"Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

Diskutiere "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hallo Zusammen, aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen. Hier möchte ich meine...

  1. #1 Killarusse85, 23.08.2019
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    Mazda 3 BK, Kintaro
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Hallo Zusammen,

    aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen.
    Hier möchte ich meine aktuelle Erfahrung mit einer Online Plattform teilen:

    Viele, schöne, detaillierte Fotos habe ich gemacht, bei der Beschreibung Zeit genommen um den Zustand und das Problem am Motor möglichst genau zu beschreiben, das Erstellen der Anzeige hat etwa 40 Min. gedauert. Man will ja möglichst "ehrlich" verkaufen und sicherstellen, das der Käufer weis, was er da kriegt.
    FESTPREIS angegeben und auf "Inserieren" geklickt.

    Ungelogen, eine Sekunde nach meinem Klick, der erste Anruf. +48 Nummer.
    Ich hebe ab und höre schon im Hintergrund, wortwörtlich im Sekunden Takt, weitere Anrufe in der Warteschleife.

    Am Telefon ertönt gebrochenes Deutsch:
    "Hallo, rufe an wege Masda, noch da?"
    - Ja, ist noch da! Wohin soll das Fahrzeug nach einer Sekunde denn auch verschwinden?
    Darauf folgen gefühlte tausend Fragen die bereits alle beantwortet wären wenn man sich meinen schönen, mit viel Mühe geschriebenen und auch für schlecht Deutsch sprechende Menschen leicht verständlichen Anzeigentext gelesen hätte.

    "Wi is Suschtant, wivil Kilomäte, was mache Motor genau mit Probläme?" Schöne, nutzlose, nervige Fragen, weiterhin untermalt durch das liebliche, sekündliche Piepen von weiteren Anrufen in der Warteschleife.

    - Diese Fragen werden bereits alle im Text und durch die Bilder beantwortet. Bitte lesen und schauen Sie nach.

    Zu guter Letzt, kommt DIE Frage, die hoffen lässt, das dieser nervige Anruf bald endlich vorbei ist.
    Hier existieren zwei berühmte Variationen:
    "Was is lätzte Preis"
    und, die gehobenere Alternative:
    "Was is deine absolüt Schmetsgränse?"
    -Festpreis, mein Freund, Festpreis. Merkt man am fehlenden "VB" direkt neben dem Preis.
    "Oke, schüss"

    Sobald der Anruf beendet wurde, hat man das Gefühl einen Zeitsprung in die Vergangenheit gemacht zu haben. Denn, sofort ertönt wieder das Handy mit einer wunderbaren +48 Nummer und beim abheben, erfolgt genau das gleiche Gesprächs Schema erneut. Natürlich dürfen die sekündlichen Warteschleifen Pieper im Hintergrund auch hier nicht fehlen. Man bereitet sich seelisch darauf vor erneut die gleichen Fragen, im gleichen, gebrochenem Deutsch zu hören um dann die gleichen Antworten zu geben.
    Das einzig spannende hier ist, zu tippen ob die letzte Frage die Standard Ausführung oder die gehobenere Alternative sein wird.

    Und so ging es eine ganze weile weiter, bis meine Anrufliste gefühlte 100 Seiten mit +48 Nummern enthielt und ich nach kurzer Zeit meine Rufnummer aus der Anzeige wieder entfernt habe.

    Echt ein Graus was da mittlerweile los ist. Ich frage mich, wie die es schaffen bereits eine Sekunde nachdem ich inseriere habe anzurufen? Da hat man doch noch nicht einmal Zeit die Nummer zu wählen.
    ich glaube schon fast das es Tools gibt, mit denen man schon Anzeigen sieht, noch während sie geschrieben werden.
    Sinnlose Fragen, unhöfliche Anrufer, beleidigende Angebote NACHDEM man mitteilt das der Preis ein Festpreis ist. Und dann am besten angemeldet übergeben, damit man sich die Überführungskennzeichen spart. Ja ne ist klar. So macht verkaufen und handeln echt keinen Spaß.

    Zum Glück hat ein befreundeter Mechaniker den Wagen gekauft und mir einen sehr fairen Preis dafür bezahlt.

    Falls ihr eure Fahrzeuge mal online inseriert, kann ich euch nur davon Abraten die Telefonnummer mit anzugeben oder ihr stellt euer Handy die ersten 1-2 Stunden danach auf Flugmodus bis die erste +48ér Welle vorbei ist.

    So, das war mein kleines, un neutrales "Review" zu einer Online Plattform. Es hat keinen richtigen Grund, ich wollte es nur einmal loswerden und hoffe ihr hattet Spaß beim lesen.
     
    NeuerDreier, Gladbacher, Schrauberopa und einer weiteren Person gefällt das.
  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    100% Zustimmung. Ging mir vor 2 Jahren genau so !
    PS: Sehr schön geschrieben, musste mehrfach schmunzeln :respekt::winke:
     
    Killarusse85 gefällt das.
  3. #3 Nadinka, 23.08.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Hallo

    das ist leider nichtmal nur bei Autos so, dass ist bei jeglichen Inseraten normal geworden, auch bei uns in der Schweiz. Hab mal eine Waschmaschine reingestellt für 50.-, aber ohne Handynummer (gebe ich nie an), ich wurde auch überhäuft mit Nachrichten, viele davon konnte ich nichtmal annähernd entziffern. Ich hab mich dann bei denen gemeldet, die verständlich und anständig geschrieben haben, die anderen einfach ignoriert.
    Inzwischen stelle ich solche grossen Sachen wie Waschmaschine nur noch in Auktionshäuser, da hatte ich das noch nicht mit dem Überrennen und trotzdem gute Preise erhalten.

    LG
     
  4. Kadi

    Kadi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    323 BW, 626 GV Comprex Diesel, 323 FA4
    Zweitwagen:
    Diverse, Opel, Japaner und Volvo
    Ja die Probleme kenne ich zur Genüge. Besonders als ich letztes Jahr meinen 2006er Astra H verkauft habe, da er mir einfach zu neu war und ich kaum noch damit gefahren bin. Alles im Inserat gestanden, auch, dass es ein Beziner war, die Hauptfragen waren: Was letzte Preis und ist sich Diesel? Da fragt man sich schon. Und ja es gibt Tolls auch für unser österr. Willhaben. Die gebotenen Preise waren eine Frechheit. Wenn dann ein Termin ausgemacht, wartete man vergebens. Entweder kam gar neimand ode rerst Stunde später. Die Krönung war aber ein spezieller "Kunde". Kam sehr spät und hatte 2 Leute im Schlepptau, einer ein angeblicher Mechaniker. Während der Händler auf mich einredete zog der Mechaniker, der kaum über die Scheinwerfer sah und ein Kampfgewicht von einem 12 jährigen hatte, den Stecker bei der Lambdasonde im Motorraum. ich sagte erstmal nichts. Dann ging es zur Probefahrt, wo der Händler mit 90 im 70er erwischt wurde und an ort und Stelle Strafe zahlen musste. Dabei leuchtete natürlich die Motorkontrolleuchte, wo der Händler schon Andeutungen machte ich hätte ihm das verschwiegen. Dann wurde ein viel zu niedriger Preis geboten, mit Begründung der leuchtenden Motorkontrolle (aber selbst dann war der Preis eine Frechheit). Ich steckte die Lambdasonde wieder an und meinte nur: "Er solle besser aufpassen mit seinen Tricks." ich wurde dann bedroht und das Gesindel ist abgefahren, hat mir aber dann wohl noch die Reifen beschädigt, was ich angezeigt habe. Am nächsten Tag wurde die Truppe in Wien ebenfalls beim Reifenschlitzen erwischt. Seitdem: Nie mehr Termine mit Ausländermn, ausser Rumänen oder Unagrn, die waren bis jetzt zu 80% ok.
     
    black6 gefällt das.
  5. #5 BFG-Corsi, 23.08.2019
    BFG-Corsi

    BFG-Corsi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Auch so eine Erscheinung der ach so Tollen EU Osterweiterung. Sollte ich meinen BL mal verkaufen wollen, werde ich den von einem Bekannten Gutachter schätzen lassen.
     
  6. #6 tuerlich, 23.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    355
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist für mich bedeutend einfacher!:cheesy:

    Die Familie meiner Frau kommt aus +48, da brauchen wir nur den Cousin anrufen und der holt den Wagen!:mrgreen:
     
  7. #7 Strömling, 23.08.2019
    Strömling

    Strömling Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    Da ist eine Software im Einsatz
    Autosuchprogramm | Autosuchmaschine | Carspider Funktionen
    QUOTE
    Über die zusätzlich integrierte Direktanruffunktion kann der Wählvorgang automatisch ausgelöst werden, sobald ein neues Inserat erscheint. So sind Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus!
    /QUOTE

    MfG
     
  8. #8 Skyhessen, 23.08.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.515
    Zustimmungen:
    432
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    In Zeiten von Internettelefonie im Festnetz kann man am Router solche Rufnummern ( mit Eingabe "0048**" , ankommender Anruf ) sperren.
    Gibt es bei Mobiltelefonie denn keine Möglichkeit dafür ? Schwaches Bild, wenn man sich dort nicht solcher nervigen Anrufe erwehren kann.
     
  9. #9 Ninja M2, 23.08.2019
    Ninja M2

    Ninja M2 Guest

    Vielleicht sollte eine spezielle Klientel ihre Offerten besser in ebenso speziellen Börsen unterbringen.

    "Ey, vertick isch Ferarri. Ham di bulllen misch besofffen am Arsch gekriegen unt fleppen kasiert. Hastu 120k, ey? wil isch aba bar auf Krale wegn di Gericksfollzir und di ganse scheise. Träffen morgn nagt um 2 auf a1 an di haltställ 4"

    Klingt nach einem guten Deal, oda? :neeee:
     
  10. #10 NeuerDreier, 24.08.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    266
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also würdest du uns im Falle eines Falles ggf. evtl. hilfreich zur Seite stehen ??? :respekt: :clap: :thumbs: :megalach:
     
  11. #11 Razorblade, 24.08.2019
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das nächste Mal antwortet ihr auf "Was isch lätste Prais" einfach mal mit einem höheren Preis...
     
    Fireball82 und Killarusse85 gefällt das.
  12. #12 Ninja M2, 24.08.2019
    Ninja M2

    Ninja M2 Guest

    Hier werden ja teils erschütternde Erkenntnisse vorgetragen. Es ist sicherlich jedem klar, dass all das auch von den Freundlichen gelesen wird, die ihre Werbung künftig möglicherweise mit Facelift präsentieren.

    "Hab isch auch nixneue, Alda, aber kaufst du voll frischen, kriegst du fett Prozente, kannst du glauben! Unterschreibst du hier, hier und hier..."

    [​IMG]
     
  13. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    132
    Deswegen nie die Nummer angeben. Für einen Autoverkauf braucht man viel Geduld. Ich habe bisher 1x über mobile.de und 1x über ebay-kleinanzeigen.de verkauft. Am Anfang melden sich die üblichen Verdächtigen, dann kommt lange nichts und nach 2 - 3 Monaten kommt dann der eine Dumme der morgens aufsteht und feststellt das er genau das Auto sucht was man gerade selbst verkauft.

    Auch immer wieder schön solche Konversationen: "Kann ich heute vorbei kommen, bringe auch Nummernschilder mit" - "Tut mir leid aber das ist echt zu kurzfristig, morgen ist aber Okay" - "Gut, ich bin XX Uhr da, bringe alles mit und dann schaffe ich es auch noch zur Zulassungsstelle" ... Am nächsten Tag dann: "Hallo, wir hatten einen Termin, sie wollten doch das Auto kaufen/abholen?" - "Auto, was für Auto, ich brauche kein Auto!" - und ich nur so: What the fuck?
     
  14. Arakon

    Arakon Stammgast

    Dabei seit:
    15.09.2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 (DJ) 85kw Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach meiner sehr ähnlichen Erfahrung beim Verkauf meines Citroen damals hab ich meinen Peugeot dann stattdessen bei wirkaufendeinauto abgegeben. Klar, privat wäre MÖGLICHERWEISE mehr dringewesen, aber ich hab mehr bekommen, als ich ursprünglich erhofft hatte (Händler hatte mir 2000 geboten, WKDA gab mir 4600), und es war wirklich ne Sache von hinfahren, unterschreiben, fertig.. Kohle war 3 Tage später da, Abmeldebestätigung 5 Tage später, und ich musste mir weder einen Kopf machen, wo ich die Karre solange stehen lasse, noch, wie ich Probefahrten mit der Arbeit vereinbaren kann. Das war mir dann den potentiellen Minusgewinn wert.
     
  15. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    Das ist (leider!!!) nicht nur bei Autoverkäufen so...
    Versucht mal, ein aktuelles Smartphone über Ebay-kleinanzeigen zu verkaufen:wall::idiot::schlag::motz:
     
Thema:

"Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

Die Seite wird geladen...

"Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen - Ähnliche Themen

  1. Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen

    Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen: Mon, ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick.. Ich wollte...
  2. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  3. MX-5 (ND) Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit

    Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit: Ich wäre nicht abgeneigt, eine bessere, sportlichere Bremse in meinen neuen Mazda MX 5 [ATTACH] vorne einzubauen. Kann jemand über die V-MAXX...
  4. Mazda2 (DJ) Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?

    Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?: Hallo zusammen, seit 4 Wochen besitze ich meinen zweiten neuen Mazda2 in Folge, nachdem ich 7 Jahre mit meinem DE Sports Line (102 PS) sehr...
  5. Achilles reifen Erfahrungen.

    Achilles reifen Erfahrungen.: Hallo zusammen :winke: Ich wollte mir auf meinen Mazda 6 GH neue Felgen mit Bereifung kaufen. Der Händler hat mir ein schönes Angebot gemacht nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden