Warnung an alle MZR 2.2 CD Fahrer Ölsieb

Diskutiere Warnung an alle MZR 2.2 CD Fahrer Ölsieb im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen Ich habe mein Mazda 3 Bj. 2010 seit ca. 1.5 Jahre und hatte nie irgendwelche grosse Probleme. Ölwechsel (Castrol Edge FST Turbo...

  1. #1 JohnyBeeO, 16.02.2016
    JohnyBeeO

    JohnyBeeO Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich habe mein Mazda 3 Bj. 2010 seit ca. 1.5 Jahre und hatte nie irgendwelche grosse Probleme.
    Ölwechsel (Castrol Edge FST Turbo Diesel) wurde bei 120tkm / 136tkm / 152tkm gemacht und nun hat er 155tkm auf der Uhr.

    Nun zum Vorfall, plötzlich fing ab 1500 Rpm die Öllampe an zu flackern, ging sofort vom Gas und die Lampe ging aus.
    Konnte gerade mit Standgas und bisschen drüber fahren ohne das die Lampe anfing zu flackern, fuhr direkt zum freundliche Mazda Händler

    Dort hatten sie gerade einen Mazda 6 auch mit dem CD Motor welcher raus musste wegen Lagerschaden.
    Nach Aussage des Meisters, häufen sich diese Problem bei diesem Motoren. Bei meinem überprüfte er kurz die Flammschutzdichtringe der Injektoren und die Steuerkette, beides war in Ordnung. Leider war die Garage die ganze Woche schon ausgebucht und so machte ich es halt selber:

    Unterbodenschutz entfernen
    Ölwannenabdeckung entfernen
    Ölablassen
    Filter entfernen
    Ölwanne entfernen
    Das runde Blech raus welches das Sieb hält
    Sieb raus, reinigen und wieder einbauen
    Blech wieder zurück biegen damit es wieder klemmt.
    Neues Öl und Filter

    Eine Anmerkung zu meiner Fahrweise, ich war immer im Verkehr mitgeflossen und war nie über 120kmh auf der Autobahn täglich etwa 40-50 Kilometer. Einzige Ausnahme war dass ich letzte Woche nach Polen musste 2x 1000km mit ca. 170kmh.
    Komisch dass genau einen Tag später dann das Problem mit dem Öl Sieb auftrat.
    Ev. hat die erhöhte Öltemperatur von der AB den angesammelten Russ welcher über die Jahre entstand abgewaschen und dann neu verklebt am Sieb.

    Ich weiss nicht genau was nun die Ursache war… aber passt einfach auf eure Öllampe auf und fahrt auf keinen Fallweiter wenn sie blinkt oder leuchtet. Man kann also einen Motorschaden umgehen wenn man sofort reagiert.
    Ich werde in Zukunft bei jeden Ölwechsel mittels Endoskop das Sieb überprüfen.


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Der C.E., 16.02.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Nichts neues ;)
    Suchfunktion --> Ölverdünnung, Flammschutzdichtung, Ölsieb

    Und so wie dein Ölsieb aussieht, kann das hier eigentlich nur an den Flammschutzdichtungen liegen.
     
  3. #3 guest_jo, 16.02.2016
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie hat er die denn "kurz" überprüft ?? Dringend nachhaken. Sonst ist ruckzuck der Motor hin.
     
  4. #4 JohnyBeeO, 16.02.2016
    JohnyBeeO

    JohnyBeeO Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Er hat die Plastikmotorabdeckung abgenommen und überprüfte um die Einspritz Düsen Diesel ob dort alles dicht ist. Er meinte so sehe man schnell wenn die Dichtung hin ist, dann ist dort alles voll und es riecht nach Diesel. Bei mir ist alles trocken und kein Diesel Geruch. Reicht das nicht?
     
  5. #5 Der C.E., 16.02.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Plastikmotorabdeckung ?
    Meines Wissen muss dazu der Ventildeckel runter!
    Wie gesagt, dein Ölsieb schaut defintiv so aus als seinen die Flammschutzdichtungen undicht.
    Wurden die bei 120 000 gewechselt?
     
  6. #6 Levishadow, 16.02.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Ich glaube, den meinte er...
     
  7. #7 Sunburst, 16.02.2016
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein klassisches Problem beim 2.0 Dieselmotor, verursacht von den Flammschutzdichtungen.

    Beim 2.2er aber eher ungewöhnlich.

    Meistens sieht mans wirklich gleich wenn man die Plastikabdeckung abnimmt das alles versifft ist, kann aber auch im verborgenen ablaufen das ganze.
     
  8. #8 JohnyBeeO, 16.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2016
    JohnyBeeO

    JohnyBeeO Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein den Ventildeckel wurde nicht entfernt.
    Bei 120tkm wurde von Mazda der services gemacht, keine Ahnung ob diese die Flammschutzdichtringe gewechselt haben.
    Komisch ist das ich Überhaupt kein Geruch habe oder sonst was sichtbar ist. Auch kein erhöhter Ölverbraucht etc.

    Möchte aber nichts riskieren und bald möglichst die Dichtungen wechseln. Nicht das wie erwähnt im verborgenen intern etwas rein tropft.

    Was für Dichtungen brauche sonst noch?

    Ventildeckel
    O-Ring bei den Injektoren
    Halte Clips bei den Connectors des Injektors

    Hat jemand ein paar Teilenummern bereit? Kenne mich nur mit amerikanischen Fahrzeugen aus.
     
  9. #9 mitchel90, 16.02.2016
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Hallo,

    @ JohnyBeeO

    geht nicht.

    Ventildeckel muß entfernt werden bei der Sichtkontrolle, dann können aber auch gleich neue Dichtungen rein. Ventildeckel geht nur nach Ausbau der Injektoren runter.
    Da wurde sicherlich nichts gewechselt bei 120 Tkm. Kostenpunkt bei Mazda für neue Dichtungen und Ölsieb kontrollieren ca. 350 Euro ohne neues Öl.
    8 neue Muttern für die Halterungen der Injektoren brauchts Du auch noch und natürlich das Anzugsdrehmoment.
    Teilenummern kann ich schauen, aber erst am WE. Habe da 2 Rechnungen zu Hause, einmal vom PFL (185 PS) und vom FL (163 PS) aber es ist der 6er GH.
    Wenn er schon nach der Steuerkette geschaut hat, hat er denn auch den Wert der Längung genannt? 10,0 ist zwar auch noch i.O. aber ganz kurz vor der Kontrolllampe.

    Keine Sorge, es werden schon noch mehr werden. Gute Werkstätten reden mit Ihren Kunden darüber bei der 120 Tkm Durchsicht, schlechte Werkstätten wollen lieber ein neues Auto verkaufen.

    Michael
     
  10. #10 mitchel90, 16.02.2016
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Sorry,

    gelöscht, war doppelt.
     
  11. #11 Jack185, 16.02.2016
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    @Michel 90: Beim Mazda 3 BL 2.2 soll die Prüfung mit Boroskop möglich sein. Beim 6er nicht.

    @JohnyBeeO: Aus meiner Sicht fährst du das falsche Motoröl. Es hat einen zu hohen Sulfataschegehalt (0,8%) und nicht die von Mazda vorgegebene Norm. Als nächstes wird dein DPF aufleuchten, weil er sich schneller zusetzt. Ein ACEA C 1 hat z.B. einen Aschegehalt von < 0,5%. Dein Öl hat 60% mehr Aschegehalt. Ob sich das auch negativ auf das Ölsieb auswirkt, kann ich nicht beurteilen.

    Falls du dir beim ACEA C 1 Öl wegen dem abgesenktem HTHS-Wert Sorgen machst, dann greife wenigsten zum Mobil 1 ESP Formular 5W30. Das erfüllt die JASO-DL1 Norm und ist auch für den 2.2 Diesel freigegeben.

    Die 120.000 Inspektion sieht eine Kontrolle und ggf. Einstellung der Ventile vor. Bei Änderungen am Ventilspiel müssen zwangsläufig die Flammschutzdichtungen erneuert werden.
     
  12. #12 rcstorch, 17.02.2016
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Jack185
    Weiß jetzt nicht, ob Deiner schon 120 000 gelaufen ist. Wenn ja, mussten bei Dir die Flammschutzdichtungen erneuert werden? Meiner hat jetzt knapp 170 000 auf der Uhr und läuft noch wie am ersten Tag. Weiß aber auch nicht, ob bei 120 000 alles so geprüft wurde, wie von Dir beschrieben. Zur Zeit steht er eh noch bis April.
     
  13. #13 JohnyBeeO, 17.02.2016
    JohnyBeeO

    JohnyBeeO Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten :)
    Die Steuerkette steht momentan bei 7 Grad.

    Wenn ich am Weekend dann die Teilenummer habe reicht das vollkommen.
    Bin noch auf der Suche nach einem geeigneten Injektoren Abzieher, habe leider keine Angaben zur Bauform oder Marke ev. DENSO oder DELPHI?
     
  14. #14 Jack185, 17.02.2016
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    @rcstorch: Nein, meiner hat erst vor kurzem die 100TKM überschritten. Ich habe aber schon viel zum Thema gelesen und mich mit anderen Foren-Mitgliedern darüber ausgetauscht. Ein User hat mit seiner Werkstatt gesprochen und wird die Arbeiten in Kürze bei der 120 TKM Inspektion durchführen lassen. Ventile einstellen, Flammschutzdichtungen, Ölsieb, Zuleitungen erneuern. Er möchte auf Nummer sicher gehen.

    In einigen Monaten steht bei mir dann die 120 TKM Inspektion an. Werde es dann wohl auch machen lassen.
     
Thema: Warnung an alle MZR 2.2 CD Fahrer Ölsieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 2.2 diesel oellampe an forum

    ,
  2. flammschutzdichtungen mazda 6

    ,
  3. mazda 5 ölsieb

    ,
  4. mazda 6 2.2 diesel 150 ps probleme mit ölsieb,
  5. mazda 6 2.2 diesel 150 ps probleme mit Motorenöl ,
  6. mazda 6 gh ölsieb,
  7. öllampe mazda 6gh kette,
  8. mazda 3 2.2 diesel 150 ps ölwechsel,
  9. mazda cx 7 ölsieb,
  10. mazda 3 bm ölsieb dicjt,
  11. ölsieb mazda 3 bl,
  12. 2.2l mzr-cd ketten schaden,
  13. mazda3 2.2 Diesel 185 ps castrol öl?,
  14. mazda 6 diesel flammschutzdichtung,
  15. welches Öl mazda 3 bl 2.2l diesel,
  16. mazda 3 skyactive öllampe,
  17. mazda 3 bl 2.2 skyactiv öllampe an
Die Seite wird geladen...

Warnung an alle MZR 2.2 CD Fahrer Ölsieb - Ähnliche Themen

  1. Dab+ im mazda 3 mzr

    Dab+ im mazda 3 mzr: Hallo zusammen, ich habe in meinen mazda 3 bl mzr ein jvc mit dab+ eingebaut. Allerdings bin ich mit dem Empfang nicht so zufrieden. Die Antenne...
  2. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  3. Welches Abblendlicht BK 77 KW BJ 05 - Mazda 3 1.6 MZR Sport

    Welches Abblendlicht BK 77 KW BJ 05 - Mazda 3 1.6 MZR Sport: Bitte welches Abblendlicht habe ich in diesem Auto??? H7 scheint es ja nicht zu sein... Ich verstehe es einfach nicht ich kann im Internet nichts...
  4. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Glühkerzen ausbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Glühkerzen ausbauen: Hallo. Ich möchte die Glühkerzen wechseln, meine Frage ist was muss ich abbauen um da hin zu kommen. Danke
  5. Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied

    Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied: Hallo zusammen, was ist der Unterschied zwischen Mazda 3 1.6 MZR Edition & MZR 90th & MZR Prime-Line & MZR Center-Line & High-Line & MZR Active &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden