Was kostet bei euch die 20000km Inspektion

Diskutiere Was kostet bei euch die 20000km Inspektion im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich war heute mit meinem Mazda 6 Sportkombi Diesel 105kW bei der 20000er Inspektion, und habe 280 Euronen hingeblättert, es wurden der...
Robsco

Robsco

Neuling
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
76
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 6 Sportkombi
Hallo, ich war heute mit meinem Mazda 6 Sportkombi Diesel 105kW bei der 20000er Inspektion, und habe 280 Euronen hingeblättert, es wurden der Innenraumfilter und das Öl mit Filter gewechselt sonst gab es keine Mängel.

Ist das im Rahmen, was hat es bei euch gekostet.?
 
Zuletzt bearbeitet:

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
4
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Beim Diesel werden die Ventile auch eingestellt. Der Preis ist meiner Meinung nach angemessen, falls alles gemacht wurde.

Grüsse Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

FrankE821

Einsteiger
Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Ort
bei Nürnberg
Auto
Mazda 6 2.0 Diesel mit 143 PS
KFZ-Kennzeichen
Also ich habe für meinen 270 Euronen bezahlt. Aber das die Ventile eingestellt wurden glaube ich nicht. Stand zumindest nirgends ein vermerkt. Weder auf der Checkliste die im Auto lag, noch auf der Rechnung.

Gruß
Frank
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
4
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Also beim Diesel müssten die Ventile auch eingestellt werden bei 20.000km.

Grüsse Peter
 

Gast28213

Achtung, es wird bei der Inspektion zunächst das Ventilspiel geprüft und dann gegebenenfalls eingestellt.

Also wird nicht bei jedem Auto eingestellt, sondern erst wenns notwendig ist.

Gruß

sia-freak
 

FrankE821

Einsteiger
Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Ort
bei Nürnberg
Auto
Mazda 6 2.0 Diesel mit 143 PS
KFZ-Kennzeichen
Aber dafür muss doch meines Wissens nach der Ventildeckel runter. Und dann müsste ja zumindest die Dichtung erneuert werden. Oder liege ich da falsch. Bei meinem Händler kann man auch schön in die Werkstatt schauen. Und ich kann mich nicht erinnern, da was geshen zu haben, das die die Kunststoffabdeckung unten hatten.
 
Robsco

Robsco

Neuling
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
76
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 6 Sportkombi
Es geht nicht um die Ventildeckel

Hallo, der Thread geht in die falsche Richtung, mich interessiert nicht was geprüft wird sondern die Kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast28213

Kosten bei meinem 105 kw Diesel: € ca. 225,-- inkl. Allem und der Märchensteuer (Ende März 2007)

Gruß


Alex
 

Fastfuzzy

Nobody
Dabei seit
19.02.2007
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 6, 110 KW, EZ 10/06
M 6 105 KW: 330 Euronen letzte Woche. Wer hat mehr zu bieten?
 
Robsco

Robsco

Neuling
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
76
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 6 Sportkombi
Kosten bei meinem 105 kw Diesel: € ca. 225,-- inkl. Allem und der Märchensteuer (Ende März 2007)

Gruß


Alex

Wahnsinn, das ist ja im Vergleich billig, was wurde bei dir alles (außer dem Öl) erneuert.?
 

Gast28213

Es wurde rein nach dem 20 TKM Inspektionsplan gearbeitet, d.h.; auch mit Ventile prüfen (Ventildeckel wurde abgenommen zur Prüfung und somit wurde auch eine neue Ventildeckeldichtung benötigt). Ventile einstellen war aber bei meinem Wagen nicht notwendig, da das Ventilspiel in Ordnung war.

Gruß

sia-freak
 

mchammer

Neuling
Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
135
Zustimmungen
1
Auto
M5 2,0 Diesel 105kw
hi
habe für die erste jahres inspektion bei meinem m5 230,- incl alles zahlen müssen
es sollten der m5 und der m6 diesel ja eigentlich fast gleich sein oder ?
 
lrt13305

lrt13305

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.09.2006
Beiträge
336
Zustimmungen
0
Ort
Baden-Württemberg
Auto
Mazda 6 MPS
Mazda 6 MPS (191kw), 15.000km, 230€

Ölfilter, Dichtung, Motoröl, Kleinkram, Bremsenprüfstand, Reifencheck, Lenkung, Batterie, Update der Motorsteuerung.
Alles im grünen Bereich, keine Sonderkosten
 

dennobundy

Neuling
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
119
Zustimmungen
5
Ort
Landau ( Ger )
Auto
Mazda cx-7
hi
mich würde mal interessieren, wie es ist wenn man die inspektionen erst alle 30 oder 40.000 km macht. ich meine verliert man irgendwelche garantieansprüche oder sowas oder ist es mehr zur eigenen sicherheit das alles ok ist ?

gruss
 

h.wei

Hi!
Eher weil Du sonst alle Garantieansprüche verlierst!
Denn man kann ja nur eine Garantie übernehmen wenn man weiß wie das Auto "gepflegt" wird. In diesen Fall wird die "Pflege" von Mazda übernommen, damit kann es auch zu keinen Streitigkeiten kommen.,...würde ich behaupten...

Für so Sachen wie Ölstand Bremsflüssigkeit etc bist Du ja teilweise selbst verantwortlich (wie in der Fahrschule gelernt)

mfg
h.wei
 

dennobundy

Neuling
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
119
Zustimmungen
5
Ort
Landau ( Ger )
Auto
Mazda cx-7
hi
ok aber garantie hat man doch normal nur 3 jahre oder ? ich meine was ist danach ?

gruss
 

h.wei

naja, da kannst Du es auch als Sicherheitscheck sehen, bei uns in Österreich ist dann ja auch die Überprüfungsplakette fällig (nach 3 Jahren) - wo die Verkehrssicherheit überprüft wird.
Wenn Du dann das Auto verkaufen willst - ist ein lückenloses Serviceheft auch ein riesen Vorteil.
Habe auch schon gehört das Mazda bei manchen Fällen auch nach der Garantiezeit noch Kulant ist - Voraussetzung ist immer das Service.

Jeder sollte entscheiden ob er lieber alle Jahre das Service machen lässt, oder das Risiko in Kauf nimmt bei einem größeren Schaden alles selbst zu bezahlen zu müssen.

Letztlich würde ich sagen ist auch so ein Service die einzige Chance für einen Autohersteller neben den Neuwagen ein Geld hereinzubringen.
Denn wir alle wollen ja zuverlässige Autos ohne extra Werkstattkosten..

mfg
h.wei
 
Thema:

Was kostet bei euch die 20000km Inspektion

Was kostet bei euch die 20000km Inspektion - Ähnliche Themen

Eure Erfahrung mit dem Automatik: Hallo, ich habe mir einen neuen Mazda CX5 2.2 Diesel mit 150 PS 2WD Baujahr 2016 77000 KM besorgt und wollte mal eure Erfahrung mit dem Automatik...
Mazda 6 1.8 Kombi Ölwechsel: Hallo, mein Mazda 6 1.8 Kombi (7118/AAO) ist in die Jahre gekommen. Er verbraucht seit ca. einem halben Jahr um die 2 Liter mehr auf 100 km...
DPF blinkt - bitte um schnelle Antworten: Hallo, ich hab mich schon bissl durchgeschaut bzgl des Themas, bin aber irgendwie noch nicht 100%ig zufrieden. Ich bin stolzer Besitzer eines...
Mazda6 (GG/GY)

Zu hoher Trübungswert

Mazda6 (GG/GY) Zu hoher Trübungswert: Hallo Leute bin neu hier im Forum und habe zu meinen Fall nichts gefunden. Ich wollte den TÜV machen und sie fingen mit der AU an. Alles passte...
Motorschaden Mazda 6 Kombi 2014: Hallo zusammen, ich besaß bis heute einen Mazda 6 Kombi 2,2l Diesel 150PS BJ 2016. Er wurde vor 2 Jahren mit 46.000 km von privat gekauft. Dieser...

Sucheingaben

mazda 2 20000km Inspektion kosten

Oben