CX-9 (TB) Vorstellung des Monsterlis

Diskutiere Vorstellung des Monsterlis im CX-3 / CX-5 / CX-7 / CX-9 / Tribute / MPV Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Salut Neue Batterie ist drin, die alte wäre über den Winter wohl nicht drüber gekommen. Bin ja gespannt, ob ich jetzt nen Unterschied merke beim...

  1. #21 Nadinka, 19.09.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Salut

    Neue Batterie ist drin, die alte wäre über den Winter wohl nicht drüber gekommen. Bin ja gespannt, ob ich jetzt nen Unterschied merke beim Starten (das Auto wurde geholt und gebracht, drum bin ich noch nicht damit gefahren).
    Bei den Bremsen wurde nix gefunden, da hab ich ja die letzten Male beim Rückwärtsfahren am Morgen so ein Schleifgeräusch gehört, kann sein, dass das der Flugrost ist, meint er.
    Also, nächste Station: Winterreifen. Werden dann Mitte Oktober geholt.
     
    3bkDriver gefällt das.
  2. #22 Nadinka, 07.10.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Hallo

    Da mein vorheriger Freundlicher gesehen hat, dass ich beim 9er das Verteilergetriebeöl woanders wechseln lassen hab, weil sie sich schlichtweg geweigert hatten ("wir haben da auch gar kein Werkzeug dafür"), hat er mich zur Rede gestellt und gemeint, er hätte gelesen, dass die Probleme erst mit dem Ölwechsel anfangen.
    Ich hab das ja als Beleidigte-Leberwurst-Getue abgetan, mich jedoch trotzdem an Mazda Suisse gewand, um mir bestätigen zu lassen, dass der Ölwechsel kein Problem darstellt.
    Also habe heute die Bestätigung erhalten, dass das mit dem richtigen Öl (und das ist drin) nie ein Problem darstellen kann.

    Mein Gott, was für ein Kindergarten.
     
Thema:

Vorstellung des Monsterlis

Die Seite wird geladen...

Vorstellung des Monsterlis - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung &Problem am 121

    Vorstellung &Problem am 121: Hallo zusammen, ich bin neu hier, 20 Jahre alt und komme aus Köln:) Meine Eltern besitzen einen 121 DB der nun sieben Jahre stillstand. Mein Ziel...
  2. Vorstellung und gleich ein Problem

    Vorstellung und gleich ein Problem: Hallo, ich bin Mario und seit kurzem Besitzer eines Mazda 6 Sport Kombi GH von 2008. Geiles Auto, habe mich sofort verliebt, als ich es gesehen...
  3. Möchte mich kurz vorstellen

    Möchte mich kurz vorstellen: Hi zusammen. Nachdem ich nun Rentner bin wollte ich mir und meiner Frau auch noch mal ne kleine Freude machen und haben uns einen MX 5 NC Mithra...
  4. Neu Vorstellung.

    Neu Vorstellung.: Hallo und guten Tag zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich für die Aufnahme bedanken. Zur meiner Person, ich bin der Ralf 51 Jahre...
  5. Vorstellung und erste Fragen

    Vorstellung und erste Fragen: Moin Moin, ich bin seit nun knapp 2 Wochen Besitzer eines 2012er Mazda 3 2.0. Der Wagen stand beim örtlichen Mazda Händler und da ich mit meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden