Warnleuchten/Kontrollleuchten Mazda RX-7

Diskutiere Warnleuchten/Kontrollleuchten Mazda RX-7 im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, bei meinem RX-7 leuchtet eine Warnleuchte/Kontrollleuchte im Armaturenbrett. Begleitet wird dies durch ein nerviges Summen....

  1. #1 TLenz1, 25.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2010
    TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Hallo zusammen,

    bei meinem RX-7 leuchtet eine Warnleuchte/Kontrollleuchte im Armaturenbrett. Begleitet wird dies durch ein nerviges Summen. Leider habe ich kein Handbuch, womit ich die Anzeige deuten könnte.

    Auf den ersten Blick könnte es eventuell die Leuchte für den Luftfilter oder eher für den Kühler sein. Die Kontrollleuchte leuchtet aber nicht dauerhaft, sondern nur solange der RX-7 kalt ist.

    Hat jemand eine Legende für die Warnleuchten?

    Danke im voraus.
    Thomas
     
  2. #2 pascalj1988, 31.01.2010
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hört sich nach kühlwassersensor an!
    du hast im kühler einen sensor, sobald der nicht bis zum rand voll ist mit kühlwasser gibt es ein warnsignal
    also in den kühler wasser kippen und nicht nur in den ausgleichsbehälter:-)
     
  3. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Danke für die Rückmeldung.:p

    Tatsächlich fehlt ein wenig Kühlwasser. Ist der so empfindlich eingestellt?:?:

    Da das ganze nur bei der Fahrt auftritt werde ich testen - sobald das Schneechaos verschwunden ist - , ob das Problem jetzt behoben ist.
     
  4. #4 harry_GTA, 01.02.2010
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen :? aber dein Problem kann auch auf einen Wasserschaden deuten.

    Mehr dazu findest du hier: Kaufberatung Mazda RX-7 FC

    Mfg harry
     
  5. #5 pascalj1988, 02.02.2010
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    habs gefunden:)


    Für alle die ein Fahrzeug mit Wankelmotor fahren und Probleme damit haben, es gibt einen Wankelspezialist schlecht hin:

    Mazda, Werner Lobgesang, Hasselhecker Str 28, 61239 Ober-Mörlen, 06002930103

    Er kennt alle Wankelmodelle sogar auch von NSU. der Mann hat es drauf!!!

    Er fährt selber einen RX-7 FD und RX-8 und kennt sich auch bestens mit den älteren Modellen aus.

    Also wenn euer Motor überhohlt werden muß, ihr ihn ein bischen schneller machen wollt oder ihr sonstige Probleme mit euerm Wankel habt, er ist euer Mann...

    kann ich nur empfehlen
     
  6. #6 Driver RX, 04.02.2010
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Schön und gut, aber was hat das mit dem Thema "Warnleuchte/Kontrollleuchte Mazda RX-7" zu tun?

    Ich meine wenn mir ein Lamperl aufleuchtet oder ne Glühbirne ausbrennt muss ich gleich nen Wankelspezialisten aufsuchen:?:

    Ich finde im Forum können wir solche Probleme wie oben beschrieben auch ohne Wankelspezialisten aus Ober-Mörlen lösen:!:

    Bitte Threads nicht zuspamen mit irgendwelchen Werbungen:!:

    @ TLenz1

    Das Problem kenne ich aber auch mit dem Sensor für die Sheibenwaschanlage bzw. Scheinwerferanlage unter der Fahrt, wenn nicht genug wasser drinne is ;)

    LG
     
  7. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Hallo Driver RX,

    Danke für Deinen Hinweis mit dem Behälter für die Scheibenwaschanlage:D

    Ich habe jetzt schon mal das Wasser im Kühler und Ausgleichsbehälter nachgefüllt und entlüftet. Der Behälter für die Scheibenwaschanlage ist aber auch leer - hat scheinbar ein Loch - muss ich mal am Wochenende prüfen.

    Sobald die Straßen wieder frei sind, werde ich mich mal nach draußen wagen. Wenn es was neues gibt werde ich mich melden.

    Grüße
    Thomas :)
     
  8. #8 Driver RX, 05.02.2010
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    ;) no prob
     
  9. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Kontrollleuchte Kühler Mazda RX-7

    Hallo zusammen,

    habe den Tank für die Scheibenwaschanlage getauscht und den Kühler sowie den Ausgleichsbehälter gefüllt.....;)
    Die Anzeige reagiert auf den Flüssigkeitsanzeiger im Kühler.

    Es war eine perfekte Fahrt am Samstag, bis......:(
    nach 150 Kilometer die Warnlampe erneut ihren Dienst antrat. Als der Motor abgekühlt war habe ich den Flüssigkeitsstand im Kühler geprüft und leider hat da wieder einiges gefehlt. Allerdings habe ich den Eindruck, dass der Flüssigkeitsbehälter "zugenommen" hat.

    Ich habe den Kühler mit der Flüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter aufgefüllt. Ausgleichsbehälter ist danach leicht über "MAX" gewesen. Nach 30 Minuten habe ich nochmals den Kühlerdeckel abgenommen und :(:(:( es fehlt schon wieder Flüssigkeit. Habe es wieder aufgefüllt.....

    Unter dem FC kann ich keine Wasserpfütze feststellen....
    Vielleicht doch ein angehender Wasserschaden des Motors:?::?:

    Wieviel Kühlerflüssigkeit kann bei einem angehenden Wasserschaden sich bei stehendem Auto in den Brennraum "aus dem Staub" machen?

    Bitte um Eure Meinung und Hilfe.

    Grüße
    Thomas
     
  10. #10 pascalj1988, 21.02.2010
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also wess du tatsächlich so viel kühlflüssigkeit verlierst muss die ja irgendwo hin!!!
    Das heist das ganze wasser is im Öl was du gut am Ölstab erkennen kannst oder du machst nen Ölwechsel zur sicherheit,
    wie oft fährst du mit deinem rx7?
     
  11. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Hallo pascalj1988,

    der RX7 wurde das letzte halbe Jahr nicht gefahren und erst vor wenigen Tagen/Wochen aus dem Winterschlaf geholt. Das Öl habe ich noch nicht kontrolliert, werde es die nächsten Tage mal machen.

    Will auch mal den CO-Gehalt im Kühlwasser testen.

    Grüße
    Thomas
     
  12. #12 pascalj1988, 21.02.2010
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wie lange hatte er den winterschlaf?
    Musst normal öl in die brennkammer tun und von hand durchdrehen damit sich die dichtungen vollsaugen und nicht brechen
    hast du ihn sofort getreten
    würde ihn erst mal ganz langsam einfahren nach dem winter
     
  13. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Kühlerflüssigkeit Mazda RX-7

    Hallo,

    habe gestern den Kühlflüssigkeitsstand nochmals gecheckt. Jetzt ist alles konstant geblieben.:p
    Im Öl ist kein Wasser vorhanden.:p

    Werde jetzt mal den Kühlerdeckel und das Thermostat wechseln - eventuell ist ja das Ventil am Kühlerdeckel defekt. Somit könnte das "überkochende" Wasser in den Ausgleichsbehälter gelangen aber nicht mehr zurück gezogen werden.

    Ich werde berichten.

    Falls jemand noch was zum Thema einfällt... - bin für jeden Hinweis dankbar.:engel:

    Grüße
    Thomas
     
  14. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Hallo zusammen,

    habe jetzt mal den Kühlerdeckel gewechselt und einen neuen Versuch gestartet.

    Während der Fahrt wird das Wasser in den Ausgleichsbehälter "gepumpt". Irgend wann meldet sich dann die Warnleuchte wg. dem fehlenden Wasser im Kühler.

    Ich habe nach der Fahrt direkt den Ausgleichsbehälter gecheckt - war deutlich über MAX. Nach 2 Stunden habe ich dann nochmals nachgeschaut. Etwas Wasser ist offensichtlich in den Kühler zurückgesaugt worden - aber bei weitem nicht genug. Der Ausgleichsbehälter ist immer noch deutlich über MAX und im Kühler fehlt das Wasser.

    Ich hatte den Eindruck, dass als ich den Kühlerdeckel abgenommen habe etwas Luft eingesaugt wurde. Aber warum hat er dann nicht die Flüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter eingezogen???

    Woran könnt es noch liegen?

    Danke im voraus für Eure Unterstützung.

    Grüße Thomas

    PS: CO2-Test habe ich gemacht - es dringen keine Abgase in den Kühlerkreislauf.
     
  15. TLenz1

    TLenz1 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7 FC II
    Hallo zusammen,

    es ist leider doch ein Wasserschaden. Der erhöhte CO-Gehalt war über die Kühleröffnung zwar nicht ermittlbar, aber über den Ausgleichsbehälter deutlich - versteh das wer will. :?:

    Jetzt steht aktuell der Motortausch an. :|

    Hierzu mach ich gleich noch ein neues Thema auf.

    Danke für Eure Tipps und die Unterstützung. :)

    Grüße
    Thomas
     
Thema: Warnleuchten/Kontrollleuchten Mazda RX-7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx7 wasserschaden

    ,
  2. Mazda alle Warnleuchten leuchten nach längerem stillstand

    ,
  3. mazda rx 8 kontrollleuchten

    ,
  4. rx 8 Kühlmittel lampe brennt imme,
  5. kontrollleuchten mazda rx8,
  6. kontrollleuchten Mazda cx7,
  7. kühlflüssigkeit für Mazda rx7 sa,
  8. mazda cx7 kontrolleuchten,
  9. motorläpchen mazda rx8,
  10. Mazda:Kontrolllampen,
  11. warnleuchte diebstaglschutz leuchtet mazda,
  12. mazda rx7 zacho erklärung,
  13. mazda kontrolllampen,
  14. mazda rx-8 servo warnleuchte,
  15. mazda bt 50 kontrollleuchten,
  16. mazda rx8 warnleuchte,
  17. Mazda rx 8 Armaturen leuchten ,
  18. rx 8 kontrollleuchten,
  19. warnleuchten rx-8,
  20. mazda rx 8 kontrollleuchten vorm start,
  21. mazda rx8 kontrollampen,
  22. kontrollleuchten mazda pickup,
  23. cx7 kühlflüssigkeit wie viel,
  24. mazda rx7 fc kühlwasser behälter,
  25. mazda rx8 anzeige kühlwasser warnleuchte
Die Seite wird geladen...

Warnleuchten/Kontrollleuchten Mazda RX-7 - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden