Vorstellung und direkt ein Bündel Fragen zum MX 5 NA

Diskutiere Vorstellung und direkt ein Bündel Fragen zum MX 5 NA im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Servus liebe Mazda Community. Mein Name ist Kevin. Ich bin 20 Jahre Alt komme aus Niddatal in der Nähe von Frankfurt am Main. Zurzeit beende...

  1. #1 TireSlayer, 25.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Servus liebe Mazda Community.
    Mein Name ist Kevin.
    Ich bin 20 Jahre Alt komme aus Niddatal in der Nähe von Frankfurt am Main.
    Zurzeit beende ich meine Lehre zum Automobilkaufmann in einem Autohaus mit Mazda Vertragswerkstatt.

    Im Moment fahre ich einen Suzuki Swift Sport.
    Aber ich habe mich irgendwie in den MX-5 NA verguckt.
    Deshalb überlege ich den Swift abzugeben und einen MX-5 zu holen.
    Das er nur 2 Sitze hat stört mich keineswegs (Weniger Leute die mich beim Fahren nerven)
    Und der Kofferraum sollte für 2 auch reichen.

    Allerdings soll es mein Alltags-Auto werden d.h. er soll auch im Winter gefahren werden.
    Zu allem Übel habe ich keine Garage.
    Wie ist eure Meinung dazu kann ich mit Ruhigem Gewissen den Schritt wagen?

    Nun zu einem anderen Thema.
    Da ich in der Import Tuning Szene aktiv bin ist die Frage wieviel KM sollte er max haben und welchen Motor?
    Folgendes habe ich im Laufe der Zeit geplant wenn die Mittel dafür da sind:

    Turbo Umbau und alles was dazu gehört.
    Fahrwerksumbau
    Und Gewichtsreduzierung.

    Der Wagen würde hin und wieder auf dem Nürburgring bewegt werden.

    Sämtliche Umbauten sollten Ordnungsgemäß durchgeführt werden, auch wenn es etwas mehr kostet.
    Es soll Dennoch standfest bleiben.

    Könnt ihr dafür Irgendwelche Firmen empfehlen die auch Prüfstands-Abstimmungen machen?

    Achso die Suchfunktion habe ich benutzt, dies hat mich aber nur mehr verunsichert.

    Danke im Vorraus

    Viele Grüße
     
  2. #2 Sunburst, 25.06.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo!

    die Laufleistung sollte bei einem NA nicht oberstes Kriterium sein, bei guter Pflege sind Motor und Getriebe gut für 400.000km und mehr...


    Schauen sollte man auf Rost an den Schwellern und an den Trägern. (Schweller-Rost hat bzw. hatte jeder NA mal - bei vielen ist er allerdings schon gemacht)

    NAs eigenen sich als ganz-jahreswagen, allerdings tut mir fast das Herz ein bisschen weh wenn ich drann denke das der kleine dann immer im Salz und Schnee steht....der NA ist ja mittlerweile ein richtig erhaltenswerter Youngtimer je nach Zustand und Baujahr....

    Für Tuning kannst du die Jungs bei I.L. Motorsport kontaktieren die können dir diesbezüglich full-service bieten und haben auch einen sehr guten support... und allgemein einen sehr guten Ruf in der MX-5 Szene in DE sowie AT.


    Gewichtsreduzierung wird schwierig außer du willst den Beifahrersitz rauschmeißen und Motorhaube, Kotflügel und Heckdeckel durch Echt-Carbonteile ersetzen ;)

    ... am besten funktioniert noch eine Diät und immer mit halb-vollen Tank fahren :D
     
  3. #3 TireSlayer, 25.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antwort.

    I.L. haben ja echt eine riesen Auswahl!
    Da kann man sich richtig austoben.

    Im Winter muss ich ehrlich sagen bin ich der erste der rausrennt und den Parkplatz schippt und das Auto ständig von dem Üblichen Winter Dreck befreit.


    Das stimmt Carbon spart einiges.
    Wollte die Sitze gegen Renn Sitze Tauschen und alles was nicht wichtig ist raus schmeißen.
    Dazu soll noch ein Käfig zur Stabilität kommen.
     
  4. #4 MX-5_Senshu, 25.06.2013
    MX-5_Senshu

    MX-5_Senshu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC Edition Senshu 26/200
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Sports Tourer
    Hallo,

    ich bin ja auch noch frisch dabei aber hast du oben nicht geschrieben das es ein Alltagsauto werden soll??
    Für mich hört sich das eher nach einem Freizeitmobil an, irgendwie (für meinen Verstand) widerspricht sich Turbo und Käfig, sowie Gewichtsminimierung zum Alltagswagen.

    Geschweige denn das wenn du so viel investieren willst in Umbauten das du bei Wind und Wetter fahren möchtest??!!

    schönen Abend noch,
    René
     
  5. #5 TireSlayer, 25.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt könnte man meinen.
    Vielleicht liegt es an meinem Alter oder einfach daran das ich verrückt nach Performance bin.
    Ich verzichte gern auf sämtliche Form von Luxus und Technik.
    Ich bin ein Purist
    Arbeits bedingt bin ich immer mit den Neusten Fahrzeugen unterwegs da brauch ich im Alltag Abwechslung.
    Also einfach Laut und Dreckig.

    Ebenso einen schönen Abend
     
  6. #6 spaßcal, 25.06.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Willkommen im Forum ;-)

    Nun mit 20 kann man sowas im Alltag machen ;-). Finde nicht das es sich beißt Turbo / Käfig + Alltag. Es liegt immer dran wie man selber dazu steht und wenn er ne Abwechslung brauch warum nicht :cheesy:
     
  7. #7 MX-5_Senshu, 26.06.2013
    MX-5_Senshu

    MX-5_Senshu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC Edition Senshu 26/200
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Sports Tourer
    Wollte hier auch keine Kritik am Verständnis der Alltagstauglichkeit sein, wenn man natürlich das Glück hat beruflich immer den neuesten schnickschnack zu fahren dann kann ich den Wunsch nach ner "rennsemmel" im natura style verstehen.

    Aber zu einem stehe ich, wer viel investiert in umbauten sollt es auch würdigen bei gerechtem Wetter zu fahren, ich würde, wenn ich's mir leisten könnte den MX Nur bei supi Wetter raus holen, bei Wind und Wetter hätte ich viel zu viel Angst das mir einer den kaputt fährt.

    Guts nächtle,
    Rene
     
  8. #8 spaßcal, 26.06.2013
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:

    Das will ich nicht unterstellen, klar wäre das für mich auch nichts aber jedem das seine :cheesy:
     
  9. #9 TireSlayer, 26.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem Cool das ihr Verständnis zeigt!
    Evtl warte ich auch bis nächstes Jahr und Miete mir mit nem Kumpel der übrigens das selbe vor hat eine Doppelgarage.
    Bei den Bekloppten die heutzutage unterwegs sind ist das evtl wirklich die bessere Lösung.
    Dann behalte ich den Swift und nehm den MX als zweitwagen.
     
  10. #10 DevilsFA, 26.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Hab den Thread mal in den MX-5 Bereich verschoben. Vorstellung ist Vorstellung und Frage ist Frage. Beides zusammen ist einfach unübersichtlich.
     
  11. #11 TheoDIN, 26.06.2013
    TheoDIN

    TheoDIN Guest

    Das wäre sicherlich die bessere Wahl für euch beide! Sprich Deinen MX und Dich.
    So nen Jungspund wie Du es bist mit einem MX "ohne" alles und bums im Winter ist sicherlich nicht die sicherste Art des voran kommens.
    Behalte den Swift hol Dir nen schönen MX motze Ihn auf und werde alt mit Ihm...
    "Good Luck" bei der Suche. :-)
     
  12. #12 TireSlayer, 26.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt komm ich mir echt verdammt Jung vor.
    Also ich denk ich hab selbst für den Winter genug Fahr Erfahrung.
    Ich bin meine Jugend lang Slalom Rennen gefahren.
    Daher auch meine Neigung zu wendigen, kleinen Heckgetriebenen Autos.
    Der Turbo Umbau soll den MX nurnoch schön aus den Kurven katapultieren lassen. .
     
  13. #13 Ricky_P, 26.06.2013
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Moin und herzlich willkommen! :winke:
    Bin auch relativ neu hier und kann zudem zum NA nicht viel sagen...außer dass ich deine Gedanken bzw. deinen Wunsch gut nachvollziehen kann.:ja:

    Eine weitere gute Adresse für MX 5 (alle Modelle) ist SPS Motorsport. Die sitzen bei Limburg, das ist von Ffm ein Katzensprung. Hier erfährst du gute Beratung und qualitativ hochwertige Arbeit.

    Gruß & viel Erfolg bei deinem Vorhaben
     
  14. #14 TireSlayer, 26.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir gerade die Firma mal angesehen.
    Ich muss sagen sieht ja echt gut aus was die da machen.

    Genau mein Stil.
     
  15. #15 Ricky_P, 26.06.2013
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Kann ich dir auch persönlich sehr empfehlen, habe selbst einiges dort machen lassen.
     
  16. #16 TireSlayer, 26.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön!
    Da hab ich schonmal nen Ansprechpartner.
    Kannst du was über das Preis Leistungs Verhältnis sagen?
     
  17. #17 Ricky_P, 26.06.2013
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Also geschenkt bekommt man da nichts...aber man kann sicher sagen, dass die gebotene Qualität und Leistung den Preis definitiv rechtfertigt. Meine Meinung. Da nicht alle Preis-Leistung subjektiv gleich beurteilen, solltest du dir bei bestehendem Interesse am besten mal eine eigene Meinung bilden. Jan von SPS ist sehr nett und offen, du kannst dich ja mal unverbindlich beraten lassen. Am besten anrufen und vorbeifahren...dann kann man sich vor Ort einen guten Eindruck vom Team und der Werkstatt verschaffen.

    Gruß
     
  18. #18 BlindxDeath, 27.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2013
    BlindxDeath

    BlindxDeath Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du nen Turbo und Käfig reinhaust, wird das Auto schwerer.

    wegen Carbon-Parts..kannst dir das Video und die 3 anderen Teile auch mal anschauen.
    How to Make a Carbon Fiber Car Bonnet/Hood - Part 1/3 - YouTube

    Gewichtsersparnis...
    Türpappen raus
    Hifi-Anlage raus
    sämtliche Teppiche und Dämmmatten
    wenn die karre nackt ist, dann kannste auch anfang ein paar Blechteile in der Hutablage und Kofferraum abzuschrauben.
    Edelstahlauspuffanlage
    Alu-Wasserkühler
    Das original Lenkrad gegen ein Sportlenkrad tauschen
    elektrische Antenne
    Wenn das Auto nur bei schönem Wetter bewegt werden soll, das gesamte Verdeck+Gestänge ausbauen, fürs schlechte Wetter nen Hardtop
    das wäre jetzt die preisgüsntigen Möglichkeiten am NA, die mir beim Schrauben aufgefallen sind^^

    ich persönlich würde erstmal nur die Sachen machen, die du kostenlos machen kannst, also alles raus schmeißen was geht.
    Statt dem Turbo...
    grob...
    Schwungmasse am Motor erleichtern
    Freiprogrammierbares Steuergerät+ Anzeigen und Sensoren
    Einzeldrosselanlage meinetwegen von einer Yamaha R1, die du dann von einem Metall-Heini an den Motor anpassen lässt und den Motor auf der Straße anhand der Daten des Steuergerätes anpasst.
    Nockenwellen
    pleul und Kolben
    verstärkte Lager
    Fächerkrümmer, Rennkat und Abgasstrang begradigen, also statt, dass das Auspuffrohr rechts am Heck rausschaut, dann links rausguckt.

    Weshalb kein turbo?
    Ich bin der Meinung dass der kleine Motor sehr gut auf Gasbefehle reagiert und der Wagen ist auf kurvigen Straßen zu hause und das ist das was ich an dem Wagen sehr schätze und möchte das nicht mit einem Turbo den Wagen nehme bzw. die Charakteristik ganz ändere.
    Du sagtest auch dass du die Leistung eines Turbo's auch standfest haben willst, dazu gehört für mich auch einige Umbauten und Revisionen am Motor selbst.


    Fahrwerk:
    Koni gelb mit H&R oder Vogtland Federn
    Stahl-Domstreben vorn und hinten
    unterm Auto am Heck unterm Diff auch eine Stahlstrebe
    verstärkte Koppelstangen
    vorn weichere Stabis als hinten


    usw. etc. pp

    eventuell kann ich dich für einen BMW e36 328i Coupe begeistern.
    Eingetragen hat der Wagen 193ps, der Sprung auf 230-240ps kostet vllt 1500€
    Der Motor ist auch was feines, aus Alu, souveräner auftritt und ein gut gemachter Motor ist kaum schlechter als der M3 e36

    Ansaugbrücke vom 325i - 200€ + 100€ neue Dichtungen
    gesamte Auspuffanlage vom M3 e36 - 1000€ aus Ebay
    Steuergerät Anpassung von SGS ca. 360€

    Technik-tuningparts gibts da wie sand am Meer und ist auch besser als beim Mazda

    ich fahr beides ;)
    gemachten 328i Touring und nen MX5 NA 1.6L mit 115ps ;)
     
  19. #19 TireSlayer, 27.06.2013
    TireSlayer

    TireSlayer Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Ausführliche Antwort.
    Ich denk ich werd Anfangs einen Soft Turbo verbauen und nach einigen Verstärkungs Arbeiten den Turbo Upgraden.
    Nun ist die Frage ob 1.6 oder 1.8 Motor.


    Von BMW und allgemein deutschen Autos halte ich rein Garnichts muss ich ehrlich sagen.
    Ich steh auf Reisbrenner.
     
  20. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    Moin,

    fahr beide Motoren mal Probe. Der 1.6er (mit 115PS) dreht etwas williger hoch, der 1.8er hat mehr Drehmoment. Teile gibt es für beide.
    Der Rumpfmotor im MX-5 kann schon einiges an Leistung ab.

    Alternativ kann ich dir noch die Firma komotec für Umbauten nennen. Die bauen eigentlich Lotus Elise Fahrzeuge um, machen mittlerweile aber auch MXe ;)
    Die Jungs haben recht viel Erfahrung und sind gerade in der Lotus Szene auch bekannt.

    Ich hab mir mal ein Angebot von SPS machen lassen für einen Kompressor-Umbau auf ca. 160PS. Kostet ungefähr 6000€ mit neuer Kupplung. Für den Preis bekommst du aber wirklich ordentliche Technik und Teile inklusive Abstimmung auf dem Prüfstand.

    Welche Leistungen willst du denn ungefähr erreichen?

    Frag am einfachsten mal bei SPS, komotec und wie sie alle heisen an. Dann hast du schonmal einen groben Kostenfaktor.

    Du solltest das Geld für ein Leistungstuning aber nur in das Auto investieren, wenn die Substanz wirklich stimmt. Hohlraumversiegelung nicht vergessen!

    Grüße
     
Thema:

Vorstellung und direkt ein Bündel Fragen zum MX 5 NA

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und direkt ein Bündel Fragen zum MX 5 NA - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  2. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  3. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  4. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: [ATTACH][ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art: Karosserieteil Typ: Stoßstangenträger Marke: Mazda Modell: MX-5 NB...
  5. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: Zur Anzeige geht's hier lang. -------------------------------------- [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden