Mazda5 (CR) Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...

Diskutiere Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an... im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich wende mich nochmals mit einer Frage an euch :winke: Mein Bock springt von 10x starten 6x erst beim zweiten mal an. Hat einer eine Idee wo ich...

  1. #1 Schwedensaft, 23.03.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    Ich wende mich nochmals mit einer Frage an euch :winke:

    Mein Bock springt von 10x starten 6x erst beim zweiten mal an. Hat einer eine Idee wo ich als erstes suchen sollte? Hab was vom Kraftstoffpumpenrelais gelesen, aber meine Suche danach war erfolglos. Wo sitzt das denn?

    Zündkerzen sind übrigens neu, Verhalten unverändert :roll:

    Danke und Gruß
     
  2. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Schwedensaft,
    da ich kein Veterinär bin kann ich zum Bock nichts ...
    Aber zu deinem Mazda5 (CR) könnte ich dir Tipps geben.

    Hat der Motor die Startprobleme im kalten oder warmen Zustand, nach welcher Zeit?
    Was macht er, wenn Du die Zündung einschaltest, 5 - 10 Sekunden wartest und dann erst startest?
    Kraftstoffhaltedruck zu gering?!!

    Das Kraftstoffpumpenrelais findet man im Hauptsicherungskasten unter der Bezeichnung "FP", die Position kannste im Deckel erkennen.
    Versuche das Relais mal mit einem mit gleicher Spezifikation (aus dem Relaissteckplatz) zu tauschen.
    Auch der Kontaktteil des Zündschlosses kann eine Fehlerquelle sein.

    Welche Zündkerzen sind verbaut?
     
  3. #3 Schwedensaft, 25.03.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    Servus hjg48,

    dem Bock (jawohl dem Bock) ist es völlig egal ob warm oder kalt. Mir scheint wenn ich die Zündung etwas einschalte und dann starte das gefällt ihm besser. Ich schau gleich nochmal nach dem Relais, aktuell sagt mir die Bezeichnung FP nicht viel.

    Zündkerzen hab ich neu gemacht. Irgendwas von Bosch. Aber das Verhalten ist vorher wie nachher gleich. Würde ich erstmal ausschließen das es an den Kerzen selbst liegt.

    Grüße
     
  4. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    FP = Fuel Pump :-)
     
    hjg48 gefällt das.
  5. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    109
    Moin Schwedensaft,
    leider schon wieder eine unüberlegte Aktion!
    Jeder Mazda-Wissende wird Dir sagen, dass man den MZR 2.0i (LF) Motor immer mit NGK-Zündkerzen beglücken sollte!

    Welche FIN hat dein M5 (CR), sind die letzten 6 Stellen unter oder über 300001???

    FP = Fuel pump - siehe oben
     
  6. #6 tuerlich, 25.03.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    501
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Man kauft weder Zündkerzen, noch Zahnriemen noch Bremsen von Bosch!!!!

    Bosch Zündkerzen schon gar nicht für einen Japaner!!!!!!
     
  7. #7 Ostseekieker, 25.03.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ameisenkiller VW Lupo 1.4 MPI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nicht nur da. NGK (Laser Platinum) und Denso Iridium, was anderes habe ich nie verbaut. Bei meinen VAGs nicht, und beim 6er jetzt eh nicht. Hatte auch sofort beim Kauf die Rechnungen des Vorbesitzers kontrolliert: vor 2000 km wurden NGKs verbaut. Habe trotzdem kontrolliert, also rausgedreht ;-)

    Auch meine Freie des Vertrauens hat Bosch schon vor Jahren aus dem Angebot geschmissen.
     
  8. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    404
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Warum nicht ? Ich kaufte vor über 30 Jahren immer
    upload_2020-3-25_19-17-19.jpeg
     
    black6 gefällt das.
  9. #9 Gladbacher, 25.03.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.863
    Zustimmungen:
    835
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    @HELAN
    Mensch Hendrik, die waren auch nicht von BOSCH, das waren die guten von Isolator oder wie nannten die sich? Dazu gab es immer eine kleine Drahtbürste und ´ne "Messlehre"...:shock:
    (OT Ende)
     
  10. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    404
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja genau regenerierte von Isolator, die funzten super beim Traber. :shock:
     
  11. #11 Gladbacher, 25.03.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.863
    Zustimmungen:
    835
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber Mazda = Kerzen NGK!
    Habe ich gelernt, im Forum, der letzte der es mir in der Praxis bestätigt hat war der gute Mann von der "MX5-Schmiede" in MG!
     
  12. #12 Schwedensaft, 25.03.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    Ist aber eine Glaubenssache, oder kann mir jemand einen plausiblen Grund nennen? Die Bosch Zündkerzen sind freigegeben und erfüllen die Vorgaben, was sollte dagegen sprechen? :think:
     
  13. #13 Gladbacher, 25.03.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.863
    Zustimmungen:
    835
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    @Schwedensaft
    Genau, die meisten "schwören drauf", man liest es allerorten - erklären kann ich es dir nicht, das sollte vielleicht @hjg48 übernehmen?
     
  14. #14 Schwedensaft, 25.03.2020
    Schwedensaft

    Schwedensaft Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    Danke, da bin ich dann mal gespannt auf die Expertise :headbang:
     
  15. #15 tuerlich, 25.03.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    501
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Astra mit LPG hat damals Kerzen gefressen!

    Da hat man tatsächlich den Wechsel der Kerzen nach 15tkm gemerkt wie die Sau!

    Habe immer spezielle LPG Kerzen, Iridium, Polen sonstwas gehabt.
    Die hielten eben nicht lange, waren aber mega preiswert!

    Hab dann mal Bosch getestet und was soll ich sagen, die neuen Bosch waren schlechter wie die Alten, Verbrauchten!

    Gleicher Wagen, selbst den Zahnriemen gemacht!

    Nimm mal Qualität, nimm mal ein Bosch Set...

    Nach 15tkm war die WaPu platt, da durfte ich alles nochmal machen!

    Wusste ja jetzt wie es geht, aber diesmal bitte mit Contitech!

    Und über Bremsen von Denen habe ich im Netz bereits genug gelesen, ohne selbst Lehrgeld zahlen zu müssen...
     
    Gladbacher gefällt das.
  16. #16 mind_explorer, 25.03.2020
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    für den Mazda kann ich hier nicht sprechen - fahre einen Diesel, aber für Daihatsu... diese benötigen NGK / Denso Kerzen, weil die Motorsteuerung den Ionenstrom misst und danach die Kerzen ansteuert. Auch bei Motoren mit Klopfsensor (der hier die Funktion der Ionenstrommessung übernimmt) berichten viele Daihatsu Fahrer über schlechte Erfahrung mit anderen Fabrikaten. Scheint also an der Impedanz der Kerzen zu liegen....
    Auf jeden Fall einer weiteren Suche Wert.

    Die Benzinpumpe kann meist akustisch wahrgenommen werden -sachtes Brummen wenn die Zündung an ist. Eventuell darauf bei weiterer Fehlersuche achten...
     
    Gladbacher gefällt das.
  17. #17 Gladbacher, 26.03.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.863
    Zustimmungen:
    835
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht ist dieser Link

    Zündkerzen

    von @Skyhessen in einem anderen Thread von Interesse?
     
    Skyhessen gefällt das.
  18. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    So, meine Erfahrung der letzten 22 Jahre bei einem Mazda ist, dass BOSCH Zündkerzen keinerlei Probleme bereiten und lange halten. Aus meienr Sicht Qualität halt. Kein Wunder wenn man die Fertigungsautomaten sieht. Das ist meine Langzeiterfahrung. Die anderen Mazda´s, welche parallel dazu liefen, hatten auch immer Bosch drin. Auch ohne Probleme, aber die hatte ich immer nur so um die 6 Jahre gefahren.
     
    Skyhessen gefällt das.
  19. #19 tuerlich, 26.03.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    501
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann hast Du in 22 Jahren nie herausfinden dürfen, dass Dein Wagen mit NGK viel besser hätte laufen können??:cry:
     
  20. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das wusste ich ... falsch, seit letztem Jahr sind, rein aus Vorwitz, NGK drin. Die tun Ihren Dienst genauso.
    Ehrlich, wenn Du über eine andere Zündkerze signifikante Unterschiede merken willst dann bewundere ich Dich. Aus meiner Sicht laufen solche "Veränderungen" rein im Kopf ab. Sorry, das ist nicht böse gemeint, aber ich bin zu sehr Techniker um so etwas glauben zu können.
    Wenn Zündkerzen so schlecht sind, das heißt der Unterschied so hoch ist, glaube ich eher an einen klassischen 0-km-Ausfall.
     
    Skyhessen gefällt das.
Thema:

Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...

Die Seite wird geladen...

Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an... - Ähnliche Themen

  1. Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?

    Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?: Guten Abend, Kurze Frage welche Tpms sensoren hat der cx9 bj 2017 verbaut.
  2. Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen

    Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen: Hallo zusammen, bei meinem Mazda 2 DY habe ich seit einer Zeit ein technisches Problem bei dem mir die Fehlerdiagnose schwer fällt. Deswegen...
  3. Mazda R360 - erster Sportwagen 1960

    Mazda R360 - erster Sportwagen 1960: Der erste Pkw von Mazda war ein sehr kleiner Sportwagen namens R360, der das Autofahren für Japan bezahlbar machte. Mazda schafft einen damals...
  4. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  5. Mazda2 (DE) Auto stottert beim Start trotz aufgeladener Batterie

    Auto stottert beim Start trotz aufgeladener Batterie: Mahlzeit. Ich hab mal eine kurze Frage zum Starten von älteren Autos (ist mein erstes Auto der Mazda 2, Bj. 2009). Ich bewege es eigentlich jeden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden