Wartungsintervall

Diskutiere Wartungsintervall im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo, mich irritiert der Widerspruch zwischen dem Wartungsplan (Original Mazdahändler) und dem Wartungsintervall in der Betriebsanleitung....

  1. der626

    der626 Guest

    Hallo,

    mich irritiert der Widerspruch zwischen dem Wartungsplan (Original Mazdahändler) und dem Wartungsintervall in der Betriebsanleitung.
    Auto: Mazda 626 GF/GW, EZ 6/99 Diesel

    Beispiel 1:
    Zahnriemen:

    Wartungsplan 100Tkm

    Betriebsanleitung: 90Tkm

    Beispiel 2: Motorölwechsel

    Wartungsplan: alle 30Tkm oder 2 Jahre

    Betriebsanleitung: 10Tkm oder 1 Jahr


    An was sollte man sich richten? Weiß jemand genaueres?

    Viele Grüße
     
  2. #2 Sir Andrew, 07.04.2005
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also bei meinen Mazdas war der Wartungsplan immer der richtige, ich weis das der Zahnriemen "IMMER" bei 100.000 KM gewechselt wurde. Den Unterschied kann ich mich nur so erklären, dass die Betriebsanleitung aus einer anderen Sprach übersetzt wurde, in den diese Werte gelten. z.b. in England. :?:

    Werd mich da mal bei Mazda Austria erkundigen.

    cu
    Sir Andrew
     
  3. #3 Roland37, 27.04.2005
    Roland37

    Roland37 Guest

    Zahnriemenwechsael 626 GF/GW 2.0i

    Moin moin aus Kollmar,

    beim Diesel sollte der Zahnriemen nach 100000 KM gewechselt werden, jedoch beim Benziner schon nach 90000 KM... Meine Mazda-Werkstatt meinte zwar, daß auch beim Benziner alle 100000 KM gewechselt werden kann, jedoch lasse ich es lieber früher machen...
     
  4. #4 wirthensohn, 27.04.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2
    Der Wechselintervall muss nicht immer 100.000km betragen. Ich weiß es nur vom Xedos 6, dessen erste Serie ('92-'94) eine Wechselintervalle von 100.000km hatte, was dann aber mit der Überarbeitung und damit für die zweite Serie ('94-'99) auf 90.000km herabgesetzt wurde. Die meisten freien Werkstätten haben in ihren Listen 90.000km stehen. Dabei sind die Teile, wie Zahnriemen und Spannrollen, identisch....

    Ich kann mir schon vorstellen, dass sich das beim GF/GW genauso verhält. Aber im Zweifelsfall lieber schon bei 90.000km wechseln oder noch besser direkt bei Mazda nachfragen. Irgendwo auf der Website findet sich die Mailadresse des Kundeninformationszentrums bzw. ein Kontaktformular.

    Ich glaube, die neueren 626-Motoren waren keine Freiläufer mehr, da sollte man das Thema Zahnriemen besser etwas ernster nehmen.

    Gruß,
    Christian
     
  5. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Re: Zahnriemenwechsael 626 GF/GW 2.0i

    Das ist was, was ich nicht ganz verstehe bei Mazda. Da wird beim Benziner der Zahnriemen früher gewechselt wie beim Diesel !? Genauso der jährliche Wechsel der Bremsflüssigkeit bei Mazda im Wartungsplan, bei anderen Herstellern teilweise alle 2-3 Jahre.

    Bei meinem Demio wollten die mir doch glatt 300 EURO für die 60.000 km-Inspektion abknöpfen. Nachdem ich auf die Rechnung und den Wartungsplan geschaut habe, viel mir auf das da angeblich die Radlager der Vorderachse gefettet werden :?: :roll: :?: Ich mit dem Meister gesprochen,der: ja richtig deswegen der hohe Zeitaufwand in der Rechnung. Ich wieder: ne ne , schau dir mal die Mutter der Radnabe an die ist noch genauso verrostet wie vorher, also von wegen Radlager vorne gefettet.
    Meister: stimmt, ist auch glaube ich neuerdings weggefallen.
    FAZIT: 95 EURONEN - Gutschrift !!!!!!!!
     
Thema: Wartungsintervall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 wartungsintervall

    ,
  2. wartungsplan mazda 626 gf

    ,
  3. mazda 626 gf 2002 wartung

    ,
  4. wartungsintervalle mazda 6,
  5. wartungsinterwall mazda 6 2015,
  6. wartungsplan mazda 323 f bj,
  7. mazda 626 gf inspektionsblatt,
  8. mazda 6 gh wartungsplan
Die Seite wird geladen...

Wartungsintervall - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Wartungsintervalle - geplante Wartungsleistungen

    Wartungsintervalle - geplante Wartungsleistungen: Hallo, hat jemand eine Übersicht, wann kleine und wann große Inspektionen geplant sind? Leider gibt es kein Serviceheft mehr, wie ich es von...
  2. M5 Wartungsintervalle

    M5 Wartungsintervalle: Hallo, in der nächsten Zeit werden wir uns einen Mazda5 zulegen. Unsere Wahl ist auf ein 07er Modell mit 143PS Diesel gefallen. In welchen...
  3. Mazda 3 2.2 Wartungsintevalle

    Mazda 3 2.2 Wartungsintevalle: Hallo Community, ich bin noch neu hier und stehe vor dem Kauf eines Mazda 3. Ich hab eine Frage an euch. Wer hat Erfahrung mit dem Mazda 3...
  4. Wartungsintervalle Mazda 6

    Wartungsintervalle Mazda 6: Hallo zusammen, ich beabsichtige mir einen Mazda 6 GH, Bj 2010 zuzulegen. Limousine mit 204 kw. Wollte vom Verkäufer noch ne Wartung machen...
  5. Mazda2 (DE) Mazda 2 Wartungsintervall verlängern

    Mazda 2 Wartungsintervall verlängern: Hallo an alle Autoschrauber, Mein Mazda 2 wird nächstes Jahr 5 Jahre alt. Die erweiterte Garantie ist dann abgelaufen. Wegen der hohen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden