Was heißt: "Heckklappe 2-stufig zu öffnen"?

Diskutiere Was heißt: "Heckklappe 2-stufig zu öffnen"? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, im Prospekt von Mazda 5 steht "Heckklappe 2-stufig zu öffnen". Leider habe ich vergessen gestern den Händler zu fragen was...

  1. Tester

    Tester Guest

    Hallo zusammen,

    im Prospekt von Mazda 5 steht "Heckklappe 2-stufig zu öffnen".

    Leider habe ich vergessen gestern den Händler zu fragen was das ist.

    Bei dem Modell das ist gefahren habe (Kleiner Diesel, Comfort Ausstattung) habe ich ein bißchen rumprobiert. Jedoch habe ich da nichts von Stufen gemerkt.

    Meine Frau meint, es wäre die Variante wo die Scheibe nochmals extra aufgeht.

    Kann das stimmen?

    Danke

    Gruß

    Tester (Hoffentlich nicht mehr lange)
     
  2. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Heckklappe öffnet sich normal und lässt sich dann nochmal gut 10 cm höher drücken und rastet in der zweiten Stufe ein.
     
  3. Tester

    Tester Guest

    Hallo kuki,

    danke für die schnelle Antwort. So als die große Erungenschaft sehe ich das jetzt allerdings nicht. Ich lasse mich aber gerne auch eines Besseren belehren.


    Gruß

    Tester
     
  4. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Ne, ich auch nicht. Eine separat zu öffnende Heckscheibe hätte ich auch effektiver gefunden.
     
  5. #5 Mazdaner, 03.10.2006
    Mazdaner

    Mazdaner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1,8 MZR Exclusive
    :?:
    Zu welchem Zweck? Um was damit zu machen? Kann im Moment den Sinn dahinter nicht erkennen.

    Daß die Heckklappe zweistufig öffnet, leuchtet mir allerdings auch nicht ein - wieso schwingt sie nicht gleich ganz nach oben? Die Höhe ist dann o.k., was hat sich meine Frau bei unserem alten Citroen den Nüschel angeschlagen...


    Gruß
    Mazdaner
     
  6. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Nu, der Zweck einer separat zu öffnenden Heckscheibe ist doch ganz einfach. Man kann lange Gegenstände durchladen und muß nicht die ganze Klappe offenlassen. (Nummerschild ist sichtbar - Abgase - bei schlechtem Wetter)
    Schlecht find ich die zweistufige Hecklappenöffnung aber auch nicht. Schließlich gibt es zum einem kleine Leute die nicht jedesmal Klimmzüge machen wollen (meine Frau gehört dazu) und zweitens stößt bei meinem jetzigen sharan jedesmal wenn ich in der Garage die Heckklappe öffnen muß diese an das Garagentor.
     
  7. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Kukis Antwort ist d i e Antwort. Zu beiden Fragen. Frank.
     
  8. Wolfer

    Wolfer Guest

    Bist Du Holländer? Weil, die riechen offensichtlich gerne Abgase oder warum veranstalten die auf jedem Autobahnparkplatz ein Picknick? :mrgreen:

    Mal ehrlich, sowas macht doch keinen Sinn. Fahr mal ein paar Minuten mit geöffneter Heckklappe. Was da an Abgasen in´s Auto bläst, ist doch nicht auszuhalten. Und wer mit dem Platz im Mazda 5 nicht auskommt, der sollte besser einen Pick-Up fahren, oder sich ´nen Lieferwagen mieten - eventuell ging auch noch ein Renault Kangoo. :roll:
     
  9. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121

    Die Frage ob ich Holländer bin ist sicher nicht ganz ernst gemeint den das kannst Du ja in meinem Profil nachlesen.:)
    Auf die Abgasproblematik bin ich in meinm Beitrag eingegangen, und gerade deshalb ist eine separat zu öffnende Heckscheibe eine schöne Option. Hierbei ist man zwar nicht ganz von den Abgasen befreit aber es reduziert diese doch erheblich. Warum man Deiner Meinung nach gleich einen Pickup od. ähnliches braucht um z.B nur mal ein paar Dacklatten od. Fußleisten zu transportieren kann ich nicht nachvollziehen.
     
  10. Tester

    Tester Guest

    Hallo zusammen,

    war heute beim Mazda Händler und habe die Heckklappe mal getestet. Ich muss sagen es handelt sich eher um einen Witz als um ein Ausstattungsmerkmal. Bei dem von mir angeschauten Fahrzeug ging die Heckklappe maximal 5 cm weiter nach oben eher weniger....

    Das macht in meinen Augen wirklich nicht viel Sinn. Selbst das mit der kleineren Menschen kann man meiner Ansicht nach vernachlässigen weil die Klappe wirklich minimal nach oben geht...

    Gruß

    Tester
     
  11. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Dafür ist Deine Frage beantwortet! 8)
    Kuki hat übrigens nochmal recht. Wer hat sich denn nicht schon mal gewünscht, dass die Ladelänge größer wäre und für die kurze Gelegenheit reichte eine solche Fensterlösung. Alle mal besser, als mit Klappe offen und irgendwie ungeeignetem Zeugs alles verzurren. Zumal beim 5er nicht mehr wie beim Premacy vorher die Beifahrersitzlehne nach vorn umklappbar ist. Schade das. Die Abgase kann man vernachlässigen - so fährst du ja sicher nicht über -zig Kilometer. Frank.
     
  12. douob

    douob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top, 2.0 MRZ-CD
    Ich kann Euch allen eigentlich nur rechtgeben.

    Die Heckklappe läßt sich wirklich nur minimal öffnen, aber wenn es irgendjemandem hilft, ist doch was gewonnen.

    Eine zu öffnende Heckscheibe hätte ich auch gerne. Gibt es (glaube ich) nur beim Renault Laguna und bei BMW. Ich bin immer neidisch, wenn mein Freund nur seine Scheibe öffnet um in das vollbeladene Auto noch etwas nachzuwerfen. Ich mache die gesamte Klappe auf - und manchmal fällt dann etwas raus. Beim M5 kann man allerdings noch einiges über die 2. Reihe in den Kofferraum befördern.
     
  13. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Tja, so ist das. Wie schön wäre es doch wenn man sich sich von jedem Auto das aussuchen könnte was man für wünschenswert hält und sich daraus sein Traumauto bauen könnte.

    Aber man kann halt nicht alles haben.:)

    Für mich ist, nach meinen VW-Sharan Erfahrungen, nur noch eins wichtig, eine qualitativ gute Verarbeitung und vor allem Zuverlässigkeit. Und in diesen Punkten kann man einem Mazda nicht wirklich ernsthafte Schwachheiten nachsagen.
     
  14. #14 wuestenfux, 05.10.2006
    wuestenfux

    wuestenfux Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich finde die Sache nicht so schlecht wie ihr. In meiner Garage ist die zweistufige Öffnung extrem wichtig. In der ersten Stufe kann ich die Klappe nach oben "gleiten" lassen, ohne dass sie gegen den Griff des Garagentores knallt. Mein Kadett in den Neunzigern hatte von solchen Aktionen unschöne Beulen in der Heckklappe. Und in der zweiten Stufe (die ich natürlich nur außerhalb der Gargage nutze, weil ich sie ja aktiv durch nochmaliges Drücken erreichen kann) kann ich aufrecht unter der Klappe stehen. Feine Sache das Ganze.
     
  15. #15 rennweckle, 05.10.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    mahlzeit

    zu dem thema muß ich wüstenfux voll zustimmen, trifft bei mir genau so zu ! endlich mal ne heckklappe die in der garage ohne propleme aufgeht und ausserhalb kann ich (186cm) ohne kopfstoß be- und entladen. obtimale lösung. allerdings is des mit der extra zu öffnente scheibe ach ned schlecht, aber wie irgendwo schomal gschrieben wurde, mann kann ned alles haben !

    lieber nen japaner ohne heckscheibenklappe als nen franzosen mit !!!!:cheesy:

    gruss mario
     
  16. Tester

    Tester Guest

    Beim Kia Sorento lässt sich auch die Scheibe extra öffnen.

    Nur so zur Info....

    Gruß

    Tester
     
Thema: Was heißt: "Heckklappe 2-stufig zu öffnen"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist zweistufige heckscheibe?

    ,
  2. mazda 5 zweistufig heckklappe

    ,
  3. mazda 5 heckklappe fenster öffnen

Die Seite wird geladen...

Was heißt: "Heckklappe 2-stufig zu öffnen"? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  2. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen: Hallo. Ich hätte die Frage wie lange dauert es denn Geber zylinder einzubauen. Danke Mfg Thomas
  3. Suche Seitenverkleidung hinten rechts Mazda 2 2015 DJ 1.5

    Suche Seitenverkleidung hinten rechts Mazda 2 2015 DJ 1.5: Hallo, Leider ist die Halterung der Hutablage gebrochen und ich müßte die Seitenverkleidung hinten rechts ersetzen. Die Teile Nr. lautet...
  4. Fragen zum Mazda 2 DE

    Fragen zum Mazda 2 DE: Hallo, bin seit kurzem Besitzer eines Mazda 2 DE (EZ 2012, 102 PS Benziner). Ein paar Fragen habe ich zu dem Auto. Die Sitzheizung geht nach...
  5. Mazda6 (GH) Mittelkonsole krarzt - wie öffnen

    Mittelkonsole krarzt - wie öffnen: Hallo, bei meinem Mazda 6 GH Kombi BJ 2011 krazt die Mittelkonsole erbärmlich. Das ganze ist temperaturabhängig - im Winder ist es am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden