Was alles überprüfen

Diskutiere Was alles überprüfen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo ich Fahre diese Woche über ca. 400 km und wollte fragen was ich vor der Fahrt alles überprüfen muss ? Da ich das erste mal so weit Fahre....

  1. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    Hallo ich Fahre diese Woche über ca. 400 km und wollte fragen was ich vor der Fahrt alles überprüfen muss ? Da ich das erste mal so weit Fahre.

    Ich wäre über jede Antwort sehr Dankbar
     
  2. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Es gibt eine alte Weißheit die noch immer gilt:


    Ölwasserluft :)8)


    Gruß
     
  3. #3 vaycanina, 28.11.2011
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Motoröl, Kühlflüssigkeit, Reifen + Druck (evtl. Bremsen) würde ich checken.
     
  4. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    okay das werde ich cheken was ich weiß ist das diese flüssigkeit auf min steht

    was muss ich da für eine flüssigkeit kaufen
     

    Anhänge:

    • m.jpg
      m.jpg
      Dateigröße:
      69,5 KB
      Aufrufe:
      1.737
  5. malcom

    malcom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    müsster der Ausgleichsbehälter vom Kühlerwasser sein

    Der Füllstand sollte sich von Min auf Mitte - Max hochbewegen wenn des Auto warm ist

    Alles drüber haut über den Überlauf ab.

    sollte so passen wies ist
     
  6. #6 vaycanina, 28.11.2011
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Wenn das der mit dem Pfeil gekennzeichnete Behälter die Kühlflüssigkeit ist, dann sollte das nicht bei Min stehen, sollte immer auf Max sein.
    Du kannst ganz normales Wasser oder destilliertes Wass reinfüllen. Jetzt im Winter solltest du Frostschutz dazu nicht vergessen.
     
  7. #7 Captain6, 28.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
    Captain6

    Captain6 Stammgast

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0
    Kühlerfrostschutz.
    Fertiggemisch oder Konsentrat (mischen mit Destiliertem Wasser) nach Betriebsanleitung einfüllen. Bitte dieselbe Farbe wählen, mischen verschiedener Farben kann zu chemischen Reaktionen führen.

    Edith @ vaycanina: Auch im Sommer sollte Frostschutz verwendet werden, da es nicht nur vor dem einfrieren schützt, sondern auch vor Rost und Kalkablagerungen.
     
  8. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    aber wenn das kühlwasserfrostschutz ist dann muss er doch irgentwo ein leck haben weil das ist doch normal ein kreißlauf
     
  9. malcom

    malcom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    wenn Ihrs auf Max auffüllt ... und des Auto richtig warm ist z.b im Sommer bei 36° + flotter Fahrweise

    Dann dehnt sich des Wasser soweit aus, dass das Wasser über den Überlauf abhaut ....

    Bei mir ist er kurz unter Mitte .... und wenn ich ihn abstell und draufschau ist der Strich auf Max ... wegen der Wärmeausdehnung des Wassers.

    Wenn ich des ganze beim Motorrad mache .... dann ist der Strich auf Minnimum

    Sobald des Motorrad warm ist ist der Strich beim Ausgleichsbehälter auf Maximum

    Wenn ich jetzt auf Maximum auffülle und dann Fahr dann haut des Kühlwasser sowieso ab

    und baulichbedingt ist der Überlaufschlauch genau vor dem Hinterrad Platziert .... was in Verbindung mit Frostschutzmittel eine schmierige Angelegenheit wird ....

    Alles was sich im Bereich Min - Max aufhällt sollte OK sein

    Wenn du zu viel Nachfüllst kann nix passieren ... da die Übermenge sowieso flöten geht
     
  10. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Also nochmals für die Ahnungslosen:

    Es gibt im Auto zwei Wassebehälter.

    1. Für die Motorkühlung. Da haben die Vorredner schon darauf hingewiesen. Schauen ob der Level zwischen MIN bzw- MAX steht. Sonst auffüllen (mit Wasser, bzw. Frostschutzmittel)

    2. Scheibenwaschanlage. Hier am besten mit einem Konzetrat auffüllen. Verdünnung erfogt automatisch, da schon Flüssigkeit meistens vorhanden. Das Konzentrat gibt es im Aldi, Lidl oder Baumarkt oder bei den vielen Autodienstleister (ATU oder sonstige) :x.

    Luft: Reifendruck prüfen. Siehe Betriebsanleitung oder diverse Aufkleber im Türumfeld, Winterreifen ca. 0,2 BAR mehr.

    Motoröl: Da gibt es am Ölmeßstab (soweit das Fahrzeug einen hat) zwei Markierungen.
    Der Motor sollte mind. 5 Min. ausgestellt sein. Dann prüfen. Der Level sollte zwischen den Markierungen sein. Nie zuviel einfüllen, ist schädlich.

    Gruß 8)
     
  11. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    okay ich war heute im atu hab mir Kühlerfrostschutz geholt laut dem Verkäufer für alle Automarken und auch mit allen Farben mischbar werde das morgen nachfüllen da der Motor ja kalt sein muss

    so überprüft habe ich heute

    öl ist okay in der Mitte von den 2 löchern

    Wischwasser ist voll

    reifen Profi + Luft auch okay

    neue Birnen eingebaut und alle Lichter überprüft

    scheiben geputzt

    bremsen sind auch okay

    hmm ich hoffe ich hab nichts vergessen
     
  12. #12 MatzeCB, 28.11.2011
    MatzeCB

    MatzeCB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 2018 G120 AT rubinrot-metallic
    Ähm, bei 400 km habe ich mir bisher noch nie einen Kopf gemacht. Einfach eingestiegen und los. Maximal Reifendruck angepasst, je nachdem wie viel Gepäck und/oder Personen man befördern möchte. Und natürlich Treibstoff. 400 km sind doch keine Entfernung ;). Sowas wie ich im nächsten Sommer vorhabe (wenn es von der Organisation her klappt: Rundreise mit Zelt per Auto durch Norwegen), das ist eine Entfernung, da sollten einige tausend km zusammenkommen. :-)
     
  13. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    Hmm ja aber ich bin lieber auf der sicheren seite ich will ja das mein auto noch ne weile hält

    und das ich nicht irgentwo gezwungerner masen anhalten muss
     
  14. #14 Captain6, 28.11.2011
    Captain6

    Captain6 Stammgast

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0
    Und? cool2k macht es schon richtig, ein Auto mag halt Pflege.
     
  15. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Ob jetzt neue Birnen notwendig waren, kann man nur vor Ort beurteilen.


    Jetzt bleibt dir was fürs Leben.
    Immer nach jedem 3. Tanken, Ölwasserluft prüfen.

    Dann ist und bleibt dein Auto gesund und du auch. ;-);-)


    Gruß
     
  16. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    danke öl prüfe ich immer beim 2ten mal tanken

    und danke an alle für die hilfreichen tipps
     
  17. #17 globe5382, 28.11.2012
    globe5382

    globe5382 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde eher 0,2 weniger reintun bei Winterreifen
     
Thema: Was alles überprüfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausgleichsbehälter mazda 3 bl

    ,
  2. mazda mx 5 kühlwasser nachfüllen

    ,
  3. mazda 6 kühlflüssigkeit nachfüllen

    ,
  4. mazda 6 Diesel Wasser nach fuellen,
  5. mazda 6 gg motor wasser nachfüllen,
  6. mazda mx5 kühlwasser nachfüllen,
  7. kühlerfrostschutz behälter Mazda 6 Skyactiv wo?,
  8. mazda 3 kühlflüssigkeit wechseln,
  9. kühlwasser ausgleichsbehälter mazda 3,
  10. kühlwasser nachfüllen beim mazda 2,
  11. motor uberprufen mazda 3 was machen,
  12. kühlwasser mazda 3,
  13. mazda bk diesel kühlflüssigkeit,
  14. wie sieht der ausgleichsbehälter für frostschutzmittel beim mazda 5 aus,
  15. innenraumfilter mazda 3 wechseln,
  16. kühlwasser mazda 5,
  17. mazda 5 kühlflüssigkeit,
  18. mazda 3 kühlflüssigkeit
Die Seite wird geladen...

Was alles überprüfen - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Überprüfung des Zugangs- und Start Systems erforderlich

    Überprüfung des Zugangs- und Start Systems erforderlich: Hallo Zusammen, ich habe seit heute folgendes verhalten bei meinem Mazda 6. Aber zuerst einmal die Kerndaten: Mazda 6 CD 175 Baujahr 2013...
  2. DPF Überprüfung erforderlich- Mazda 6 GJ

    DPF Überprüfung erforderlich- Mazda 6 GJ: Was sind eure Erfahrungen? Bei mir mittlerweile das 5. Mal (Tachostand 70.000 km) Drei Mal auf der Autobahn (Langstrecke 500 km), ein Mal...
  3. 626 (GF/GW) Kabelbruch wo überprüfen?

    Kabelbruch wo überprüfen?: Also es geht um den ABS-Sensor hinten links. Gewechselt ist er, leuchtet aber immer noch. Nun habe ich von Kabelbrüchen gelesen. Weiß jemand wo es...
  4. Rückrufaktion "Überprüfung Be- und Entlüftung Kraftstofftank"

    Rückrufaktion "Überprüfung Be- und Entlüftung Kraftstofftank": Hey Leute, hat sonst noch jemand einen Brief für die Rückrufaktion erhalten und war vielleicht schon in der Werkstatt? Meiner war heute vor der...
  5. Dieselskandal: Jetzt auch Mazda 6 vor Überprüfung!

    Dieselskandal: Jetzt auch Mazda 6 vor Überprüfung!: Audi, BMW, Mercedes, Opel, Dacia, Mazda: Ist Ihre Automarke dabei? Behörden prüfen 23 Autohersteller wegen Abgas-Skandal - FOCUS Online
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden