Warntöne

Diskutiere Warntöne im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Habe bei in Mazdawerkstatt die Gurtwarntöne für den Fahrersitz abstellen lassen. Warnanzeige leuchtet weiter und ich bin die nervenden Piepser...

  1. #1 Borstel, 13.05.2006
    Borstel

    Borstel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei in Mazdawerkstatt die Gurtwarntöne für den Fahrersitz abstellen lassen.
    Warnanzeige leuchtet weiter und ich bin die nervenden Piepser beim Einfahrt öffnen, bzw. Schließen, los .
    Kosten der Aktion ca. 10-15,-€ . Dauer nach Anschluß des Werkstatt PC 1-2 min.
     
  2. #2 Dominik, 13.05.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich kenn das Problem von dem Toyota RAV von meinem DAD.
    Wenn man mal auf dem Parkplatz rangiert, fing gleich das gepiepse an.
    Nur bei dem Wagen konnte man das selber machen.
    Wir haben in einem Forum herausgefunden, dass man eine Reihenfolge von Befehlen an verschiedene Sensoren und Knöpfe geben muss.
    War irgend wie.
    Zündung aus, aussteigen, zündung ein, sitzbelegung 2x drücken, Radio einschalten... und dann war das Piepsen aus.
    Wenn deine Werkstatt für etwas ähnliches Geldverlangt hat ist das kein guter Service. Auch wenn sie das Kabel vom Piepser abgeklemmt haben.

    Hattest du das Auto bei denen gekauft?
     
  3. #3 M3TopSport, 15.05.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich weis nicht wieso euch das piepsen stört,,,,, wenn man unter 20 kmh fährt dann piepst es net....wenn man schneller unterwegs ist dann hat es nichts mehr mit rangieren aufn Parkplatz zutun (da sollte man sich einfach anschnallen)!

    Gruß

    M3TopSport!
     
  4. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Geht diese Diskussion jetzt wieder los? Warum kann man es nicht einfach akzeptieren, dass andere Menschen eine andere Meinung haben???

    Ich verstehs einfach nicht :idiot:
     
  5. Turner

    Turner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Seh ich auch so. Ich fahre nie ohne Gurt, habe aber eine sehr lange
    Auffahrt. Wenn ich nach Hause komme und das elektrische Tor öffne
    schnalle ich mich (auf meinem Grundstück) ab.

    Und meine Auffahrt fahre ich so schnell hoch wie ich will !
    Ich werde den Warnton auch abschalten lassen. Danke für den Tipp.

    Aber...gabs die Diskussion nicht schon irgendwo ?
     
  6. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Irgend wann könnt Ihr alle gar nicht mehr losfahren, wenn die Sicherheitseinrichtungen nicht benutzt werden. Gewöhnt Euch lieber schon langsam dran - Ihr seid noch jung (irre ich mich?) und erlebt das lange Jahre. Die gleichen Leute, die das Piepsen stört, hämmern die Nachbarschaft mit Bässen voll. Meine Meinung - nun gebt's mir! 8)
     
  7. #7 RedRider, 16.05.2006
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    d.h:
    wenn der gurtwarner leuchtet weiss das fahrzeug dass du nicht angeschnallt bist und im falle eines unfalles wird der airbag nicht ausgelöst; toll oder :idiot:

    habe zwar keine ahnung wie es beim M3 ist, aber beim RX fängt er schon ob 7km/h an zu piepsen
     
  8. Turner

    Turner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    @moser

    Danke für das "jung".

    Hat mir schon lange keiner mehr gesagt !

    Aber mit den Bässen...da arbeite ich noch dran...und dann mach ich
    die "wirklich jungen" platt. Rock contra Techno ! :wink:
     
  9. #9 M3TopSport, 16.05.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim 3er geht es ab 20kmh los und bei meinen 5er Benziner auch!

    RedRider...manche leute verstehen halt nicht was alles so zusammen hängt....weil Technisch 0 Ahnung! Aber lassen wir es lieber....wir als Newbies hier im Forum!
     
  10. #10 Mazda4ever, 16.05.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Hallo!
    Ist ein Forum nicht zum Informieren, Diskutieren und Fragen da?:think:
    Und wenn man keine Feedbacks haben will, sollte man nicht in Foren posten:shifty:
     
  11. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Diese Diskussion gab es aber vor kurzer Zeit schon einmal.

    Fazit:

    Du böser Autofahrer willst dich nicht anschnallen - deshalb mein Kommentar.

    Wenn jemand der Meinung ist, dann soll dies €bitte schön akzeptiert werden und nicht immer feste drauf - mit so einer Oberlehrermentalität.
     
  12. #12 rennweckle, 17.05.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    @ dr max

    die letzte diskusion zu diesm thema entand ja dadurch, daß einige der meinung waren, wenn jemand diesen warnton ausschaltet, dann doch nur weil er öfters ohne gurt in der gegend herumfährt. was ja auch naheliegend is und die kritik daran meines erachtens berechtigt ist. und im falle eines unfalls der betreffende dann meistens auf kosten der allgemeinheit (geseztliche krankenkasse) behandelt werdn muß. dazu muß ich allerdings anmerken, ich hab bei meim 5er den gurtpiepser ausgemacht, eigentlich nur aus einem grund. ich stell mein wagen unterm tag oder auch nach dem einkaufen zum ausladen vor meiner haustür ab, um den wagen dann später in die garage zu fahren. die befindet sich ums haus rum, ca. 30 m. und da tu ich mich auch ned anschnallen aber ich fahr grad so schnell, daß der scho piepser angeht.
    übrigens hat des ausschaltn bei meim höcken nix gekostet( wär ja auch noch schöner wenn der geld für sone kleinigkeit verlangn würde)

    gruss mario
     
  13. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann könnten wir aber auch ein Thema aufmachen: "Wer hält sich stets ganz genau an die zulässige Höchstgeschwindigkeit?"

    Ich bin überzeugt, dass da nicht so eine Diskussion aufkommen würde. Weil sicher niemand von sich behaupten kann, noch nie schneller als 50km/h in der Ortschaft gefahren zu sein (52 ist auch schon schneller und verlängert den Bremsweg im Ernstfall - zwar nicht um die Welt, aber dadurch könnte genauso ein Unfall geschehen). Und nicht jeder, der mal schnell (200m ohne Gurt) um die Ecke fährt, hat gleich einen Unfall.

    So und nun wieder feste drauf. :roll:
     
  14. #14 rennweckle, 17.05.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    ok , du wolltests ja ned anners: [​IMG]
     
  15. #15 M3TopSport, 17.05.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Warum es mir hauptsächlich gin (Wie Redrider schon geschrieben hatt) ist die Sache mit der Elektronik.....! In Falle eines Unfalls geht der Airbag nicht! Alles andere kann sich jeder einfach denken! Dieses Warnpisps Thema gabs hier im Forum schon zich tausend mal.... Siehe 6er Berreich ...siehe 3er Berreich....und wie auch anders jetzt im 5er Berreich auch! :ja:
     
  16. #16 rennweckle, 17.05.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    wie, der airbag geht ned, wenn ich denn piepser ausgschaltn hab ?!?! des glaubste aber ned wirklich oder hab ich da jetzt blos was falsch verstanden ?
     
  17. #17 RedRider, 17.05.2006
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro


    schreib ich türkisch, oder was?!
     
  18. #18 rennweckle, 17.05.2006
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    warum soll der airbag nicht auslösen , wenn ich nicht angschnallt bin ? macht für mich eigntlich wenig sinn !

    also geb mir mal ne antwort auf deutsch

    weil türkisch tu ich nu wirklich ned verstehn tun

    und was hat des mitn ausgschaltetn piepser zu tun
     
  19. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Endlich kann man die Buchstaben erkennen!
     
  20. #20 M3TopSport, 18.05.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ganz einfach....AIRBAG geht nicht weil die Elektronik denkt...das man net angeschnallt is....also wird im Falle eines Umfalls der Airbag net ausgelost...weil Gefahr besteht genickbruch,......jetzt verstehen?????
     
Thema: Warntöne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 warnton ab 30 kmh

Die Seite wird geladen...

Warntöne - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Warnton Geschwindigkeit abschalten

    Mazda 2 Warnton Geschwindigkeit abschalten: Hallo Zusammen Bei meinem Mazda 2 konnte ich einen Warnton für die Geschwindigkeit einschalten. Ich habe diesen dazumal bei 50 eingestellt da ich...
  2. ND 2.0 Fehler FB / schlüsselloses System 6x Warnton

    ND 2.0 Fehler FB / schlüsselloses System 6x Warnton: HELP Gerade meinen neuen Autowagen abgeholt und wohl eine Fehlfunktion erwischt, wer weiß Rat? Maschine läuft und wird durch einmaliges...
  3. (Mazda3 BM)Warntön Rückeinparkhilfe nicht bei stillstand?

    (Mazda3 BM)Warntön Rückeinparkhilfe nicht bei stillstand?: Hallo, ich habe den neuen Mazda 3 5-Türer, 120PS Benziner. Wenn ich Rückwärts an ein Hindernis heranfahre, dann bekomme ich den Warnton der...
  4. Lautstärke Warnton Einparkhilfe

    Lautstärke Warnton Einparkhilfe: Guten Morgen, kann man das Piepen eigentlich regulieren oder auch ganz ausschalten. Ich habe im Menü was gefunden mit Rear Monitor, aber das...
  5. Problem nach Abschalten: andauernder Warnton, flackernde Beleuchtung

    Problem nach Abschalten: andauernder Warnton, flackernde Beleuchtung: Hallo, seit heute habe ich mit meinem Mazda ein Problem, bei dem ihr mir eventuell weiterhelfen könnt. Es geht um Folgendes: - Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden