Was ist das für ein Teil im Luftfilterkasten ?

Diskutiere Was ist das für ein Teil im Luftfilterkasten ? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, auf meiner Fehlersuche habe ich mir mal wieder alles angesehen und dabei ist mir diese Kunststoffspitze mit 2 elektrischen Anschlüssen...

  1. chrisd

    chrisd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf meiner Fehlersuche habe ich mir mal wieder alles angesehen und dabei ist mir diese Kunststoffspitze mit 2 elektrischen Anschlüssen im Luftfilterkasten aufgefalen.

    Was ist das denn ???

    Zusatzthermometer für den Luftmassenmesser ?

    Grüße

    Chris
     
  2. #2 Grabber28, 03.07.2007
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Was für ein Auto? Baujahr, Motorisierung? Photo vielleicht?

    CU
     
  3. chrisd

    chrisd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ups !

    Mazda 323 BA 1,5 88PS EZ. 11/97
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Du meinst doch icht etwa den Ansauglufttemperatursensor?
     
  5. ju

    ju Guest

    doch, meint er ;) und wenn du vor hast nen offenen lufi rein zu hängen, komm ja NICHT auf die idee den raus zu hängen ;)

    welcehn "fehler" suchst du eigentlich, nachdem du nicht mal das teil kennst *gg* ???
     
  6. chrisd

    chrisd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich hatte vor dem Auto noch nie was mit Japanern zu tun, ich fahre und schraube sonst nur an älteren BMW

    Nach welchem Fehler ich suche steht hier: http://www.mazda-forum.info/showthread.php?p=82072#post82072

    Aber da habe ich ja wohl richtig vermutet, mich wundert es nur das das Teil aus Kunststoff ist....

    Danke für die Antworten :)

    Grüße

    Chris
     
  7. #7 Projekt-FBA, 04.07.2007
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    wenn dun offenen rein baust und vergisst das teil wieder anzuschließen dann müsste dein Baterie Symbol auf dem Tacho erscheinen... das ist an sich nicht schlimm, da passiert nichts, ist nen lufttemperaturfühler, kannste auch ablassen den braucht man nicht. allerdings hast du halt dann das ewige symbol auf dem tacho, einfach wieder dran stecken und im motorraum hängen lassen. oder irgendwo fest binden mit kabelbindern.
     
  8. CeeJay

    CeeJay Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1.5 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia Combi 2.0 MPI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn man den nicht braucht, wozu gibts ihn dann?

    Das hat schon seinen Grund, dass der da ist und auch angeschlossen ist!
     
  9. #9 future74, 04.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, diesen Sensor braucht man sehr wohl und wenn er nicht angeschlossen ist leuchtet nicht umsonst die Ladekontrolle auf. Der Lichtmaschinenregler ist nähmlich im Motorsteuergerät verbaut und für die Laderegelung ist dieser Sensor wichtig, sonst passt die Ladung nicht 100%ig.
    Ausserdem wird dieser Sensor auch für die Motorsteuerung verwendet, allerdings hier nur als Korrekturwert, wichtiger ist er für die Laderegelung.

    Grüsse Peter
     
  10. chrisd

    chrisd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0

    Danke für die Antworten, ich bin aber schon etwas verwundert was ein Temperatursensor mit der Batterieladung zu tun hat.

    Ich wollte den Sensor auch nicht ausbauen, ich klapper nur alles ab um evtl. durch Ausschlußverfahren den Fehler zu finden.
     
  11. #11 gummibär, 06.07.2007
    gummibär

    gummibär Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F(BJ) diTD 90PS
    was macht man denn dann wenn der Sensor wichtig ist und man aber einen sportluftfilter zB einen Twister verbauen will?

    mfg
     
  12. ju

    ju Guest

    mah, seits halt wenisgtens bissal kreativ:

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    is ned die optimale lösung (keine kommentare zum lufi ... is ein leistungsfresser wie 95% der andren auch), aba der temperaturfühler is drinnen und nicht draußen. bei meinem 1.5er geht sich das kabel aus, die spannung is minimal - kabel kann man sonst mit bissal löten und etwas geschick verlängern.
     
  13. #13 gummibär, 01.10.2007
    gummibär

    gummibär Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F(BJ) diTD 90PS
    somit ist das problem mit dem sensor gelöst jedoch ist bei meinem fbj baujahr 00 auch noch so ein kleiner schlauch am luftfilterkasten angeschlossen... was mach ich mit dem?

    mfg
     
  14. #14 gdh_paseo, 03.10.2007
    gdh_paseo

    gdh_paseo Guest

    ^den temp sensor mus sman nciht mit in einen offenen luffi mit rein bringen, sollte man aber, da das benzin luft gemsich nicht merh richtig ist. bei mir hatter dann gefressen wie sau. hab da skabel dann einfach mit an der ansaugseite der drosselklappe mit an twiste rbefestigt.


    und wenn offen, dann mit kaltluftzufuhr.... normale offene luffis fressen lesitung und sprit ohne ende. die warme angesaugte motoren ludft hat weniger sauerstoff, somit verbrennt alles auch schlechter.

    bestes leistungsergebniss hat man bei nem gut gebrauchten papier filter mit serien ansaugwegen, klingt halt net so schön
     
  15. #15 gdh_paseo, 03.10.2007
    gdh_paseo

    gdh_paseo Guest


    das sollte die rückführung sein, den schlauch musst du auf jedenfall wiede rmit in das "system" reinbringen.. schau mal bei ebay da gibt es so art t stücke, wo man die draufstecken kann... so ums tüvig zu machen... hab abr auchs chon gesehn, dass man es einfach mit einem kleinen rohr in die gummierung des luftfilters( offener) reingeschmolzen hat mit silikon abdichten und fertig... kein acryl... silikon ist bis 600 grad hitzebeständig.


    bei mir ists in de ansaugbrücke^^8)
     
Thema: Was ist das für ein Teil im Luftfilterkasten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 sensor im luftfilter

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Teil im Luftfilterkasten ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile

    Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile: Hi Leute, ich benötige für mein Turbo Coupe einen Endschalldämpfer für die rechte Seite, finde aber nirgends einen. Den linken habe ich original...
  2. Suche Luftfilterkasten Mazda 6 GH 2.0 Diesel

    Suche Luftfilterkasten Mazda 6 GH 2.0 Diesel: aufgrund abgebrochenen Nippels neben dem LMM (tippe auf Unterdruckbehälter, 2 Schlauchanschlüsse) suche ich einen Luftfilterkasten (oder auch nur...
  3. 323 (BA) Ich suche tuning teile

    Ich suche tuning teile: Hallo ich habe ein Mazda 323 ba s von 1996 ich suche tuning teile dafür weiß jemand nach was ich schauen muss oder ob das Auto unter was anderem...
  4. Beschädigte Teile der Hinterachse

    Beschädigte Teile der Hinterachse: Unser MX-3, (Bauj. `98, 107 PS) wurde gechrasht. Hier mal ein paar Fotos von den gravierenden Beschädigungen an der Hinterachse. Die Teile ich...
  5. Wie heißt dieses Teil?!

    Wie heißt dieses Teil?!: Hallo liebe MX-5 Gemeinde. Bei meinem NC funktioniert das rechte Abblendlicht nicht mehr. Als ich die Birne wechseln wollte, fiel mir auf, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden