Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt

Diskutiere Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Habe meinen Mazda 6 seit April 2004. Habe eine grosse Freude mit ihm. Letzte Woche meine Freude fast mit dem Leben bezahlt. Habe 70000 km drauf...
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #1

Rasti

Habe meinen Mazda 6 seit April 2004. Habe eine grosse Freude mit ihm.
Letzte Woche meine Freude fast mit dem Leben bezahlt. Habe 70000 km drauf.
Das Problem war, dass die Bremsschläuche durch den ständigen Kontakt mit dem
Gummischutz der Halbachsen in Berührung sind und es dadurch zu einer Durchscheuerung der Schläuche gekommen ist, die dann letztendlich geplatzt sind. Zum Glück ist es mir auf ebener Fahrbahn passiert bei etwa 30 km/h. Bin kurz vorher erst von der Autobahn abgefahren. Wäre es auf der Autobahn passiert, könnte ich Euch nicht mehr diese WARNUNG schreiben. Habe den Wagen nachher von meinem Bruder (Beruf: KFZ-Mechaniker) kontrollieren lassen
der mir dann alles erklärt hat. In der Werkstätte wo ich die Reparatur (Reparaturkosten 826 €)durchführen lassen habe, wollten sie mir weissmachen dass es durch unsachgemässes montieren der Schneeketten zu diesem Problem gekommen ist. Ich habe nicht mal Schneeketten für den Mazda.
Ich hoffe mein Beitrag hilft Euch und dass niemanden das Gleiche passiert wie mir. Trotzdem weiterhin gute Fahrt.
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #2
Hagen_77

Hagen_77

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
2.727
Zustimmungen
0
Ort
Cork, Ireland
Auto
MAZDA RX-8 Challenge LS
KFZ-Kennzeichen
Verschoben! Bitte keine technischen Themen im Bilderbereich!

MFG
Hagen
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #3

MazdiMazdi

Neuling
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
247
Zustimmungen
2
Evtl. wurde beim austauchen der Bremsklötze gepfuscht....dann kann sowas passieren
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #4

Gast28213

Ist der Wagen ordnungsgemäß von Mazda gewartet worden? Die letzte Inspektion war ja dann bei KM-Stand 60.000, oder? Da hätte man doch schon was sehen müssen, daß da was scheuert.
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #5
M6Freund

M6Freund

Neuling
Dabei seit
03.09.2007
Beiträge
143
Zustimmungen
0
Ort
Halle
Auto
Mazda6 2.0 TD
KFZ-Kennzeichen
Wenn du deine Durchsichten gemacht hast und es übersehen wurde weil sie nicht alles nachgeschaut haben, kannst du auf Kulanz klagen. Du hast doch bestimmt die Rechnung bekommen von der Wartung und die liste was gemacht und Kontrolliert wurde oder??? meiner ist BJ 02 und hat 130.000 KM und bei mir gab es da noch nie probleme.
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #6

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo Rasti, und herzlich Willkommen im Mazda-Forum!

Da hast nochmal Glück gehabt, Gott sei Dank ist nichts passiert. Normalerweise scheuern die Bremsschläuche nicht mit dem Gummisschutz der Halbachsen, da ist bei dir was schlecht zusammengebaut worden bei einer früheren Rep. Schau nach wo/was gemacht worden ist, und las es von dieser Firma die Kosten zahlen.

Grüsse Peter
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #7

volvoandie

Technisch so nicht möglich.
Da hat doch jemand "freiberufliches" daran herumgepfuscht.
Ich liebe diese aus dem Zusammenhang gerissenen Myhten + Märchen , die aus mangelnder Sachkenntniss + Inkompetenz auf die Öffentlichkeit losgelassen werden...
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #8

Gast

also ich kann auch nur sagen, das die berührung der halbachsen mit den bremsschläuchen ned wirklich möglich is (auch ned mit schneeketten auf den 205/55R16, die lt. mazda ned möglich san). aber da er wie er schon schreibt sei bruder a mechaniker is, liegt mir auch der verdacht nahe, da von 3 seite herumgepfuscht wurde. und wahrscheinlich wurden auch die service ned wirklich bei mazda gemacht.
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #9

andist

Nobody
Dabei seit
26.04.2007
Beiträge
18
Zustimmungen
0
hallo,
die vorederen bremsschläuche beim mazda6 scheuern nur dann an achsteilen, wenn man die sättel, zb nach erneuern der bremsen, verdreht wieder eingebaut hat, also der bremsschlauch in sich verdreht wurde!!!:!:
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #10
danielmaik

danielmaik

Neuling
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
124
Zustimmungen
0
Ort
kissingen
Auto
323 BG GT
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626 GE 2.0i Postert und Xedos6 2.0V6 103KW
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
hallo habe noch nie gehört oder gesehen das ein schlauch irgendwo scheuert allerdings hatte mal mazda eine rückrufaktion weiss nicht genau um was es da ging. mal schauen ob da was war und ob dies gemacht wurde. und keine angst du hast ja ein zweikreisbremssystem für ne notbremsung hätte es alle mal gereicht.
 
  • Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt Beitrag #11

rataplan

Dabei seit
19.09.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Habe meinen Mazda 6 seit April 2004. Habe eine grosse Freude mit ihm.
Letzte Woche meine Freude fast mit dem Leben bezahlt. Habe 70000 km drauf.
Das Problem war, dass die Bremsschläuche durch den ständigen Kontakt mit dem
Gummischutz der Halbachsen in Berührung sind und es dadurch zu einer Durchscheuerung der Schläuche gekommen ist, die dann letztendlich geplatzt sind. Zum Glück ist es mir auf ebener Fahrbahn passiert bei etwa 30 km/h. Bin kurz vorher erst von der Autobahn abgefahren. Wäre es auf der Autobahn passiert, könnte ich Euch nicht mehr diese WARNUNG schreiben. Habe den Wagen nachher von meinem Bruder (Beruf: KFZ-Mechaniker) kontrollieren lassen
der mir dann alles erklärt hat. In der Werkstätte wo ich die Reparatur (Reparaturkosten 826 €)durchführen lassen habe, wollten sie mir weissmachen dass es durch unsachgemässes montieren der Schneeketten zu diesem Problem gekommen ist. Ich habe nicht mal Schneeketten für den Mazda.
Ich hoffe mein Beitrag hilft Euch und dass niemanden das Gleiche passiert wie mir. Trotzdem weiterhin gute Fahrt.

Die Meldung hier Ist schon lange her, aber aktuell habe ich genau diese Erfahrung - Bremsverlust wegen eines druchgescheuerten Bremsschlauches vorne rechts - gemacht mit einem Opel Meriva, beim Opel-Händler vor drei Monaten gewartet und frischen Tüv von Opel vor drei Monaten.

Siehe hier:
Links leider nicht möglich, aber bei Motor-Talk zu finden unter dem Titel:
Bremsschlauch durchgescheuert - potentiell tödlich
vom 12.09.17

Habe verdammtes Glück gehabt, das mir das nicht auf der Bahn passiert ist.
 
Thema:

Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt

Warnung! Bremsschlauch bei Mazda 6 geplatzt - Ähnliche Themen

Mazda 6 GG/GY startet nicht mehr: Hallo Leute, habe vor kurzem 1300€ in mein Mazda 6 Bj.2003 2.0Motor Benzin/LPG reingesteckt.. Kupplung/Radlager/Bremsen/Reifen etc. War...
Vorstellung Mazda 6 2,5L GH: Hallöchen, ich habe vor ca. 6 Monaten einen Mazda 6 GH gekauft und würde euch mein Begleiter mal kurz vorstellen: -Mazda 6 GH SPORT -Baujahr...
Mazda 6 Erfahrungen: Hallo zusammen, ich liebäugle gerade mit dem Mazda 6 Kombi Sportsline+ & Skyactive-D 184 automatik, als Neuwagen und würde gerne mal echte...
Mazda 3 2.0 BK 2005 Sorgenkind Totalschaden?: Hallo liebe alle hier, ich habe mich eben ganz neu hier im Forum angemeldet und hoffe ehrlich gesagt, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ihr seid...
Mazda 6 2liter 121PS: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand helfen - fahre aktuell einen Mazda 6 Bj.2007 mit 121PS und 166000km. Nun ist mein Ölwechselinterval auf...

Sucheingaben

bremsschlauch mazda 6

,

bremsschlauch geplatzt kosten

,

bremsschlauch verdreht

,
mazda 6 kombi baujahr 2006 bremsschläuche
, kann man bremsschläuche verdreht, verdrehter bremsschlauch, bremsschlauch vorne auto gerissen
Oben