Was war euer Fahrschul-Auto?

Diskutiere Was war euer Fahrschul-Auto? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; [IMG] Golf 3 Diesel mit 75 Pferden

  1. #21 matthias76, 19.05.2018
    matthias76

    matthias76 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sport - 1,6l - Active Plus - Navi Xenon
    KFZ-Kennzeichen:
    [​IMG]
    Golf 3 Diesel mit 75 Pferden
     
  2. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    Zivil genau so einer, nur in Schwarz.
    Ansonsten:
     

    Anhänge:

    • slt.jpg
      slt.jpg
      Dateigröße:
      392 KB
      Aufrufe:
      77
    • leo.jpg
      leo.jpg
      Dateigröße:
      862,8 KB
      Aufrufe:
      64
  3. #23 Skyhessen, 19.05.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    421
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Wat denn? Hast Du deine erste Fahrstunde damit gemacht?
    [​IMG]
    "Weg da, ich komme!" :lol:
     
  4. #24 tuerlich, 19.05.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    340
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Dem schließe ich mich an!

    Golf 3 GTD Special in schwarz.

    Moped war ne Honda CB500 mit 27 PS
    [​IMG]
     
  5. #25 Gladbacher, 19.05.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    521
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Mopedschein, 1979, Theorie und einige leichte Fahrübungen vorführen auf Simson S50
    [​IMG]

    Klasse 1, 1980, bis zum 18. LJ beschränkt auf 150 ccm, auf MZ ES 150 bei der GST
    [​IMG]

    Und diese alte Bekannte hatte ich ab 2001 bis 2006...keine Fahrschule mehr...
    HondaCB500_2006 (4).jpg
     
  6. #26 oberheizer, 20.05.2018
    oberheizer

    oberheizer Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportwagon D150 2.2 Ambition
    Fiat Bravo 1.6 16V. Mann, war das eine Lotterkiste...
     
  7. #27 A+A Team, 20.05.2018
    A+A Team

    A+A Team Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    VW Käfer, Dodge Challenger, Mazda 3, BMW X1 23 d
    Mein Fahrschulwagen war ein Opel Kadett B Baujahr 1970.
    Mein erstes Auto war ein Renault Dophine Baujahr 1960, eine ganz schlimme Heckschleuder aber mein ganzer Stolz für 5 Monate.
     
  8. #28 Nadinka, 24.07.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Hallo

    Meins war ein roter Opel Zafira :roll: ansonsten weiss ich nichts darüber. Die Fahrlehrerin war aber sehr sympathisch und alles andere war mir dann auch egal. Brauchte auch nicht so viele Stunden, war sehr zufrieden mit dem Ablauf etc. ja nur das Auto selbst fand ich jetzt nicht so der Hit. Aber ich war in diesen Belängen immer schon wählerisch.

    LG

    Nadinka
     
  9. malajo

    malajo Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    16
    -Simson S51
    -MZ ES150
    -IFA W50
    -Moskwitsch 412
     
    Gladbacher gefällt das.
  10. #30 nikki80, 24.07.2019
    nikki80

    nikki80 Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 150PS EZ 09 Sports Line AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Hyundai I30 Diesel Jahr 2008
     
  11. #31 mind_explorer, 24.07.2019
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    Volkswagen Passat B3 Diesel mit so um die 80PS
     
  12. #32 Jan Bertrang, 24.07.2019
    Jan Bertrang

    Jan Bertrang Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel 100kW
    Golf 7R
     
  13. #33 SaxnPaule, 24.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Opel Safira und MAN TGA 18.360
     
  14. #34 BFG-Corsi, 25.07.2019
    BFG-Corsi

    BFG-Corsi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Fahrschulwagen ? Ein VW Typ 181[​IMG]

    Allerdings hatte ich schon ein paar Fahrstunden bevor ich im Oktober 1987 eingezogen wurde. Das bin ich mit einem Golf I Diesel
     
  15. #35 Nadinka, 25.07.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Haben bei euch viele noch nicht den Schein, wenn sie eingezogen werden? Ich hab die praktische Prüfung an meinem 18. Geburtstag gemacht.
     
  16. #36 SaxnPaule, 25.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, vor allem wenn sie in einer Großstadt wohnen und kein Auto benötigen. Zudem ist es ja auch immer eine Kostenfrage. Damals (2002) musst man knapp 1.000 EUR berappen. Und das auch nur, wenn man alles beim ersten Mal und mit der Mindestanzahl an Fahrstunden erledigt.

    Ich weiß es nicht genau, aber würde vermuten heute sinds bestimmt schon 2.000 EUR.

    Wenn man nicht aus gut situierten Verhältnissen kommt oder große Ersparnisse hat, woher soll man mit 17 Jahren so viel Kohle nehmen?

    Ich habe 2 Jahre jeden freien Tag bei 9 DM Stundenlohn auf dem Bau gearbeitet um mit 18 meinen Führerschein zu haben.
     
  17. #37 Nadinka, 25.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Ah ok, klar Grossstadt hat das keine Priorität.
    Ich bin in den Ferien arbeiten gegangen und habs mir so zusammengespart, komme auch nicht aus gut situierten Verhältnissen.
    Mein Mann meinte auch, dass bei ihm alle schon das Billet hatten (1998 im Bundesheer), drum war ich etwas verwundert, aber ist ja schlussendlich auch egal, ich hab mich nur gefragt, ob die ganzen Panzer da wirklich die ersten Fahrstunden waren, oder ob das einfach ausgewählt wurde als das spektakulärere Fahrzeug :mrgreen:.

    Hab auch nochmal nachgerechnet, hab 12 Stundenschichten gemacht in einer Krankenhausgrossküche für umgerechnet 6DM die Stunde, war def. lehrreich.
     
  18. #38 2000tribute, 25.07.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    556
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...1987 in Düsseldorf hat mich eine "normale" Fahrstunde 29,50 DM gekostet - die Sonderfahrt lag bei 39,50 DM....da war der Führerschein mit Anmeldegebühr, Unterlagen und Prüfung mit rund 1TDM bezahlt.
    ...2017 in Erkrath hat Junior für seinen Lappen (ohne talentfrei zu sein!) etwas mehr als 2T€ berappen müssen.
     
    BFG-Corsi gefällt das.
  19. #39 BFG-Corsi, 25.07.2019
    BFG-Corsi

    BFG-Corsi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte die Fahrpappe im Mai oder Juni begonnen, und war aber noch nicht so weit das ich die praktische Prüfung ablegen konnte. Die Theoretische Prüfung hatte ich schon bestanden. Schätze mal das ich deswegen dann beim Bund den Führerschein machen konnte.
     
  20. #40 M3.2012, 26.07.2019
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    77
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    1969 inkl. Prüfungstunde 11 Stunden - summasumarum DM 300,-- inkl. Gebühren.
    Das waren noch Zeiten.... ;-)
     
Thema: Was war euer Fahrschul-Auto?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diagnosestecker cb500 bj 2001

Die Seite wird geladen...

Was war euer Fahrschul-Auto? - Ähnliche Themen

  1. Android Auto per USB keine Kontakte ladbar

    Android Auto per USB keine Kontakte ladbar: Hallo, ich habe einen Mazda 6 GL Bj 2018 und Android Auto nachrüsten lassen. Nun habe ich festgestellt, dass wenn ich das USB Kabel mit dem Handy...
  2. Mazda3 (BN) Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto

    Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto: Hat vielleicht jemand von Euch das MI9 Handy und hat es geschafft, es mit Android Auto zu verbinden?. Ich bin hier am verzweifeln und weiß nicht...
  3. Android Auto und Whats app

    Android Auto und Whats app: Hallo zusammen, ich hab mir vor 4 Wochen Android Auto einbauen lassen (300€). Alles läuft prima aber ich bin dennoch nicht ganz zufrieden. Mein...
  4. Mein erstes Auto - MX5 NA

    Mein erstes Auto - MX5 NA: Hallo Stelle euch hier auch mal meinen Mazda MX5 NA vor. Es handelt sich hierbei um die 1.6er Version mit 90 PS. Er hat 170 tkm, Motor und...
  5. Werkstatt-Test Mazda 2019 in Auto-Bild

    Werkstatt-Test Mazda 2019 in Auto-Bild: Der Werkstatttest 2019 bei den Mazdawerkstätten fiel einigermaßen miserabel aus. Acht getestete Betriebe: nur 1 mal sehr gut, 1 mal gut, 2 mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden