durch Wasser in der Tür? Nässe ist jedoch nur außen... Kannte das bei meinem Mini eigentlich nur unmittelbar nach der Wäsche, war aber immer innerhalb von ein paar Stunden trocken und gut. Jetzt sind es ja schon 4 Tage...
    Steht da Wasser in der Tür? Hat das sonst noch wer? Muss ich mir da Sorgen machen wg Elektronik in der Tür?
    Danke für eure Hilfe/ Hinweise...

    Patric
     
  2. #2 Bodiwodi, 26.12.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Also, ich kenne das durchaus so, dass nach dem Waschen das mal ein paar Tage so sein kann. Ist ja stark von der Luftfeuchtigkeit oder wo der Wagen steht abhängig.
     
  3. pafeni

    pafeni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ja schon ein paar versch Wagen, ist mir bisher bei noch keinem so aufgefallen... Komisch
     
  4. #4 Bodiwodi, 26.12.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Weiss nicht, aber wenn was nicht i.O. wäre, müsste dann das Wasser nicht ziemlich hoch in der Tür stehen? Kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
     
  5. pafeni

    pafeni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir das ja auch nicht erklären, deshalb frage ich ja...
    Bin was Autotechnik angeht vollkommen unwissend, ist mir nur noch nie so aufgefallen...
    Meinst du wirklich, dass das nur von der nassen Gummilippe zur Außenabdichtung kommen kann? Dann würde die aber echt lange zum trocknen brauchen...
     
  6. #6 Bodiwodi, 27.12.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Steht der Wagen in der Garage? Ich kann mir nicht vorstellen, das Wasser in der Tür steht, das Ganze ist ja nicht wasserdicht, so dass es überall ´rauslaufen würde, oder liege ich da falsch? Ist die Scheibe beim hochfahren den unverändert nass und ist der Wagen seit der Wäsche keiner Nässe mehr ausgesetzt gewesen?
     
  7. pafeni

    pafeni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Na, in der ganzen Tür wird wohl kein Wasser stehen. Dachte mir, dass da vielleicht irgendeine Isolierung drin ist, die das Wasser aufgesaugt hat (außen, oben?) ... Hab aber wie gesagt 0 Ahnung davon. Rufe Montag mal den Händler an - im Zweifelsfall haben die halt mal was zu lachen...
     
  8. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.510
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Unter der Tür hast du oberhalb der Pfalz kleine Schlitze, durch die das Wasser nach unten hin raus tropft, wenn welches bei regen oder aber einer Wäsche eintritt. Prüf doch einfach mal ob diese offen sind oder sich Schmutz davor gesammelt hat. Falls das Wasser dort schlecht abläuft entsteht in der Tür natürlich Kondenswasser. Ich prüfe das bei mir bei jeder (natürlich Handwäsche) ;). Welches Bj. Und Modell ist eigl. dein MX?
     
  9. pafeni

    pafeni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein ganz neuer ND vom 18.12.2015 - Danke für den Tipp mit den Öffnungen, schaue mir das gleich mal an...
     
  10. J.-M.

    J.-M. Stammgast

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    Also ich würde auch auf die Wasserablauföffnungen unterhalb des Türblattes tippen. Es kann vorkommen das die entweder durch Hohlraumwachs (Werksmäßig) oder überlackiert wurden. Das wäre dann ein Fall für die Qualitätskontrolle. Wenn die Löcher zu sind würde ich bei einem Fabrikneuen Fahrzeug auf jeden Fall den ausliefernden Händler darüber informieren und nicht selber da irgendwas durchstechen. Das soll der Händler machen und der wird in der Regel auch dem Werk bzw. Importeur darüber in Kenntnis setzen. Generell ist es immer so, das Wasser in die Tür kommt (beim Waschen, Waschanlage, starker Regen bzw. wenn die nasse Seitenscheibe geöffnet wird). Das Auto ist ja kein UBoot, deshalb sind an der Unterkanten der Türen kleine Bohrungen/Löcher durch die das Wasser abfließen kann. Wasser wird in der Tür nicht drinstehen, das würdest du in Normalfall beim Fahren gluckern hören. Gruss Jörg
     
  11. #11 floge97, 27.12.2015
    floge97

    floge97 Einsteiger

    Dabei seit:
    05.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    Hatten dieses Problem bei unserem alten Ford. An der unterseite der Tür hatte dieser abflussschlitze eben für Wasser das in die Tür eindringt. Die Behebung des Problems war einfacher als gedacht. Wir mussten nur die Abflussschlitze reinigen, die mit Dreck verlegt waren ausputzen und dan kamen gute 1 1/2 Liter Wasser aus der Tür geronnen :')...
    LG Florian
     
  12. Andi5

    Andi5 Guest

    "pafeni" = Patric,

    spricht hier von einem Neuwagen und nicht von einem vergammelten Fahrzeug ohne Wartung etc.
    In diesem Fall würde ich auf jeden Fall zurück zum Händler gehen, damit er dass beurteilen und bewerten kann.
    Vor allem gilt ja noch die volle Garantie.
     
Thema: Wasser in den Türen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 wasser türe

Die Seite wird geladen...

Wasser in den Türen? - Ähnliche Themen

  1. Störung Anzeige " Tür offen "

    Störung Anzeige " Tür offen ": Hallo, benötige dringende Hilfe für den Mazda 2 ( by Automatik ,bj 2004) im display wird "/Türen offen angezeigt obwohl alle verschlossen sind...
  2. Tür ausbauen

    Tür ausbauen: Kann mir bitte wer sagen wie ich den Hauptsteomstecker beim NB von der Tür lösen kann, damit ich sie ausbauen kann ? Weiß nicht wie man den genau...
  3. 323 (BJ/BJD) Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Moin community, in der Suchfunktion hab ich nur veraltete Beiträge gefunden die teils unbeantwortet waren, deswegen wage ich hier ein neuen...
  4. MX-6 Wasser im Kofferraum

    MX-6 Wasser im Kofferraum: Hallo ! Bei meinem 1994er MX-6 habe ich seit Kurzem Wasser im Kofferraum - jetzt schon zum zweiten Mal . Im Kofferraum selber ist alles trocken -...
  5. Premacy (CP) Wasser links oben am Himmel

    Wasser links oben am Himmel: Hallo Mazda Freunde, Nach dem ich mich entschieden habe den Mazda Premacy 1,9 L Bj 2000 146tkm mit (fast voll Ausstattung) vom stiefpapa zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden