Vorglühen sinnvoll?

Diskutiere Vorglühen sinnvoll? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo allerseits, habe mal gehört, dass es für die Lebensdauer besser ist den Diesel immer (also auch im Sommer) vorglühen zu lassen. Da das...

?

Wartest du, bis das Vorglühen abgeschlossen ist?

  1. Ja, meistens

    22 Stimme(n)
    73,3%
  2. Mir doch egal

    2 Stimme(n)
    6,7%
  3. Vorglühen??

    6 Stimme(n)
    20,0%
  1. #1 turbosteve, 17.10.2012
    turbosteve

    turbosteve Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 Kombi
    Hallo allerseits,

    habe mal gehört, dass es für die Lebensdauer besser ist den Diesel immer (also auch im Sommer) vorglühen zu lassen.

    Da das Lämpchen im Sommer stets eine Sekunde, im Herbst nun geschätzte 3 Sekunden leuchtet, wollte ich wissen, wie ihr das handhabt. Vielleicht gibt es ja sogar jemanden, der damit Erfahrung gesammelt hat.

    Es soll besser für den DPF sein, da beim Starten kein unverbrannter Diesel in den Abgastrakt gelangt.

    Realität oder Mythos?


    Bei anderen Fabrikaten z. B. muss man warten, bis das Vorglühen abgeschlossen ist und der Anlasser loslegt.


    Gruß
    Steffen
     
  2. #2 streethawk, 17.10.2012
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Ich Fahr zwar privat nen Benziner aber auf Arbeit nur Diesel. Ich Handhabe das so das ich Einstieg die Zündung einschalte mich anschnalle und bis dahin sind alle Lämpchen aus. Unser Schlossermeister hat uns das so eingebläut alles erst ausgehen zu lassen und dann zu starten. Die Diesel starten dann auch immer besser als wenn der Schlüssel gleich von Null durchgedreht wird
     
  3. #3 TechoLogic, 17.10.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :ja: Genauso handhabe ich es auch beim Firmenwagen (privat eig. auch obwohl Benziner), liegt wohl daran das ich auch "Vorbild" sein muss ;)
     
  4. #4 Nichtraucher, 17.10.2012
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Ich fahre mein Mazda6 Diesel seit 2005, ich habe noch nie vorgeglüht ;) , nicht mal im Winter , der Wagen springt sofort an auch ohne vorglühen
     
  5. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Mitlerweile glühen Dieselfahrzeuge vor wenn man das Fahrzeug mit Funkfernbedienung öffnet ;) Im Winter würde ich allerdings noch einen moment warten..
     
  6. #6 turbosteve, 17.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2012
    turbosteve

    turbosteve Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 Kombi
    Ich bezweifle, dass es bei Mazda so eine Funktionalität gibt. Man kann ja nicht mal den Motor anlassen, ohne dass der Radio sich neu initalisiert und das laufende Bluetooth -Gespräch unterbricht. Und dass er jedesmal die CD neu einlesen muss, finde ich auch nicht gerade den Brüller.
     
  7. #7 man weiß, 17.10.2012
    man weiß

    man weiß Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    Mazda6 GH Dynamik 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 1.3 84 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo

    Wie funktioniert das Vorglühen wirklich.
    Zündung an 4-5 sek warten Glühlämpchen geht aus,aber
    wenn ich jetzt noch aus irgend welchen gründen 2-3 min warte,
    und dann erst starte ist der Brennraum doch wieder so kalt wie vor dem Vorglühen, oder nicht?
    Oder läuft der Prozess anders ab.
    Bis dann
     
  8. #8 Sunburst, 17.10.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Glaub das Lämpchen erlischt wenn die Glühstäbe ihre Solltemperatur erreicht haben die wird dann gehalten.

    Vorglühen kann besonders bei tiefen temperaturen sinnvoll sein und man schlechte Diesel drinnhat wie letzten Winter viele, bei vielen Modellen is im Dieselfilter eine kleine Heizung die läuft da auch mit an
     
  9. bino71

    bino71 Guest

    Aus Wiki:
    Bei Direkteinspritzern ist wegen des kompakten Brennraumes ein vorbereitendes Glühen höchstens bei winterlichen Außentemperaturen nötig. Hier wird während des Kaltlaufs die Glühkerze gelegentlich zugeschaltet, um in dieser Phase eine geräusch- und emissionsärmere Verbrennung zu erreichen.

    Die Temperatur des Glühschaftes von Metall-Glühkerzen erreicht dabei bis ca. 1.000 °C, die von Keramik-Glühkerzen bis zu 1.300 °C.
     
  10. #10 driver626, 17.10.2012
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim Login-System mit Start-Knopf stellt sich die Frage nicht:
    Man tritt die Kupplung, drückt auf den Knopf und dann startet der Motor.
    Im Sommer sofort, bei kalten Temperaturen nach 2-3 Sekunden.
     
  11. #11 Chorknabe, 18.10.2012
    Chorknabe

    Chorknabe Stammgast

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir gleiches Verhalten. Ich nehme an dass abhängig von der Temperatur die Kerzen automatisch vorgeglüht werden. Ein anderer Grund für das unterschiedliche Verhalten bei kalten/warmen Tagen fällt mir sonst nicht ein.

    Grüße, der Thomas.
     
  12. #12 driver626, 19.10.2012
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Chorknabe,
    der unterschied ist (natürlich) Temperaturbedingt.

    Ich wollte damit aber etwas anderes ausdrücken:
    Man drückt nur einmal auf den Knopf, braucht sich übers Vorglühen keine Gedanken machen, fährt nach Motorstart einfach los.
    Da ist (in der Bedienung) kein Unterschied zum Benziner.
     
  13. #13 spaßcal, 19.10.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:

    So sollte es mittlerweile auch sein, falsch ist es trotzdem nicht....
     
  14. #14 Nichtraucher, 20.10.2012
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    So ein Feature brauche ich überhaupt nicht, ich hole mir ziemlich oft was aus dem Kofferraum :)
     
  15. aeppy

    aeppy Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi Sportsline GH FL 2.2 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX5 NA 1.6 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Driver626, wir haben seid einer Woche jetzt auch nenn 6er mit Startknopf. Hab mir mal die Bedienungsanleitung durchgelesen. Um bei kalten Temperaturen vorzuglühen drückt man 2x den Startknopf ohne die Kupplung zu treten. Dann glüht er vor und wenn die Lampe aus ist Kupplung treten und starten.
     
  16. #16 driver626, 08.11.2012
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    158
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @aeppy

    Ich fahre den GH jetzt seit 2 1/2 Jahren und 65tkm.
    Den Vorglühvorgang braucht man nicht separat zu starten!
    Drückt man 2x den Startknopf ohne dabei die Kupplung zu treten startet man nicht das Vorglühen, sondern schaltet nur die Zündung mitsamt Radio ein.
    Ob dabei auch Vorgeglüht wird? Kann sein. War aber selbst bei -15Grad bislang noch nicht notwendig.
    Ganz einfach Kupplung treten, Start drücken und (spätestens nach 3s) losfahren.
     
  17. #17 Marmor626, 10.11.2012
    Marmor626

    Marmor626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163PS Sports-Line Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK FL 105PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo

    Stimme driver626 zu.
    Knopf drücken und warten bis er anspringt.
    Bei allen anderen Modellen würd ich warten, bis das Glüh-Signal im Armaturenbrett erlischt und gut.
    Kann sein, daß es im Sommer gar nicht erst leuchtet.

    Gruß
    Robert
     
  18. aeppy

    aeppy Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi Sportsline GH FL 2.2 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX5 NA 1.6 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich weiß auch nicht obs was bringt. Hab mir nur mal so aus langeweile das Boardbuch(5-11) durchgelesen. Beim Mazda 5 hab ich auch nie vorgeglüht. Im Buch steht ja sogar drin das man den Wagen nochmal Hohlraumversiegeln soll. Finde ich eigendlich traurig. Hoffe der rostet nicht so wie seine Vorgänger.
     
Thema: Vorglühen sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 vorglühen

    ,
  2. diesel vorglühen im sommer

    ,
  3. mazda vorglüher kaputt

    ,
  4. vorglühen mauda 6gh,
  5. mazda 2 diesel vorglühen,
  6. mazda 6 diesel vorglühen,
  7. muss man mazda 6 2013 vorglühen,
  8. mazda 6 starten knopf vorglühen,
  9. mazda 6 diesel motor vorglühen ,
  10. diesel mazda 6 2.0 vorglühen ja oder nein,
  11. diesel mazda 6 vorglühen ja oder nein
Die Seite wird geladen...

Vorglühen sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Garantierverlängerung auf 5 Jahre: Sinnvoll, notwendig oder Geldvernichtung ?

    Garantierverlängerung auf 5 Jahre: Sinnvoll, notwendig oder Geldvernichtung ?: Hallo, ich denke gerade über die Garantieverlängerung auf 5 Jahre nach (Best 5), die bei uns € 705,- kostet. Wer von euch hat die ? Macht es Sinn,...
  2. Mazda 5 ist 13 Jahre alt, 2000,- € Reparaturkosten noch sinnvoll ?

    Mazda 5 ist 13 Jahre alt, 2000,- € Reparaturkosten noch sinnvoll ?: Hallo Forum. Mein Mazda 5 ist Baujahr 2006, habe ihn als Neuwagen gekauft. Ich fahre nicht viel und habe jetzt 111000 km erst auf der Uhr. Bis...
  3. Garantieverlängerung sinnvoll?

    Garantieverlängerung sinnvoll?: Hallo zusammen, mein Auto wird im Februar 3 Jahre alt. Nun frage ich mich, ob ich die Garantie verlängern soll oder nicht. Die Kosten für...
  4. MX-5 (NC) Eibach-Tieferlegung - Rückrüsten wirtschaftlich sinnvoll?

    Eibach-Tieferlegung - Rückrüsten wirtschaftlich sinnvoll?: Hallo und guten Abend! Ich bin seit kurzem stolzer Fahrer eines MX-5 NC. Gekauft hab ich mir das Schmuckstück zum Cruisen und Spaß-Haben bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden