Was für Boxen kann ich nutzen???

Diskutiere Was für Boxen kann ich nutzen??? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Es sieht aus als seien in meinem 323F BA 9*6 Zoll Boxen in den Türen verbaut, ABER es sind doch nur 13cm Rundmembrane... Naja, is ja nich weiter...

Hawk1610

Es sieht aus als seien in meinem 323F BA 9*6 Zoll Boxen in den Türen verbaut, ABER es sind doch nur 13cm Rundmembrane... Naja, is ja nich weiter tragisch...
Fragen dazu:
- Kann ich trotzdem ovale einsetzen ohne alles auseinander nehmen zu müssen???
- Wie kann ich die komplette Türverkleidung abnehmen???
- Was würdet ihr mir so an Boxen empfehlen, will die über ne weiche als Hoch- und Mitteltöner nutzen... Preis spielt eher eine geringere Rolle, weil... Nicht kleckern sondern Klotzen is die Devise =)

MfG Hawk1610
 
HMK

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Zum Boxeneinbau wirst wohl schon die Türverkleidung abnehmen müssen. Musst halt die Abdeckkappen der Schrauben suchen. Dann kannst die Türverkleidung von den Klipsern lösen mit einem Ruck. Aber Vorsicht, die Kabel der elektrischen Anlagen sind nicht besonders lang und man reisst sich schnell was ab. Soweit meinem Kenntnisstand, sind hinten runde und vorne ovale Lautsprecher drin. Frag jetzt aber nicht nach der Größe, dazu ist es schon zulange her wo ich meine eingebaut habe. Wenn es was werden soll, solltest dich mal bei Alpine umschauen nach geeignetem Material.
 
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
alpine macht gute radios und amps, aber bei boxen würd ich mich lieber nach was anderem umascheuen. und ja nichzt im media markt oder saturn etc.. beraten lassen., die haben dort nur mainstreamware. wenn du mal ein paar profi tips willst guck mal hier ins forum:

www.hififreaks.de

die können dir bei speziellen fragen, grade was boxenempfehlungen betrifft helfen.

ich würde beim F BA vorne 16er verbauen. mit nem kleinen (selbstgemachten) adapterring geht das ohne probleme. die weiche bekommt man ja auch überall unter und den tweeter ins spiegeldreieck oder a-säule
 
Gentleman

Gentleman

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Ort
Rosengarten bei Hamburg
Auto
Mazda 323 BG GT 1.8
Es gibt natürlich auch viele andere Foren.
Aber hier kann man natürlich auch nachfragen.

UND um mal das Missverständnis vorwegzunehmen: Boxen ist und sind was anderes.
Wenn sind es Lautsprecher. ;)
 

Hawk1610

Meinetwegen kann ich sie jetzt auch immer Membrane nennen, das ist nämlich die exakte Bezeichnung...

Aber zum thema hast du jetzt nciht wirklich etwas beigetragen, oder irre ich mich da jetzt und habs einfach nur überlesen???

MfG Hawk1610
 
HMK

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Na ob das nun Membrane sind wage ich nun echt zu bezweifeln. Wie Gentleman schon sagt es sind Lautsprecher oder auch Schallwandler und Chassis genannt. Da arbeitet zwar eine Membran mit aber im Gesamten nennt man es doch ein bisschen anders.
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
www.bigdogaudio.de - da gibts auch ganz gute sachen! Wenn du mal extremer werden willst würde ich für einen wirklich Extremen bass raten dir irgendwo eine 5000W RMS Mono ENdstufe zu suchen, wird sicherlich so ab 5000€ aufwärts kosten und dazu einen SoloX 18" von www.kicker.com - 10000WMusikleistung/5000W RMS... - dieser sollte als Woofer eigentlich ausreichen um ein ganzes Stadtviertel zu erschüttern - dazu dann sehr gute 3Wege Boxen und passende Endstufe - kannst ordentlichen Sound hinbekommen, hängt halt vom geld ab! Für "boxen^^" - würd ich dir zu Crunch raten, haben ein gutes Pris-Leistungs verhältnis, JBL ist naja, und wenns gut werden soll dann ist Hifonics nicht zu verachten, kosten aber schon etwas mehr!
 
Thema:

Was für Boxen kann ich nutzen???

Oben