Was kosten neue Bremsen vorne beim Mazda 6 2.3?

Diskutiere Was kosten neue Bremsen vorne beim Mazda 6 2.3? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Brauche neue Beläge und Scheiben vorne für meinen Mazda 6 2.3 Bj 2002. Mit welchen kosten muss ich rechnen und taugen die Angebote auf z.B...

  1. #1 sauerland38, 08.01.2012
    sauerland38

    sauerland38 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Sport Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo
    Brauche neue Beläge und Scheiben vorne für meinen Mazda 6 2.3 Bj 2002.
    Mit welchen kosten muss ich rechnen und taugen die Angebote auf z.B Autoteile 24
    was?Danke für eure hilfe.

    Schöne grüsse aus dem Sauerland
     
  2. #2 K.samohT, 08.01.2012
    K.samohT

    K.samohT Stammgast

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    1
    Die Fragen sind eher, was willst du ausgeben und vorallem was erwartest du (Qualiät)?

    Es gibt ich sags mal übertrieben gepresse Kuhka..e fürn Appel und ein Ei, dann gibts gute Qualität zum guten Preis (vergleichbar mit gut und günstig ausm Supermarkt), Markenware für Markengeld und noch Sportbremsbeläge und Scheiben die eine Stange Geld kosten.
     
  3. bino71

    bino71 Guest

    Beginnt bei 48 Euro für noname (Paar), die ich nicht mal auf Seifenkiste montieren würde
    und hört auf bei einigen Hundert Euro.
    Empfehlenswert sind ATE, Brembo und ähnliche die, wenn nicht geschlitzt oder gebohrt im normalen Preisrahmen sind.
     
  4. #4 sauerland38, 09.01.2012
    sauerland38

    sauerland38 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Sport Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die Antworten.

    War heute bei A.T.U.Scheiben und Beläge von TRW für 220 Euro mit Einbau.
    Bei Mazda sollte es 300 kosten.
     
  5. #5 K.samohT, 09.01.2012
    K.samohT

    K.samohT Stammgast

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    1
    Hast du schon die Firma angerufen, die ich dir per PN geschickt habe?

    MfG Thomas.
     
  6. #6 sauerland38, 11.01.2012
    sauerland38

    sauerland38 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Sport Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Thomas

    Hatte deine Nachricht zu spät gelesen aber meine hinteren Bremsen sind bald
    auch am Ende dann komme ich auf deinen Vorschlag zurück.

    Danke
     
  7. #7 K.samohT, 11.01.2012
    K.samohT

    K.samohT Stammgast

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    1
    Die Firma hat jedenfalls die Bremsscheiben und Beläge am Lager. ;)

    Ausserdem bieten die dir auch nen guten Service.

    Bitte, wenn man helfen kann dann tut man es gerne, denn vllt hilfst du mir demnächst mal. Wer weiss das schon.

    MfG Thomas.
     
  8. #8 riddy1907, 03.02.2014
    riddy1907

    riddy1907 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 GG
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 RC Kaminari
    Hallo, bei meinem Mazda 6 2.0 GG müssen nun auch die Bremsbeläge und Bremsscheiben jeweils vorne und hinten ausgetauscht werden. Weiß jemand den ungefähren Betrag mit dem ich rechnen muss? Eine Werkstatt hat mir einen Kostenvoranschlag von 723.06€ gemacht samt Austausch und allem drum und dran. Die Bremsen sind von ATE.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    723.06 Euro sind ja wohl exorbitant hoch, wenn man mal davon ausgeht, dass eine Werkstatt ja nunmal "standart" Teile verbaut. Und jetzt zum Vergleich nichts von EBC... und selbst dan wäre das viel zu hoch :think: ....hast du eine Aufstellung, sodass du sehen kannst, was davon so dermaßen teuer sein soll ?
     
  10. #10 riddy1907, 03.02.2014
    riddy1907

    riddy1907 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 GG
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 RC Kaminari
    Also das hier steht im Kostenvoranschlag:

    -Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern 72€
    -Bremsscheibe (2 mal) 139€
    -Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 100,30€
    -Bremsscheibe Hinterachse beide Seiten erneuern 72€
    -Bremsscheibe (2 mal) 156,40€
    -Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 58€
    -Bremsenschutz spray off shore Silver 6,41€
    -Bremsenreiniger 3,50€

    Mir kam das auch ein bisschen teuer vor....
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Also die Kosten für das Materia sind einfach viel zu hoch.... zum Vergleich, beim MX 5 kosten Scheiben und Beläge rundum von ATE keine 300 Euro ! ...Ich weiß ja nicht, was für Teile da verbaut werden sollen, bei so einer Rechnen :think: aber defintiv viel zu teure...

    Also hab mal eben geschaut. Für dein Auto kostet ein kompletter Satz Scheiben und Beläge für vorne ca. 150 Euro.
    hinten ca. 140 Euro. (von ATE , Textar sogar weitaus günstiger)

    Und selbst gelochte Zimmermannscheiben mit EBC Belägen im Set kosten nur 170 Euro.... also ich würde mir das mal überlegen ;)
     
  12. #12 riddy1907, 03.02.2014
    riddy1907

    riddy1907 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 GG
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 RC Kaminari
    Hmm okay dann mache ich mich mal selbst auf die Suche nach Bremsbelägen und Scheiben. Welche Marke würdet ihr denn empfehlen? Ich brauche keine gelochten bremsen, fahre sowieso fast nur Kurzstrecken/Stadt.

    Bei der Rechnung fällt mit auf dass die Bremsbeläge vorne 100.30€ und hinten 58€ Kosten. Ist der Unterschied bei den Belägen für vorne und hinten so gross?
     
  13. #13 sauerland38, 03.02.2014
    sauerland38

    sauerland38 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Sport Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    723 Euro ist sehr teuer.Wenn keine Bremssattel oder so auf dem Kostenvoranschlag stehen,würd ich 400-500 Euro sagen.

    Frag mal bei mehreren Freien Werkstätten in deiner Nähe nach.Die sind günstiger als Mazda Werkstätten.

    Du solltes auch versuchen zu Handeln.Bei den meisten Werkstätten geht am Preis noch was.

    Aber sag das du Markenware haben willst.

    Mfg Tobi
     
  14. #14 sauerland38, 03.02.2014
    sauerland38

    sauerland38 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Sport Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    723 Euro ist sehr teuer.Wenn keine Bremssattel oder so auf dem Kostenvoranschlag stehen,würd ich 400-500 Euro sagen.

    Frag mal bei mehreren Freien Werkstätten in deiner Nähe nach.Die sind günstiger als Mazda Werkstätten.

    Du solltes auch versuchen zu Handeln.Bei den meisten Werkstätten geht am Preis noch was.

    Aber sag das du Markenware haben willst.

    Mfg Tobi
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Am besten schaust du nach Marken wie ATE, das ist auch Standart in Werkstätten.... kannst ja auch mal in der Bucht schauen...häufig gibt es dort Komplettsets, die sich im Bereich von nicht mal 200 Euro bewegen.
     
  16. #16 riddy1907, 03.02.2014
    riddy1907

    riddy1907 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 GG
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 RC Kaminari
    Ich dachte Bremsbeläge=Bremssattel?

    Also es werden Bremsscheiben und Bremsbeläge ausgetauscht. Den kompletten Kostenvoranschlag hab ich auf Seite 1 gepostet falls sich jemand dafür interessiert :)

    @chrisEngel Ich wollte ja schon immer mal fragen was die Leute in Foren mit "Bucht" meinen :D

    ATE sind auch die Bremsen die von Werk aus eingebaut sind oder? Die haben jetzt 10 Jahre gehalten also würde ich die selben gerne auch nehmen. Ansonsten hört man ja immer wieder von Zimmermann oder Brembo.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Ja Zimmermänner sind schon sehr gut, und sind halt häufig als "die Gelochten" bekannt. Brembo ist auch schon ne Nummer besser und teurer. ATE ist halt ganz normale Erstausrüsterqualität.

    Nein Bremsbeläge nicht gleich Bremssättel.. um Gottes willen, das würde immer teuer werden :D ... die Brembeläge werden quasi von den Sätteln gehalten und betätigt.

    Die "Bucht" ist das weltweit größte Auktionshaus. ;) ...... Übersetzung Englisch-Deutsch ;)
     
  18. #18 riddy1907, 03.02.2014
    riddy1907

    riddy1907 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 GG
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 RC Kaminari
    Bucht=Bay
    Achsoooo jetzt ergibt Alles Sinn :p bei der Bucht bin ich aber vorsichtig wegen Fälschungen etc ausserdem möchte ich keine Gebrauchten.

    Die Frage ist nun ob Zimmermann oder ATE. Sind die Unterschiede den Aufpreis wert? Welche habt ihr denn?
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Ich glaube ein Großteil der Sachen in der Bucht werden nurnoch von Onlinehändlern verkauft. Also weder gebraucht noch sowas in die Richtung ;) .... Die meisten Onlineshops vertreiben eben am meisten über die Bucht, weil du dort einfach ne größere Übersicht hast ;) ...

    Ich rate dir nach wie vor zu ATE. Zimmermänner machen recht wenig Sinn. Sind halt gelocht und sehen bei recht offenen Felgen sehr gut aus ;) ..klar, die Wärmeabfuhr ist auch besser etc, aber ich denke das ist bei nem M6 eher nebensächlich ;)
     
  20. #20 K.samohT, 03.02.2014
    K.samohT

    K.samohT Stammgast

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    1
    @Chris nicht alle Bremsscheiben von Zimmermann sind gelocht. ;)
    Allerdings stimme ich dir zu, dass es die 0815 Bremsscheiben + Bremsbeläge von ATE tun, alternativ kann man auch bedenkenlos Zimmermann und TRW verwenden.

    Gegebenfalls könnten Forenuser Riddy1907 auch gute Händler vor Ort empfehlen (wenn er seinen Wohnort bzw die Region aus der er kommt nennt).

    MfG Thomas.
     
Thema: Was kosten neue Bremsen vorne beim Mazda 6 2.3?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 bremsen wechseln kosten

    ,
  2. mazda 6 bremsen hinten wechseln kosten

    ,
  3. mazda 6 bremsscheiben wechseln kosten

    ,
  4. bremsen wechseln mazda 6 kosten,
  5. mazda 6 bremsen vorne wechseln kosten,
  6. mazda 6 bremsen kosten,
  7. bremsen mazda 6 kosten,
  8. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps47966-kosten-neue-bremsen-vorne-beim-mazda-6-2-3-a.html,
  9. mazda 6 bremsbeläge wechseln kosten,
  10. kosten bremsen mazda 6,
  11. kosten bremsenwechsel mazda 6,
  12. bremsbeläge wechseln mazda 6 kosten,
  13. mazda 6 gg gy bremssattel tauschen kosten,
  14. mazda 6 dynamic sport bremsscheiben bremsklötze,
  15. trw mazda 6 mps erfahrung,
  16. mazda 6 bremsen preis,
  17. mazda 6 bremsen vorn kosten ,
  18. bremsen wechsel kosten mazda 6,
  19. mazda 6 bremsbeläge,
  20. nmazda 6 bremse kosten,
  21. was kosten neue bremsscheiben mazda,
  22. was kostet der gesammte bremsenwechsel an der vorderachse des mazdas 6,
  23. was kostet der einbau von bremsbelägen beim mazda 6,
  24. Mazda 6 Baujahr 2016 Bremsklötze erneuern,
  25. bremsscheiben für mazda 6 unterschiede
Die Seite wird geladen...

Was kosten neue Bremsen vorne beim Mazda 6 2.3? - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Kosten erste Inspektion

    Kosten erste Inspektion: Hallo ihr lieben! An meinem mazda steht die erste Inspektion an. Wie viel wird die circa kosten? Wäre nett, wenn ich eine ungefähre Hausnummer...
  2. Sportluftfiltersystem einbauen lassen kosten?

    Sportluftfiltersystem einbauen lassen kosten?: Moin, Also ich hab mir jetzt vor ner Woche einen größtenteils Stock Mazda 3 MPS gekauft (BJ: 2007) außer den Gewindefahrwerk (Bilstein) ist alles...
  3. [Mazda 5 CW] Kosten für neuen Airbag inkl. Einbau

    [Mazda 5 CW] Kosten für neuen Airbag inkl. Einbau: Hallo, uns wurde vor einigen Tagen leider der Airbag gestohlen und heute ist die Rechnungskopie (Original an Versicherung) bei uns angekommen....
  4. Unfall mit neuem Mazda 2 - Kosten Seitenblech

    Unfall mit neuem Mazda 2 - Kosten Seitenblech: Hallo, mir ist vorhin jemand in die rechte Seite von meinem M2 gefahren (Erstzulassung vor nem Monat -.-). Weiß einer ob man das Seitenblech...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden