Wann kommen Automatik, Tempomat und e-Schiebetüren?

Diskutiere Wann kommen Automatik, Tempomat und e-Schiebetüren? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Weiß da jemand was von Euch? Diese Extras sind doch im Ausland erhältlich. Warum gibt es die bei uns nicht? Automatik soll auf jeden Fall kommen...

Smarty

Weiß da jemand was von Euch? Diese Extras sind doch im Ausland erhältlich. Warum gibt es die bei uns nicht? Automatik soll auf jeden Fall kommen, aber wann? Auch Diesel Automatik?

Hofe auf Infos.

Danke aus Berlin
Stephan
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Außland ist es immer anders! Die Amis sind z.b andere Extras gewonnt wie wir hier! Man brauch nicht weit gehen, in Össi Land haben die auch andere Ausstatungen wie wir hier. Beispiel ... der M3 Top wird in Ö. mit Spoilersatz ausgeliefert. In D. muss man den Satz extra bestellen+draufzahlen!

Wann Automatik kommt ist noch nicht klar.. ganz zuschweigen von den anderen Sachen!
 

MX5and5

Hallo zusammen,
laut Aussage des Verkäufers, bei dem ich am Donnerstag unseren 5er bestellt habe, dauert es noch ca. eineinhalb Jahre, bis Mazda in Deutschland den 5er mit Automatic, elektrischen Schiebetüren, etc. anbietet.
Die Produktpolitik der Entscheidungsträger bei Mazda Deutschland, die wahrscheinlich dafür verantwortlich sind, welche Ausstattungsmodule bei uns angeboten werden, scheint darauf zu spekulieren, zunächst das (scheinbar) große Interesse an dem Wagen abzuschöpfen, bevor weitere "Schmankerl" uns und weitere Interessenten zum (wiederholten) Kauf bewegen sollen.

In anderen Ländern (z. B. den verwöhnten USA) kommen sie nicht darum herum, direkt mit mehr Ausstattungsmerkmalen aufzutreten. Dort hätten sie ansonsten keine oder kaum Chancen, einen Verkaufsschlager zu landen. So lange sich der Wagen bei uns auch so wie geschnitten Brot verkauft, braucht man keine teuren Extras draufzulegen, die nur die Gewinnmarge verringern. So einfach ist das.

Trotzdem ist der Wagen super und durch die manuelle Betätigung der Schiebetüren (die sich so wunderbar schließen lassen) und der Gangschaltung bleiben wir mehr in Bewegung und sind "fitter" als die Ami's. Man muss es nur positiv sehen ':wink:'.

Gruß MX5and5
 

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

ist denn der 2,3er-Motor auch für Deutschland geplant? (In Japan gibts den im M5)


Bis denne

Daniel
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo zusammen,
2,3L ist ist nicht geplannt! Die El.Schiebetüren sind auch für D noch nicht vorgesehen. Das mit Automatik kommt hin mit ein einhalb jahren , aber wir kennen alle alle inzw. Mazda! Der 5er Diesel sollte ja wie bekannt auch schon in Oktober zukriegen sein, war aber leider nicht!
Naja wir warten mal ab!
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Stimmt, er sollte im Februrar kommen, und kam im November :lol:

Tja, bei uns sind schon viele ältere Paar wieder gegangen, da es dieses Auto nicht mit Automatik gibt..... schade schade....
 

MX5and5

Tag auch,
der Händler (siehe oben) sagte auf meine Frage, warum es den Diesel aber nicht den Benziner mit Tempomat gibt, dass beim Diesel die Komponenten komplett vom 6er übernommen wurden und dies beim Benziner nicht möglich sei.
Richtig pfiffig finde ich diese Vorgehensweise wirklich nicht, da man (siehe Vorredner) letztendlich somit zu viele Interessenten verprellt. Eigentlich dürfte sich das kein einziger Hersteller erlauben.

Gruß
MX5and5
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
MX5and5 schrieb:
Tag auch,
der Händler (siehe oben) sagte auf meine Frage, warum es den Diesel aber nicht den Benziner mit Tempomat gibt, dass beim Diesel die Komponenten komplett vom 6er übernommen wurden und dies beim Benziner nicht möglich sei.
Richtig pfiffig finde ich diese Vorgehensweise wirklich nicht, da man (siehe Vorredner) letztendlich somit zu viele Interessenten verprellt. Eigentlich dürfte sich das kein einziger Hersteller erlauben.

Gruß
MX5and5

Man sieht aber an den Verkaufszahlen des 5er das sich der Hersteller soetwas doch erlauben kann :wink:
 
Thema:

Wann kommen Automatik, Tempomat und e-Schiebetüren?

Wann kommen Automatik, Tempomat und e-Schiebetüren? - Ähnliche Themen

Hallo an alle!: Hi :) dachte mir, ich schreibe euch hier mal, bin aus NÖ, 32 J, habe mir vor paar Monaten einen neuen, schnittigen Mazda (Bj 2007, Farbe...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Mazda6 (GJ) Assistenzsysteme / Inzahlungnahmebonus: Hallo zusammen, ich finde den M6 optisch sehr schick, sodass ich mir für morgen mal eine Probefahrt ausgemacht habe. Es wird dafür ein M6 Diesel...
Der neue Mazda CX 5 und der ADAC: Habe Mazda Deutschland angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten. Mal schauen, ob, wann und wie Mazda darauf reagiert... Hallo Herr...
Fragen zum neuen Mazda 3: Moin, bin durch Zufall auf den Mazda 3 neues Model gestoßen. Habe gerade meinen Honda Accord Diesel 180PS Vollausstattung Privat verkauft...
Oben