was heist lantis

Diskutiere was heist lantis im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo alle zusammen! Ich weis eine blöde frage aber wieso sgaen alle zum 323f ba LANTIS :?: ich bekomme in den nächsten tagen eine 323c ba is...

red_scorpion133

Neuling
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
0
Ort
St. pölten land Österreich
Auto
Mazda 6 2,3i GT
KFZ-Kennzeichen
Hallo alle zusammen!

Ich weis eine blöde frage aber wieso sgaen alle zum 323f ba LANTIS :?:
ich bekomme in den nächsten tagen eine 323c ba is das auch ein Lantis :?:

Danke im foraus :-D
 
#
schau mal hier: was heist lantis. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Im Gegensatz zum europäischen Markt haben die Mazda-Modelle in Japan schön klingende Namen wie Lantis (323F BA), Astina (323F BG), Capella (626), Protege (323 Stufenheck), Axela (Mazda 3), Atenza (Mazda 6) usw.

In Japan hieß der bei uns als 323F Typ BA bekannte Mazda halt Lantis. Daher wird er in Fan-Kreisen auch hierzulande gerne so genannt.

Dein 323C BA heißt Familia, wie übrigens die dreitürigen Varianten der 323 Typen BF und BG auch. Um präzise zu sein, hieß er Familia Neo.

Gruß,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

red_scorpion133

Neuling
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
0
Ort
St. pölten land Österreich
Auto
Mazda 6 2,3i GT
KFZ-Kennzeichen
hey danke christian ;-)
echt tolle erklärung

Bin jetzt wieder um ein eck gescheiter da ich riesen mazda fan bin (eigentlich peinlich das ich das nicht weis sry) :D

eine frage noch kennst du dich mit sport auspuffen aus ich suche nähmilich eine der nicht so einen Dumpfen ton hat wie remus sonder ganz hell hoch so summent mit biss kann man schwer erklären.
falls du weist was ich meine schreib doch mal was darüber.

Danke Jürgen
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ich mags zwar inzwischen möglichst leise, aber einen Tipp hätte ich schon. Da kannst Du gleich beim gleichen Konzern bleiben; die österreichische Unternehmensgruppe Remus-Sebring hat da sicherlich was für Dich. Für den eher sportlich dumpfen Sound ist im Konzern die Marke Remus verantwortlich, für die eher kernig hohen Klänge ist Sebring zuständig. Schaust Du unter www.sebring.de

Gruß,
Christian
 

red_scorpion133

Neuling
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
0
Ort
St. pölten land Österreich
Auto
Mazda 6 2,3i GT
KFZ-Kennzeichen
danke

sehr schöne auspuffe gefallen mir jetzt schon :)

Ähmm
weist du wie ich das heck des 323c ba cleanen kann da es so eine glasscheibe ist :?:

danke Jürgen
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Da das Heck des CBA aus mehr Glas als Blech besteht, wirst Du da nicht viel cleanen können.

Wenn ich so einen CBA hätte und das Heck verfeinern wollte, würde ich mal damit beginnen, die Glasflächen im Heck mit tiefschwarzer Folie zu tönen, damit es eine einheitliche, schwarz-glänzende Fläche ergibt.

Dann natürlich unbedingt noch schwarze Rückleuchten. Nebelschlußleuchte und Rückfahrscheinwerfer könnte man schwarz nachtönen, was allerdings illegal ist - aber schick aussehen würde. Obligatorisch wäre natürlich das Entfernen aller Schriftzüge und des Mazda-Logos in der Mitte.

Mehr gibt das Heck einfach nicht her, weil es ansonsten ja schon weitestgehend clean ist.

Gruß,
Christian
 

toc

Neuling
Dabei seit
12.05.2005
Beiträge
249
Zustimmungen
0
Auto
Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
Im Gegensatz zum europäischen Markt haben die Mazda-Modelle in Japan schön klingende Namen wie Lantis (323F BA), Astina (323F BG), Capella (626), Protege (323 Stufenheck), Axela (Mazda 3), Atenza (Mazda 6) usw.

Hat mein 626 GE auch einen Namen, den ich womöglich noch nicht kenne?
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Hat mein 626 GE auch einen Namen, den ich womöglich noch nicht kenne?

Kommt drauf an, welchen GE Du hast. Kannst Du ja mal in Deinem Profil eintragen...

Der Stufenheck-GE heißt Cronos, der Fließheck-GE hieß Efini-MS6. Einen Kombi gabs vom GE ja nicht.


Ich verstehe die Unklarheit nicht. Die Fließheck-Varianten vom 323 BF und BG, sowie der fünftürige BJ hießen Familia, die Stufenheck-Versionen Protege. Beim BA hießen der 323F Lantis, 323S Protege, 323P Familia und der 323C Familia Neo. Ist doch ganz einfach, oder? ;)

Gruß,
Christian
 

Jörg de Börg

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.02.2005
Beiträge
350
Zustimmungen
0
Ort
Dresden / Suhl
Auto
Mazda 323 BJ 1.5i 16V
KFZ-Kennzeichen
War beim BJ nicht der normale 5-Türer (kein Stufenheck) der Protege? Oder Protege5 beim Facelift? Oder sind die Amis bei der Bezeichnung wieder anders :p
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ja, irgendwie kocht da jeder Mazda-Importeur sein eigenes Süppchen. Zum Glück gibt es eine Mazda-Europazentrale (rate mal, wo sich diese wohl befindet...), die sich um sowas Gedanken macht, sonst würden die Mazdas in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch jeweils anders heißen und hier im Forum wäre die Verwirrung komplett.

Also mal zu BJ: in USA hieß der Stufenheck (323S) Protege. Der fünftürige BJ (323F) hieß in Japan nach wie vor Familia. Manchmal finde ich aber auch den 323S als Familia im Netz. Ich komme da auch manchmal durcheinander. In den USA jedenfalls hieß der Fünftürer tatsächlich Protege5 - allerdings nur in der Baureihe BJ....

Aber mach Dir da nicht zu viele Gedanken. Die 323 hießen immer Familia oder Protege oder Lantis. Welcher Name nun welcher Karosserievariante zugeordnet wurde, war nicht nur in Japan, USA und Australien jeweils anders, sondern variierte wohl auch von Baureihe zu Baureihe.

So gesehen ist es ab der Baureihe BK (Mazda 3 alias Mazda Axela) schon sehr verständlich geworden ;)

Gruß,
Christian
 

red_scorpion133

Neuling
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
0
Ort
St. pölten land Österreich
Auto
Mazda 6 2,3i GT
KFZ-Kennzeichen
ok jetzt is alles klar 8)

danke nochmal :!:

Noch eine kleine Frage und zwar:

Der FORD LASER und der MAZDA 323c ba sind das selbe Auto oda?

wenn ja wer hat von wenn nachgebaut also von wenn sind die original pläne
MAZDA oder FORD :?:
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Den Ford Laser gab es ab 1980 in Asien, Afrika, Australien und Südamerika und war immer eine Kopie des jeweiligen 323, allerdings mit äußerlichen optischen Veränderungen bei den Leuchten, Stoßfängern und anderen Details. Dennoch war es immer ein 323, der entsprechend auch von Mazda entwickelt wurde. Das galt aber nicht für den 323C BA, den gab es meiner Kenntnis nach nicht als Ford Laser - wäre mir zumindest nie untergekommen.

Auf manchen Märkten wurde der Ford Laser alias Mazda 323 zweitweise auch als Ford Escort verkauft.

Das Spielchen haben Ford und Mazda aber schon fast immer betrieben. So wurde der 121 DA hier und dort auch als Ford Festiva verkauft, der Mazda 626 u.a. in Australien als Ford Telstar usw.

Gruß,
Christian
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Kein Ideenklau, sondern Kooperation.... oder wie es heutzutage "effiziente Ressourcenbündelung"... ;)

Gruß,
Christian
 

Projekt-FBA

Gesperrt
Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
1.152
Zustimmungen
0
Ort
Melsungen / Kassel
Auto
91er Subaru Legacy Turbo
Zweitwagen
Mazda 323F BA 1,5L
will ja nix sagen aber sebring und remus ist ein und er selbe konzern :) somit auch ein und der selbe auspuff. sound ist eh bei jedem auto verschieden.
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Sorry, das stimmt so nicht.

Eine Serienauspuffanlage filtert in der Regel breitbandig alle Frequenzen heraus, soweit es die Filtermaterialien zulassen.

Bei Sportschalldämpfern kommen dann richtige Soundingenieure zum Zuge. Jeder Auto- und Auspuffhersteller hat eigene Abteilungen mit Ingenieuren, die sich nur mit den Schallentwicklungen einzelner Komponenten oder des ganzen Fahrzeugs beschäftigen. Letztens war ein ausführlicher Bericht über Sebring und deren Entwicklung der Auspuffanlage für den Golf R32 im Fernsehen. Die haben Monate geforscht, entwickelt und getestet, bis die Serien- (!) Anlage für den Golf so kernig klang, wie es sich VW vergestellt hatte.

Je nach verwendetem Schallabsorbtionsmaterial filter man eher die hohen oder die tiefen Frequenzen heraus. In Europa schätzt man eher die tiefen, dumpfen Klänge, während die Auspuffanlagen für den amerikanischen Markt eher die hohen, kernigen Klänge heraus lassen. Und genau da kommt die Arbeitsteilung Remus/Sebring ins Spiel. Sebring produziert die Anlagen für den amerikanischen "Geschmack", während Remus für den dumpfen, tiefen Bass verantwortlich ist.

Und wer sowohl die Sebring, als auch die Remus-Anlagen live erleben konnte, weiss, dass eine Sebring-Anlage ganz anders klingt, als eine Remus-Anlage.

Kommt natürlich auch immer drauf an, was als Motor - sprich "Klangquelle" - vorhanden ist. Bei einem 1.4 Liter Motörchen können weder Sebring noch Remus spektakulären Sound rausholen. Zumindest nicht, wenn die Anlage noch zulassungsfähig sein soll.

Ich hatte damals eine Sebring-Komplettanlage unter meinem 323 BF. War damals für meinen Geschmack klanglich schon fast zu dezent. Während ein Bekannter unter seinem 323 einen Remus-Topf hatte, der schon ordentlich hinten raus gebrummt hat.

Gruß,
Christian
 
Thema:

was heist lantis

was heist lantis - Ähnliche Themen

323 (BG) Endschalldämpfer / Auspuff gesucht: Hallo zusammen, ich suche momentan einen bezahlbaren Enschalldämpfer / Auspuff für meinen 323F BG. Leider finde ich im Internet hauptsächlich...
323 (BG) Probleme mit Autoradio: Hallo zusammen. Ich hoffe ich bin im richtigen Forum. Ich habe einen 323f bg bj 91. Hab das Auto als eine Art Erbstück erhalten. Hatte dann das...
Premacy (CP) Funkfernbedienung/Keyless Entry - ein Lottospiel?: Hallo liebe Liebenden, nach ein paar Tagen Suche auf deutsch- und englischsprachigen Foren und Nutzung der Suchfunktion frage ich dann doch mal...
Hallo aus Unterfranken: Hallo zusammen, ich habe mich vor Kurzem hier registriert und möchte mich nun auch mal vorstellen. Mein Name ist Johannes, ich bin 27 Jahre alt...
Zischen beim lösen des Bremspedal: Hallo Zusammen, mir ist heute aufgefallen, das bei meinem 3er(BN) beim lösen des Bremspedal ein “Zisch“-Geräusch auftritt. Die Bremse...
Oben