Was braucht Ihr für Sprit?

Diskutiere Was braucht Ihr für Sprit? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; HI! Der Threat von @626ditdMYBABE (wg. der Spritpreise) hat mich auf die Idee gebracht zu fragen: WAS BRAUCHT IHR? (also ich meine nicht,...

  1. olli

    olli Stammgast

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    Der Threat von @626ditdMYBABE (wg. der Spritpreise) hat mich auf die Idee gebracht zu fragen:

    WAS BRAUCHT IHR?

    (also ich meine nicht, wieviel Bier Ihr abends braucht, sondern wieviel Sprit Euer Auto braucht!!!)

    U.: gibt es Abweichungen zur Bordcomputeranzeige ?

    Wir sind mal mit `nem Fiat nach Italien gefahren (Diesel), haben genau gerechnet, aber auf der kompletten Strecke hatten wir lt. Bordcomputer `nen dreiviertel Liter weniger gebraucht, pro 100 km (!) als in Wirklichkeit, somit über 10 Prozent Abweichung!

    Gruß,

    olli
     
  2. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab meinen Premacy ja erst seit Freitag und der Bordcomputer zeigt jetzt 7,4 l/100km an, mal sehen wie die Abweichung beim nächsten tanken da ist !
     
  3. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    meine Verbräuche mit den 626's kann man in meiner Signatur nachlesen. Mehr Infos gibts unter www.spritmonitor.de

    Die Spritverbrauchsanzeige in Bordcomputer stimmt aus 2 Gründen nicht:
    1: es ist relativ kompliziert, den Spritverbrauch im Stand mit dazuzurechnen
    2: für Dummies, die nicht selber nachrechnen, sieht es ja viel besser aus, 10 % weniger zu verbrauchen. Und schon steht das Auto viel besser da beim Besitzer.


    Bis denne

    Daniel
     
  4. #4 Tomcat II, 11.07.2005
    Tomcat II

    Tomcat II Guest

    Nissan 200 SX - normale Fahrweise, überwiegend Langstrecke so 9,5 bis 10,5. Bei reichlich Landstraße auch mal unter 9. Bei unbeschränkter Autobahn auch mal 13,3. :roll:
     
  5. #5 chriis4, 11.07.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Siehe Signatur
     
  6. #6 Druidenseher, 11.07.2005
    Druidenseher

    Druidenseher Guest

    Wenn alle dann neu rein.
    Wenn ich sparen wollte, dann hätt ich mir `ne Schubkarre geholt.
     
  7. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :?: :?: :?:
     
  8. #8 Hausmeister2000, 14.07.2005
    Hausmeister2000

    Hausmeister2000 Guest

    Siehe Signatur.
    Gruß
    Heiko
     
  9. #9 Tha Rob, 14.07.2005
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Derzeit um 7,5 - 7,9 l (S) bei viel Autobahn und Landstraße. Bordcomputer? Isch 'abe keinen Bordcomputer :D

    Haben den Verbrauch mal beim 323 F BJ meiner Freundin zwischen Bordcomputer und Berechnung verglichen - danach gibt er sogar ein halbes bis ein Zehntel mehr an als errechnet. Also in etwa genau.
     
  10. #10 andi626, 14.07.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Im Schnitt 8 Liter!

    [schild=6 fontcolor=FF0000 shadowcolor=000000 shieldshadow=1]Mazda 626 GF 1,9i 90PS[/schild]
     
  11. #11 Anonymous, 14.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ca. 9,3 l laufen gottseisverdammt durch :evil: (meist Stadtverkehr und Kurzstrecke).
    Bin auf übernächste Woche gespannt, da fahr ich das erste Mal Langstrecke Autobahn (ca. 1200 km). Endlich Urlaub :D

    @Druidenseher
    ne gute Schubkarre ist ganz schön teuer, teurer als mancher alte 323 :lol:
     
  12. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    [schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Mazda Premacy 1.9 Active - 7,44l/100km[/schild]
     
  13. #13 yasashiku, 01.08.2005
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also mein Mazda hat mal bei sehr sparsamer Fahrweise 5l auf 100Km gebraucht, aber jetzt, wo der Mittelschalldämpfer durch ist, hat er zwar mehr PS und geht auch besser, aber dafür verbraucht er einiges mehr an Sprit. denk mal so wenn ich richtig rasen tu, immer bis aufs maximum komm ich auf jeden Fall 400Km mit einer Tankfüllung (50l tank) also so 12.5l auf 100Km, das is für so en Mazda echt krass.

    mein Nissan verbraucht da deutlich weniger, trotz turbo und 300PS bei Ladedruckerhöhung.
    fahren tu ich selber ja meist mit standard ladedruck, weil ich den ladedruck nur an bestimmten anlässen erhöhe*G*
    laut Werk verbraucht mein Nissan gerademal 8l auf 100Km, aber so 700, 800Km komm ich mit einer Tankfüllung schon bei zügiger Fahrweise und 60l Tank.
     
  14. #14 paulchen200612, 04.04.2007
    paulchen200612

    paulchen200612 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr mit meinem 323BG etwa mit 8 liter auf 100 km. obwohl ich recht rassant fahr, bin zufrieden.
    kann mir aber auch fast egal sein, sprit zahlt die firma :D

    Gruß chris
     
  15. #15 alex1982, 04.04.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 323F BJ 2,0 DITD : 6-7L, je nachdem ob ich oder meine bessere Hälfte damit fährt

    Mazda 323BG GT 1,8 16V : Genau hab ich da nicht gerechnet, ist ja auch nur ein Spaßauto, aber ich schätze mal das er sich so seine 10L wenn nicht sogar mehr einverleibt.


    mfg alex
     
  16. lisa

    lisa Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon 1.8T 4, Mazda 6 MPS
    Mazda 6 MPS, 8.9l /100km *stolzbin*
     
  17. oleg.p

    oleg.p Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6, Ez 10.06, 2Liter-Benziner, 147 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Premacy 1,9 , 84 KW. Hatte schon Paar Mal nachgerechnet und habe max. 0.1 L Abweichung zum Computer feststellen können. Kurzstrecke 8,8L. , Langstrecke 8,3L.. Bin zufrieden. :)
     
  18. Bruno

    Bruno Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Exklusive MZR-CD 100 KW
    KFZ-Kennzeichen:
    M6 Sport 100 KW Diesel.

    Laut Bordcomputer 5,3 Liter auf 100 Kilometer.
    Laut Errechnung nach dem Tanken 6,1 Liter auf 100 Kilometer.
    Der BC ist schon zweimal nachjustiert worden...
    Irgendwie kriegen die das nicht besser hin...

    In diesem Sinne
     
Thema:

Was braucht Ihr für Sprit?

Die Seite wird geladen...

Was braucht Ihr für Sprit? - Ähnliche Themen

  1. Laptop für Diagnose Software - wie viel Power braucht man?

    Laptop für Diagnose Software - wie viel Power braucht man?: Hallo, ich suche für einen Kollegen einen Laptop mit dem er Fahrzeuge auslesen kann. Zum Einsatz kommt die Software VAS PC und ODIS. Wisst ihr...
  2. Unerfahrener braucht hilfe beim Thema Standheitzung

    Unerfahrener braucht hilfe beim Thema Standheitzung: hallo ich brauche mal eure Meinung bzw. Hilfe mein Mazda 6 gg/gy hat eine Standheitzung von webasto thermo top c verbaut die aber leider nicht...
  3. treuer Begleiter braucht Hilfe!

    treuer Begleiter braucht Hilfe!: Meine Frau und ich haben einen Mazda 3 BJ 2008 1.6 und er hat schon 170.000 als Benziner gelaufen. Der gute hat auch einen Namen, nämlich Oskar....
  4. Braucht Automatik Getriebe kein Öl wechseln?

    Braucht Automatik Getriebe kein Öl wechseln?: Hallo Alle, Ich habe ein Mazda3 BK 2007, Benzin, 1.6, 105PS, 4 Gang Automatik. Momentan 110K km, absolut kein Problem bis jetzt. Bis heute war...
  5. Braucht jemand Teile ? 323 BD

    Braucht jemand Teile ? 323 BD: Hallo miteinander, Wir räumen hier gerade ein Grundstück auf und dabei kam ein Mazda 323 BD hervor. Wahrscheinlich landet er früher oder später...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden