Was für Erfahrungen habt ihr mit dem MX 5?

Diskutiere Was für Erfahrungen habt ihr mit dem MX 5? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Ich hätte Interesste einen zu kaufen, halten die neuen sich so gut wie die Alten? Was muss ich sonst wissen?

  1. Diezel

    Diezel Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte Interesste einen zu kaufen, halten die neuen sich so gut wie die Alten? Was muss ich sonst wissen?
     
  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Selbst Schuld wer keinen hat :-)
     
  3. #3 Gladbacher, 07.12.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.097
    Zustimmungen:
    1.086
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Welcher soll es denn sein? Spaß machen sie alle, unbedingt!
    Unsere Maßgabe war dabei, einen überschaubaren Betrag zu investieren und dafür ein möglichst gutes Exemplar zu ergattern - ich glaube, das ist gelungen!
    Vorher sehr viel lesen, hier und in anderen Foren, das kann nicht schaden...:D

    MX-5 (NB) - Unser Sommerspass-Auto Mazda MX-5 NB "Miracle"
     
  4. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo Diezel,

    die Antwort auf die Frage wird immer sehr subjektiv ausfallen. Das ist halt eine Geschmackssache und eine Frage auf was ich nun besonderen Werte lege: Budget, Unterhaltskosten, Aussehen, fahren oder einer Kombination aus allem.

    Zuerst musst Du dich entscheiden welches Modell es denn sein soll. Es gibt ja schon 4 Generationen. Insider sprechen da vom NA (1989-1998), NB (1998-2005), NC (2005-2015) und ab 2015 der ND.

    Daher mal meine Sicht:

    NA: Für mich das „Fahr“-Zeug. Puristisch und konsequenter Roadster. Ganz toll sind die Klappscheinwerfer. Halt das ORIGINAL.

    NB: Der schönste, aber schon etwas „weichgespült“ was das Fahren angeht. Leider mit dem großen Problem „Rost“, besonders wenn er im Winter bewegt wurde und keine Vorsorge betrieben wurde.

    NC: Der Tiefpunkt der MX5-Story (NC-Fahrer verzeiht mir, das ist meine Meinung und wie gesagt SUBJEKTIV). Viel zu groß und zu „fett“. Und dann leider auch noch mit Problemchen behaftet wie Rost. Bei den Motoren scheint es auch nicht so problemlos zu laufen. Die Bodengruppe des RX8 tut ihr übriges, das war für mich nicht mehr der Grundgedanke des MX5.

    ND: Schöner Wagen mit dem richtigen Spirit. Wieder weg vom hohen Gewicht und hin zum kleineren (kürzeren) Auto!!! Sehr toller Ansatz. Gepaart mit den neuen Skyactiv-Motoren! Auch die ND-Fahrer mögen mir an dieser Stelle verzeihen, für mich dürfte da leider nur kein MX5 draufstehen, ist mir optisch zu weit von den alten Modellen weg. Ist aber halt ein modernes Design. Mein Favorit wäre allerdings der MX5-RF, würde von mir den persönlichen Schriftzug MX3 bekommen.

    Also viel Spaß und Erfolg bei deiner Suche und Auswahl.
     
  5. #5 Hifihase, 08.12.2017
    Hifihase

    Hifihase Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    MX 5 Niseko 1,8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,
    Ich würde sagen, Geschmack und Geldbeutel entscheiden. Der NA ist natürlich Kult, aber um ein gutes Exemplar zu erwischen,
    muß man etwas mehr bezahlen und sich vor allem auskennen. Der NB war nie so mein Ding, aber wie gesagt, immer Geschmacksache.
    Rost ist leider immer ein Thema, auch nach Aussage meines Werkstattmeisters. Ich fahre den NC, gefällt mir am besten. Black6 hat
    allerdings recht, was das Gewicht betrifft. Dafür liegt er meines Erachtens auch satter auf der Straße, vor allem mit Sportfahrwerk (H&R).
    Der Gewichtsunterschied zum neuen ND ist klar spürbar. Das sind bis zu 200kg zum zum kleinen ND mit der 1,5er Maschine.
    Hatte den kleinen ND 2x zum Probefahren, davon einmal für 2 Tage auf Mallorca (Mietwagen). Das hat in den Bergen richtig Laune gemacht.
    Den ND-RF hatte ich vor kurzem als Ersatzfahrzeug für einen Tag. Ist schon wieder anders abgestimmt und wie ich finde, erwachsener.
    Läßt sich etwas entspannter fahren. Ich finde den kleinen 1,5er Motor auch etwas quirliger als den 2 Liter. Gottseidank sind die Geschmäcker
    da unterschiedlich, sonst würde ja jeder das gleiche Auto fahren.
    ;)
     
  6. #6 tuerlich, 08.12.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    673
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Steinigt mich, aber als absoluter Noob was den MX5 angeht, finde ich den NC am ansprechendsten!

    Mir gefallen die bulligen Radläufe irgendwie!

    Leider gibt es nur "ordentliche" aber keine "geilen" Maschinen für den MX...
     
    wodik und black6 gefällt das.
  7. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi tuerlich, das meinte ich. Reeeeine Geschmackssache. Dann sind es oft kleine Details die es machen, wie zum Beispiel ein Radlauf oder Kotflügel
     
  8. #8 tuerlich, 09.12.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    673
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein Freund, der damals den NB/PFL hatte, hat den NC immer abwertend als Badewanne bezeichnet! :cheesy:

    Seinerzeit war die 140PS Maschine zwar ganz ok, jedoch gabs nie den Spaß wie Ihn beispielsweise im S2000 gab!

    Das war ne Fahrmaschine!!! :headbang:
     
  9. wodik

    wodik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    MX5 NCRC brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 Sportsline G194 magmarot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    absolute Zustimmung, vorallem der NCRC mit dem elektr. Klappdach, das beste was Mazda bisher auf den Markt gebracht hat. ;-)
    Und mit einigen Euros kann man auch der Leistung kräftig nachhelfen. :-D
     
Thema: Was für Erfahrungen habt ihr mit dem MX 5?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterhaltskosten mazda mx5

Die Seite wird geladen...

Was für Erfahrungen habt ihr mit dem MX 5? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 Erfahrungen

    Mazda 6 Erfahrungen: Hallo zusammen, ich liebäugle gerade mit dem Mazda 6 Kombi Sportsline+ & Skyactive-D 184 automatik, als Neuwagen und würde gerne mal echte...
  2. Mazda3 (BK) Erfahrung Radio Eonon GA9451B

    Erfahrung Radio Eonon GA9451B: Schönen guten Tag zusammen. Das Clarion Radio in meinem BK will sich nicht mehr über Bluetooth verbinden, die Navisoftware lässt sich nicht mehr...
  3. Mazda3 (BL) Erfahrung zum 2.2 MZR-CD 185 PS

    Erfahrung zum 2.2 MZR-CD 185 PS: Hallo zusammen, da mein derzeitiges Auto leider nicht mehr über den TÜV kommt bräuchte ich etwas neues. Meine erste Wahl fiel auf einen Mazda 3...
  4. Meiner bisherige Erfahrung: Mini Cooper S

    Meiner bisherige Erfahrung: Mini Cooper S: Mein Leben lang bin ich Mazda gefahren. 626 GE, GF und zum Schluss den Mazda 3 BK. Hier und da gab es immer wieder ein paar kleine Defekte aber im...
  5. Mazda2 (DY) Mazda 2 DY BJ 2004 1,25 FUJA - Keropur-Erfahrung

    Mazda 2 DY BJ 2004 1,25 FUJA - Keropur-Erfahrung: Hallo Gemeinde, in Anbetracht des überaus heftigen Erfolgserlebnisses mit dem im Betreff angegebenen Kraftstoffzusatz, möchte ich von meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden