Wagen startet nicht

Diskutiere Wagen startet nicht im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen, bevor ich mein Problem schildere, gleich im Voraus die Wagendaten: Mazda 5 BJ 2006 Hubraum: 2 Liter Leistung 143 PS Das...

  1. #1 Gora1000, 27.01.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,


    bevor ich mein Problem schildere, gleich im Voraus die Wagendaten:


    Mazda 5

    BJ 2006

    Hubraum: 2 Liter

    Leistung 143 PS


    Das Problem ist der Wagen startet nicht. Der Wagen versucht schon zu starten (Anlasser läuft etc.), aber kommt mir so vor, dass der keinen Sprit bekommt.


    Vorgeschichte:

    Vor etwa 3 Wochen hat der Wagen etwa 3km vor der Haustür kaum Leistung gehabt. Mit dem Wagen war meine Frau unterwegs, deshalb muss ich hier Ihre Aussage wiedergeben. Sie hat es gerade vor die Haustür geschafft, da ist der Wagen ausgegangen und lässt sich seitdem nicht mehr starten. Bei dieser Fahrt hat der Wagen komische Geräusche gemacht. Diese schildert sie wie folgt: man stelle sich Ventilator vor, versucht man diesen mit einem Stock anzuhalten (nicht reinhalten), so wäre dieses Geräusch. Wenn ich ehrlich bin kann ich da nichts vorstellen.


    ich habe bis jetzt folgendes gemacht:

    0. Batterie ist voll

    1. einen neuen Saughubventil eingebaut. Da wir schon ein ähnliches Problem hatten. keine Veränderungen (zu dem Saughubventil sage ich später noch etwas zu).

    1a. Den Wagen ausgelesen, keine relevanten Fehler gefunden.

    2. Zahnriemen geprüft und eine neue Dieselpumpe eingebaut. Sprit ist im System genug drin. Nachdem die neue Pumpe drin ist, ist der Wagen für etwa 1-2 Sekunden 2 mal angesprungen. Das System sollte entlüftet sein. Die alte Pumpe habe ich überholt, diese weißt keine Beschädigungen auf. (Die neue Pumpe hat ebenfalls ein neues Saughubventil bekommen)


    Zu dem Saughubventil: dieser ist, wenn man die Zündung einschaltet extrem laut, ich kann mich nicht erinnern, dass er so laut gewesen ist, nach etwa 20 Sekunden kommen keine weiteren Geräusche.


    Was ich mir noch vorstellen kann:

    1. Saughubventil wird nicht richtig angesteuert

    2. Nockenwellensensor, aber hier müsste doch ein Fehler beim Auslesen kommen. Kann evtl. jemand sagen wo der Sensor zu finden ist?


    Vielleicht hatte schon jemand ähnliche Probleme und kann mir mal paar Tipps geben wo ich anknüpfen könnte, ansonsten gehen mir die Ideen langsam aus


    Danke im Voraus.
     
  2. #2 Rocksteddi, 28.01.2020
    Rocksteddi

    Rocksteddi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    Nockenwellensenor hat er nicht. Kurbewellensensor prüfen.
    Stimmen die Steuerzeiten des Zahnriemen?
     
  3. #3 max1987markus, 28.01.2020
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Würde auch mal die Steuerzeiten überprüfen. Nockenwellensensor hat er.

    Sitzt über der Vakuumpumpe
     

    Anhänge:

  4. #4 Gora1000, 28.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe es vergessen es ist ein Diesel.

    Zu Nockenwellensensor: komisch es wird aber speziell für dieses Fahrzeug eins angeboten(kann den Link dazu nicht posten)

    Beim Zahnriemeneinbau wurden alle Markierungen (an Kurbelwelle/Nockenwelle und Dieselpumpe) eingehalten. Das meinst du doch mit steuerzeiten?
     
  5. #5 Rocksteddi, 29.01.2020
    Rocksteddi

    Rocksteddi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    black6 gefällt das.
  6. #6 max1987markus, 29.01.2020
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Zieh mal den Stecker vom NW Sensor. Springt er an und läuft sauber, liegt es an der Sache mit dem oben geteilten Link, wenn er nicht sauber läuft, ist vermutlich der Zahnriemen um einen Zahn gesprungen. Sollte er nicht anspringen, geht die Fehlersuche weiter. Ist natürlich ohne passendes Diagnosegerät schwer...
     
    hjg48 gefällt das.
  7. #7 Gora1000, 29.01.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    danke für eure antworten. Ist der NW-Sensor an der Stelle wie im Bild im Anhang abgebildet?
     

    Anhänge:

  8. malcom

    malcom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    Dieselfilter gecheckt ???
     
  9. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    83
    Ja!
     
  10. #10 max1987markus, 30.01.2020
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Interessant wäre auch noch wie viel Kraftstoffdruck von der Hochdruckpumpe aufgebaut wird. Könnte man auslesen.
     
  11. #11 Gora1000, 30.01.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    1. Dieselfilter: würde ich ausschließen. An einer Dieselzuleitung vor der Dieselpumpe ist ein Nippel zum entlüften, wenn ich diesen Nippel öffne und die Handpumpe am Dieselfilter betätige dann kommt da Sprit raus.

    2. Nockenwellensensor habe ich von der Stromversorgung getrennt. Leider keine änderung. dh. der Wagen springt nicht an.

    3. Ich werde morgen ein Lesegerät von einem Kumpel besorgen. und mal auslesen.

    Eine Frage: muss der Wagen bei getrenntem Nockenwellensensor anspringen?
     
  12. #12 max1987markus, 31.01.2020
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Ja, mit gezogenem NW Sensor springt er an.
     
  13. #13 Gora1000, 31.01.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    so ich weiß jezt mehr und doch nichts. Das mehr ist, dass es keine Fehler gibt. Keine Ahnung was es ist. Ich werde heute Abend nochmal hier alles zusammenfassen, evtl. fällt dem einen oder dem anderen was dazu ein.
     
  14. #14 Gora1000, 01.02.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin

    ich will es nochmal zusammenfassen:

    1. Der Wagen startet nicht. Hat etwa 3 km vor dem zu Hause keine/kaum Leistung gehabt, vor der Haustür ausgegangen und springt seitdem nicht mehr an.
    1a. Batterie ist voll und Sprit ist genug im Tank.
    2. Saughubventil ausgewechselt, keine Veränderung.
    3. mit betätigter Handpumpe am Dieselfilter ist er für kurze Zeit 2 mal angesprungen
    4. Neue Dieselpumpe eingebaut. Der Zahnriemen ist nach besten wissen und gewissen wieder auf seinem Platz. Keine Veränderung
    5. Von dem Dieselfilter aus gesehen sollte Sprit bei der Pumpe ankommen.
    6. Nockenwellen abgezogen. keine Veränderung
    7. Wagen ausgelesen, es werden keine Fehler, bis auf ein paar ungedeutede, wie sonnensensor oder beifahrer türschloss, angezeigt.

    Jemand noch Vorschläge, was ich mal als nächstes ausprobieren sollte.

    In den Anhang habe ich eine Audiodatei von dem Anlassvorgang beigepackt. Es sind zwei Sequenzen: im ersten teil hört man den Saughubventil, dann Starten, dann wieder Saughubventil und starten. Vielleicht kann noch jemand anhand dessen was dazu sagen.
     

    Anhänge:

  15. #15 max1987markus, 03.02.2020
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Nur mal so nebenbei, falsch getankt wurde aber nicht oder??

    Interessant wäre eben noch welchen Druck der Kraftstoffdrucksensor anzeigt beim starten.
    Könnte man mit einem entsprechenden Lesegerät auslesen.
     
  16. #16 Gora1000, 03.02.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Falsch
    Falsch getank ist ausgeschlossen. Ich muss mich mal schlau machen, ob es mit diesem Lesegerät geht. Werde mal im laufe der Woche berichten.
     
  17. #17 Gora1000, 16.02.2020
    Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit dem letzten mal einiges zu berichten. Zum einen ich hatte den Wagen mal zwischendurch anbekommen, dazu hatte ich den DPF losgeschraubt und siehe da er lief mit einer natürlich sehr starken Rauchentwicklung. Also dachte ich den Fehler gefunden zu haben. Also DPF festgemacht (das war glaube ich mein Fehler) versucht den Wagen zu starten, der sprang an und ging aus. DPF habe ich abmontiert, der Wagen springt trotzdem nicht mehr an. Jemand eine idee was das sein kann. Evtl. etwas neu anlernen oder ähnliches. Übringens Kurbelwellensensor habe ich gewechselt, an ihm kann es nicht liegen.

    Ich konnte auch mit dem Lesegerät einige Date auslesen. Die Datei findet ihr im Anhang. Könnte sich jemand das mal anschauen? Es sind insgesamt 32 Frames aufgenommen.
     

    Anhänge:

  18. #18 max1987markus, 17.02.2020 um 08:01 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2020 um 08:27 Uhr
    max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Das sind Werte beim Motorstillstand (ohne starten).

    Bitte beim starten auslesen. Wie weit steigt der Raildruck an?

    Läuft er mit Starterspray an?

    Kommt beim Auspuffrohr hinten was an beim starten?
     
  19. Gora1000

    Gora1000 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    danke für die Antwort. MIt Spray geht es nicht. Gerade eben nochmal ausprobiert.
    Bzgl. der Tabelle: Genau aus diesem Grund habe ich mehrere Frames aufgenommen und zwischendurch versucht den Wagen zu starten. Es sind auch in den Spalten T und V an den Kurbelwellen umdrehungen zu sehen. Ich habe die Tabelle nochmal nachgebessert und nur die beiden Spalten dringelassen.
     

    Anhänge:

  20. max1987markus

    max1987markus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    VW Passagt 3BG 4 Motion
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Pajero V24
    Sind die Angaben beim Druck im Verteilerrohr in BAR?

    Wenn das so ist, baut er keinen Druck nicht auf. da sollten schon um 300 Bar da sein.

    Dann müsste er aber trotzdem auf den Starterspray reagieren...

    Prüfe bitte auch mal den Kraftstoffdrucksensor. (im Anhang)
     

    Anhänge:

Thema:

Wagen startet nicht

Die Seite wird geladen...

Wagen startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BN) Start-Stopp startet nicht wieder

    Start-Stopp startet nicht wieder: Hallo, erstmal Danke für die freundliche Aufnahme ins Forum! Soo...und hier das Problem: Mazda3, vorigen Oktober als Neuwagen gekauft, also BN...
  2. Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr

    Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr: Mazda 6 GY (Bj2003), 2L Diesel 100kW/136PS Guten Tag, ich bin mit meinem lieb gewonnenen Mazda 6 nach Italien in die Ferien gefahren. Habe vorab...
  3. Lenkrad ruckelt, Klackergeräusch, Wagen zieht nach links

    Lenkrad ruckelt, Klackergeräusch, Wagen zieht nach links: Hallo zusammen, ich habe mit meinem 323 F BG (HSN/TSN 7118-431 BJ 6/1994) seit einiger Zeit ein ziemlich merkwürdiges Problem. Und zwar kommt es...
  4. Motor startet nach Überbrückung nicht mehr

    Motor startet nach Überbrückung nicht mehr: Hallo an alle hier, ich habe da ein Problem, mein Mazda 6 , Bj.2002, 2,3 L , Kombi . Ich habe den guten mit Starthilfekabel Auto-Auto versucht...
  5. Mazda 3 BK BJ.2008 Automatik in P Stellung startet nicht.

    Mazda 3 BK BJ.2008 Automatik in P Stellung startet nicht.: Hallo Freunde, in letzte Zeit manchmal mein Mazda3, BK Automatik, Bj. 2008 in der P (Parkstellung) reagiert nicht. Ich muss den Schalthebel auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden