Was tun, wenn die Glühkerzen zicken?

Diskutiere Was tun, wenn die Glühkerzen zicken? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo in die Runde, ich bin eine Neue und habe direkt ein Problem. Da dachte ich, es könnte nicht schaden, mich mal zu informieren und hoffe auf...

  1. #1 Tabea57, 07.04.2017
    Tabea57

    Tabea57 Einsteiger

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich bin eine Neue und habe direkt ein Problem.
    Da dachte ich, es könnte nicht schaden, mich mal zu informieren und hoffe auf Euer geballtes Schwarm-Wissen.

    Also: Bei meinem geliebten, laubfroschgrünen Madza 2 ( BJ 2008; Typ DE, Variante 144 lt. Zulassungsbescheinigung) leuchtete vor zwei Tagen die Motor-Antriebs-Warnleuchte. Dieser gelbe Zahnradkranz. Vor ca. einem halben Jahr war das schon einmal. Ich habe jedesmal den Fehler auslesen lassen in einer Fachwerkstatt, es sind die Glühkerzen an (in?) der Vorglühanlage.
    Das könnte man reparieren... entweder kostet das was im dreistelligen Bereich (wäre okay!) - oder aber schlimmstenfalls lösen sich diese Kerzen nicht und fallen evtl. in den Motorraum, dann wäre der Zylinderkopf (?) hin, das würde dann im vierstelligen Bereich kosten. Alternativ könnte ich einfach weiterfahren mit dem Risiko, dass irgendwann das Auto hin ist.

    Mein Auto ist 9 Jahre alt, Laufleistung 170.000 km. Einige tausend Euro werde ich sicher nicht mehr in die Hand nehmen. Problem ist, dass man eben im Vorfeld nicht weiß, wie die Reparatur verläuft.

    Mein Freund meinte: einfach weiter fahren! Es ist die Vorglühanlage, wenn die wirklich ausfällt, springt er nicht an. Dann kann ich immer noch nach einem neuen Fahrzeug schauen.

    Ich brauche noch ca. anderthalb bis zwei Jahre ein Auto, danach nicht mehr. Von der Werkstatt weggefahren bin ich mit einem Leasingangebot für ein neues Auto - aber, wie geschrieben: ich brauch nur bis ca. Ende 2018 ein Auto.

    Was ist sinnvoll?

    Vielleicht hatte jemand von Euch schon mal dieses Problem und hat Erfahrungen damit gemacht?

    Hoffnungsvolle Grüße

    Tabea
     
  2. #2 Gladbacher, 07.04.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    597
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Tabea!
    Zuerst mal - ich habe eine Cousine namens Tabea...und diese hatte bis vor einigen Monaten den gleichen laubfroschgrünen Mazda 2 wie du! Inzwischen ist dieser zugunsten eines weißen CX-3 gewichen!

    Tja, was ist sinnvoll?
    Zwei Jahre Autobedarf, du kannst es darauf ankommen lassen und einfach fahren, wenn er hält ist es gut. Lässt er dich irgendwann im Stich, dann ist es immer unangenehm.
    Gibst du ihn jetzt ab und nimmst was du bekommen kannst, dann würde ich nicht unbedingt Gedanken an einen neuen (Leasing)Wagen verschwenden, sondern evtl. etwas drauflegen und einen guten kleinen Gebrauchtwagen kaufen. Dieser kann dann den Besitzer wieder wechseln, wenn du ihn nicht mehr brauchst.
    Die beste Lösung wäre natürlich eine geglückte Reparatur des Laubfrosches, kostenmäßig, meine ich. Geht die Reparatur daneben bekommst du allerdings nicht wirklich Geld für ein nicht fahrbereites Auto und ein anderes Fahrzeug benötigst du trotzdem!
    Das ist nicht einfach zu entscheiden, kommt wohl drauf an wie abhängig du tatsächlich von einem zuverlässigen Auto bist!
     
  3. #3 Tabea57, 07.04.2017
    Tabea57

    Tabea57 Einsteiger

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gladbacher!

    Tja, wir Tabeas haben wohl eine Affinität zu laubfroschgrünen Madzas ;-)
    Also, FALLS er mich im Stich lässt, könnte ich über meine Tochter jederzeit ein gutes, kleines Auto bekommen. Sie sitzt quasi an der (Auto) Quelle.

    Abhängig von einem zuverlässigen Auto bin ich schon. Allein der Weg zur Arbeit....Aber - wie gesagt - im worst case hätte ich schnell ein kleines Auto.

    Ich kenne einen Schrauber, den kann ich auch noch mal wegen der Reparatur fragen

    Mein Freund hatte die Idee, einen kleinen Trichter aus fester Pappe oder so zu bauen, den um die Glühkerze zu legen (bei warmem Motor) und mit Eis zu füllen. Die Kerze wird kalt und das Material zieht sich zusammen. Evtl. löst sie sich so leichter?

    Ich werde das Wochenende nutzen und überlegen....

    Danke Dir!
     
  4. #4 Gladbacher, 07.04.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    597
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Kälte macht klein, das kenne ich auch...:fluester:
    Aber bei warmem Motor/Kerzen? ich würde es im kalten Zustand machen und keine eiswürfel nehmen, sondern etwas in der Art, verteilt sich sicher auch besser:

    3x KÄLTESPRAY *INHALT 550 ML* Eisspray Vereisungsspray ICESPRAY 500ml bis - 45°C | eBay

    Bei warmem Motor hätte ich irgendwie Muffensausen! Vielleicht vorher auch etwas mit Rostlöser/WD40 einsprühen?

    (11,10€/L) WD-40 SMART STRAW 500ML MULTIFUNKTIONSÖL VIELZWECK SPRAY ROSTLÖSE | eBay

    Aber gut, wenn du zügig und preiswert an einen neuen fahrbaren Untersatz kommen kannst, dann ist das alles halb so wild!
     
  5. #5 Member1773, 07.04.2017
    Member1773

    Member1773 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Keinen Kältespray verwenden! Dadurch werden sie porös. Am besten mit WD-40 einsprühen, kurz einwirken lassen und dann probieren (mehrmals wiederholen). So bekommt man jede Schraube auf.

    mfg
     
  6. #6 Gladbacher, 07.04.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    597
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Aha? Die Glühkerzen werden porös? Die sollen ja auch getauscht werden...oder kann man die reparieren?
    Das "Drumherum" ist natürlich nicht so toll, wenn es porös und spröde und rissig wird.
     
  7. #7 Member1773, 07.04.2017
    Member1773

    Member1773 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Tut mir Leid, ich hab mich falsch ausgedrückt... Wenn man pech hat reißen/brechen die Glühkerzen beim versuch sie rauszudrehen und dann kann man nur noch den Motor zerlegen und sie ausbohren... alles schon gehabt.
     
Thema:

Was tun, wenn die Glühkerzen zicken?

Die Seite wird geladen...

Was tun, wenn die Glühkerzen zicken? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Glühkerzen ausbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Glühkerzen ausbauen: Hallo. Ich möchte die Glühkerzen wechseln, meine Frage ist was muss ich abbauen um da hin zu kommen. Danke
  2. Mazda Premacy 1.9 exclusive von 101PS auf 114 Ps tunen?

    Mazda Premacy 1.9 exclusive von 101PS auf 114 Ps tunen?: Hallo zusammen, fahre einen Mazda Premacy 1.9 exclusive mit 101 PS und 85.000km gelaufen und würde gerne wenn es geht ein bisschen mehr aus dem...
  3. Ölschlucker 3er BK - was tun?

    Ölschlucker 3er BK - was tun?: Hallo mein 3er BK Hatchback von 2005 erreicht in ein paar Tagen seine 170 Tausend und verlangt jetzt schon ca. 500 ml Öl auf 1500-2000km. Wer...
  4. Diesel & Kälte - Motor bockt mal wieder - was tun?

    Diesel & Kälte - Motor bockt mal wieder - was tun?: -10 Grad und der Diesel bockt auf freier Strecke? Was kann ich tun? Verträgt dieser hypersensible Motor was in den Tank? Kennt sich da jemand von...
  5. Mit welchen Tunern habt ihr Erfahrung?

    Mit welchen Tunern habt ihr Erfahrung?: Guten Tag zusammen, ich fahre aktuell einen Mazda 3 BM mit dem 2.2 Liter Diesel und Serie 150PS. Bis jetzt habe ich das Schätzchen auf einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden